Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 1.669 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#26 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 11:43
quote]Genau, es muss für diesen Fall ein Gesetz her, welches Ansprüche von Alteigentümern ausschliesst. Wer eine Wohnung oder ein Haus seit einer gewissen Zeit rechtmässig bewohnt, sollte dies als Eigentum zugesprochen bekommen. Dadurch würden einige soziale Probleme schon mal abgeschwächt.
Durch Privatisierung vieler staatlicher Gebäude und Betriebe wird auch einiges Geld zusammenkommen.

--------------------------------------------------------------------------------


Helm,
du übertriffst ja noch die Naivität von Evita. Bist in der Jungen Union?, so kommt es mir gerade vor. Ich lach mich schief, so einen Tölpel habe ich schon lange nicht mehr gesehen. LOL
[/quote]

Sind wir wieder alle nett zueinander?? Gleich von Tölpel und Naivität zu sprechen, wenn jemand seine, wenn vielleicht auch utopische "Lösung" kundgibt fördert die Kummunikation nicht. Es wird keine einfachen Lösungen geben. Was ist denn deine Lösung @Mick?
Alles den alten Eigentümern zurückgeben? Ein Krieg wäre vorprogrammiert

Wie war das in Deutschland nach der Wiedervereinigung?? Haben da auch alle Alteigentümer ihre verlorenen Besitztümer wieder zurückerhalten. Sicher nicht. Es brauchte differenzierte Lösungen, in der alle vor und nachgeben mussten.
Vielleicht ist es Naiv zu hoffen, dass alle Parteien (Exilkubaner, Amis, Kubis) zu friedlichen Lösungen bereit sind in der nicht jeder zu 100% auf seinem Standpunkt beharrt. Wenn man eine solche Hoffnung nicht haben kann, dann gute Nacht. 100% Gerechtigkeit wird es nie geben.

Saludos

mick
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 11:46

@espanol
Na ja, ok es war Stoiber der damit Wahlkampf machen wollte und dann wieder zurückgepfiffen wurde. So seid ihr halt von der CDU/CSU. Wahlkampf machen mit der Verunglimpfung/Beschimpfung von Schwachen, siehe auch R-Koch in Hessen mit seinen Ausländerbeschimpfungswahlkämpfen, und dann nicht dazustehen.

Da kringel ich mich gleich mal. Was für Tölpel. LOL
-----------------------------------
FREIHEIT, GLEICHEIT, BRÜDERLICHKEIT
Es lebe Frankreich und Kuba

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#28 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 11:49
Ausser dummen Kommentaren kommt von Mick doch fast nichts.
Hält sich für einen Experten, LOL.
Sich über andere lustig machen aber selbst ohne Inhalte und anscheinend nicht in der Lage eine eigene Meinung zu formulieren.
Solche Typen braucht kein Forum.

Es ging hier um eine ideale Lösung, wie die Realität abläuft wird man in 10 Jahren wissen.

Was Mick von irgendwelchen CDU-Wahlkämpfen schreibt ist mal wieder völlig daneben und hat so viel mit Cuba und diesem Thema zu tun wie mein Morgenschiss.

------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 11:57

Solche Typen hast Du aber in jedem Forum, ausser in den straff moderierten in denen jeder Beitrag
erst freigeschaltet wird nachdem ein Moderator diesen gelesen hat.
Mit sinnleeren Beitraegen muss man halt leben, manchmal tragen diese ja auch ein bisschen zur
Erheiterung bei ansonsten ignorieren

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 12:03

Aber doch nicht in diesem Thread!!!! Der sollte doch eigentlich für "Live"-Berichte von der Insel reserviert bleiben!


Don Olafio

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 12:12

Ich glaube kaum, dass es da in der derzeitigen Situation viele Live Berichte geben wird. Eine ehemalige
Mitarbeiterin hat eine dbzgl. Anfrage vor mit sehr diplomatisch "abgeschmettert" Espero que entiendas
que de momento no te puedo escribir cosas sensibles!!

