Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
pepino1
Beiträge:
Mitglied seit:

Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 19:48

Ich kenne seit 2 Jahren meine Freundin in Cuba. Ich habe vor sie nach Deutschland zu holen. Ihr habt ja sicherlich auch Erfahrungen gemacht. Viele Kubannerinnen gehen ja davon aus, dass der Mann arbeiten geht und die Frau ständig nur zu Hause ist. In Varadero habe ich erfahren, dass aber viele Kubanerinnen in Deutschalnd arbeiten, weil sie erkannt haben, dass sie fleißig sein müssen. Wie habt ihr euren Frauen klar gemacht, dass sie nicht zu Hause sitzen können, sondern auch arbeiten müssen. Dabei sicherlich auch die richtigen Worte gefunden.
Danke! Pepino

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#2 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 19:58

Deine Freundin bekommt in Deutschland meines Wissens nach keine Arbeitserlaubnis,

deine Frau schon .

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#3 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 20:10
Zitat von pepino1
Wie habt ihr euren Frauen klar gemacht, dass sie nicht zu Hause sitzen können, sondern auch arbeiten müssen. Dabei sicherlich auch die richtigen Worte gefunden.

Wenn sie über das nötige Bildungs-und Kulturniveau (wie, dank Fidel, viele Kubanerinnen!) verfügt, intelligent ist und mit offenen Augen durchs Leben geht, wird sie nach kurzer Zeit von ganz allein merken, wie hier der Hase läuft!
Dann ist es überhaupt nicht mehr nötig, die "richtigen Worte zu finden".

Aber zweifellos ist die Umstellung von der lockeren kubanischen Arbeitsmoral zu den deutschen Gepflogenheiten nicht leicht, da gibt es schon Lernprozesse.

Aber letztlich wirst du auch an der Art und Bereitschaft, mit der sich deine Partnerin den neuen Herausforderungen stellt, einige Anhaltspunkte dafür kriegen, ob die Beziehung eine Zukunft haben kann.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#4 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 20:23

In Antwort auf:
Wie habt ihr euren Frauen klar gemacht, dass sie nicht zu Hause sitzen können, sondern auch arbeiten müssen.
Ich musste sie bremsen, am liebsten hätte sie 5 Arbeitsstellen gleichzeitig angenommen......kein Witz.

Moskito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 20:25

In Antwort auf:
Deine Freundin bekommt in Deutschland meines Wissens nach keine Arbeitserlaubnis,
deine Frau schon
Das ist richtig, trotzdem gibt es Möglichkeiten, z.B. als Haushaltshilfe, oder Kinderbetreuung etc.

Moskito

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#6 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 20:30

Zitat von pepino1
Ich kenne seit 2 Jahren meine Freundin in Cuba. Ich habe vor sie nach Deutschland zu holen.


Wie soll ich das jetzt verstehen mit PVE ( für den 90-Tage Erholungs- und besser-Kennenlern-Urlaub ) oder mit PRE.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#7 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 21:21

Das ist richtig, trotzdem gibt es Möglichkeiten, z.B. als Haushaltshilfe, oder Kinderbetreuung etc.

ist das legal ?
denke mal nicht da es im Visum eindeutig steht : ERWERBSTÄTIGKEIT NICHT GESTATTET


laße mich gerne belehren

Gruß UJKEI

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 21:26
In Antwort auf:
ist das legal ?

Nee, war ein illegaler Tipp...

Moskito

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#9 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
08.08.2006 21:44


el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#10 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 09:53

In Antwort auf:
Ich musste sie bremsen, am liebsten hätte sie 5 Arbeitsstellen gleichzeitig angenommen.


@ Moskito
Meine Frau arbeitet 2,5h pro Tag seit 4j. bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Pflegedienst und würde ebenfalls 8std arbeiten was leider nicht möglich ist wegen unserer Tita.
Aber ich kenne leider auch andere Fälle wo Madame den ganzen morgen an der Flimmerkiste sitzt und Teleshopping und Novela glotzen

Polito

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#11 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 10:45

"würde gerne 5 Jobs gleichzeitig annehmen"

ist bei meiner auch so.

Die, die die Füße hochlegen gibts natürlich auch. Bei Deutschen, wie auch bei KubanerInnen.

-------------------------------------------------
Achtung, da kommt die geballte Kompetenz!

el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#12 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 11:49

In Antwort auf:
Bei Deutschen, wie auch bei KubanerInnen.


@ Ulli
Richtig keine Diskriminierung hier im Umlauf bringen wollte

Polito

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#13 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 12:04


In Antwort auf:
Wie habt ihr euren Frauen klar gemacht, dass sie nicht zu Hause sitzen können, sondern auch arbeiten müssen. Dabei sicherlich auch die richtigen Worte gefunden.
Sag ihr:
"Zwischen Faulenzen, Arbeiten, Stehlen kannst du wählen".
Wenn sie in VRA gearbeitet hat, wird sie dir die gewünschte vernünftige Antwort geben.

.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 17:14

@TJB

In Antwort auf:
Sag ihr:"Zwischen Faulenzen, Arbeiten, Stehlen kannst du wählen".
Wenn sie in VRA gearbeitet hat, wird sie dir die gewünschte vernünftige Antwort geben


erklär das mal näher mit VRA!!!

