Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 313 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

BIG PROBLEM!
19.08.2006 12:44

So liebe Freunde, brauche mal eure Hilfe. Viele denken das ich hier wie ein pate bin und viele Problemen aufklaeren kann, aber leider ist es nich immer so, leider auch in diesem Fall, den ich sehr zu Herzen genommen habe.
Es geht um ein Italienischer Junge, 27 Jahre alt der in D geboren und aufgewachsen ist und eine Kubanische Frau die 26 ist, und denke eine der wenige ehrlichen Frauen die man in Kuba treffen kann.
Also die beiden treffen sich him Jahr 2002 waehrend ein Urlaub von den Italiener mit seiner damalige ehefrau, der Junge war mit eine Siziliaenische Frau verheiratet und hat eine 6 jaehrige Tochter, nach forschungen, wurde mir bekannt das diese Ehe nur von den Eltern verpflichtet wuerde und im Jahr 2004 sind beiden getrennte wege gegangen.
Also, zurueck im Jahr 2002, wo sich die zwei getroffen haben, es war ein treff in ein Laden im Hotel Habana Libre, waehrend der italiener batterien kaufen wollte. Es war, wie es mir beschrieben worden ist, liebe auf den ersten blick, die grosse liebe, und der Badarf von Batterien wuerde immer grosser. Da der Italiener mit Frau und Kind auf Kuba war, blieb es nur zum telefon austausch.
Die beiden hatten oft telefonisch kontakt aber blieb erstmals bei einer Freundschaft.

So wurde ich in November 2002 im Spiel gerufen, um der chica Bilder und einen Brief mitzubriegen, muss ehrlich sagen das ich damals diesen Freund gesagt habe, das er sehr aufpassen muss und ihn erzaehlt geschichten e einblicke von Kubanas, hatte sofort ein leuchten in seinen Augen gemerkt, und wollte ihm abraten sich zu verlieben.
Als ich in Kuba / Habana ende November 2002 ankam, suchte die chica auf um ihr die fotos abzugeben, und um ehrlich zu sein habe erstmals gemerkt, das die ein Engel war und eine sehr nette Frau, arbeit und casa, kuemmerte sich um die kranke mutter die im Rollstuhl war, habe oft diese Familie besucht, und immer wieder mich uberzegt gemacht das sie wirklich was besonders war und das Sie auch enamorada in meinen Freund war.
Ich denke das beide wuessten das es nur bei einen Briefwechsel blieb und die immer mit den Fuessen am Boden geblieben ist.

Bis August 2004, kann mich noch erinnern eine woche nach den Hurricane Charly, ist mein Italienscher Freund nach Kuba gekommen, hatte sich mittlerweile mit ehefrau verlassen.
Weiss nicht genau was zwischen den beiden passiert ist, aber fuer mich war es die wirkliche grosse liebe, eine der wenige grosse lieben die ich gesehen habe in Kuba.
Es folgten mehrere Reisen in den Folgenden monate, bis Januar 2006, wo den Italiener sein Pass abgelaufen ist, und weil er eine minderjaehrige tochter hat, bekommt er nicht die Unterschrift von seiner ExFrau, so, das er jetzt und z.Z. nicht nach Kuba gehen kann.
Vielleicht weiss jemand von euch was man dabei machen kann.
Haben versucht die chica in D einzuladen, wurde ihr aber kein PVE (carta Blanca) erteilt, weil Ihr vater in Miami ist.

Was kann man da machen, gibt es moeglichkeiten?
Ich persoenlich, habe meine ganzen Idee ausgegeben, aber finde keine loesung.
Jetzt, hat der Italiener mir 2500 € mitgegeben fuer die Chica, damit Sie nach Florida geht, aber es muss eine loesung geben…..


Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 12:50

---------- Es folgten mehrere Reisen in den Folgenden monate, bis Januar 2006, wo den Italiener sein Pass abgelaufen ist, und weil er eine minderjaehrige tochter hat, bekommt er nicht die Unterschrift von seiner ExFrau, so, das er jetzt und z.Z. nicht nach Kuba gehen kann -----------------


Seit wann braucht ein erwachsener Mensch die Unterschrift seiner Ehefrau, um seinen Pass verlängern zu lassen?
Oder geht es um den Pass der Tochter, die er mitnehmen will?

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 12:52

Habe ich es erst auch nicht geglaubt, aber das "scheiss" italienisches gesetzt, sagt, das wenn es Mindejaehriger Kinder da sind, fuer eine Verlaengerung oder Neuausstellung, die unterschrieft der Mutter des Mindeerjaehriger braucht, fuer den PASS vom VATER

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#4 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 12:56

Dann ist das Kind bestimmt im Pass des Vaters mit eingetragen. Ansonsten kann ich mir das nicht vorstellen.

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#5 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 12:59

Du hast Recht. Es gibt wirklich so ein Formular.
Die spinnen, die Römer....

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#6 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 13:02

Seinen alten pass verloren melden und in der Botschaft einen Vorläufigen ausstellen lassen .
( Hat mir mein Ita. arbeitgeber gesagt. der kennt das problem.)

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 13:05

Die Tochter ist nicht im Pass eingetragen

Pass der alte ist abgelaufen

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 13:06

Zitat von sarchi
Seinen alten pass verloren melden und in der Botschaft einen Vorläufigen ausstellen lassen .
( Hat mir mein Ita. arbeitgeber gesagt. der kennt das problem.)


