Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 203 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

Thema e-mail
19.10.2006 20:11

Hab auch mal ne Frage . Ich habe nun seit mehreren Jahren auf Cuba nen e-mail-Anschluß mit .inf.cu-Kennung - ne war falsch - ich hatte bis letzten Sonntag - denn da wurde mir mitgeteilt das der abgeschaltet wird ( warum auch immer ) .
Deswegen hab ich jetzt mal schnell ´nen Accound über yahoo.it schalten lassen .
Seitdem steht die Verbindung wieder - ABER - bisher hab ich außer "kostet nich mehr als ...inf.cu - als 25 Euronen mensual ) nix über Preise und Konditionen gehört ( bis jetzt hab ich aber auch noch keinen Vertrag unterschrieben - da 30 Tage zu Testzwecken kostenlos freigeschalteter Anschluß )
Nun endlich die Fragen :
-Weiß jemand was so ein .it-Anschluß monatlich kostet ?????????????????????????????
-Was kostet ein .de-Anschluß und welche Voraussetzungen sind zu erfüllen ??????????

Danke im voraus für "konstruktive" Infos .

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Thema e-mail
19.10.2006 20:44

Hallo George,
wieso zahlst du für eine yahoo.it adresse???

und wieso hast du yahoo.it genommen anstatt yahoo.com oder yahoo.de ???


Was meinst du mit .it Anschluss? Eine Domain mit Emailadressen, hosting usw???
Meinst du das selbe für .de??

Kann dir sicherlich bei beiden behilflich sein..

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#3 RE: Thema e-mail
19.10.2006 20:58

@Habanas - was das alles so richtig ist muß ich klären wenn ich vor Ort bin ( was ich bisher weiß - Infos de mis suegros - ist das unser alter Accound gesperrt worden ist . Und Sie - weil für Cubanos selbstverantwortlich nicht möglich mit italienischer Hilfe der ...Yahoo.it Accound eingerichtet würde ( scheinbar nur e-mail-Accound / kein Internetzugang )

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:05

Ich weiss immer noch nicht, was genau du brauchst und möchtest???

Du hattest die domain inf.cu bzw. eine Email adresse auf @inf.cu, welche dir gesperrt wurden.

Jetzt hast du dir eine neue bei yahoo.it eingerichtet (yahoo.es geht auch, spanischsprachig) und willst wissen, was dort eine email adresse kostet?

Normalerweise UMSONST, ausser du bestellst premiumfeatures usw.

Möchtest du jetzt eine .it/.de domain oder wieso fragst du nach deren kosten? Also z.b. @george1.de/.it oder wie?? Bitte klär uns auf

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:15

Zitat von Habanas
Normalerweise UMSONST, ausser du bestellst premiumfeatures usw.


Genau das war was ich wissen wollte - obwohl ich UMSONST für übertrieben halte . Der e-mail-Accound unter inf.cu hat monatlich inkl. Internetflat 25 Euronen gekostet . Genau darauf ziehlte die Frage ab = Kosten e-mail/Takt oder Kosten e-mail/Flat

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:17

George,
du verwechselst da was...
Email Adresse und Internetflat( Internet Flatrate Anschluss) sind zwei verschiedene Sachen...

Eine Email Adresse kannst du dir bei sehr vielen Anbietern umsonst holen, z.b. http://www.yahoo.es , wenn du eine yahoo Adresse in spanisch haben willst...

Wenn du allerdings eine eigene Domain mit emailadresse haben willst, z.b. info@george1cuba.de/.it dann kostet diese Domain Geld und um die Email Adresse benutzen zu können benötigst du meistens ein Hostingpaket dazu.


Was die Internetzugangskosten in Cuba angeht, kann Ich dir leider nichts aktuelles sagen...

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:33

Kurze Erklärung dazu :
Unser früherer e-mail-Accound unter ...inf.cu funktionierte folgendermaßen ( Cubatypisch ) .
Ein Cubano - mit Accound fungiert also in gewissem Sinne als "Server" . Für diese "Servertätigkeit" werden für den "Serverbesitzer" genannt Kosten fällig .
Von daher die Frage ob über "Yahoo" , "T-online" oder wen auch immer eine "SERVERFREIE" Adresse möglich ist oder wenn nicht mit welchen Kosten zu rechnen ist .
Es geht hierbei nicht um eine eigene Domain oder Internetauftritt sondern einzig und allein um einen mail-Accound .

