Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.612 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

Dieses Jahr war ja sehr ruhig
17.10.2006 10:56

man könnte sogar sagen die Hurrikan Saison ist ausgefallen.
----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#2 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
17.10.2006 11:01

Ja dank dem sind die Swiss RE Aktien hoch im Kurs


Saludos

El Cubanito Suizo

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
17.10.2006 11:43

Zitat von El Cubanito Suizo
Ja dank dem sind die Swiss RE Aktien hoch im Kurs
Saludos
El Cubanito Suizo
Steigt der Kurs nicht wegen der Uebernahme und des geplanten Stellenabbaus von fast 2'000 Stellen bis 2007
http://www.finanznachrichten.de/nachrich...kel-7038353.asp

Lisa

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#4 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
17.10.2006 12:27

Nei weil der Rückversicherer keine Schäden zahlen muss. Zuweilen bis jetzt, hoffen wir das es so bleibt.


Saludos

El Cubanito Suizo

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
18.10.2006 00:01

Aha
Alles klar
Kleveres Bürschen.

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#6 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
19.10.2006 18:33
vielleicht deshalb?:

"Die Wassertemperaturen im östlichen tropischen Pazifik liegen derzeit meist leicht über den langjährigen Mittelwerten mit langsam steigender Tendenz. Von einigen Wissenschaftlern wird zum Jahresende 2006 ein schwaches "El Niño"-Ereignis erwartet."

...und in dieser Saison gab es ja schon (auch wegen der höheren Wassertemperaturen dort)
mehr Hurrikane an der Westküste Mexicos als in der Karibik.

mick
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
19.10.2006 19:38

In Antwort auf:
Alles klar
Kleveres Bürschen


find ich auch, weltmännisch,offen und tolerant, ein Frauenversteher und Humanist.
http://www.madmag.de/
-----------------------------------
FREIHEIT, GLEICHEIT, BRÜDERLICHKEIT
Es lebe Frankreich, Kuba und das WWW

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 00:10

Dafür hats im Mittelmeerraum besonders auf den griechischen Inseln heftig gewütet. Soll mal einer die globalen Klimaveränderungen abstreiten. Würde mich nicht wundern, wenn Kubaner demnächst Pinguine züchten.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 10:45

Gestern wurde im TV gesagt, daß festgestellt wurde, daß wir hier tropisches KLima bekommen werden, dann brauchen wir doch nicht mehr nach Kuba fliegen. Biene

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 10:49

Zitat von Biene
Gestern wurde im TV gesagt, daß festgestellt wurde, daß wir hier tropisches KLima bekommen werden, dann brauchen wir doch nicht mehr nach Kuba fliegen. Biene
Wenn dann noch die Mädels zu Mulatas mutieren, bleibe ich da...

Moskito

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#11 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 11:11

@ moskito, mit der farbe könnte es ja langsam funktionieren, aber die inneren werte

hombre del norte
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#12 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 12:51

In Antwort auf:
mit der farbe könnte es ja langsam funktionieren, aber die inneren werte


Never! Selbst nach 20 Jahren Schauspielunterricht nicht!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 12:55
In Antwort auf:
mit der farbe könnte es ja langsam funktionieren, aber die inneren werte
Die Hautfarbe ist dabei nebensächlich.
Wenn die allgemeine Verarmung hier weiter so vorangaloppiert, werden die Frauen hier auch bald wieder das lockere Sexualverhalten der Kubanerinnen übernehmen.

Aus dieser zugegebenermaßen nicht uneigennützigen männlichen Machosicht betrachtet, wäre das übrigens für mich der einzig nachvollziehbare Grund, die Etablierten wieder zu wählen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#14 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 13:36

@ e-l-a, nicht das es d i r nachher so geht wie den cubanern, die sich ihre eigenen frauen nicht leisten können. oder hast du als schriftsteller schon alle schäfchen im trockenen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 13:42

b12, danke für die Anteilnahme. Aber diese Situation wird für mich so nicht eintreten.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#16 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 13:46

Welche Situation? Die Schäfchen nicht ins Trockene zu kriegen? Schon aufgegeben?
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 13:48

