Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 6.229 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 17:40
Braucht eigentlich eine Kubanerin mit unbefriesteten Schenker Visum extra Visum fuer die Schweiz oder ist es wie in der Tschechiche Republik?

bin zwar oft mit auto durch die Schweiz gefahren, selbst mit Kubanerinn, aber nie da uebernachtet
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 17:43

Da gibt's keine Unterschiede ob durch die Schweiz fahren oder übernachten. Wäre eine Novität, sollte ein Hotelinhaber das Carnet prüfen.

Saludos


Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 17:47

Also, wie immer, durchfahren ohne Probleme, weil bis jetzt wurden wir nur einmal in Basel an der Grenze kontrolliert und hat ihr carta d'identità (italienischer Ausweis) ausgereicht
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 17:50

In Antwort auf:
Braucht eigentlich eine Kubanerin mit unbefriesteten Schenker Visum extra Visum fuer die Schweiz oder ist es wie in der Tschechiche Republik?

Coppelia, für die Schweiz soll das Schenkervisum seit dem 1. Juli wegfallen. Da gelten die Bestimmungen für das Schenkener Abkommen. Wenn du das Schengener Visum hast,ist es noch besser.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 17:54

Ist ein unbegrentzes Visum fuer Italien, besser gesagt eine unbegrenzte Italienische Aufenthaltserlaubniss, in D hat man keine probleme damit, in der CH weiss ich es nit
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Einreisen in der Schweiz
24.10.2006 21:09

Nochmals für dich Coppelia, die Scheiz ist den Schengener abkommen beigetreten, ab 1 Juli 2006 ist das Schengener oder Schenkener Visum auch in der Schweiz gültig. denke du hast es aufnehmen können. Alles klar jetzt,
Grusse guzzi

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#7 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 11:15
Gibts bei Schenker jetzt schon Visa? Wahrscheinlich nur für die Fahrer! Wie ungerecht.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:31

In Antwort auf:
Coppelia, für die Schweiz soll das Schenkervisum seit dem 1. Juli wegfallen. Da gelten die Bestimmungen für das Schenkener Abkommen. Wenn du das Schengener Visum hast,ist es noch besser.


So nicht richtig, für die Schweizer ist in Schengen-Land ab 01.07.2006 kein Visa mehr erforderlich. Für nicht EU-Bürger wie Cubis nach wie vor Drittland.

Salu2

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:43

In Antwort auf:
für die Schweizer ist in Schengen-Land ab 01.07.2006 kein Visa mehr erforderlich


seit wann brauchten die Schweizer für Schengen-Länder ein Visa?

Kenne genügend Schweizer, und die brauchten noch nie für z.B.Deutschland, Fr.... ein Visum.

Blacky

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:46

Also, das wir EU Buerger (schenger) kein VISUM Brauchen weisst sogar meine tochter (4 jahre)
Ich wollte wissen ob eine Kubanerinn mit KUBA PASS und Italienisches Unbefriestet Aufenthalt erlaubniss, in die Schweiz einreisen darf?
Habe im Itaka Konsulat angerufen, und die sagten NEIN
Ich bin vom Kartoffel Land in's Spaghetti Land zu fahren, immer von Heidi Vorbeigefahren? also??????
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:52
Coppelia
Die sind dafür zuständig, nicht die Itacker

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)
Département fédéral des affaires étrangères (DFAE)
Dipartimento federale degli affari esteri (DFAE)
Swiss Federal Department of Foreign Affairs (DFA)

Hier link
http://www.eda.admin.ch/content/germany_all/de/home.html



Kannst auch in italiano schreiben

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:56

Also, ich habe im Generalkonsulat Düsseldorf angerufen und eine sehr nette dame, sagte ich sollte das Italienische Konsulat kontaktieren ().
Das Italienische Konsulat meinte, die einreise sei nicht moeglich.
Ich bin aber ofters, sogar vor den 1.7.2006 durch die Schweiz gefahren (ich liebe es Knoellchen zu bekommen), mit Kubanerinn und nie hat uns jemand die durchreise verweigert. (nur ein mal, haben die Dokumente kontrolliert, und zwar in Basel an der Grenze und nichts gesagt, war aber die Deutsche Seite noch.
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:57

Aus der Zitig (www.20 minuten.ch),

Ausländer mit einem Ausweis B oder C brauchen ab 10. Juli kein Visum mehr, um in die Schengenländer zu reisen. Die EU erleichtert ihnen damit das Reisen enorm.

Der EU-Beschluss wurde am Dienstag im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Der Entscheid tritt am 20. Tag nach der Publikation in Kraft. Der EU-Beschluss wurde am Dienstag im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Mit der EU-Anerkennung der Schweizer Aufenthaltspapiere können ab dem 10. Juli über eine halbe Million in der Schweiz wohnhafte Nicht-EU-Bürger einfach mit ihrer Aufenthaltsausweis und dem Reisepass durch die Schengenstaaten reisen.

