gute/schlechte erfahrungen

25.10.2006 19:04
avatar  ( gelöscht )
#1 gute/schlechte erfahrungen
avatar
( gelöscht )

Ich lese in diesem forum immer wieder schlechtes ueber cubanische frauen/maenner. Mich wuerd mal interessieren wo ihr eure besten bzw. eure schlechtesten erfahrungen mit cuban@s gemacht habt, sei es nun mit jineter@s oder nicht.
Und ob ihr was draus gelernt habt oder ob ihr mehrmals ueber den selben Stein gestolpert seid.
Ich persoenlich kann nur gutes ueber Cuba und den cubanos erzaehlen, will aber auch eure meinung hoeren um beide seiten zu verstehen.
P.D.: sorry, deutsch ist nicht grad meine staerke, also vergebt mir meine rechtschreibfehler, pleeeease.

Un saludo


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 19:06
#2 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Forums-Senator/in

Wie oft warst du den schon in Cuba
La Lucha, Migelito 100


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 19:16
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
( gelöscht )

2 mal,letztes mal 2 tage habana, 2 tage varadero und 2 wochen sagua la grande, ich weiss worauf du hinaus willst, aber meine erfahrungen waren trotzdem gut.Bitte fasst meine frage nicht als angriff auf, wuerd halt gern die erfahrungen anderer verstehen koennen.

Un saludo


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 19:22
#4 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Forums-Senator/in

Bitte fasst meine frage nicht als angriff auf
-------------------------------------------------
Ist kein angriff für mich.
Habe in Cuba gute und schlechte erfahrung gemacht.
Am Anfang nur schlechte,weil ich die Speache nicht konnte.
Seit 9 Jahre überwiegend nur gute erfahrung.
La Lucha, Migelito 100


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 19:25
avatar  ( Gast )
#5 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
( Gast )

auch ich habe überwiegend nur gute Erfahrungen auf der Insel gemacht. Kommt halt immer drauf an, in welchem Milieus man(n) verkehrt


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 19:30 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2006 19:33)
avatar  castro
#6 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
in welchem Milieus man(n) verkehrt



in welchem milliös verkehrst du denn so, im hedonistischen?

castro
patria o muerte

 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2006 20:44 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2006 20:45)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:
wo ihr eure besten bzw. eure schlechtesten erfahrungen mit cuban@s gemacht habt, sei es nun mit jineter@s oder nicht.


die schl@chtesten: in Cuba
die b@sten: in Deutschland

 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2006 07:02
#8 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Forums-Senator/in

die schl@chtesten: in Cuba
die b@sten: in Deutschland
---------------------------------
@el carino,du tust mir so leid
La Lucha, Migelito 100


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2006 09:07
avatar  Jorge2
#9 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Die guten Erfahrungen in Cuba:
- nette und freundliche Menschen (außer die am Zoll)
- super Feten für wenig Kohle
- gutes Essen, wenn particular
- gutes Baseball
- hübsche Frauen aller Coleur
- guten Sex

Die schlechten Erfahrungen in Cuba:
- scheiß Abwicklung der Duana
- "zu" nette und freundliche Menschen
- schlechtes Essen, wenn nicht im 4* Hotel
- schlechter Service, auch im 4* Hotel
- Multas der Polizei (ok, bisher nur 2 x 10,-)
- Disc´s vom Tisch geklaut, camarero hats gesehen, aber doch nicht
- öfters Probleme mit Mietfahrzeugen (z.B. Micar)
- schlechter Sex

Ich hoffe das hilft weiter!


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2006 11:10
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
( gelöscht )

Etwas anderes erleben ok,
sich verhalten genau wie Cubis, sehr gut
Feste machen, ohne Cubis, noch besser
In Europa leben und einen Gegenwert haben für die Kohle, sabrossisimo




 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2006 18:54
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
@el carino,du tust mir so leid
La Lucha, Migelito 100


danke für dein "mitgefühl" aber ich kann prima auf mich selbst aufpassen.
...hoffe du auch


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2006 21:38
avatar  b12
#12 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
[quote]wo ihr eure besten bzw. eure schlechtesten erfahrungen mit cuban@s gemacht habt, sei es nun mit jineter@s oder nicht.

die schl@chtesten: in deutschland
die b@sten: in cuba
an was liegt denn das?