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:39

Happig... 25 Euro im Monat für eine cubanische Email Adresse, die dazu noch wahrscheinlich mitgelesen wird usw...

Natürlich kannst du kostenlose Email Adressen unter folgenden Anbietern registrieren.

http://www.yahoo.es (falls es wirklich spanischsprachig sein soll)
http://www.yahoo.com
http://www.hotmail.com
http://www.web.de
http://www.gmx.de

Das dürfte reichen?!?!



greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:48

der Internet- und Realdienstleister george1 ist ein Sachse

account mit hartem " d"


George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:49

Klare Frage - Klare Antwort . Um mehr gings doch gar nicht . Danke .

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#11 RE: Thema e-mail
19.10.2006 21:51

Und darauf is er stolz - und trinkt auch mal gern sein "Gaffee in dor Karasche"

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Thema e-mail
19.10.2006 22:06

Passen eigentlich die neuen Autos in die alten Karaschen?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Thema e-mail
20.10.2006 00:32
Abbar das Ding zum Audoh neinschdelln heesd nisch Karasche sondarn Karaahschä.
Unn dah bassn die neien Dingor ausm Wesdn genauso nein wie die aldn Drabbieäs.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Thema e-mail
20.10.2006 09:53

Ich hatte mal eine im tiefsten Osten auf einem Dorf gemietet.

Mein Nachbar mit dem schönen, neuen Westauto schimpfte immer, weil es zu breit war

Er kam rein, aber mit dem Türöffnen und Aussteigen hatte er, bzw. seine Frau Probleme

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#15 RE: Thema e-mail
22.10.2006 01:14

So klar ist mir die Frage noch nicht, aber ich arbeite in der Branche und verwende die Begriffe wohl etwas anders.

1.) Yahoo Mailadressen sind meistens kostenlos, ich habe für meine noch nie bezahlen müssen.
2.) Zugriff zu Mailservern im Internet ist unabhängig vom Standort, es sei den die Verbindung ist zu lahm oder sie wird blockiert.
3.) Zugang zum Internet kostet meistens Geld, mal mehr mal weniger.

Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, hatte deine Holde eine Mailbox bei einem cubanischen Dienstleister die jetzt nicht mehr existiert und Zugriff auf diese über einen Nachbar mit Internet und PC. Sie hat sich wohl da vor den Rechner gesetzt und ihre E-Mail gelesen, soweit richtig?
Über den Internetzugang des freundlichen Nachbarn sollte sie jede Mailbox im Internet abrufen können, die Erfahrung lehrt aber das das Netz in Cuba dermaßen langsam ist, dass es ewig dauern kann bis die Webseite des Mailservers aufgebaut ist.


----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Thema e-mail
22.10.2006 12:25

In Antwort auf:
Weiß jemand was so ein .it-Anschluß monatlich kostet ?????????????????????????????
-Was kostet ein .de-Anschluß und welche Voraussetzungen sind zu erfüllen ??????????


Meinst du einen Internet Anbieter : Browyder

Gibt in Cuba verschiedene, hatte den von der ennet, da kann man verschiedene Packete kaufen.
Es kommt dann auf die Stunden an, wieviel du haben möchtest
10 Std, 30 Std, 60 Std, 100 Std, und 150 Std.
10 CUC 30 CUC 50 CUC 100CUC

Dazu benötigst aber noch eine Tel. Linie, an besten MN
Voraussetztung du hast die Residenzia, dann kannst du Verbindung bei der ennet beantragen, Lappi gleich mit nehmen, dann wird gleich die Linie aufgeschaltet, kostet 20 CUC, 100 CUC Garantie hinterlegen.
Ohne Gewähr, so war es bei mir, dann hast du auch eine ........@ennet.cu Adresse

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#17 RE: Thema e-mail
23.10.2006 11:46

auch Provider genannt
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

Internet »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Probleme mit nauta E-Mail wegen Wlan Hotspot möglich?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von sigurdseifert
0 27.08.2015 07:39
von sigurdseifert • Zugriffe: 341
Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von MarionS
11 17.06.2015 08:29
von Mocoso • Zugriffe: 538
nauta.cu E-Mail Server (leere E-Mails ohne Text?)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Electro
25 02.05.2015 23:47
von hombre del norte • Zugriffe: 2339
Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von sigurdseifert
104 26.04.2014 20:54
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3942
e-mail Abfrage auf der Insel?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von UJC
13 14.01.2003 18:41
von R.Bost • Zugriffe: 927
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de