Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 505 Antworten
und wurde 11.424 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 21
Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
16.06.2006 21:19

In Antwort auf:
Du? Und wo ist der spanische esposo?

Grade guckt er Fußball, und als ich in Barbate essen war, hat er grade gearbeitet.

Das Baby schläft im Übrigen gerade (geht als gute Deutsche früh ins Bett ), und der Hund ist nochmal spazieren gegangen.

Zufrieden, Mücke?


Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
16.06.2006 21:27

In Antwort auf:
Aber ich vermute, daß die weltweite Hegemonie der englischen Sprache weniger dieser Seeschlacht zuzuordnen ist, als vielmehr der Tatsache, daß sich Nordamerika einst für englisch entschieden hatte. Sonst wäre es womöglich sogar deutsch gewesen.

Da vermutest Du aber falsch, Yoni.

Nach dem Untergang Frankreichs vor der andalusischen Küste hatten die Briten im 19. Jhd. das Sagen auf See, was bedeutet, dass sie den gesamten Überseeverkehr und -handel dominiert haben, für die kulturelle und sprachliche Entwicklung Nordamerikas war dies wegweisend.


Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
16.06.2006 22:03
In Antwort auf:
Renata

1. mit welche mentalität kommst du nicht zurecht ? Deutsch oder spanische ?

2. Sind viele cubanos in der stadt wo du lebst ?

3. Sind die leute die gegenüber als ausländerin freundlich ??

4. Was ist aus Mario geworden ?



1. Mit der spanischen.

2. Nein, ich kenne jedenfalls nur einen, Armando aus Havanna.

3. Ja, auf jeden Fall. Unfreundliche Spanier gibt es nämlich nicht

Allerdings hat das nichts zu bedeuten, also nicht, dass sie Dich mögen oder gut finden oder sich in irgend einer Weise für Dich interessieren.

Für Spanier ist Liebenswürdigkeit das probate Mittel, um sich die Leute vom Leib zu halten.

Damit will ich sagen, dass es kein Problem ist, mit den Leuten allen möglichen Smalltalk zu halten, auch mit völlig Unbekannten - was natürlich (im Unterschied zu D) sehr angenehm ist.

Wenn ich aber dann mal ein richtig interessantes, tiefsinniges Gespräch führen will, nach dem ich mich froh und belebt fühle, geht das nur mit Leuten, wie beispielsweise mit den Schweizern, die seit sieben Jahren auf ihrem Segelboot leben - fünf Jahre davon in der Karibik - und die seit einiger Zeit hier im Yachtclub liegen.

Die haben denselben kulturellen Hintergrund (okay, nicht ganz - aber einen sehr ähnlichen, wobei es interessant ist, mit ihnen über die Unterschiede zwischen D und der Schweiz zu sprechen), sie sind ebenfalls weit in der Welt herumgekommen und haben auf Grund ihrer eigenen Leistung im Leben allerhand zustande gebracht, eben lauter Gemeinsamkeiten im Lebenshintergrund, die ich bei Spaniern so nicht feststellen kann.

4. Als er mich das letzte Mal angerufen hat, saß er auf Lanzarote und arbeitete auf dem Bau.

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
16.06.2006 22:19

Huy

ich dachte du hättest ihm zurück nach Cuba gesendet, wie kam er denn nach Lanzarote ?
Rief dich um dir guten tag zu sagen, oder braucht irgendwas ??
Vom Sportlehrer als Bauer, naja, arbeiten ist zwar keine Schande... hoffentlich ist er glücklich damit.

Chao

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#130 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
16.06.2006 22:42

Dein Christus war ein Jude,
dein Auto ist Japaner,
dein Tee ist chinesisch,
dein Teppich ist indisch,
dein Urlaub ist türkisch,
deine Zahlen sind arabisch,
deine Kartoffeln sind amerikanisch,
deine Demokratie ist griechisch,
deine Pizza ist italienisch,
dein Kaffee ist brasilianisch,
deine Schrift ist lateinisch
UND DEIN NACHBAR IST NUR EIN AUSLÄNDER?!?

(oder ein Cubaner, der ein bisschen anders denkt?)

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 NAja, es kann abweichend sein
16.06.2006 22:48
Mein Christus war eine Cubanita,
Mein Auto ist cubanisch, nämlich el Chivo
Mein Tee ist Srilankisch,
Mein Teppich ist deutsch,
Mein Urlaub ist cubanisch,
Meine Zahlen sind rot,
meine Kartoffeln sind deutsch,
Meine Demokratie ist russich,
meine Pizza ist italienisch,
mein Kaffee ist cubanisch,
meine Schrift ist lateinisch
UND MEINE NACHBARIN IST NUR KEINE CUBANITA?!?

