Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 1.204 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 958
Mitglied seit: 10.04.2002

Auswandern
26.07.2006 16:56

Habe gerade folgende Infos gefunden, falls es jemanden interessiert:

Leben, Arbeiten, Investieren auf Kuba

http://www.gdigest.com/product_info.php?...d&ad=1028&ref=2

Tina

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Auswandern
26.07.2006 16:58

Kaufen und verlieren

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Auswandern
26.07.2006 17:11

In Antwort auf:
In Städten wie Havanna, Santiago de Cuba und Cienfuegos beschwören mondäne Prachtbauten den Glanz vergangener Tage herauf.

Ja die alten Prachbauten, etwas neues gibt es ja nicht.

In Antwort auf:
Bisher denken nicht viele an eine Investition auf Kuba. Dies sollten Sie aber, da Kuba zu den aufstrebenden Urlaubsländern der Welt gehört.

Das stimmt, es gibt immer mehr maimi Cubaner, und Novios die massig Kohle rüberschicken.

In Antwort auf:
Investitionen, das Leben und Arbeiten auf Kuba vorzubereiten.

Ivestitionen????
Arbeiten? Für 20Dollar?

In Antwort auf:
Mehr und mehr Nationen, Firmen und Personen investieren auf Kuba, und viele von ihnen machen ein Vermögen.

Absolut korrekt, Venezuela, Bolivien, nur um einige Länder zunennen.
Dann die Gruppe der Liebeskasper(Privat investoren), allen voran Qusito mit seiner Villa.

Es geht aufwärts in Cuba.


Te Quiero, pero .....

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Auswandern
26.07.2006 17:12

Absolut eine Pflichtlektüre - ob man dannach aber sicherer investieren kann ...

Abschreiben und hoffen ... dass es gut geht. Mit genügende Rücklagen kann Mann/Frau ja wieder in den sicheren Hafen zurück ...
Saludos

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Auswandern
26.07.2006 17:14

Also, in Kuba ist es laut gesetzt moeglich, brauchst aber eine menge von geld, wenn du circa 1 Million Euro hast, dann kannst dir vielleicht ueberlegen, obwohl ich empfehle den 2 monatiges touristen visum, und paar tagen in den Cayman oder Bahamas, wenn du so viel geld hast

..... EL ABOGADO DIJO: a la Habana, dónde se tiene la concreta posibilidad de hacer amor con 10 mujeres diferentes al día. ¿qué haces, te echas novio????

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Auswandern
26.07.2006 17:16

Tschau Espero

Hast da eine hübsche Novia an Land gezogen, oder ist es etwa die zweite auf dem Bild?
Saludos

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE: Auswandern
26.07.2006 17:51

es gibt doch den spruch:

wie mache ich ein kleines vermögen auf cuba - in dem ich ein grosses mitbringe!

castro
patria o muerte

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Auswandern
26.07.2006 17:57

Cubana, 5 anos despues....

Soll ich lieber foto wechsel?

..... EL ABOGADO DIJO: a la Habana, dónde se tiene la concreta posibilidad de hacer amor con 10 mujeres diferentes al día. ¿qué haces, te echas novio????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Auswandern
26.07.2006 18:20

In Antwort auf:
Hast da eine hübsche Novia an Land gezogen, oder ist es etwa die zweite auf dem Bild?

Wäre es die erste bräuchte ich keine ärztliche Behandlung.

Te Quiero, pero .....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Auswandern
26.07.2006 19:04

90 Seiten, über 22 Euro. Das wird das eigentliche Geschäft sein, was der Autor mit Kuba macht.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Auswandern
26.07.2006 19:12

Da man in Cuba, mit circa 400 CUC sehr gut lebt, braucht er circa (ink. kosten( 40 buecher in monat zu verkaufen, ist eine guta investition, vielleicht di beste....
..... EL ABOGADO DIJO: a la Habana, dónde se tiene la concreta posibilidad de hacer amor con 10 mujeres diferentes al día. ¿qué haces, te echas novio????

diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Auswandern
27.07.2006 08:18

[quote="Tina"]Habe gerade folgende Infos gefunden, falls es jemanden interessiert:
Leben, Arbeiten, Investieren auf Kuba
>Ich dachte da ist "Embargo"

diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Auswandern
27.07.2006 08:22

[quote="Coppelia"]Da man in Cuba, mit circa 400 CUC sehr gut lebt,
>400 CUC in der Woche!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#14 RE: Auswandern
27.07.2006 11:01
In Antwort auf:
Da man in Cuba, mit circa 400 CUC sehr gut lebt,
>400 CUC in der Woche!

Das Thema Lebenshaltungskosten wurde zwar schon oft durchgekaut, gehört aber zum Thema Auswandern zwingend hinzu.

Erst wenn man in Kuba bereits ein eigenes komplettes Haus mit sämtlichem Hausrat, Garten, etwas Viehzeug und ein eigenes Auto hat, dann gehen die Lebenshaltungskosten in akzeptable Bereiche herunter. Wenn man das offiziell kaufen und besitzen könnte, ohne in eine kubanische Familie heiraten zu müssen, dann wären 400 CUC im Monat nach heutiger Preislage für eine Einzelperson realistisch. Geht aber nicht.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Auswandern
27.07.2006 12:28
Lieber ELA

wenn du Auto hast, und oft fährst kommst du locker durschnittlich an 100 CUC im Monat Sprit, reparaturen, usw. kosten.

Lassen wir rauchen weg, aber wenn du halbwegs bei der Hitze 3 Bucanero am tag trinkst, bist du auch ca bei 90 CUC im monat.....