Kann er damit auf Kuba Reisen? Ist es eine Loesung?
Die Botschaft hier meinnte, wo ich ein freund habe, er sollte die D staatangehoerigkeit nehmen

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 13:09

Nach Deutschem Recht darfst Du mit einem vorlauefigen zwar in Deutschland einreisen, aber die
Fluggesellschaft befoerdert ihn mit einem vorlaeufigen nicht nach Cuba. es ist normalerweise ein Dokument
zur einmaligen Ausreise wenn z.B., der pass im Ausland verloren wurde.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 13:12

Zitat von Español
Nach Deutschem Recht darfst Du mit einem vorlauefigen zwar in Deutschland einreisen, aber die
Fluggesellschaft befoerdert ihn mit einem vorlaeufigen nicht nach Cuba. es ist normalerweise ein Dokument
zur einmaligen Ausreise wenn z.B., der pass im Ausland verloren wurde.


Genau, so ist es!

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#11 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 15:35

Soll mit seiner Ex-Frau reden. Ich weiss ja nicht was da so vorgefallen ist, aber es geht nur um ne Unterschrift ...
Das ist echt unvorstellbar ... wir leben im Siglo 21!
Ansonsten mal Anwalt kontaktieren, ich kann mir nicht vorstellen, dass es da keinen Ausweg gibt!

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 16:00

Zitat von lifeshot
Soll mit seiner Ex-Frau reden. Ich weiss ja nicht was da so vorgefallen ist, aber es geht nur um ne Unterschrift ...
Das ist echt unvorstellbar ... wir leben im Siglo 21!
Ansonsten mal Anwalt kontaktieren, ich kann mir nicht vorstellen, dass es da keinen Ausweg gibt!
___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí


Ich persoenlich habe mit der Ehefrau gesprochen, schon vor monate!
Was passiert ist, ja, die ehe ist zu bruch gegangen nach den treffen von den 2. Da spielt zur Zeit auch ihr stolz.
Anwalt wuerde kontaktiert, in D und auch in Italien, aber er kann nicht ausserhalb der EU, bis die Tochter 18 ist, die Frau ist ganz intelligent, mit ihren Rechtsanwalt aus Koeln, und haben bis jetzt noch keinen einzigen Fehler gemacht, keine erpressung, NADA.
Selbst ein schreiben an den Italienischen Aussenministerium, wurde ignoriet ein schreiben an der Italienische EU kommision Abgeordneter Frattini, wurde geantwortet, das die nichts machen koennen.

Der Junge darf sich nicht 100 m, an der Ehefrau naeher kommen, eine Scheinehe mit andere kommt nicht in Frage, da ueber diesen Problem, schoen sehr viele Personen bescheid wissen.
Zur Zeit scheint die einzige loesung antrag auf D Staatsangehoerigkeit zu sein.
Dies ist zur Zeit ein Cocktail, von Italienische und Kubanische Buerokratie!
Wo bis jetzt keine eine Loesung, gefunden hat

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#13 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 18:04
Natürlich kannst du mit Vorläufigen ausreisen .
selbst schon Öfters gemacht.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: BIG PROBLEM!
19.08.2006 18:50

Zitat von sarchi
Natürlich kannst du mit Vorläufigen ausreisen .
selbst schon Öfters gemacht.



Unmoeglich, weil wenn du ein Vorläufigen bekommst, schauen die im PC, und da ist der VERMERKT, AUSREISEN NUR INNERHALB DER EU

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: BIG PROBLEM!
20.08.2006 10:37

Die Ehefrau aus Italien hat "Cojones" und zeigt Charakter, vielleicht wird der verliebte "Gockel" von
Ehemann ihr irgendwann mal dankbar sein.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: BIG PROBLEM!
20.08.2006 12:17

Zitat von Español
Die Ehefrau aus Italien hat "Cojones" und zeigt Charakter, vielleicht wird der verliebte "Gockel" von
Ehemann ihr irgendwann mal dankbar sein.


DAvon abgesehen, es ist ein recht das in der EU jeder fahren und fliegen kann, wo er will...

Die folgen, moechte ich nicht kommentieren

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: BIG PROBLEM!
20.08.2006 12:23

Stimmt Coppelia, aber wenn es da ein nationales Gesetz welches die Ausstellung eines neuen Passes
in diesem Fall ausschliesst kann er wohl erstmal nichts machen.
In der EU sind ja soviele Dinge "harmonisiert" der Kruemmungsgrad der salatgurken, ddie Mindestgroesse
von Tafelaepfeln etc. Nur mit dem Familienrecht hapert es noch, sonst waere das "Schlupfloch" Daenemark
fuer schnelle, komplikationslose Eheschliessungen laengst geschlossen.

mick
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: BIG PROBLEM!
21.08.2006 08:26

In Antwort auf:
Habe ich es erst auch nicht geglaubt, aber das "scheiss" italienisches gesetzt, sagt, das wenn es Mindejaehriger Kinder da sind, fuer eine Verlaengerung oder Neuausstellung, die unterschrieft der Mutter des Mindeerjaehriger braucht, fuer den PASS vom VATER



Kaufe du goldkett und schenke für unterschrieft. immer fungtioniere so. bei aldi im gebot!

schiss italie.


-----------------------------------
FREIHEIT, GLEICHEIT, BRÜDERLICHKEIT
Es lebe Frankreich und Kuba

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#19 RE: BIG PROBLEM!
23.08.2006 23:56

Nix mehr auskenntemich!
Unterschrieft von welche? Nix akzeptiere vom wem und Deustchland ist ganz anderes - hier akzeptiere. Und was jetzte mache wollen?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversicherung - Holguin soweit kein Problem
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubano
34 03.07.2010 13:51
von Pilonero • Zugriffe: 2985
Problem im Paradies Kaimaninseln geht das Geld aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
6 05.09.2009 19:18
von Socke • Zugriffe: 291
Maras bleiben das Problem in Zentralamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 25.09.2007 08:14
von don olafio • Zugriffe: 245
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de