Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.270 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
Willy
Beiträge:
Mitglied seit:

Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 10:38

Hallo, ich will im Nov 06 eine Mietwagenrundreise durch ganz Kuba machen! Könnt ihr mir sagen, wo ich detailierte Informationen zu bestimmten Strecken im Forum finde? Die Reiseführer halten sich mit Mietwagenstrecken sehr bedeckt! Sicherlich sind von euch schon genug Leute individuell durchs Land gedüst!?
Gruß

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.224
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 11:17

Was ist eine "Mitwagenstrecke"? Kaufe Dir doch einen guten Reiseführer, eine Strassenkarte und fahr einfach los. So habe ich es auch das erste Mal gemacht, und es hat Spass gemacht. Wieviele Wochen hast Du denn?

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#3 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 11:32

Durch ganz Cuba ? Für das erste mal ist das etwas viel auf einmal. Wie lange bleibst du?
Gruß Tine

Willy
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 12:50

Tour soll drei Wochen dauern, Route steht auch schon fest, Unterkünfte stehen so gut wie fest, bin kein Rucksacktourist!
Reiseführer sind alle nicht viel wert!? einfach los fahren geht nicht! haben 4jähriges Kind dabei
Mich interessiert besondere Strecke:
1. Vinales - Sandiego de los banos - Soroa
2. cienfuegos über Topes de collantes nach Trinidad
3. Bayamo - Bartolome Maso in Sierra maestra
4. Küstenstraße Manzanillo - Santiago de cuba
5. Guantanamo - Baracoa
6. Baracoa - Mayari - Holguin

Streckenzustand, Befahrbarkeit mit normalen Auto, Besonderes entlang der Strecke, Abbiegehinweise - eigentlich alles!

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#5 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:05

Küstenstraße Manzanillo - Santiago de cuba

Mach euch auf ein paar Stunden Einsamkeit gefasst. Die Fahrt dauert ca. 5 h.
Wegen Felsstürzen muss man teilweise auf Schotterabschnitte direkt zwischen Felswand und Meer ausweichen
Einige starke Anstiege sind auch dabei.
Das Fahrzeug sollte in gutem Zustand sein.
Es gibt kaum Verkehr. Letztes Jahr im Mai sind wir dort locker 1-2 h gefahren, ohne dass wir einem Fahrzeug begegnet sind. Es war allerdings Nieselregen und neblig.
Vielleicht trifft man mal einen caballero. Landschaftlich sehr schön, es gibt ein paar Stellen am Meer und auch ein paar Anlagen, wo man einkehren kann.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#6 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:23

Willy das kannst du unmöglich alles in drei Wochen schaffen und dann noch mit einem Kind. So wie ich das sehe interresiert dich der Osten, dann fliege nach Holguin und starte deine Tour von dort. Also Bayamo,die Sierra, Manzanillo, Santiago und Baracoa. Du brauchst schon etwas Zeit und möchtest doch auch nicht nur Auto fahren. Es klappt auch nicht immer alles so wie man sich das vorstellt und du brauchst oft Plan B und manchmal auch Plan C und D. Hast du das Flexi Programm gebucht? Wir fahren jedes Jahr dorthin und sind vor 3 Wochen zurück gekommen. Nun zum Straßenzustand der Küstenstraße nach Santiago: Streckenweise keine Straße mehr vorhanden, es geht an einer Stelle durch den Fluss da die Brücke zerstört ist, bei schlechtem Wetter, also Regen hoher Wellengang nicht zu empfehlen. Wir sind sie gefahren, denn sie gehört zu den schönsten Straßen in Cuba.
Gruß Tine

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:42

In Antwort auf:
4. Küstenstraße Manzanillo - Santiago de cuba
Sehr empfehlenswert. Bin die Strecke mal mit dem bike gefahren und war total begeistert, vor allem der Abschnitt ab Pilon Richtung Santiago. Du fährst immer an der Küste lang, ab und zu gibt es auch Strände, auf der anderen Seite die Sierra Maestra, schroff und unzugänglich - wow



Moskito

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:46
6. Baracoa - Mayari - Holguin

Salü Willy

Wir (besser ein idiotischer Kubaner) sind die Strecke Hoguin Baracoa gefahren.