( leider auch nicht jemanden, der ein bisschen cubanisch denkt)

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#132 RE: NAja, es kann abweichend sein
16.06.2006 22:56

Das hattest du schon vorbereitet? So schnell kann ich ja gar nicht kontern. Ich hatte nur den Text gesucht, an den ich mich dunkel erinnern konnte und von dem ich meinte, dass er vielleicht hierher passt.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 10:02

In Antwort auf:
1. ich dachte du hättest ihm zurück nach Cuba gesendet, wie kam er denn nach Lanzarote ?
2. Rief dich um dir guten tag zu sagen, oder braucht irgendwas ??
3. Vom Sportlehrer als Bauer, naja, arbeiten ist zwar keine Schande... hoffentlich ist er glücklich damit.

1. Mit einem Flug von Havanna über Madrid, den jedenfalls nicht ich gebucht und bezahlt habe.

2. Rief an, um mir zum Geburtstag zu gratulieren und bat zum wiederholten Male darum, ihm doch bitte, bitte sein Sportlehrerdiplom, das bei seiner Abreise nach Kuba wohl nicht mehr in die völlig überfüllten Taschen gepasst hat, zu schicken

3. Maurer heißt das, nicht Bauer. Ein Bauer ist einer, der Kühe hat, Schweine, Ziegen und Kartoffelfelder


cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#134 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 11:02

Huy Renate

ich glaube er hätte als Bauer besser gestanden, hierro bietet sich gut an
Mag er wohl eine Spanierin gefunden haben, die das gante finanziert hat ?

Und du dachtest, er wäre eine persönlichkeit in Cuba gewesen, wie daneben hast du gelegen, ich denke nun kannst du auch nur kopfschütteln und lachen wenn viele Damen von novio sprechen, über Manguito del Escambray müsste ich gar mich 10 mal frageb ob dass nicht ausserirdisches war !

Aber in einen deutschen Forum, hat kein zweck cubanisch zu denken, denn die meisten wollen soweiso nicht lesen wie so in cuba läuft, sondern nur recht bekommen !!!

GEstern hat auch wieder einer im Matusalem Alter ganz stolt fotos über seine angebliche novia gepostet, die 30 Jahre jünger ist, aber was soll mann denn dazu sagen

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 11:37

In Antwort auf:
GEstern hat auch wieder einer im Matusalem Alter ganz stolt fotos über seine angebliche novia gepostet, die 30 Jahre jünger ist, aber was soll mann denn dazu sagen
Du hast doch auch Fotos von einer 15Jährigen gepostet und behauptet, sie sei 18

Lisa

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#136 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 11:43

sie war (leider) nicht meine freundin, und ich glaube sie war 18, ganz davon abgesehen, sofern sie cubanita ist, ist sie schon längst eine frau, auch wenn sie jünger als 18 wäre.

Aber sicherlich würde ein Alter Sack wie mich nicht so eine jünge schönheit als novia bezeichen, selbst dann nicht, wenn ich sie kulturell kennenlernen würde, was ja in kuba wegen Kohle möglich ist

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#137 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 14:03

In Antwort auf:
Und du dachtest, er wäre eine persönlichkeit in Cuba gewesen, wie daneben hast du gelegen

Ich glaube eher, Cubanito, dass auch eine kubanische Persönlichkeit einen nach Strich und Faden anlügt, wenn sie ihren Vorteil daraus schlagen kann. Lügen und betrügen ist ja in Kuba nichts Verwerfliches (schau Dich selber an), ganz im Gegenteil - wer das so richtig kann, wird als Volksheld gefeiert.

Man könnte aus der Geschichte eher das Fazit ziehen, dass es Persönlichkeiten, oder sagen wir besser, im deutschen Sinne integre Personen in Kuba nicht gibt.


castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#138 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 14:16

In Antwort auf:
Man könnte aus der Geschichte eher das Fazit ziehen, dass es Persönlichkeiten, oder sagen wir besser, im deutschen Sinne integre Personen in Kuba nicht gibt.

muss ich widersprechen! ich kenne einen in havanna!

bei ihm bin ich mir ganz sicher! aber alle anderen?

castro
patria o muerte

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#139 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 14:23

Ich glaube eher, Cubanito, dass auch eine kubanische Persönlichkeit einen nach Strich und Faden anlügt, wenn sie ihren Vorteil daraus schlagen kann.
Das ist vollkommen richtig, wie soll man aber das deine Landesleute beibringen


Lügen und betrügen ist ja in Kuba nichts Verwerfliches (schau Dich selber an), ganz im Gegenteil - wer das so richtig kann, wird als Volksheld gefeiert.
Auch das ist richtig, wobei wenn du unter Betrügen, das sexuell fremd gehen meinst, das wird in cuba nicht so gesehen und es versteht sich von selbst, dass die Männer mehrere Frauen bedienen, was schlimmer ist, ist das nicht in den Schädel manche deine Landesleute passt. Ist das für dich wirklich schlimm, wenn ein man der dir gegenüber Lojal ist, sich hin und wieder sexuell was gönnt ?