Wenn du ein Haus hast, kostet das unterhalten auch geld, und wenn man verüftig essen möchte, wenn man mal ausgehen möchte, und wenn man sich mal auch kulturell austauschen möchte, da liegt man ziemlich höher als 400 Euro im monat, musst du schon um die 600 rechnen, minimal ausgaben, ohne irgendwelche Familien kosten zu berücksichtigen, bei familie wäre das ganze auch etwas teurer .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Auswandern
27.07.2006 12:30

Grundsätzliche Frage: Warum auswandern?

Für mich gäbe es eigentlich nur zwei wesentliche Gründe. Entweder man möchte woanders für das gleiche Geld einen besseren Lebensstandard haben oder man möchte dort zumindest den gleichen Lebensstandard wie hier, nur für weniger Geld.

Mit viel Geld läßt sich auch in Europa prima leben, man braucht nicht auszuwandern.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Auswandern
27.07.2006 12:35
In Antwort auf:
wenn du Auto hast, und oft fährst kommst du locker durschnittlich an 100 CUC im Monat Sprit, reparaturen, usw. kosten.


Richtig. Doch das interessiert nicht. Mit dem Auto verdienst du ja auch Geld und finanzierst automatisch damit alle Autokosten, deine Trinkerei und den Kulturaustausch. Die 400 monatliche "Rente" reichen dann dicke für alle anderen Kosten zum leben.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#18 RE: Auswandern
27.07.2006 12:39

Aber nur so lange FC noch lebt !!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Auswandern
27.07.2006 12:42

In Antwort auf:
Aber nur so lange FC noch lebt !!!


Schon klar. Kuba scheidet als Auswanderungsland für mich aus mehreren Gründen (siehe vorige Beiträge) ohnehin aus.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Auswandern
27.07.2006 12:54

ELA

mit Auto verdienst du nur illegal in Cuba, vergiss es !
Als Ausländer wirst du beobachtet, das geht gut bis einen TAg wo sie dich alles beschlagnahmen und wieder nach germany senden, und zwar mit leere Händen.

Mit 400 Euro rente im monat, lebst du durchaus besser in manchen asiatischen Länder oder auch lateinamerikanischen länder als in cuba, wo die preise z.T zweimal so teuer als in germany sind.

In welche Land der Welt muss man das Tageseinkommen einen Arzt auszugeben um eine Ananas zu kaufen ?

Und das andere ist, als Yuma bleibst du yuma, und egal wo du kommst, es wird versucht dich auszumelken, sicher bei dir wird sehr schwierig sein, aber sich zig mal am tag damit ausseinander zusetzen ist auch kein leben.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Auswandern
27.07.2006 12:57

Außerdem:
Erscheinungsdatum: 2003

total veraltet.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Auswandern
27.07.2006 13:11

[quote]

Zitat von Coppelia
Da man in Cuba, mit circa 400 CUC sehr gut lebt,
>400 CUC in der Woche!

red doch keinen muell. 400CUC im monat sind mehr als genug, da lebst da wie ein gott. coppelia hat recht sorry, ist so

comandante
http://www.casa-particular.eu

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Auswandern
27.07.2006 13:15

Also, wir reden ueber Kuba und ich lebe dort mit 400 CUC am monat ein gutes leben.
Muss nicht kommen und mir sagen das 400 nur in einer woche reichen

Selbst mit 400, lebst du sehr gut, ohne problemen, ist vergleichbar mit hier in europa 2000 € im monat
..... EL ABOGADO DIJO: a la Habana, dónde se tiene la concreta posibilidad de hacer amor con 10 mujeres diferentes al día. ¿qué haces, te echas novio????

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#24 RE: Auswandern
27.07.2006 13:47

In Antwort auf:
als Yuma bleibst du yuma, und egal wo du kommst , es wird versucht dich auszumelken, sicher bei dir wird sehr schwierig sein, aber sich zig mal am tag damit ausseinander zusetzen ist auch kein leben.


Saludos

El Cubanito Suizo

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 Selbst mit 400, lebst du sehr gut, ohne problemen, ist vergleichbar mit hier in europa 2000 € im monat
27.07.2006 13:52

Das sind die experten die sich von 6 pesos cubanischen Pizza ernähren, und die ja Pipa cerveza von 3 pesos trinken mit cammello fahren, und sich mit 400 Euro als wohlabenden einstufen, es sind ja dann wie 2000 Euro hier im lande LOL

Wer ein anstendiges leben führt, weiss dass 400 Euro in Cuba wie 200 und nicht 2000 in Germany sind.

Eine cerveza kostet 1 CUC, eine 1,5 l Flasche Aldicola 1,45 CUC, ein liter Milch 1,65 Cuc, eine flasche
Öl 1,95 CUC, 1 l Tomate konserve 3 CUC, man ist bei fast 9 CUC, das selbe würde hier weniger als die hälfte kosten. Sprit kostet auch Geld, Ein Schwimmbadbesuch kostet pro Nase auch 5 USD.... Schampoo, Seife, Waschmittel sind teurer als in deuschland, ebenso Zuberhör egal ob Haus oder Auto, es versteht sich ja von selbst, dass diese Hengste sofern mit chicas ausgehen, nix bezahlen, im gegenteil, fifty fifty a la deutsch .

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Jahr auf Kuba. Auswandern auf Zeit
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Santa Clara
9 23.09.2016 17:39
von CliffInch • Zugriffe: 500
neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von huevo de Colón
115 04.04.2016 10:43
von Santa Clara • Zugriffe: 10548
Auswandern nach südamerika
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Puscha
9 11.10.2009 22:28
von Ralfw • Zugriffe: 901
Auswandern nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
141 24.12.2012 10:29
von Varna 90 • Zugriffe: 6889
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de