Wirklich wunderschöne Strecke mit fanszinierende Natur. Der Kubaner hat die Schlaglöcher "elegant" mit 80 gemeister, an Kindern und Tieren mit 100 vorbeigebraust und lachend gemeint, dass die sich das gewohnt sind. Sicherheit und Fahrkomfort hat sich dann schlagartig gebessert, als ich ihm das Brettern untersagt - dafür gedrückte Stimmung! Mit dieser idiotischen Fahrweise schaffst Du die Stecke Holguin - Baracoa in 5 Stunden, hast aber überhaupt nicht's gesehen - die Strasse ist zeitweise in sehr schlechtem Zustand, 30-40 maximal.

Von Holguin bis Mayari ist die Strasse relativ gut. dannach, vor und im Nationalpark Alexander von Humbold ist Schotterpiste - beim Brettern hast Du garantiert Achsbruch, Hirnerschütterung und Geplärre. Wenn Du's langsam angehst und v.a. bei der Parkverwaltung an der Strasse anhältst und dir die landschaftliche Schönheit ansiehst wird die Reise zu einem unvergesslichen Höhepunkt. Fragst Du noch die "Rancher", ob sie Eurch die Manatis zeigen, verbuchst Du einen weitern unvergesslichen Augenblick.

Wenn ich Deine Reiseplanung betrachte würde ich die Strecke leicht in drei Wochen abspulen, nur hätte ich die Eindrücke nicht richtig verarbeitet. Dem Anhang würde ich diesen Stress aber nicht zumuten; die hätten nicht's davon. Würde mich auf den nördlichen oder südlichen Teil der Insel konzentrieren.

Schöne Reise und gute "Erholung"
Saludos

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#9 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:46

In Antwort auf:
5. Guantanamo - Baracoa
Zunächst trocken, heiß, wüstenartig mit Kakteen, dann die Farola hoch wird es immer tropischer, feuchtwarm, Bananen, Kakao etc. Auch sehr empfehlenswerte Strecke. Kleine Strände hinter Gtmo, es gibt auch zwei campismos mit einfachen Häuschen zu mieten.





Mein Hausstrand...

Moskito

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 13:57

Mein Hausstrand...

Im Nationalpark vor Baracoa (ca. 25 Km) gibt's ein (noch) weisseren Strand. Hinweisschild wird beim brettern aber schnell übersehen ...

Saludos

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#11 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 14:10

In Antwort auf:
Im Nationalpark vor Baracoa (ca. 25 Km) gibt's ein (noch) weisseren Strand.
Du meinst sicher playa Maguana. Mein 'Hausstrand' liegt allerdings in der Nähe von Guantanamo.

Moskito

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 14:16

Zitat von Moskito
In Antwort auf:
Im Nationalpark vor Baracoa (ca. 25 Km) gibt's ein (noch) weisseren Strand.
Du meinst sicher playa Maguana. Mein 'Hausstrand' liegt allerdings in der Nähe von Guantanamo.
Moskito


Danke! genau den. Ziemlich verlassen und Bar bei schlechtem Wetter und bei wenig Gästen geschlossen, Parkplatz unter den Bäumen gleich neben dem Strand.




gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 14:16

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#14 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 19:35

In Antwort auf:
. cienfuegos über Topes de collantes nach Trinidad


Das lass mal lieber bleiben. Es sei denn, du hast einen Jeep. Wenn es dort anfängt zu regnen (und das passiert in den Bergen häufiger), hast du verloren. Vor allem deshalb, weil du sehr steile Anstiege hast, die du aber nicht mit Schwung hochfahren kannst, weil in der Senke davor die Schlaglöcher am größten sind. Und die Schlaglöcher und Spurrillen haben nicht nur die kleinen Ausmaßen wie auf unseren Äckern ... Landschaftlich aber atemberaubend!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 20:34
In Antwort auf:
1. Vinales - Sandiego de los banos - Soroa
2. cienfuegos über Topes de collantes nach Trinidad
3. Bayamo - Bartolome Maso in Sierra maestra
4. Küstenstraße Manzanillo - Santiago de cuba
5. Guantanamo - Baracoa
6. Baracoa - Mayari - Holguin

Und das alles in 3 Wochen? Das wird die blanke Hatz. Nimm alles auf Video auf, damit du dir wenigstens später ansehen kannst, wo du warst. Während so seiner Rallye bekommst du nämlich kaum was mit bei diesem Schweinsgalopp welches du anlegen müßtest, um diese Strecken alle zu absolvieren.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Willy
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 22:03

