Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#51 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
07.09.2006 20:16

kenne einige ältere herrschaften in havanna, die aus teneriffa kommen. vielleicht klingts da so ähnlich?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#52 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
07.09.2006 20:24

War vor 3 Jahren mal wieder auf den Kanaren. Kann bestätigen, daß das spanisch dort dem kubanischen in der Aussprache sehr ähnlich und damit für mich leicht verständlich ist, weil gewohnt. Festlandspanier verstehe ich manchmal kaum, auch wenn sie kastillan sprechen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#53 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
07.09.2006 21:03



...goerge 1 ...Hier mal ´nen Satz auf cubañol :
... algunas blusas con lentejuelas y piedras alante , preferentamente de tirantes

wie so verstehst du nicht den satz? das ist aber sehr sehr leicht. nichts besonderes dabei.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#54 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
07.09.2006 21:08


...george 1
Cubañol ist ein gemisch aus vielen spanischen Dialekten (stark beeinflusst aus Andalusien, ich bleibe dabei), Afrikanische Sprachen

das wäre bestimmt die grösste beleidigung für einen echten kubaner, wenn du so was als these behauptest

Daniela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 27.10.2004

#55 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 10:06

In Antwort auf:
Ich denke nicht! Warst du schon längere Zeit in Andalusien und kannst es deshalb beurteilen[
Wo sich welche Spanier/Kanaren niedergelassen hört man warscheinlich noch heute an den verschiedenen Dialekten auf Kuba. Ein schöner Teil der Kolonialherren stammt aber sicher aus Andalusien und nicht aus den kleinen Kanaren. Oder willst du etwa behaupten, dass ein Haupteil der eingewanderten Spanier aus den Kanaren stammen?

Tja mein lieber Cohiba, setzen und nochmal anfangen zu lernen! Ja, ich war schon mehrere Jahre in Andalusien und habe vorher spanisch studiert. Kannst DU da auch mithalten? Sprichst DU überhaupt spanisch und dann so fließend dass Du Dialekte unterscheiden kannst? Kannst Du jemanden aus Cádiz von jemanden aus Málaga unterscheiden? Natürlich stammen die meisten Spanier auf Kuba aus Galizien und den Kanaren. Hast Du in Andalusien schon mal jemanden "la guagua" sagen hören oder "Ustedes" wenn eigentlich "vosotros" gemeint wäre?
So, Renate und Español, unterstützt mich doch mal bevor er hier noch mehr Mist verbreitet...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#56 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 11:14
In Antwort auf:
Hast Du in Andalusien schon mal jemanden "la guagua" sagen hören oder "Ustedes" wenn eigentlich "vosotros" gemeint wäre?
Und in Andalusien sagen sie wahrscheinlich statt "jugo" dann auch "zumo" und statt "carro" dann "coche", stimmts?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#57 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 11:17

Zitat von el loco alemán
Und in Andalusien sagen sie wahrscheinlich statt "jugo" dann auch "zumo" und statt "carro" dann "coche", stimmts?

Normalerweise ja, man kann aber durchaus auch die kanarischen/amerikanischen Bergriffe hören, gibt es doch zumindest von den Kanaren sehr viele Zugewanderte in Al Andaluz.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#58 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 11:39

In Antwort auf:
...george 1
Cubañol ist ein gemisch aus vielen spanischen Dialekten (stark beeinflusst aus Andalusien, ich bleibe dabei), Afrikanische Sprachen

das wäre bestimmt die grösste beleidigung für einen echten kubaner, wenn du so was als these behauptest



Wieso soll diese eine Beleidigung sein?? Ist es denn nicht so?? oder meinst du die Kubaner hätten ihre Sprache selber erfunden/entwickelt??

Saludos

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#59 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 11:56

Hallo Daniela

Nö, ich spreche kein spanisch und war noch nie in Andalusien oder Lateinamerika und kann mit so einer Gelehrten nicht mithalten

Habe ich etwa behauptet das Cubanol = Spanisch aus Andalusien ist?? Mein Quote:"Cubañol ist ein Gemisch aus vielen spanischen Dialekten (stark beeinflusst aus Andalusien, ich bleibe dabei)" Also hat auch dein "kanarisch" etc. Platz. Da die ersten Entdeckungsreisen von Andalusien (Sevilla) gestartet wurden, werden wohl auch viele aus dieser Region zugewandert sein. Oder liege ich da falsch?? Nach dir ist das alles nur MIST

Stammt das Wort "guagua" und "ustedes" anstelle von "vosotros" aus den Kanaren?? ich weiss es nicht. Wenn ja, haben die kleinen Inseln grossartiges geleistet und konnten für einen ganzen Kontinent sprachbestimmend sein. Alle Achtung Du hast ja spanisch studiert und kannst mich sicher aufklären, warum auf dem ganzen Südamerikanische Kontinent "vosotros" nicht gebraucht wird. Woher kommt das? Ich weiss es nicht.

