Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 1.177 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: Cubana ab D
16.08.2006 12:04

In Antwort auf:
weniger Jinetera-Gesindel,
Also nur Pepes? Oder durften damals mit der Cubana auch Kubaner ohne Yuma-Kontakte reisen?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Cubana ab D
16.08.2006 12:39

@ELA
erster Cubana-Flug gerammelt voll mit deutschen Pepes >50 und Kubanern (m/w). Mein Kollege meinte er kenne sowas von Thailand, für mich war das ein neues Ding. Die Gesprächsthemen waren auch sehr eindeutig. Zum schluß hat dann die Crew (i.d.R. klein und schmächtig) die vollen Pepes (i.d.R. nicht klein und schmächtig) jeweils zu zweit
aus dem Flieger getragen. Ein paar lagen schon vor Ankunft längs im Gang und haben Bröckchen gegeben.
Ein unglaubliches Erlebnis wie auch der gesamte anschliessende Urlaub.

Gruß

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#28 RE: Cubana ab D
16.08.2006 12:46

Deswegen hatten wir keinen Rum mehr gekriegt! Schweinerei! Aber vielleicht hätte ich zur Bestellung auch nicht den Kapitän, sondern den Steward ansprechen sollen. Mein Cubañol war damals aber auch noch nicht so gut.

-------------------------------------------------
Achtung, da kommt die geballte Kompetenz!

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Cubana ab D
16.08.2006 13:24

@Uli
Mein Cubañol war damals aber auch noch nicht so gut.
Da warst Du mir schon mal voraus, bei mir war ausser 'Danke' und 'bitte ein kaltes Bier' nicht viel drinn.
Spassig war es trotzdem, immer das kleine Langenscheid in der Tasche.

Gruß

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#30 RE: Cubana ab D
16.08.2006 14:14

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Cubana ab D
16.08.2006 14:40

Vielen Dank Pepino,
bei diesen Preisen wird es, zumindest bei jetziger Marktlage, wohl nichts werden. Schade.

Gruß

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#32 RE: Cubana ab D
16.08.2006 14:54

für ein 2 wöchigen umlauf mit wahrscheinlicher zwischenlandung in varadero find ich das auch zu teuer 499 € währ ok .








http://www.tiendacubana.de http://www.ruinas.de http://www.raros.de

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Cubana ab D
16.08.2006 14:58

In Antwort auf:
ich versteh aber noch nicht den orteil wenn man um 2 uhr in havanna ankommt

Vielleicht sind um die Uhrzeit die Jungs und Mädels von der Aduana nicht mehr so strebsam.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#34 RE: Cubana ab D
16.08.2006 15:02

oder sie haben besonders viel zeit und sinn sowieso schon genervt weil sie geweckt wurden


http://www.tiendacubana.de http://www.ruinas.de http://www.raros.de

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Cubana ab D
16.08.2006 15:34

El James

hatte dir es ja gesagt, von bauern kannst du nichts erwarten, sie waren bauern als sie vor einige Jahren den Flugbetrieb einstellten, und sie bleiben bauern.
500 Euro wäre wie Gurke sagt, mehr als genug gewesen.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#36 RE: Cubana ab D
16.08.2006 16:38

Zitat von el loco alemán
Also nur Pepes? Oder durften damals mit der Cubana auch Kubaner ohne Yuma-Kontakte reisen?

Ich hatte Anfang der 90er Jahre in den Cubana-Flügen von und nach Berlin tatsächlich den Eindruck, dass wesentlich mehr Kubaner an Bord waren, wahrscheinlich in offizieller Mission. Die DDR war gerade untergegangen, also vielleicht Kubaner, die dort arbeiteten, Botschaftsleute??
Was weiss ich, jedenfalls waren es damals natürlich bedeutend weniger Kulturaustausch-Chicas!

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Cubana ab D
16.08.2006 16:42

@cubanito2006
Abwarten und Bier trinken, dann der Marktlage gemäß buchen oder einfach a....lecken. Soll tatsächlich noch andere nette Ziele geben.

Gruß

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Cubana ab D
18.08.2006 12:43

...ich kann es nicht fassen el james, wie bauer mussen die jenige von cubana wenn sie meinen den schrott für
750 Euro verseppeln zu wollen.