Man könnte aus der Geschichte eher das Fazit ziehen, dass es Persönlichkeiten, oder sagen wir besser, im deutschen Sinne integre Personen in Kuba nicht gibt.
Das würde ich nicht sagen, es sind halt verschieden Kulturen, nimmt man das Forum als beispiel und wie er administriert wird, könnte man auch das gegenteil behaupten

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 14:41

Das würde ich nicht sagen, es sind halt verschieden Kulturen, nimmt man das Forum als beispiel und wie er administriert wird, könnte man auch das gegenteil behaupten
--------------------------------------------------------------
Kapier ich nu nicht.


El sentimiento más fuerte que siente una persona que no es libre es el odio a quien le quito la libertad (Eduardo Vega).

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#141 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 15:23
Zitat von cubanito2006
Und du dachtest, er wäre eine persönlichkeit in Cuba gewesen, wie daneben hast du gelegen, ich denke nun kannst du auch nur kopfschütteln und lachen wenn viele Damen von novio sprechen, über Manguito del Escambray müsste ich gar mich 10 mal frageb ob dass nicht ausserirdisches war !

immer mit der ruhe, lieber cubanito. wo habe ich bitte so über meinen freund gesprochen

also bleibt mal auf dem teppich, und lege mir nicht sachen in den mund, die ich nie gesagt habe, ok

du willst mich doch nicht ernsthaft mit der renate von früher vergleichen wollen...

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 15:34
immer mit der ruhe, lieber cubanito. wo habe ich bitte so über meinen freund gesprochen also bleibt mal auf dem teppich, und lege mir nicht sachen in den mund, die ich nie gesagt habe, ok
Ich hatte das so verstanden, als ob du sagtest, hättest ein (sagen wir mal vorsichtig ausgedrückt) Freund auf Cuba.
Ist das nicht der fall bitte ich um verzeihung.
Ist das der Fall, so trifft das meiner meinung nach 99,99 % in die von Renate ausgeschilderte Kategorie zu.
Ich schreib bewusst 99,99 %, falls du der meinung bist, es gibt ausnahmen, so ist es nicht ausgeschlossen worden, und du bist nicht böse, weil man ja nicht verallgemeinert.


du willst mich doch nicht ernsthaft mit der renate von früher vergleichen wollen
ich vergleiche alle Frauen die meinen ein freund auf Kuba zu haben !
Über Renate von früher, hebe nichts zu sagen, es geht nur um das Thema freund, dessen Weltvorstellung oft zu 100 % von eurer abweicht.
Ich kenne weder dich noch Renate, und beziehe mich nur über das Thema Freund in Kuba.
Über Renate, kann ich nur sagen, sie hat das endlich kapiert wie es dort abläüft, mal natürlich von diese 0,01 Ausnahmen abgesehen.
Es ist ja nichts schlimmes, es handelt sich nun mal um 2 verschiedene Weltvorstellungen, nur erkennen tut es nicht jeder

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#143 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 17:40

Zitat von cubanito2006
du willst mich doch nicht ernsthaft mit der renate von früher vergleichen wollen
ich vergleiche alle Frauen die meinen ein freund auf Kuba zu haben !

na das war aber ganz schön knapp, lieber cubanito, da hast du aber gerade nochmal rechtzeitig die kurve gekriegt

zuerst behaupten, ich würde meinen freund als die absolute ausnahme darstellen, und sich dann in verallgemeinerungen verlieren...

so kann man dich wirklich nicht mehr ernst nehmen, nichts für ungut

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 19:58

Hallo,

obwohl ich grad am Jakobsweg bin schreibe ich dir aus Bern eine Nachricht.

Eine schönes Zitat aus dem Film Forrest Gump. "Dumm ist, wer Dummes tut."
So war esperros Kommentar zu cubanito2006. Der bewies nun Grösse, diese Beleidigung keines Kommentares zu würdigen. Das nenne ich Klasse. Ich habe doch leider im Forum schon die eine oder andere Schlammschlacht erlebt.

