Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

hausratversicherung
02.10.2006 19:05
da ich mich in meiner wohnung nicht mehr sicher fühle, bin ich jetzt auf der suche nach einer günstigen hausratversicherung. viel habe ich zwar nicht, pc/laptop, kamera und fahrräder sollten aber mitversichert sein, das ist mir das wichtigste. wer kann mir weiterhelfen und ggf. auch preise nennen? es ist relativ dringend, ich wollte die versicherung gerne am mittwoch (übermorgen) abschliessen...

danke

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: hausratversicherung
02.10.2006 20:35

Ich hoffe, ich überwerfe mich jetzt nicht mit Stendi (weiterhin gute Besserung!), aber eine gute und meist günstige Versicherung ist die HUK-Coburg oder auch die Debeka.

http://huk.de/
http://huk-24.de/ (Online-Versicherung)

http://www.debeka.de/cms/opencms/website...rung/index.html

(Bekomme keine Provision von denen.)
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#3 RE: hausratversicherung
02.10.2006 20:49

In Antwort auf:
Ausschlüsse
In der Hausratversicherung sind folgende Schäden nicht versichert:

Vorsatz, oder grober Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers, oder Haushaltsmitglieds

Kurzschluss- und Überspannungsschäden

Sengschäden, die nicht durch einen Brand entstanden sind (z. B. glimmende Zigarette versengt den Tisch)

Kriegsereignissen

Innerer Unruhen

Erdbeben, oder Kernenergie

Einbruchdiebstahl- oder Raubschäden durch vorsätzliche Handlungen von Hausangestellten oder Personen, die bei dem Versicherungsnehmer wohnen

Plansch- oder Reinigungswasser (z. B. Umstoßen eines Putzwassereimers)

Schäden durch Grundwasser, stehende oder fließende Gewässer, Hochwasser, Rückstau

Schäden durch Erdsenkung, Erdrutsch, Schwamm, Sturmflut, Lawinen und Schneedruck

Schäden, die durch das Eindringen von Regen, Hagel, Schnee oder Schmutz durch nicht ordnungsgemäß geschlossene Fenster, Außentüren oder andere Öffnungen entstehen, es sei denn, dass diese Öffnungen durch Sturm oder Hagel entstanden sind



mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#4 RE: hausratversicherung
02.10.2006 23:47
Zitat von Rafael_70
Einbruchdiebstahl- oder Raubschäden durch vorsätzliche Handlungen von Hausangestellten oder Personen, die bei dem Versicherungsnehmer wohnen


gegen normalen einbruchdiebstahl ist man damit aber schon versichert, oder?
sonst bringt es mir nämlich nichts...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: hausratversicherung
02.10.2006 23:51
Zitat von mango del escambray
gegen normalen einbruchdiebstahl ist man damit aber schon versichert, oder?

Ja natürlich.

Das was Wilma da zitiert hat, ist bei fast jeder Hausratsversicherung ausgeschlossen, kann aber teilweise extra gegen Aufpreis versichert werden.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#6 RE: hausratversicherung
03.10.2006 00:13
@ ehb

danke für die links, hab' mich mal ein bisschen umgeschaut...

leider haben die wohl keinen günstigen tarif für 'ne einfache studentenbude, die mindestversicherungssummen sind jedenfalls extrem hoch und fahrräder sind natürlich nur eingeschränkt oder gegen zuzahlung mitversichert, na toll

am besten finde ich aber bei der debeka "Versicherungsumfang: Diebstahl von Wäsche auf der Leine"
ob das auch für cuba gilt?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: hausratversicherung
04.10.2006 16:25

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#8 RE: hausratversicherung
05.10.2006 00:04

Moin,

falls Fahrradversicherung mit gewünscht ist, empfehle ich Exclusiv-Variante von Gerling:

http://www.gerling.de/de/internet/conten...jsp?uid=default

habe ich selber, und war damals die mit Abstand günstigste Lösung (wenn teures Fahrrad mitversichert werden soll).

ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: hausratversicherung
05.10.2006 00:28

Mango, du bist ja bestens von Cuba inspiriert, nimm doch einfach das Fahrrad in die Bude, dann kannst du die Prämie auch noch sparen. Oder schleppst du zuviele fahrräder nach Cuba ?