Schlaue Leute würden 500 Euro berechnen, PC Konzept gewähren Touristen Karte und ausreisetax inklusive, und gegen 19 Euro eine Bahnkarte mitverkaufen.

Das wären argumente, um überhaupt was machen zu koennen.....

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Cubana ab D
18.08.2006 12:59

Und Campari und Erdnuesse selbstverstaendlich gratis

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Cubana ab D
18.08.2006 13:13

gratis ??
Dafür sind die 500 Euro da, da muss der cubanischen mitarbeiter 2 JAhre für arbeiten, da wissen sie wie schwierig es ist 500 Euro zu verdienen.
500 euro heutzutage bedeutet für die meisten bundesbürger ca 4 monate arbeiten, da müssen sie sich die airlines im klar sein, und dementsprechend sich mit einen kleinen verdienst zufrieden zu stellen.


Für dich und die zahnärzte kann LUFTHANSA die strecke Fliegen ganz bequem und 2000 Euro nehmen.

Nur, wenn sie den schrott alle schrott am marktt bringen wollen, und bei deutschliche weniger leistung mehr als
LTU und CONDOR berechnen wollen, frage ich mich wozu ?
Wer hat es denen erzählt, dass 750 Euro ein Preis ist, was leute aus BRD dazu bewegen wird mit ihnen zu fliegen ?
Wo sind denn die argumente ?
Klar.... in cuba gibt es sowas nicht....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE: Cubana ab D
18.08.2006 13:37
In Antwort auf:
Wer hat es denen erzählt, dass 750 Euro ein Preis ist, was leute aus BRD dazu bewegen wird mit ihnen zu fliegen ?
Wo sind denn die argumente ?

Ich kenne ein wesentliches Argument für überzogene Preise aller Art:
Jeden Tag steht ein Dummer auf, der diesen und jeden anderen unverschämten Preis bezahlen wird. Man muß ihn nur finden. Im Volk der Bekloppten und Bescheuerten findet sich immer jemand. Sieht man ja an allerlei Scharlatanerie, und anderen Betrügereien. Es gibt genug Dumme, die immer wieder viel Geld für Unsinn verpulvern.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Cubana ab D
18.08.2006 14:29

In Antwort auf:
gratis ??
Dafür sind die 500 Euro da, da muss der cubanischen mitarbeiter 2 JAhre für arbeiten, da wissen sie wie schwierig es ist 500 Euro zu verdienen.



Ja Cubanito.... gratis.....einschließlich eines zweiwöchigen AI Aufenthaltes in einem 5 Sterne_hotel.... und wer das nicht will: Als Alternative vier Wochen CP mit Chica/o natürlich mindestens wöchentlich wechselnd...
achso hätte ich beinahe noch vergessen.... Neben einer Reiseversicherung auch noch 12 Monate Einzahlung in die Rieserrente....

Das ist doch das mindesteste, was wir verlangen können, wenn wir mit der Cubana fliegen.

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Cubana ab D
18.08.2006 14:51

deinen Nick alle ehren, die rede war von nur Flug, was du vor ort machst ob du 5 sterne hotel zahlts oder irgendwo in eine hütte pennst gehört nicht zum Thema.

@Johnnie
lieber Johnnie, LTU und Condor sind mindestens 2 klassen besser als Cubana, machen wir uns nichts vor.
Wenn sie durscchnittlich 700 Euro nehmen, was sollte einen Schrott Low Cost Airline nehmen, um etwas konkurrenz zu machen ? Mehr Geld ?

Cubana hat wesentlich weniger kosten als deutsche Airlines, sie hätte durchaus eine britannia Politik anwenden können, damit Leute die weniger Geld haben auch fliegen.