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 20:40
na das war aber ganz schön knapp, lieber cubanito, da hast du aber gerade nochmal rechtzeitig die kurve gekriegt
das habe ich nicht kapiert

zuerst behaupten, ich würde meinen freund als die absolute ausnahme darstellen, und sich dann in verallgemeinerungen verlieren...
Da hast du mich verkehrt verstanden, ich meine, das ausländische Frauen, (deutsche erst recht) in Kuba gar keinen Freund haben können, denn Cubanos gehen diese beziehungen ein, (wie Renate mit recht anerkannt hat) nur aus einen grund.
Das ist Punkt eins.
Lasse ich so stehen, würde ich alle meinen, das wäre nicht OK und du könntest beleidigt sein.
Damit es nicht passiert, habe ich gesagt, (und nicht du) dass meine aussage *nur* auf 99,99 % der Fälle zutrifft.
Damit schliesse ich nicht aus, dass in deinem Fall oder von wem auch immer hier anders ist und möglicherweise diese 0,01 zutrifft, comprendes ?

so kann man dich wirklich nicht mehr ernst nehmen, nichts für ungut
Mich musst du auch nicht ernst nehmen, verdiene werde ich nichts dabei.
Ich selber, suche mir meine freundinnen hier in deutschland aus.
Ich bezog mich auf Renate aussage, ob es jemanden versteht oder nicht, ist ja nicht meine Bier.
Hier in Old Germany werden bekanntlich nur die Tips von Anwälte ernstgenommen, weil die ja geld kosten.
Hätte mich Renate seinerzeit ernst genommen, hätte sie ne menge ärger und Kohle gesparrt. Amen

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#146 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 20:45

In Antwort auf:
Ich glaube eher, Cubanito, dass auch eine kubanische Persönlichkeit einen nach Strich und Faden anlügt, wenn sie ihren Vorteil daraus schlagen kann.

Das ist vollkommen richtig, wie soll man aber das deine Landesleute beibringen?


Ich glaube mittlerweile, das man das gar keinem beibringen kann - muss halt jeder erst mal selber ausrutschen in der Sch ..., ich meine, in dem Fladen halt, um dann hinterher angeekelt festzustellen, dass das ganz schön stinkt und auch ziemlich mühsam wieder abzuwaschen ist

Außerdem gibt es ja auch Menschen, die (mir völlig unverständlich) gerne leiden, und die dann auf ihre Art "glücklich" werden mit einem Kubaimport bzw. mit einem Menschen in Kuba, den sie für ihren Partner halten


mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#147 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 21:12
Zitat von cubanito2006
Und du dachtest, er wäre eine persönlichkeit in Cuba gewesen, wie daneben hast du gelegen, ich denke nun kannst du auch nur kopfschütteln und lachen wenn viele Damen von novio sprechen, über Manguito del Escambray müsste ich gar mich 10 mal frageb ob dass nicht ausserirdisches war !

@ cubanito

na wer hat das geschrieben, du oder ich? sorry wenn ich das falsch verstanden habe, das muss dann wohl an deinem deutsch liegen wenn du immer etwas anderes schreibst als das, was du eigentlich sagen willst. versuche es mal auf spanisch, dann verstehe ich dich vielleicht...

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#148 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 21:41

Außerdem gibt es ja auch Menschen, die (mir völlig unverständlich) gerne leiden, und die dann auf ihre Art "glücklich" werden mit einem Kubaimport bzw. mit einem Menschen in Kuba, den sie für ihren Partner halten


Wie ist das gemeint ?
Das es nicht möglich ist mit einen Cubaner/rin glücklich zu sein ?
Das Mann oder Frau nicht belogen und betrogen wird ?

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#149 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 21:44

Zitat von cubanito2006
zuerst behaupten, ich würde meinen freund als die absolute ausnahme darstellen, und sich dann in verallgemeinerungen verlieren...
Da hast du mich verkehrt verstanden, ich meine, das ausländische Frauen, (deutsche erst recht) in Kuba gar keinen Freund haben können, denn Cubanos gehen diese beziehungen ein, (wie Renate mit recht anerkannt hat) nur aus einen grund.

sorry, da muss dich leider enttäuschen, aber wenn du um das zu illustrieren ausgerechnet mich als musterbeispiel anführst, so kann ich das wirklich nicht nachvollziehen, da gibt es in der tat viel bessere beispiele. also hör endlich auf mit deinen unterstellungen, die du nicht beweisen kannst, und suche dir in zukunft bitte ein anderes opfer.

diese diskussion geht mir nämlich sowas am a.... vorbei, ich habe mich nur eingemischt weil du mich persönlich angesprochen hast, pero te equivocaste

und jetzt lasse ich dich wieder mit renate allein, viel spass noch

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#150 RE: Warum ist denn bei euch cubanischen denken oft nicht O.K ?
17.06.2006 22:41


no conoces aquello de: donde dije digo, digo Diego

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 21
«« Wechselkurs
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hotelaufenthalt in Varadero mit Cubanerin oder Cubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von freudengut
62 10.10.2008 19:52
von freudengut • Zugriffe: 4047
Deutsche/r verlässt Cubane/rin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kinski
49 07.10.2006 22:42
von b12 • Zugriffe: 1227
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de