Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 886 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Onkel Frieda
Beiträge:
Mitglied seit:

mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:28

möchte meinem 3 1/2 jährigen Sohn seinen Wunsch erfüllen und ihm einen Hamster als Geschenk mitbringen. welche formalitäten muss ich beachten? muss das tier einen gültigen ausweis besitzen. gibt es gewisse hamstersorten die nicht "importiert" werden dürfen? impfungen? gibt es Hamsternahrung auf Kuba?

Bitte dies ist kein Scherz ich möchte meinem Sohn seinen Wunsch erfüllen

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:36


Also 1. würde ich niemals einem 3-jährigen ein Tier schenken, und 2. noch viel weniger einem kubanischen Kind.
Kleinere, nicht essbare Haustiere haben dort meist ein kurzes und schmerzvolles Leben.

Moskito

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#3 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:40

In Antwort auf:
nicht essbare Haustiere haben dort meist ein kurzes und schmerzvolles Leben.


Deswegen empfehle ich ein Kaninchen.
Die werden schon eher ordentlich versorgt, da sie früher oder später zu einer leckeren Mahlzeit verarbeitet werden können.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#4 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:46


Moskito kann ich nur beipflichten. Wenn man tierlieb ist, sollte man dies einem Haustier nicht antun.


greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:48

Schenk ihm doch lieber ein süßes Hündchen


Onkel Frieda
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 10:48

In Antwort auf:
Also 1. würde ich niemals einem 3-jährigen ein Tier schenken, und 2. noch viel weniger einem kubanischen Kind.


wenn ich den kleinen nichts mitbringe, wird er aber entäuscht sein

was ich nicht verstehe warum du einen kubanischen kind nicht diesen wunsche erfüllen würdest, sind die kinder anderst als deutsche kinder?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 11:24

In Antwort auf:
wenn ich den kleinen nichts mitbringe, wird er aber entäuscht sein
Bring im doch ein Stofftier mit.
In Antwort auf:
sind die kinder anderst als deutsche kinder?
Viele Kubaner haben keinen Respekt vor Tieren. Entweder sie taugen zum essen, oder man kann mit ihnen machen wozu man gerade Lust hat, nicht selten endet das 'Spiel' mit Invalidität oder Tod des Tieres.

Selbst Nutztiere, wie z.B. Pferde der cocheros, werden oft gnadenlos misshandelt und bis zur totalen Erschöpfung angetrieben und dies, obwohl der cochero dem Pferdchen sein Einkommen und Existenz verdankt und er somit allen Grund hätte, es gut zu behandeln.

Moskito

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 11:55

In Antwort auf:
Viele Kubaner haben keinen Respekt vor Tieren. Entweder sie taugen zum essen, oder man kann mit ihnen machen wozu man gerade Lust hat, nicht selten endet das 'Spiel' mit Invalidität oder Tod des Tieres.


aus eigener Erfahrung ,
Moskitos Aussage kann ich bestätigen.. ich habe seit Jahren eine Nutztierzucht in Kuba



In Antwort auf:
Bitte dies ist kein Scherz ich möchte meinem Sohn seinen Wunsch erfüllen


das ist kein Scherz!! schenk ihm etwas was er nicht quälen und kaputt machen kann

amiba

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 11:57

In Antwort auf:
Viele Kubaner haben keinen Respekt vor Tieren. Entweder sie taugen zum essen, oder man kann mit ihnen machen wozu man gerade Lust hat, nicht selten endet das 'Spiel' mit Invalidität oder Tod des Tieres.


aus eigener Erfahrung ,
Moskitos Aussage kann ich bestätigen.. ich habe seit Jahren eine Nutztierzucht in Kuba



In Antwort auf:
Bitte dies ist kein Scherz ich möchte meinem Sohn seinen Wunsch erfüllen


das ist kein Scherz!! schenk ihm etwas was er nicht quälen und kaputt machen kann

amiba

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 12:03

1956 gabs noch Tierschutz in Kuba




bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#11 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 12:33

Schau mal hier rein. Dein Hamster wird sich über das kubanische Klima freuen

http://www.diebrain.de/hiext-hitze.html#hitze

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#12 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 12:40

In Antwort auf:
mitnahme eines haustieres
... bring doch eine Schnecke mit - ist auch ein Haus-Tier
.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#13 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 12:51

ein Hamster ist eh kein Spielzeug weder für kubanische Kinder noch für deutsche da es sich um ein nachtaktives Tier handelt, ein Meerschweinchen ist da schon eher geeignet und hat falls es doch in den Kochtopf kommt auch mehr Fleisch

Gladis_Y_Erik
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 12:57

Hallo zusammen,

In Antwort auf:
was ich nicht verstehe warum du einen kubanischen kind nicht diesen wunsche erfüllen würdest, sind die kinder anderst als deutsche kinder?


