Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 732 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

Castro auf dem Weg der Genesung
02.08.2006 13:31
Zustand von Castro nach Darm-OP offenbar stabil
Havanna (dpa) - Der Zustand des kubanischen Staatschefs Fidel Castro ist einen Tag nach einer Darmoperation nach offiziellen Angaben stabil.


Kubas Präsident Fidel Castro (Archivbild vom November 2004).
© dpa
In einer Erklärung, die am Dienstagabend (Ortszeit) im staatlichen kubanischen Fernsehen verlesen wurde und die von dem knapp 80 Jahre alten "Revolutionsführer" stammen soll, hieß es: "Ich kann sagen, dass ich mich in einem stabilen Zustand befinde, aber eine wirkliche Entwicklung meiner Gesundheit braucht Zeit." Castro hatte am Montag vor der Operation erstmals seit der Revolution 1959 die Amtsgeschäfte vorübergehend an seinen knapp fünf Jahre jüngeren Bruder und Stellvertreter Raúl übergeben.

In der Erklärung entschuldigt sich Castro dafür, keine weiteren Details verraten zu können. Der Erzfeind USA sei aber ständig auf der Lauer. Deshalb müsse sein Gesundheitszustand als Staatsgeheimnis behandelt werden. Das Land sei aber darauf vorbereitet, sich mit den Streitkräften und dem Volk zu verteidigen. Castro forderte seine Landsleute auf, "weiterzuarbeiten und zu kämpfen". Im Anschluss an die Erklärung wurden vom TV-Moderator
....
Quelle http://www.gmx.net/de/themen/nachrichten...amerika/2699470


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#2 RE: Castro auf dem Weg der Genesung
02.08.2006 14:13

....Deshalb müsse sein Gesundheitszustand als Staatsgeheimnis behandelt werden.

...als ich dies im Radio hörte , konnte ich mir ein schmunzeln nicht verkneifen.
Ihre günstige Kubareise finden Sie hier:
http://www.karibikreisen24.de // http://www.mietwagen-in-kuba.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE: Castro auf dem Weg der Genesung
02.08.2006 14:35

In Antwort auf:

Laut staatlichem Fernsehen bedankte sich der seit 47 Jahren an der Spitze des kommunistischen Staats stehende "Maximo Lider" für alle Genesungswünsche aus dem In- und Ausland. Heute sandte auch die Europäische Kommission Grüße an Kubas Staatschef. Sie hofft auf einen demokratischen Wandel auf Kuba. "Wir wünschen Präsident Castro und der Demokratie eine rasche Besserung", sagte Kommissionssprecher Pietro Petrucci in Brüssel.

(AP/dpa)




Moskito

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#4 RE: Castro auf dem Weg der Genesung
02.08.2006 14:49

In Antwort auf:
Deshalb müsse sein Gesundheitszustand als Staatsgeheimnis behandelt werden
... dazu: Information ist die Währung der Demokratie /Thomas Jefferson
.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de