Saludos

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#60 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 12:32

Zitat von el-che

...goerge 1 ...Hier mal ´nen Satz auf cubañol :
... algunas blusas con lentejuelas y piedras alante , preferentamente de tirantes
wie so verstehst du nicht den satz? das ist aber sehr sehr leicht. nichts besonderes dabei.


Verstehe den Satz schon - wollte damit nur sagen das man Worte wie lentejuelas und alante nicht wirklich im Worterbuch findet ( zumindest nicht im Spanisch-Deutsch-Wörterbuch )
Was die Vermutung nahebringt das es vieleicht im Cubañol-Deutsch-Wörterbuch stehen könnte .

Daniela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 27.10.2004

#61 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 15:11

Na cohiba, da haben wir aber einen kleinen Rechthaber gefrühstückt, oder?

In Antwort auf:
Da die ersten Entdeckungsreisen von Andalusien (Sevilla) gestartet wurden, werden wohl auch viele aus dieser Region zugewandert sein. Oder liege ich da falsch?? Nach dir ist das alles nur MIST

Ist nicht alles nur Mist, schließlich wurden ja auch die Kanaren wahrscheinlich aus Andalusien besiedelt. Aber da diskutieren andere als Du und ich schon seit 90 Jahren, wäre schön wenn Du das Geheimnis lüften könntest (Stichwort Anti-Andalucismo-These). Und damit gut, so langsam wird es langweilig.....

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#62 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 18:29

Zitat von el-che

...goerge 1 ...Hier mal ´nen Satz auf cubañol :
... algunas blusas con lentejuelas y piedras alante , preferentamente de tirantes
wie so verstehst du nicht den satz? das ist aber sehr sehr leicht. nichts besonderes dabei.


Einige Tops mit Pailletten und vorn Steinchen am besten mit Trägern

oder klärt mich auf, was es sonst heißt

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#63 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
08.09.2006 20:38


dann weisst du, was du bei dem chinesen kaufen sollst y dará un salto de alegría que llegue al techo y un par de meneos que te vuelva loco

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#64 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
09.09.2006 16:08

Zitat von el-che

dann weisst du, was du bei dem chinesen kaufen sollst y dará un salto de alegría que llegue al techo y un par de meneos que te vuelva loco


Y meneo la cola para eso .

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#65 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
09.09.2006 19:33



ella se menea... o no entiendes?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#66 RE: Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
30.09.2006 18:47

Zitat von el-che

dann weisst du, was du bei dem chinesen kaufen sollst y dará un salto de alegría que llegue al techo y un par de meneos que te vuelva loco


Wie meinen?

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Handbuch für Deutschland - deutsch spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Wizards
48 17.04.2010 12:35
von George1 • Zugriffe: 1909
System Spanisch Deutsch
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von dania1a
19 19.07.2008 14:58
von Cubamann • Zugriffe: 474
CD-Sprachkurs Spanisch-Deutsch/Spanisch-Englisch
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von yumamani
15 16.12.2007 01:22
von HayCojones • Zugriffe: 4641
U19-WM Mexiko (m): Deutschland schlägt Kuba mit 3-2
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von dirk_71
0 21.08.2007 17:42
von dirk_71 • Zugriffe: 254
AUDIO-CD --- SPANISCH-DEUTSCH .... ????
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von alicia49
17 09.05.2006 23:50
von Eleguá 57 • Zugriffe: 402
Deutsch-SPanischer Stammtisch in Stuttgart - jeden Donnerstag ab 19 Uhr
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von DSS
2 06.03.2005 13:05
von paulizecke • Zugriffe: 1173
Übersetzen: Deutsch - Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
2 23.10.2002 01:23
von Jorge2 • Zugriffe: 663
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de