Nö, die sind genauso "grausam" wie die Dreijährigen hier. Im Ernst, ich denke, Du wirst das Kind und sein soziales Umfeld gut genug kennen, um beurteilen zu können, ob da geht oder nicht. Ich habe auf Cuba dieselben zweispältigen Erfahrungen gemacht wie hier. Einerseits Kinder und auch Erwachsene, die ihre Tiere schlecht behandeln und auch quälen. Andererseits habe ich auch Leute kennengelernt, die ihre Tiere gut pflegen und liebevoll mit ihnen umgehen. Ich denke das ist keine Frage der Nationalität, sondern des Charakters.

Aber ein Hamster gehört wirklich nicht in die Hände eines Kindes und auch nicht nach Cuba. Hamster sind sehr empfindliche Tiere, die sehr schnell eingehen, wenn irgendetwas nicht stimmt. Die Hitze wurde ja schon erwähnt. Glaubst Du, dass er z. B. auch Wasser aus dem Devisenshop bekommt? Oder vielleicht doch eher das aus der Leitung oder noch schlimmer aus dem Fass? Wie soll das Tier ernährt werden? Außerdem sind Hamster nachtaktiv. Tagsüber schlafen sie und mögen es überhaupt nicht, wenn kleine Kinder sie dann füttern oder mit ihnen spielen wollen. Auch daran können sie eingehen, wenn man ihnen den Tagschlaf raubt.

Ich würde Dir empfehlen, nochmal mit dem Kleinen zu reden und dann vor Ort ein Tierchen anzuschaffen. Das ist dann auch tropentauglich. Von einem Kanninchen würde ich eher abraten. Das landet früher oder später im Topf. Meine Frau hat mir mal gesagt, dass Meerschweinchen sehr beliebt seien, wenn ich mich recht erinnere. Oder ein kleines Vögelchen. Ein kleiner Hund ist vielleicht auch möglich. Nur keinen Hamster. Der geht mit ziemlicher Sicherheit sehr schnell ein. Deshalb gibt es auf Cuba auch keine afaik.

Liebe Grüße

Erik

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#15 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:03

Glaubst Du, dass er z. B. auch Wasser aus dem Devisenshop bekommt? Oder vielleicht doch eher das aus der Leitung oder noch schlimmer aus dem Fass?

Warum soll ein Tier anderes Wasser trinken als die Kubanos ?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#16 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:05

In Antwort auf:
Meerschweinchen sehr beliebt seien, wenn ich mich recht erinnere.


ein bekannter cubaner von mir hat auch meerschweinchen gezüchtet, die ist er dann auch immer reissend los geworden.
er hat auch drauf geachtet, das die kinder mit den tieren sorgfältig umgegangen sind und nicht an jedes kind welche verkauft.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:08

Hamster sind nicht aufgeführt

Von den zuständigen Behörden müssen folgende Gegenstände bei Einfuhr + Ausfuhr genehmigt werden:

Schusswaffen und deren Munition, sowie Hieb- und Stichwaffen.
Pharmazeutische oder biologische Produkte tierischen Ursprungs.
Exemplare der Fauna und Flora in jeder Form, auch alle ursprünglichen cubanischen, als auch solche, die vom Artenschutzübereinkommen unter Schutz gestellt sind:
Papageien,
Seeschildkröten,
grüne Schildkröten,
Süsswasserschildkröten,
Riesenschildkröten,
Krokodile,
Manati,
Cobo,
Leguane,
Flamingo,
Maja de Santa Matia,
Delphine,
Sperber (gravilan caguarero),
gelbe cubanische Baumente (yaguasa cubana),
Paiche,
Orchideen,
Korkpalmen,
Guajakbaum (guayacam),
Caoca, Igel,
Pitahaya,
Kreuzkaktus (tuna de cruz),
Weissstirnguanana (guanana de frente blanca).

Nimm doch eins von diesen

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#18 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:09
In Antwort auf:
Meerschweinchen ist da schon eher geeignet


Für Kleinkinder ungeeignet. Werden häufig zu stark gedrückt (erdrückt). Dies kann zu schweren inneren Verletzungen und zum Tod führen. Teilweise setzen sich Kinder sogar beim spielen auf das Meerschweinchen. Zudem sollte man diese Tiere nie einzeln halten.