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#10 RE: hausratversicherung
05.10.2006 00:41

Wer kauft denn noch bei Gerling eine Versicherung?

http://www.finanznachrichten.de/nachrich...kel-6725970.asp

Talanx streicht nach Gerling-Übernahme 1.800 Stellen

Der Talanx-Versicherungskonzern wird nach der Übernahme des Kölner Konkurrenten Gerling 1.800 Stellen von insgesamt 16.800 Arbeitsplätzen streichen. Das geht aus einer Mitteilung des Vorstands an die Belegschaft über die neue Struktur nach der Fusion hervor, die am Mittwoch in Hannover veröffentlicht wurde. Dabei verlieren im Inland 1.500 von 11.000 Beschäftigten ihren Job. Verhandlungen über einen Sozialplan seien mit dem Betriebsrat bereits aufgenommen worden.

Zu den Standorten teilte Talanx mit, dass Köln und Hannover erhalten bleiben. In Köln werde die Lebensversicherungssparte gebündelt, in Hannover das Industrie- und Sachgeschäft. Der Gerling-Standort in Wiesbaden mit 450 Mitarbeitern werde geschlossen und nach Köln verlagert. Auch die Talanx-Tochter Aspecta in Hamburg mit 420 Arbeitnehmern werde in die Domstadt verlegt. Konzernzentrale bleibe Hannover.

Gerling war im Jahr 2002 in die Krise geraten und hatte das gesamte Rückversicherungsgeschäft verkauft. Die drittgrößte deutsche Versicherungsgruppe Talanx bringt sich mit der Übernahme auch gegen den Marktführer Allianz in Stellung.

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#11 RE: hausratversicherung
05.10.2006 13:50
Zitat von guzzi
Mango, du bist ja bestens von Cuba inspiriert, nimm doch einfach das Fahrrad in die Bude, dann kannst du die Prämie auch noch sparen. Oder schleppst du zuviele fahrräder nach Cuba ?

hola guzzi, zwei meiner fahrräder stehen bereits in meiner wohnung, zwei weitere sind hoffentlich noch auf dem dachboden. ich möchte die hausratversicherung wegen akuter einbruchgefahr in meiner wohnung abschliessen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: hausratversicherung
05.10.2006 14:08
In Antwort auf:
wegen akuter einbruchgefahr
Na ob sich da noch eine Gesellschaft findet, die bereits an einer Ecke brennende Häuser noch gegen Feuer versichert?
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#13 RE: hausratversicherung
05.10.2006 15:02
na e-l-a, du hast wohl heute morgen einen clown gefrühstückt?

wenn du allerdings wüsstest, was hier gerade los ist, würde dir vermutlich auch bald das lachen vergehen!

ich bin momentan jedenfalls nicht für solche scherze zu haben und freue mich auf hilfreiche antworten, da ich beim durchlesen des kleingedruckten gemerkt habe, dass ich sicher noch ein paar tage brauchen werde um mich für eine versicherung zu entscheiden...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#14 RE: hausratversicherung
05.10.2006 15:09

Das Kleingedruckte solltest du allerdings genauestens studieren. Mir geht es nach dem Lesen sämtlicher Ausschlussklauseln meistens so, daß ich feststellen muß, eigentlich überhaupt gar keine Versicherung mehr zu brauchen. Den hab ich zum Mittag gespeist.

Aber ernsthaft. Wie bereits von mir erwähnt:

In Antwort auf:
Probier doch bevor du abschließt hier mal: http://www.versicherungsvergleich.de

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Montezuma
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: hausratversicherung
06.10.2006 19:23

Hallo zusammen

Ich habe eher schlechte Erfahrungen mit Versicherungen gemacht. Sie ersetzen sowieso nur den Zeitwert.
Bei einem 700 MHz Laptop dessen Display geborsten war wollte mir die Hamburg Mannheimer erst nur 100 €
geben. Wir haben uns dann auf 200 € geeinigt.
Besonders schlecht und störrisch zeigt sich eine Versicherung wenn man keine Kaufbelege vorweisen kann.

Letzten Montag ist bei mir eingebrochen worden. Ich war nicht versichert und die zwei Laptops kann
ich in den Wind schreiben. Viel macht das nichts der materielle Schaden ist gering der ideelle Schaden
(Ich bin Programmierer) ist ungleich höher.