Sehr ausfuehrlich im Moment die berichterstattung in den Spanischen Medien EL PAIS koennte ich da empfehlen.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 12:32

Espanol Du schießt wohl etwas über Dein Ziel hinaus. Das hatte nichts mit Ossijammerei zu tun. Und daß Eigentum und Grund und Boden nicht zurück gegeben werden mußten, ist genaus verkehrt. Es laufen heute noch jahrelange Verfahren über Gerichte, wo Eigentümer ihre Immobilien zurück wollen, wo Erbansprüche nicht in Anspruch genommen werden können, weil Besitzverhältnisse nicht geklärt sind usw. Und genau das wird in Kuba auch kommen, machen wir uns doch nichts vor. Genau dies war das erste was nach der WEnde passierte, daß die Leute rein gekommen sind in die ehemalige DDR, die durch die Grenzöffnung enteignet wurden und sich sofort alles wieder geholt haben und da gab es auch keine Gesetze, die die Menschen geschützt haben im Gegenteil, jeder Versuch, so etwas zu machen, wurde genau von der CDU nieder gemacht und ich möchte nicht wissen, was für Gelder über den Tisch gelaufen sind, um genau das durchsetzen zu können. Biene so nun könnt Ihr mich wieder versuchen, nieder zu machen, ist ja hier nen Hobby geworden.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#33 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 12:49

Zitat von derhelm
Ausser dummen Kommentaren kommt von Mick doch fast nichts.

Schönes Beispiel für die dogmatische Linke, ich kenne das im wesentlichen von der KPD/ML und zum Teil vom KBW.
----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:32

In Antwort auf:
Aber doch nicht in diesem Thread!!!! Der sollte doch eigentlich für "Live"-Berichte von der Insel reserviert bleiben!

nein du verstehst das hier noch nicht. es geht sich nicht um informationen oder live berichte. es geht sich um selbstdarstellungen. wer hat mehr eier in der hose. wer ist der groesste freier im puff...

es wird jeder treat kaputtgequatscht, koste es was es wolle LOL

Comandante
http://www.casa-particular.eu

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#35 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:36

In Antwort auf:
nein du verstehst das hier noch nicht. es geht sich nicht um informationen oder live berichte. es geht sich um selbstdarstellungen. wer hat mehr eier in der hose. wer ist der groesste freier im puff...

harte aber wahre worte

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:38

Die einzige Infos die dieser Forum hier gibt, sind es ja nur infos ueber CHICAS, CHICAS KOSTEN usw....

Aber Kuba ist vieles mehr, selbst die Diskussionen ueber Fidel Castro (VIVA FIDEL) habe gesehen das es sehr viel Muell erzaehlt wird.

KUBA IST ANDERS ALS VIELE VON EUCH DENKEN

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#37 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:40

Zitat von Comandante
wer hat mehr eier in der hose. wer ist der groesste freier im puff...
es wird jeder treat kaputtgequatscht, koste es was es wolle LOL

Was soll der Scheiss von Eier in der Hose und Freier im Puff??
In diesem Thread interessiert die Leute nur, ob sich seit Montag was Sichtbares en la calle geändert hat und was die Leute so reden!!
Und du könntest was erzählen, oder nicht??

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:43

wo haben sie dich ausgegraben ?

darum geht es ja das keiner was erzaehlt, sondern das treats kaputtgequatsch werden...

also sitzen 6 und in die ecke und besser lesen lernen kollege....


Comandante
http://www.casa-particular.eu

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 22:44
ICH PASSE MICH MAL AN EURE KENNTNISSE:
IST ALLES SO GEBLIEBEN WIE AUCH AM SONNTAG, MACHTS EUCH KEIEN SORGEN EURE CHICAS HACEN LA AMOR TROTZDEM, NUR DAS HAUS VON FIDEL CASTRO SIEHT AUS WIE DAS HAUPTSITZ EINES G8 TREFFEN, SONST WIE GESAGT, DIE KUBANER; TRINKEN; TANZEN; BUxxx UND MACHEN IMMER DAS GLEICHE LEBEN WIE IMMER, ALSO RUHIG BLEIBEN, UNSERE CHICAS BUxxx TROTZDEM MIT DEN YUMA DER AN DER REIHE IST

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#40 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
05.08.2006 23:35

Zitat von Comandante
darum geht es ja das keiner was erzaehlt, sondern das treats kaputtgequatsch werden...

Und deshalb postest du hier nie was Produktives und Ernsthaftes?? Weil es sonst kaputtgequatscht wird???

Oh, Mann, zum Glück gibt es in Kuba ein paar Comandantes, die ein bisschen mehr auf dem Kasten haben...........