Espanol, und andere sämtlichen zahnärzte die geld auf Bäume pflücken und nichtmal den wert von 500 Euro schätzen können , sie werden weiterhin 700-1000 für einen LTU flug zahlen, auch dann wenn cubana 400 Euro kosten würde....
Aber beim selben Preis und viel weniger Leistungen wird wohl kaum jemanden Cubana fliegen, dass die Leute in cuba nicht mal das einsehen..



chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Cubana ab D
18.08.2006 14:53

In Antwort auf:
die rede war von nur Flug,


Davon habe ich zwar auch geredet.... aber deutsche Sprache, schwere Sprache

Warum sollte die Cubana nicht die Preise nehmen, die der Markt eventuell hergibt. Mach Dir doch nicht den Kopf der Preisgestalter der Cubana.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#45 RE: Cubana ab D
18.08.2006 14:54

In Antwort auf:
Im Volk der Bekloppten und Bescheuerten findet sich immer jemand.


wen meinst du damit? dich selber oder die kunden, die mit dir als reiseleiter nach cuba fliegen?

wenn wir alle bekloppt und bescheuert sind, dann bist du der könig aller bekloppten

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Cubana ab D
18.08.2006 14:59

In Antwort auf:
Es gibt genug Dumme, die immer wieder viel Geld für Unsinn verpulvern.


naja die dummen finanzieren dir deinen kuba aufenthalt...

comandante
http://www.casa-particular.eu

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Cubana ab D
18.08.2006 15:30
Dummen würde ich nicht sagen, haben aber Leute in BRD wirklich keinen gefühl mehr wie schwer ist für die meisten Arbeiter 500 Euro bei Seite zu legen ??

Mögen 500 Euro für Espanol, für Oliver Kahn, für Calmund, für Ralf Schumacher usw wenig geld sein, aber für die meisten Leute hier sind 500 Euro schon viel Geld.

Es ist auch nicht so, damit wir uns verstehen, dass Airlines verlust machen sollen, sie sind ein Unternehmer und müssen gewinne erzielen, die sollten sich aber vielleicht auch mit weniger gewinn zufrieden geben.

Ganz davon abgesehen:
Was will Cubana mit 750 Euro Tarif bezwecken ?
Wollen sie LTU/CONDOR Kunden die dort bei mehr Leistung das selbe oder weniger zahlen abwerben ??
Wollen sie mehr als Low Cost Airline mit guenstige Tarife mehr deutchen nach Kuba befördern ??

Ich glaube, beides könnte nicht zutreffend sein, oder wie sieht ihr das ??

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Cubana ab D
18.08.2006 15:47

Zitat von pepino
für ein 2 wöchigen umlauf mit wahrscheinlicher zwischenlandung in varadero find ich das auch zu teuer 499 € währ ok .



Na, ich weiß ja nicht. Ich erinnere mich noch an die Zeit Mitte/Ende der neunziger jahre, das gab es eine Chartergesellschaft namens Britannia, die hatte ihre Restplätze zwischen Schönefeld und Varadero für 350 DM verkloppt! (Hach, das waren noch Zeiten...)

Mit was für Huddeln will Cubana D denn anfliegen? Mit den neuen, großen IL 96?


Don Olafio



CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#49 RE: Cubana ab D
18.08.2006 17:29


...waren das nicht MD10 aus Air France Beständen?

Wenn man die Angst überwunden hatte, einem des Schwitzwasser, das an mehreren Stellen der Kabine so rauströpfelte, nicht mehr störte, man zudem satt an Bord gegangen war, dann hat das Fliegen mit Cubana schon Spaß gemacht - zumal Tropicana Touristik 13 Tage AI im Tropicoco inkl Flug für 899,- DM als Last Minute verscherbelte :-)

Heute 750 € für den Flug? Dann müssten sie schon alles auf die "class tropical" mit Clubsessel umrüsten :-D

Schönes Wochenende wünscht

Michael
..................................................
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muß anders werden, wenn es besser werden soll. (Georg Christoph Lichtenberg)

CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#50 RE: Cubana ab D
18.08.2006 17:30
doppelt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cubana kommt wieder nach Deutschland - Meridianair wickel scheinbar die Flüge ab
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
93 06.12.2016 16:34
von condor • Zugriffe: 4329
mit der Cubana nach Santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nico_030
2 18.06.2016 09:42
von nico_030 • Zugriffe: 359
¿Quieres saber cuánto gasta una familia cubana para el fin de año?
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
4 30.12.2015 16:52
von Santa Clara • Zugriffe: 835
Gepäckregeln Cubana
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
62 16.12.2015 17:51
von Ralfw • Zugriffe: 2265
Cubana least A340 aus Malta
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
1 13.02.2014 22:48
von jojo1 • Zugriffe: 705
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de