Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 969 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#26 RE: Intransparente Ticketpreise: Condor, Hapag Lloyd, LTU und Aer Lingus droht K
26.07.2006 00:27

In Antwort auf:
Ela ist gar auf dem besten weg 100 zu werden.

Echt? So alt sieht der nun wirklich noch nicht aus!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#27 IRREFÜHRENDE WERBUNG: Verbraucherschützer mahnen weitere Billigflieger ab
02.08.2006 11:22
IRREFÜHRENDE WERBUNG

Verbraucherschützer mahnen weitere Billigflieger ab

Nach Condor, Hapag Lloyd, LTU nehmen die Verbraucherzentralen weitere Billigflieger ins Visier. So sollen auch Ryanair, Easyjet, Germanwings und HLX mit Endpreisen statt mit Lockvogelangeboten werben. Rückendeckung erhalten die Verbraucherschützer dabei von der EU-Kommission.

Berlin - Wenn bunte Plakate mit Schnäppchenpreisen für Flüge in alle Welt locken, gefällt das Verbraucherschützern selten. Jetzt geht der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) wegen irreführender Werbung mit Billig-Flugtickets gegen vier weitere Airlines vor. Der vzbv leitete nach eigenen Angaben ein Unterlassungsverfahren gegen Ryanair, Easyjet, Germanwings und HLX ein. Zuvor hatte der Verband bereits die Pauschalflieger Condor, Hapag Lloyd, LTU und die irische Aer Lingus abgemahnt.

Der Bundesverband will die Fluggesellschaften zwingen, mit Endpreisen zu werben und nicht mit Angaben ohne Steuern und Gebühren. Auch die EU-Kommission will solche Lockvogelangebote untersagen. Zudem will der vzbv bessere Angaben zur Verfügbarkeit erreichen: "Wenn Verbraucher mit einem Schnäppchenpreis angelockt werden, müssen sie auch erfahren, für welche Termine und Ziele dieses Angebot gibt", erklärte Verbandschefin Edda Müller.

Ryanair und die drei anderen Fluggesellschaften haben nun bis zum 11. August Zeit zur Stellungnahme. Die Frist für die vier früher abgemahnten Airlines läuft am Donnerstag aus; bisher hat laut vzbv nur Condor reagiert und um Aufschub gebeten.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,429610,00.html

Siehe auch die Pressemitteilung des vzbv:
http://www.vzbv.de/go/presse/759/index.html
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#28 LTU muss irreführende Preiswerbung einstellen
18.08.2006 08:00

LTU muss irreführende Preiswerbung einstellen
Erster Schritt für mehr Preistransparenz und Wettbewerb - Flugpreise in Deutschland seit 2000 um 39 Prozent gestiegen

17.08.2006 - Im Flugpreisstreit zwischen dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und zahlreichen Fluggesellschaften hat das Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen LTU erlassen. Ändert LTU seine aus Sicht des vzbv irreführende Preiswerbung auf der Startseite nicht, droht ein Ordnungsgeld in Höhe von 250.000 Euro.


Der vzbv bewertet den ihm heute zugestellten Beschluss des Landgerichts als einen ersten wichtigen Schritt zu mehr Preistransparenz und Wettbewerb im hart umkämpften Markt um Flugkunden. Neben LTU hat der vzbv Verfahren wegen mangelnder Preistransparenz und Irreführung über die Verfügbarkeit besonders günstiger Flüge gegen Aer Lingus, Air Baltic, Air France, Condor, easyJet, Germanwings, Hapag Lloyd Express, Hapag Lloyd, Iberia, KLM, LTU, Norwegian Air, Ryanair eingeleitet (Link zur Übersicht der laufenden Verfahren). "Eine schnelle und leichte Vergleichbarkeit von Preisen und Leistungen ist Grundvoraussetzung für einen fairen und funktionierenden Wettbewerb", so Patrick von Braunmühl, stellvertretender vzbv-Vorstand. Die Suche nach einem Schnäppchenpreis für die gewünschte Flugverbindung sei oft vergebens.

Die Lockvogelangebote und Werbestrategien der Fluggesellschaften suggerieren, Fliegen sei so billig wie noch nie. Eindrucksvoll widerlegt wird dies durch die Preisindizes des Statistischen Bundesamtes: Demnach ist Fliegen für Verbraucher von 2000 bis 2005 um 24,4 Prozent teurer geworden. Flüge innerhalb Deutschlands haben sich sogar um 38,7 Prozent verteuert, innerhalb Europas liegt die Teuerungsrate bei 21,3, für internationale Flüge bei 25 Prozent. "Die Zahlen belegen: Der Eindruck vieler Verbraucher, dass Fliegen werde immer billiger, ist falsch. Mangelnde Preistransparenz führt zu Wettbewerbsverzerrungen und damit indirekt auch zu höheren Preisen", so von Braunmühl. Außerdem sei der Wettbewerbsdruck offenbar doch nicht so hoch wie angenommen.
[...]
http://www.vzbv.de/go/presse/765/index.html
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umgang von Condor mit deutschen Aufenthaltstiteln beim Flug nach/von Kuba - Erfahrungen gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tras
15 28.11.2013 21:47
von juan72 • Zugriffe: 2041
Beschwerden,Condor auf Platz zwei
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pauli
1 06.06.2013 13:56
von buro • Zugriffe: 580
Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pilonero
3 17.09.2012 21:18
von Varna 90 • Zugriffe: 845
EU fordert mehr Transparenz bei Ticketpreisen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 12.07.2007 18:32
von Habanero • Zugriffe: 339
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de