Ich will trotzdem keine Versicherung und lege meinen Laptop (mit USB Kamera und Bewegungsmelderprogramm)
und MICH (mit grossem Gummiknüppel) auf die Lauer.


greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: hausratversicherung
06.10.2006 19:48

Besonders schlecht und störrisch zeigt sich eine Versicherung wenn man keine Kaufbelege vorweisen kann.

Warum wohl?

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#17 RE: hausratversicherung
06.10.2006 20:38
hola montezuma,

vielleicht hast du recht und ich sollte mir das mit der versicherung wirklich nochmal gut überlegen, ob es in meinem fall sinn macht oder eher nicht (du kennst ja den wert von meinem laptop)...

Zitat von Montezuma
Ich will trotzdem keine Versicherung und lege meinen Laptop (mit USB Kamera und Bewegungsmelderprogramm) und MICH (mit grossem Gummiknüppel) auf die Lauer.

ich weiss

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#18 RE: hausratversicherung
06.10.2006 20:46

Moin,

In Antwort auf:
Ich habe eher schlechte Erfahrungen mit Versicherungen gemacht. Sie ersetzen sowieso nur den Zeitwert.


Das ist ja das schöne an Hausratversicherungen, sie zahlen den Wiederbeschafungspreis zum Neuwert.

ciao
Bastian
--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#19 RE: hausratversicherung
06.10.2006 20:47


mango... donde estaba josé martí cuando escribió que el sol cubano no quema? el estaba debajo de una mata de mango !

Tips gegen einbrüche...
1 verschlossene große Tür (2,5m x 4m) aus Eisen, mit zwei
Schlössern und mit einem verschließbaren Guckloch
2 verschlossene kleine Klappe (nur ein Halbling paßt durch)
aus eisenbeschlagenem und eisenverstärktem dicken Holz
3 offenes großes Tor (5,5m x 6,5m) aus eisenbeschlagenem
Holz, mit Schloß, mit einem Riegel, verziert mit
Tierbildnissen aus Holz
4 offene Tür mit zwei Türflügeln (3,5m x 4,5m) aus dickem
Felsgestein mit Eisenbeschlägen, mit Schloß
5 offene große Tür (2,5m x 4m) aus Holz und mit einem
verschließbaren Guckloch
6 offene Tür mit zwei Türflügeln (3,5m x 4,5m) aus
eisenbeschlagenem Holz, mit zwei Schlössern
7 verschlossene Tür (1,5m x 2m) aus eisenbeschlagenem
Holz, mit Schloß
8 verschlossene Tür (1,5m x 2m) aus eisenbeschlagenem
Holz, mit drei Schlössern, verziert mit geometrischen
Mustern aus Silber
9 aufgebrochene große Tür (2,5m x 4m) aus Eisen mit
dicken Beschlägen, mit zwei Schlössern
10 offene große Tür (2,5m x 4m) aus Kupfer mit
Eisenbeschlägen, mit Schloß
11 verschlossene Tür (1,5m x 2m) aus Holz, mit Schloß und
mit einem Riegel
12 verschlossene Tür (1,5m x 2m) aus Eisen mit dicken
Beschlägen, mit zwei Schlössern
willst du noch mehr? >>>>http://www.rpg.wolldingwacht.de

nicht vergessen un buen machete !

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#20 RE: hausratversicherung
06.10.2006 21:05
Zitat von el-che
mango... donde estaba josé martí cuando escribió que el sol cubano no quema? el estaba debajo de una mata de mango !

nicht vergessen un buen machete !

nur hilft die beste machete nichts, wenn man sechs wochen lang verreist ist...

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#21 RE: Hausratversicherung
08.10.2006 21:25