Edreos
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:00

Hola Companeros,

es gibt doch etwas "neues", wenn ich den post von coppelia richtig deute:
Verfasst am: 05.08.2006 22:07 Titel: Die botschaften spielen wieder verueckt

"Nach mehreren Anrufen, ist mir bekannt geworden, z.Z. lehnt die Italienische Botschaft in Havanna alle Besucher-Visume ab, Grund sehr wahrscheinlich, die Politische Lage. Diese Info war zu bekommen bei der Ital. Botschaft die in Havanna arbeitet, ich denke sehr wahrscheilich betrifft dies auch die anderen Staaten."


Mich würde persönlich interesieren ob der Postweg, das Internet oder das Telefon weiterhin seit letztem Montag einwandfrei funktioniert oder ob da evtl. Sicherheitsauflagen, Blockade oder Sabotage am Werk ist. Ich bekam z.B. mein letztes eMail aus Moa am 29.07.06.
Sicher interssiert viele hier im Forum, ob mit Problemen bei Brief- oder Internetverkehr zu rechnen ist, zwecks erhöhten Sicherheitskontrollen (Spionage) oder Sabotage (durch USA oder Exilkubaner).
Mich macht es unruhig eine zeitlang nix von meiner Novia aus Cuba zu hören. Die Lage in Cuba beunruhigt mich noch nicht, da ja eigentlich noch keine Veränderung eingetreten ist.

Hasta lugeo
Jorge

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#42 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:09

e-mail funzt wie immer, ich habe heute erst post aus holguin bekommen.

In Antwort auf:
ob mit Problemen bei Brief- oder Internetverkehr zu rechnen ist, zwecks erhöhten Sicherheitskontrollen

Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:19
In Antwort auf:
ob mit Problemen bei Brief- oder Internetverkehr zu rechnen ist, zwecks erhöhten Sicherheitskontrollen

Kann higgi bestätigen. Telef und Messenger-Chatten funktionieren gut. Aus- und Einreise wie immer, auch für Kubaner.
_____________________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#44 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:20

email aus Havanna gestern ganz normal

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#45 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:36
In Antwort auf:
Mich würde persönlich interesieren ob der Postweg, das Internet oder das Telefon weiterhin seit letztem Montag einwandfrei funktioniert
Funktionierte das schon jemals einwandfrei...

Viel Spass weiterhin beim eiersuchen...

Moskito

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 12:51
Zitat von Coppelia
ICH PASSE MICH MAL AN EURE KENNTNISSE:
IST ALLES SO GEBLIEBEN WIE AUCH AM SONNTAG, MACHTS EUCH KEIEN SORGEN EURE CHICAS HACEN LA AMOR TROTZDEM, NUR DAS HAUS VON FIDEL CASTRO SIEHT AUS WIE DAS HAUPTSITZ EINES G8 TREFFEN, SONST WIE GESAGT, DIE KUBANER; TRINKEN; TANZEN; BUxxxx UND MACHEN IMMER DAS GLEICHE LEBEN WIE IMMER, ALSO RUHIG BLEIBEN, UNSERE CHICAS BUxxx TROTZDEM MIT DEN YUMA DER AN DER REIHE IST
Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

FUNKTIONIRT ALLES WIE IMMER

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#47 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 14:04

In Antwort auf:
ausserdem die leute vor ort wuerden hier nicht posten. hier gibt es zuviele experten dagegen kommen die nicht an.
comandante

Tja, ich bin zwar nicht immer einer Meinung mit unserem Comandante, aber in diesem Punkt muss ich ihm total Recht geben.

gruss
kdl

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#48 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 14:32

@ kdl

Gibt es was neues vom (richtigen) Comandante en Jefe?
Was sagen die Leute auf der Strasse?
Stimmungen, Emotionen ?

...oder todo como siempre...

Moskito

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#49 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 14:38

Habe gerade ohne Probleme mit Santiago telefoniert. E-mail und SMS funktioniert auch.

Alles geht momentan seinen gewohnten Gang - bis auf die Mobilmachung.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#50 RE: Wo ist "Unser Mann in Havanna"?
06.08.2006 16:11
In Antwort auf:
...oder todo como siempre...

Así es.
Gran calma en la población. Y la gran mayoría espera que F.C. se recupere rápidamente(ohne Smily!). El que dice otra cosa o es un mentiroso o simplemente un ignorante.

saludos
kdl

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
suche den film:unser mann in havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigfredo
0 18.08.2002 21:22
von sigfredo • Zugriffe: 442
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de