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2006 06:53
#13 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Forums-Senator/in

danke für dein "mitgefühl" aber ich kann prima auf mich selbst aufpassen.
...hoffe du auch
--------------------------------------------------------------
ich komme gut zurecht

La Lucha, Migelito 100


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2006 08:43 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2006 08:45)
#14 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
sehr erfahrenes Mitglied
Es ist immer das gleiche: Einer setzt einen dummen Post . Der nächste regt sich drüber auf . Und schon ist das Gehacke im Gange . Und der Thread ist versaut .
Apropos - ich habe fast nur gute Erfahrungen gemacht, sogar mit Zoll und Polizei; noch nie was bezahlt. Auch mit Mietwagen noch keine Probleme . Scheint wohl nicht representativ zu sein?

Gruss. Rudolfo.
Hay que llegar a la médula de las cosas!

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2006 09:12 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2006 09:13)
avatar  Moskito
#15 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Wirklich schlechte Erfahrungen habe ich bislang in Kuba nicht gemacht. Was viele hier als ständige Abzocke (Jineterismo) empfinden, ist im Vergleich zu dem, was in anderen Teilen der Welt abläuft, ziemlich harmlos und konzentriert sich hauptsächlich an touristisch stärker frequentierten Orten und Plätzen. Das manchmal das Preis- und Leistungsverhältnis nicht stimmt, mag im (pauschal-)touristischen Bereich zutreffen, für mich als Individualer spielt das jedoch keine Rolle. Und wenn man mal von denjenigen absieht, die Ausländer in Parks ansprechen, habe ich auch zwischenmenschlich keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht, man trifft eine Menge sehr nette, hilfsbereite und sympathische Kubaner/innen und halt auch ein paar Ärsche...

Moskito

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2006 09:22
avatar  Uli
#16 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Scheint wohl nicht representativ zu sein?

Ich hatte auch noch nie mehr Probleme in Kuba, als hier. Wenn man den Uniformträgern nicht gerade Touristen überheblich entgegen tritt, nach dem Motto: "was willst du Clown in deiner nachgemachten Uniform überhaupt?", dann muss man schon ziemliches Pech haben und auf ein absolutes Arschloch treffen (die gibts allerdings auch überall auf der Welt). Vielleicht hatte ich aber auch nur, wie auch Rudolfo GTM, nur Glück bisher.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2006 11:18 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2006 11:19)
avatar  Jorge2
#17 RE: gute/schlechte erfahrungen
avatar
Rey/Reina del Foro
Nein, wirklich negative Erfahrungen, bis auf eben die Situationen wo zwei chicas den CD-Man aus dem Wagen mitgehen ließen oder die CD´s geklaut wurden, obwohl der camarero genau den Blick darauf hatte, hatte ich bisher auch nicht.
Sofern man mit der policia respektvoll umgeht kann mit denen auch eine Multa wegdiskutieren - was ich schon mehrfach praktiziert habe, denn die 2 x 10,- hatte ich schon beim ersten Cubabesuch abdrücken müssen, danach bin ich immer gut rausgekommen.

Nur mit der Duana habe ich immer meine Problemchen womöglich, weil ich deren Arroganz nicht akzeptieren will!

Cubanos machen ja immer welche Geschäfte, und dann kommt es schon mal vor, dass man in einer carpita sitzt und als Yuma auch ein paar cervecas und ron spendiert bekommt ohne, dass man den cubano erst einmal näher kennt - später wird es ein richtig nettes Besäufnis - selbst wenn man die eigene Geldbörse stecken lässt.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!