Die Visabefreiung bezieht sich nur auf die Durchreise (maximal fünf Tage). Sie ist für alle Schengenstaaten verbindlich und als Übergangsmassnahme gedacht, bis das Schengener Abkommen in Kraft gesetzt ist.


Blacky

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 16:59

Also, ich habe im Generalkonsulat Düsseldorf angerufen und eine sehr nette dame, sagte ich sollte das Italienische Konsulat kontaktieren

Lass das nicht unseren Schweizer hören, dass die Italiener für die Schweiz zuständig sind

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 17:00

Zitat von greenhorn
Also, ich habe im Generalkonsulat Düsseldorf angerufen und eine sehr nette dame, sagte ich sollte das Italienische Konsulat kontaktieren
Lass das nicht unseren Schweizer hören, dass die Italiener für die Schweiz zuständig sind


kann sein, das die dame mich falsch verstanden hat, weil Sie dachte, eine Schweizerinn wollte nach Italien, weil Sie sagte auch, das bis 5 tagen kein aufenthalt problem gibts
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 17:08

Wer benötigt Visa ?

VISUM ist allgemein erforderlich, ausgenommen sind Staatsbürger folgender Länder für Urlaubs- und Geschäftsreisen von bis zu 3 Monaten:

(a) unter Reisepass aufgeführte Länder;

(b) alle nord-, süd- und mittelamerikanischen Länder, einschließlich der karibischen Inselstaaten (ausgenommen Belize, Bolivien, Dominikanische Republik, Ecuador, Haiti, Kolumbien, Kuba und Peru, die ein Visum benötigen);

(c) Andorra, Australien, Brunei, Estland, Fidschi, Island, Israel, Japan, Kanada, Kiribati, Korea-Süd, Kroatien, Lettland, Litauen, Malaysia, Neuseeland, Norwegen, Polen, Salomonen, Singapur, Slowakische Republik, Slowenien, Südafrika, Tschechische Republik, Tuvalu, Ungarn und Vatikanstadt;

(d) Bosnien-Herzegowina, Bundesrepublik Jugoslawien, Ehem. Jugosl. Rep. Mazedonien und Türkei sind nur dann von der Visumpflicht befreit, wenn sie ihren ständigen Wohnsitz in einem Mitgliedsland der EU, Island, Norwegen, den USA oder Kanada haben.

REISEPASS ist allgemein erforderlich, muss bei der Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig sein, ausgenommen sind Staatsangehörige folgender Länder:

(a) Bundesrepublik Deutschland, Österreich und übrige EU-Länder mit gültigem Personalausweis;

(b) Liechtenstein, Malta, Monaco, San Marino, Slowakische Republik und Zypern mit gültigem Personalausweis.

Benötigte Unterlagen
für Visa:
(a) 1 Antrag.
(b) 1 Passfoto.
(c) Gültiger Reisepass (sollte zum Zeitpunkt der Abreise aus der Schweiz noch min. 3 Monate Gültigkeit haben).
(d) Ggf. Nachweis ausreichender Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts.
(e) In einigen Fällen auch Einladung (muß von der kantonalen Fremdenpolizei genehmigt sein) oder Nachweis der Geschäftsverbindungen.
(f) Ggf. Meldezettel, Aufenthaltsgenehmigung und Versicherungskarte.


Der postalischen Antragstellung sollte ein frankierter und adressierter Umschlag beigelegt werden.

Bearbeitungszeit:
Ca. 3 Wochen, abhängig von der Nationalität

Visagebühren:
24,00 Euro.

Die Gebühren sind vom jeweiligen Wechselkurs abhängig und können sich deshalb kurzfristig ändern.

Gültigkeitsdauer:
Unterschiedlich, je nach Aufenthaltsgrund.

Kommentar:
Wer wiederholt in die Schweiz einreist, ohne die Absicht zu haben, eine Erwerbstätigkeit auszuüben, muss sich bei der Fremdenpolizei melden,
wenn der Aufenthalt insgesamt 6 Monate innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten überschreitet.

Personen, die mit einem Visum oder einer Aufenthaltsgenehmigung einreisen, müssen sich innerhalb von 8 Tagen bei der Fremdenpolizei melden.

Weitere Informationen:
Schweizer Botschaft (Berlin)


Grüsse
Blacky

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 17:15

Hab noch was gefunden:

Transit

Transitreisende benötigen kein Visum, wenn sie innerhalb von 48 Stunden weiterreisen. Zudem müssen eine bestätigte Flugreservierung und alle anderen Dokumente für die Weiterreise vorgelegt werden. Staatenlose Personen benötigen immer ein Transitvisum. Staatsbürger der folgenden Länder benötigen kein Transitvisum, wenn sie ein Visum oder Aufenthaltsgenehmigung für EU-Länder, Andorra, Island, Kanada, Monaco, San Marino oder die USA besitzen: Afghanistan, Äthiopien, Angola, Bangladesch, Kongo (Dem. Rep.), Ghana, Guinea, Indien, Iran, Libanon, Nigeria, Pakistan, Sierra Leone, Sri Lanka und Türkei.