Die beste Hausratversicherung haben wahrscheinlich ehemalige DDR-Bürger, deren "Staatliche Versicherung" von der Allianz übernommen wurde. Da ist noch eine Menge enthalten, was heutzutage keiner mehr so abschliessen würde. Als wir (leider) die Versicherung wechselten, wurden pro qm Wohnfläche ca. 1000 DM versichert und für die Fahrräder gab es extra Klauseln.
Mir persönlich würde es Angst machen, keine Hausratversicherung zu haben. Unser Sohn hatte am Gymnasium einen Lehrer, bei dem war durch einen Schaden an der Gasleitung das ganze Haus ausgebrannt. Das Haus war versichert, der Hausrat nicht, der Prozess gegen die Stadtwerke war langwierig (keine Ahnung, ob auch erfolgreich).
Oder, wie es neulich im Fernsehen war, die Frau wollte einem benzinlosen LKW-Fahrer helfen, ist mit ihm zur Tankstelle gefahren und in der Zwischenzeit hat das von ihr auf dem Herd doch nicht ausgeschaltetze Frittierfett das Haus abgefackelt. Selbst wenn die sich jemals im Leben nochmal ein Haus bauen können, da muss ja auch noch etwas hinein, aber es ist nichts mehr da.
Was sagt denn eigentlich der Vermieter? Stabile Türen, Schlösser, Fenstersicherungen und ähnliche Dinge? Die Versicherungen setzen ja auch manches voraus, was so da sein sollte. Und die Nachbarn untereinander? Wenn wir länger als eine Woche weg sind, hat jemand den Schlüssel und manche Nachbarn sind sowieso besser als jeder Geheimdienst, denen bleibt nichts verborgen und wir müssen Bescheid sagen, falls doch mal ein Fremder sich unserer Wohnung nähern darf, wenn wir nicht da sind.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Hausratversicherung
09.10.2006 12:43
In Antwort auf:
Die beste Hausratversicherung haben wahrscheinlich ehemalige DDR-Bürger, deren "Staatliche Versicherung" von der Allianz übernommen wurde.
Da aber fast jeder seitdem schon mindestens einmal die Wohnung wechseln mußte wegen Sanierung, Jobangebot usw. hat sich das die Allianz zunutze gemacht, die alten Verträge an den jeweils neuen Vertragsgegenstand "anzupassen". Es gibt so gut wie niemanden mehr, der noch diese alte Kulanzregelung aus Wendezeiten genießt. Warum die Allianz das damals direkt nach der Wende überhaupt gemacht hat, dürfte ja wohl jedem klar sein.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#23 RE: hausratversicherung
09.10.2006 13:48

Zitat von Montezuma

Letzten Montag ist bei mir eingebrochen worden. Ich war nicht versichert und die zwei Laptops kann
ich in den Wind schreiben. Viel macht das nichts der materielle Schaden ist gering der ideelle Schaden
(Ich bin Programmierer) ist ungleich höher


Dann solltest du irgendwo ein Backup haben, die warscheinlichkeit das eine Platte crasht oder ein Programm doch nicht ganz das tut was man erwartet und danach die Platte platt ist, ist höher als die eines Diebstals.
----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#24 RE: Hausratversicherung
09.10.2006 15:07
Zitat von Jogni
Was sagt denn eigentlich der Vermieter? Stabile Türen, Schlösser, Fenstersicherungen und ähnliche Dinge? Die Versicherungen setzen ja auch manches voraus, was so da sein sollte. Und die Nachbarn untereinander? Wenn wir länger als eine Woche weg sind, hat jemand den Schlüssel und manche Nachbarn sind sowieso besser als jeder Geheimdienst, denen bleibt nichts verborgen und wir müssen Bescheid sagen, falls doch mal ein Fremder sich unserer Wohnung nähern darf, wenn wir nicht da sind.

den vermieter scheint es nicht sonderlich zu interessieren, was bei uns im haus passiert. schliesslich habe ich die wohnung gemietet, also sei es mein problem... zu den vorfällen in meiner wohnung behauptet er jedenfalls weiterhin, das türschloss nicht ausgetauscht zu haben, y ya! man werde mir aber die rechnung zuschicken, und es stehe mir natürlich frei, anzeige zu erstatten. den einbruch in montezumas wohnung kommentierte man dann mit den worten, dass in kassel eben viel eingebrochen werde und man deshalb jetzt natürlich keinen wachdienst beauftragen könne. sogar mein vorschlag, wenigstens das schloss der hauseingangstür einmal auszutauschen, stiess auf taube ohren...

von den nachbarn hat auch niemand etwas mitbekommen, aber ich kann von meinen berufstätigen nachbarn doch nicht erwarten, dass sie meine wohnung rund um die uhr bewachen wenn ich nicht da bin. ich habe ja von dem einbruch in montezumas wohnung auch nichts mitbekommen, obwohl ich zuhause war!

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#25 RE: Hausratversicherung
09.10.2006 21:41

mango del escambray, da hast du die lösung:

Seiten 1 | 2
«« Internet
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hausratversicherung für Haus in Habana?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kiwiza
20 03.08.2015 12:59
von kiwiza • Zugriffe: 1143
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de