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 17:42

In Antwort auf:
Viele Kubannerinnen gehen ja davon aus, dass der Mann arbeiten geht und die Frau ständig nur zu Hause ist.

@pepino:
So rückständig sind Kubanerinnen sicher nicht. So ne Denke, icht tippe auf alter Knacker.


_____________________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
09.08.2006 19:56

Zitat von UJKEI
Das ist richtig, trotzdem gibt es Möglichkeiten, z.B. als Haushaltshilfe, oder Kinderbetreuung etc.
ist das legal ?
denke mal nicht da es im Visum eindeutig steht : ERWERBSTÄTIGKEIT NICHT GESTATTET



Seit wann werden den hier im Forum illegale Tipps gegeben - war ja noch nie da .
Wenn Haushaltshilfe oder Kinderbetreuung eine ERWERBSTÄTIKEIT wäre mußte ja jeder Mann mit seiner Frau einen Arbeitsvertrag abschließen .
Das ist halt einfach NACHBARSCHAFTSHILFE . Und wenn dem Nachbarn vor lauter Freude über die gute Nachbarschaftshilfe Geld aus der Geldbörse fällt ist das tragisch aber nicht stafbar .
Und wenn man das Geld dann aufhebt ist das auch nicht strafbar .
Denn merke : HERUNTERGEFALLENES GELD AUFZUHEBEN GILT NICHT ALS ERWERBSTÄTIGKEIT .

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#17 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
10.08.2006 10:23

.

In Antwort auf:
erklär das mal näher mit VRA!!!
VRA steht für Varadero (=Flughafenkürzel)
.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
10.08.2006 10:24

HERUNTERGEFALLENES GELD AUFZUHEBEN ....

ist fundsache muss abgegeben werden.

Aber gegenseitige Nachbarschaftshilfe ohne Geldfluss ist möglich.

Du passt auf meine Kinder auf.. ich auf deine Frau

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#19 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
10.08.2006 10:59


... ich bringe auch jedes Hundegögili zum Fundbüro - na, die machen dort Augen
.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
10.08.2006 21:01

Zitat von greenhorn
HERUNTERGEFALLENES GELD AUFZUHEBEN ....
ist fundsache muss abgegeben werden.


Ach greenhorn - machs mir nich so schwer .
Geld ist heruntergefallen - wurde gefunden - im Fundbüro abgegeben - Verlierer hat sich nicht gemeldet - Geld gehört dem Findenten .

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
10.08.2006 21:43

Geld gehört dem Findenten .



6 Monate Wartefrist nicht vergessen und bei Meldung seine Rechte anmelden, sonst erhält es der Fiskus.

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
14.08.2006 16:24

Zitat von greenhorn
Geld gehört dem Findenten .

6 Monate Wartefrist nicht vergessen und bei Meldung seine Rechte anmelden, sonst erhält es der Fiskus.


Nach Moskito sind wir (Schweizer) ja nicht die schnellsten ...

Werden die neueste Rechtschreibreform von greenhorn auf nicht mitmachen ... Finderlohn dem Findenden ... Ihr könnt ja den Findenden auf FindENTErich umbenennen ....

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
14.08.2006 16:32
Zitat von gitano
[quote="greenhorn"]Geld gehört dem Findenten .

6 Monate Wartefrist nicht vergessen und bei Meldung seine Rechte anmelden, sonst erhält es der Fiskus.



Nach Moskito sind wir (Schweizer) ja nicht die schnellsten ...
das stimmt

Findenten stammt aus:

Zwickau / Sachsen POS - BBS mit Abi
(von Schorsch) lol

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#24 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
14.08.2006 16:33
In Antwort auf:
Nach Moskito sind wir (Schweizer) ja nicht die schnellsten ...

Was sich hier mal wieder bestätigt.
In Antwort auf:
Werden die neueste Rechtschreibreform von greenhorn auf nicht mitmachen ...

greenhorn macht idR keine Rechtschreibfehler, sondern macht sich höchstens drüber lustig. In seinem früheren Leben wurde er deshalb auch Oberlehrer genannt.

Die Findenten stammen von seinem Vorposter.

PS: Zwei doofe, ein Gedanke.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Nahebringen der deutschen Mentaltität-Arbeitswelt
14.08.2006 16:35

wenn ich dich nicht hätte, weiser mann

Seiten 1 | 2
darmblutung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aus deutsch mach Kuba - wo wird dafür die Geburtsurkunde beglaubigt?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von besito
1 12.10.2016 23:53
von hombre del norte • Zugriffe: 173
Deutsche Eliten in Lateinamerika (19. Jahrhundert).
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von condor
0 28.05.2016 16:52
von condor • Zugriffe: 199
Drei deutsche Graffiti-Sprayer in Chile erwischt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
11 28.02.2016 14:14
von Documentos • Zugriffe: 350
Leben dank deutscher Rentenversicherung in Kuba?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Stromae12
20 15.10.2014 19:28
von MarionS • Zugriffe: 2878
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3271
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de