Grüsse
Blacky

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 17:24

@blacky1

Kuba ist niergend wo, aufgelistet, das heisst in normalerweise duerfte nicht in die Schweiz einreisen, aber....
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 17:29
Zitat von blacky1

REISEPASS ist allgemein erforderlich, muss bei der Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig sein, ausgenommen sind Staatsangehörige folgender Länder:
(a) Bundesrepublik Deutschland, Österreich und übrige EU-Länder mit gültigem Personalausweis;



Meine Kubanerinn hat ITALIENISCHEN PERSONALAUSWEIS, aber in Italien ist es anders, da bekommen auch Auslaender ein ausweiss, der nur fuer Reisen in den Schenger Staaten Gueltig ist.
Bis 2003 stand auf den Ausweis: NON VALIDO PER L'ESPATRIO (NICHT GÜLTIG FÜR DIE AUSREISE)
Ab 2003, glaub Juli 2003, hat sie den stempel bekommen: VALIDO PER I PAESI DEL TRATTATO SCHENGER (GÜLTIG FÜR DIE LAENDER DES SCHENGER ABKOMMEN)

So, und wenn die Schweiz jetzt zu das Schenger abkommen, beigetreten ist, dann ist es kein problem, nur dann widerspricht sich, mit dem was blacky1 gepostet hat
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 18:14

Coppelia,
Wenn Sie diesen Perso hat, wo drinsteht (GÜLTIG FÜR DIE LAENDER DES SCHENGER ABKOMMEN) und Sie auch die Aufenthaltsgenemigung von Italien hat, dann sollte Sie auch durchreisen können.
Aber sicher ist allemal wenn Du beim Schweizer Zoll anrufst. Die geben sicher Auskunft. Sind sehr nette Leute da.

Grüsse
Blacky

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 18:25

@blacky1

gerade gemacht, kein Problem bei einreise
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 18:34

Aus einem anderen Forum:
Betreffend einer Thai
Zitat
Wir waren im August in der Schweiz und sind auch kontroliiert worden. Ohne Probleme. Ausserdem hatte ich vorher das schweizer Konsulat in Frankfurt angerufen die mir dies auch bestätigten, das kein Visum benötigt wird, wenn ein Schengener Visum oder eine befr. oder unbefristete Aufenhaltserlaubnis vorhanden ist. In unserem Fall haben wir eine unbefristete AE.
Zitat Ende

Grüsse
Blacky

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 18:36

In Antwort auf:
kein Problem bei einreise


Na dann gute Reise

Grüsse
Blacky

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 18:43

gracias
Werde ein Stueck Schokalade essen und an dich denken
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch xx Tagen ertragen

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Einreisen in der Schweiz
25.10.2006 21:54

In Antwort auf:
Aus einem anderen Forum:
Betreffend einer Thai
Zitat
Wir waren im August in der Schweiz und sind auch kontroliiert worden. Ohne Probleme. Ausserdem hatte ich vorher das schweizer Konsulat in Frankfurt angerufen die mir dies auch bestätigten, das kein Visum benötigt wird, wenn ein Schengener Visum oder eine befr. oder unbefristete Aufenhaltserlaubnis vorhanden ist. In unserem Fall haben wir eine unbefristete AE.
Zitat Ende



ist ja schön für die thai, war aber mit meiner cubana im Juli in der schweiz und es gab probleme!!!

Salu2

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuchervisum Schweiz - HowTo
Erstellt im Forum Info-Sparte! von steppenwolf
1 09.10.2016 00:29
von dirk_71 • Zugriffe: 271
Einreise in Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose3
20 02.06.2016 15:49
von Jorge • Zugriffe: 1305
US Bürger nach Cuba einreisen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von panfilo
6 17.01.2014 19:27
von panfilo • Zugriffe: 867
Visum für Einreise in die Schweiz benötigt?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von CarstenW
5 18.05.2011 19:44
von suizo • Zugriffe: 564
Wieder Transitvisum- aber nicht Schweiz
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von misterivo
5 31.12.2008 22:39
von villacuba • Zugriffe: 578
darf kubi mit schengener visa in die schweiz einreisen?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von oliverlahabana
15 18.07.2007 15:54
von pitufo • Zugriffe: 1486
Einreise nach Kuba für Rumänin
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von monetron
6 24.08.2006 14:12
von monetron • Zugriffe: 1199
Einreise in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
6 11.08.2002 20:46
von UJC • Zugriffe: 2143
11monatiges Visum für Kubaner (in der Schweiz ? )
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von tupac
47 17.05.2002 09:36
von Elisabeth • Zugriffe: 1769
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de