In Antwort auf:
Welche Situation?
In Antwort auf:
das es d i r nachher so geht wie den cubanern, die sich ihre eigenen frauen nicht leisten können.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#18 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 14:39

In Antwort auf:
Gestern wurde im TV gesagt, daß festgestellt wurde, daß wir hier tropisches KLima bekommen werden, dann brauchen wir doch nicht mehr nach Kuba fliegen. Biene


Bei uns heisst das im Schnitt höhere Temperaturen aberrrrrr mit
- mehr unbeständigem Wetter à la August 2006 (sprich wärmeres Aprilwetter, super)
- mehr Niederschläge
- mehr Umweltkatstrophen; vor allem in den Alpen, wenn die Permafrostgebiete zurückgehen

also nichts mit kubanischem, beständigem Superwetter. Leider

Saludos

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
20.10.2006 15:13

Ela macht dann den Fremdenführer für die Cubis bei uns hier. Biene

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 Ein unbequeme Wahrheit
20.10.2006 19:25

Hallo

Hat von Euch schon jemand den Film "An inconvenient Truth" mit Al Gore gesehen. Er kommt jetzt in der Schweiz in die Kinos.

Inhalt:
Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore machte es sich nach der verlorenen Präsidentschaftswahl im Jahr 2000 zur Aufgabe, die Welt über den globalen Klimawandel zu informieren. Als angesehener Experte auf diesem Gebiet tourte er durch die USA und hielt über 1000-mal den gleichen Vortrag über Treibhausgase und deren Auswirkung auf das Klima. Obwohl seine Hörerschaft die Vorträge mit Entsetzen zur Kenntnis nahm, hat sich weltpolitisch im punkto Umweltpolitik noch nicht viel bewegt. http://www.moviemaze.de/filme/1524/eine-...e-wahrheit.html
http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/...,424134,00.html
http://www.climatecrisis.net/

Wenn er vor 6 Jahren Präsident der USA geworden wäre...? Hätte er wirklich etwas bewirken können?

Gruss

Lisa


b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#21 RE: Ein unbequeme Wahrheit
20.10.2006 19:43

so was bestimmt doch die wirtschaft und kein gore, bush, merkel oder sonstwelche marionetten. und was hätte sich dann geändert

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#22 RE: Ein unbequeme Wahrheit
20.10.2006 21:18

und was hätte sich dann geändert
--------------------------------------
Nichts

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#23 RE: Ein unbequeme Wahrheit
20.10.2006 22:38
Zitat von b12
so was bestimmt doch die wirtschaft und kein gore, bush, merkel oder sonstwelche marionetten. und was hätte sich dann geändert


Und warum hat sich seit den 80ern relativ viel in Punkto Umweltschutz getan?
Warum ist z.B. der Rhein sauberer geworden?
Den US-Amerikaner kann es nicht Schaden, wenn auf solche Themen mehr aufmerksam gemacht wird.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#24 RE: Ein unbequeme Wahrheit
21.10.2006 02:37

es gab da mal so eine gewisse strömung in der brd. der konnten sich nicht mal große parteien ganz entziehen: das programm der grünen. aber durch geschickte übernahme der ideen durch die großparteien soll nun wieder versucht werden, das ganze in wirtschaftlichere bahnen zu lenken. (siehe erneute kernkraftdebatte).das war ein funken demokratie. durchgesetzter wählerwille. sowas müßte jetzt wieder in sozialer richtung passieren, vielleicht auch wieder mit einer neuen partei. nichtsdestotrotz wird der oberste schurkenstaat das kyoto-abkommen nicht unterschreiben. gruß

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#25 RE: Dieses Jahr war ja sehr ruhig
07.12.2006 17:35

aus der ZEIT zu den (nicht eingetroffenen) Prognosen:
http://zeus.zeit.de/text/online/2006/49/klima-hurrikan

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wann werden dieses Jahr in Kuba die Uhren umgestellt?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
20 27.10.2013 18:46
von Flipper20 • Zugriffe: 673
Dieses Jahr wieder Zurückstellung der Sommerzeit ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
34 01.11.2005 20:36
von guajira • Zugriffe: 735
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de