Warum habt ihr alle so eine Angst vor dem einnmal quer durch, sind doch nur ca. 2500 km oder? Vor zwei Jahren in den USA haben wir mit der Kleinen 8500 km in drei Wochen geschafft und voriges Jahr auf dem Peloponnes auch 3000 km in zwei Wochen, und das jeweils mit Badeaufhalten unterwegs. Start erst ca. 8Uhr 30 und 18 - 19 Uhr waren wir immer im Hotel. OK USA ist nicht Cuba(grins)aber dafür auch nur die 2500 km und auf dem Peloponnes gibt es auch genug Schlaglöcher und Serpentinen. Ist Kuba wirklich so viel schlimmer??? Schreibt bitte weiter über die "befahrbaren" Strecken. Ich bilde mir dann meine Meinung und berichte Ende November.
Dank im Vorraus!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 22:10
Wer einen Vollzeitjob als Kraftfahrer unter Urlaub versteht, der kann das natürlich machen.
Ich betrachte Langstrecken-Autofahren generell als eine Art von Arbeit, bei der man sich konzentrieren muß, ständig fit sein sollte und nichts trinken darf. Besonders auf unbekanntem Terrain. Und Arbeit lasse ich mir lieber bezahlen. Oder aber ich mache Urlaub.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Willy
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 22:15

Nix Arbeit, der Weg ist doch das Ziel. Vor allem auf so geilen Routen wie von zwei deiner Vorredner bereits beschrieben! Außerdem sitz ich das ganze Jahr im Büro und bin top ausgeschlafen.

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 22:21

yoo, der weg ist das ziel, aber nicht wenn man mit familie unterwegs ist.
dann sollte man das ganze schon alleine oder mit einem guten freund starten- dann stimmt das mit dem weg....
denn wer steigt schon gerne immer mit aus, wenn man was interessantes gesehen hat - das kann auf dauer nervig werden (ahhh papa schon wieder anhalten, ich will an den pool und was trinken....) ;-)



_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#20 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 22:51

Hallo,

was du da vor hast, hätten wir uns nie getraut (ohne Spanisch und so ...). Wir hatten einen "sicheren" Pauschalurlaub gebucht. Mit einem vierjährigen Kind hätten wir überhaupt keine Experimente gemacht. Aber vielleicht geht alles gut und die Leute unterwegs sind viel netter und hilfsbereiter als man denkt und zocken euch überhaupt nicht ab ....

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#21 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
21.08.2006 23:52

Du kannst manche Straßen nicht mit unseren oder in Amerika vergleichen.
Strecke von Pilon nach Santiago im Juli 06






gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
22.08.2006 08:18

Zitat von Tine
Du kannst manche Straßen nicht mit unseren oder in Amerika vergleichen.
Strecke von Pilon nach Santiago im Juli 06




"Da macht brettern Spass" ... und erst noch mit Familie ... grenzt wohl an Selbstmord wenn man in Eile ist, und das ist Willy wenn er die einzelnen Etappenziele erreichen will.

Saludos

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
22.08.2006 08:35

Stelle mir gerade mal vor..........im Falle einer Panne ............da werden sie wohl kaum geholfen von den gelben Engeln

Willy
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
22.08.2006 08:44

Vielen Dank erst mal für eure Angst mache! Das mit der Küstenstraße überleg ich mir jetzt auch noch mal! Dafür ist ja diese Forum gedacht oder?? Ich hoffe aber mal, dass es auf Kuba nicht nur so aussieht. Wenn ja, dann kann ich die Schwärmerei für dieses Land nicht mehr verstehen. Das mit der Tour und dem Kind klappt schon, wie gesagt sie war 2 in den USA, 3 als wir in Schweden waren und 3 als wir die Pelop-Rundreise gemacht haben. Übrigens mein Kumpel ist 4 Wochen mit dem Womo durch Südafrika und Namibia, seine Tochter war da 1 Jahr … Bis jetzt kamen fast nur Aussagen zu der Küstenstrecke die man Nicht fahren sollte. Also geh ich davon aus, dass die anderen Pisten in Ordnung sind!?

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#25 RE: Mietwagenrundreise Nov 2006 1. Mal Kuba
22.08.2006 08:49
Einfach mal ausprobieren und danach dann hier berichten !!
Wobei ich meinen Mietwagen nur von einem Cubaner fahren lasse !!
Gruss johannes

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Begegnungen in Kuba von Udo Pagga
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von cudo
0 03.07.2015 00:11
von cudo • Zugriffe: 344
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de