Ein Hündchen, Hase oder Katze wäre besser geeignet. Allerdings verschwinden rassenreine oder schöne Hunde auf Kuba sehr schnell

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:12

er hat auch drauf geachtet, das die kinder mit den tieren sorgfältig umgegangen sind und nicht an jedes kind welche verkauft.

ja,ja

Er hat dann zur fiesta kontrolliert ob sie gut gepflegt und gefüttert wurden

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:13

In Antwort auf:
Nimm doch eins von diesen


Wo Jan recht hat, hat er recht.

Menno, es gibt doch in Cuba genug "herrenlose" Tiere.(In Cuba wird ja unbestritten viel gebraucht, man könnte unendlich vieles mitnehmen, aber Tiere gehören bestimmt nicht dazu) Da wird sich doch wohl auch ein Tier für Deinen Nachwuchs finden lassen. Ich würde übrigens an Deiner Stelle mal beobachten, wie das Kind überhaupt mit einem Tier umgeht. Wie schon einige meiner "Vor"schreiber bemerkten, pflegen nicht nur cubanische Kinder manchmal einen sehr "brutalen" Umgang mit Tieren.


das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:20

Das Einzige was mir hierzu spontan einfällt ist, dass Onkel Frieda uns verarschen will.
Hamster nach Cuba, jajajaja




saludos pacíficos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#22 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 13:53
In Antwort auf:
Das Einzige was mir hierzu spontan einfällt ist, dass Onkel Frieda uns verarschen will.
Hamster nach Cuba, jajajaja


Wenn er ein Paar mitnimmt hat nächstes Jahr jedes cub. Kind einen.

In Antwort auf:
Aber ein Hamster gehört wirklich nicht in die Hände eines Kindes.

Allerdings, zumal sie auch schnell beißen.

In Antwort auf:
Hamster sind sehr empfindliche Tiere, die sehr schnell eingehen, wenn irgendetwas nicht stimmt. Die Hitze wurde ja schon erwähnt. Glaubst Du, dass er z. B. auch Wasser aus dem Devisenshop bekommt? Oder vielleicht doch eher das aus der Leitung oder noch schlimmer aus dem Fass? Wie soll das Tier ernährt werden? Außerdem sind Hamster nachtaktiv.

Das ist weniger dramatisch. Ich nehme mal an wir reden hier vom Goldhamster, welcher aus Syrien stammt. Hitze sollte er also vertragen. Wasser braucht er auch nicht so viel.


Die Frage wäre also ob er auch Reis verträgt.


In Antwort auf:
Tagsüber schlafen sie und mögen es überhaupt nicht, wenn kleine Kinder sie dann füttern oder mit ihnen spielen wollen. Auch daran können sie eingehen, wenn man ihnen den Tagschlaf raubt.

Auch das ist eher unproblematisch. Hamster passen sich da an.


http://www.therealcuba.com/

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#23 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 14:01

--------Das ist weniger dramatisch. Ich nehme mal an wir reden hier vom Goldhamster, welcher aus Syrien stammt. Hitze sollte er also vertragen. -------------

Wer sagt, dass es in Syrien heiss sein muß. Der Goldhamster stammt ursprünglich aus den Hochebenen Syriens und dort herrscht eher ein kühles Klima


Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#24 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 14:18

In Antwort auf:
Wer sagt, dass es in Syrien heiss sein muß. Der Goldhamster stammt ursprünglich aus den Hochebenen Syriens und dort herrscht eher ein kühles Klima


Wie hoch dort nun die Höchst und Tiefsttemperaturen liegen weiß nun nicht genau. Zumal sie sich meist in Höhlen aufhalten. Ob sie das cub Klima nun vertragen käme auf einen Versuch an.
http://www.therealcuba.com/

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#25 RE: mitnahme eines haustieres
15.08.2006 14:19

In Antwort auf:
Dein Hamster wird sich über das kubanische Klima freuen

... für Kuba sehr gefährlich:

"Let's fetz", sprach der Hamster und sprang in den Ventilator.

.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 8207
Mitnahme von Filmen (DVD)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von shark0712
5 06.08.2008 10:29
von Moruk • Zugriffe: 184
Mitnahme vo gebrauchten Handys!
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Tamara!
15 28.01.2008 18:37
von Moskito • Zugriffe: 477
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de