Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 198 Antworten
und wurde 11.378 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
leonie
Beiträge:
Mitglied seit:

Dengue-Fieber
12.06.2006 08:25

Hallo, wir wollen in 4 Wochen nach Kuba. Wir werden uns hauptlich in Holguin, aber auch kurz in Moron und Varadero aufhalten. Kann mir jemand etwas zur aktuellen Dengue-Fieber Situation in Kuba sagen???

gaycouple
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Dengue-Fieber
12.06.2006 10:11
schau mal auf dieser seite nach dort ist eine meldung aus dem juni

http://www.gesundes-reisen.org/ldaten/country.asp?id=89

wenn du den link kopierst funktioniert er

lg norbert und ralf

leonie
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Dengue-Fieber
11.08.2006 12:09

Hallo, wir sind vor 3 Tagen aus Kuba zurück. Wir dort die Information erhalten dass vor ca. 2 Wochen Fälle von Dengue-Fieber in Santigo de Cuba auftraten!!! Es wurde Santiago zwar gleich entsprechend bekämpft, aber mit Sicherheit ist das Gebiet mit Vorsicht zu geniessen.

leonie
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Dengue-Fieber
11.08.2006 12:12

Hallo, wir sind vor 3 Tagen aus Kuba zurück. In Santiago de Cuba wurden vor ca. 2 Wochen Fälle von Dengue-Fieber gemeldet. Es wurden zwar gleich entsprechende (Sprüh)-Maßnahmen eingeleitet, aber man sollte auf jeden Fall einen sehr guten Mückenschutz anwenden, wenn man sich dort aufhält!!!!

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#5 RE: Dengue-Fieber
11.08.2006 12:48

In Santiago de Cuba soll es in den Krankenhäusern Todesfälle gegeben haben, berichteten Ende Juli Kubaner. In den Zeitungen in STGO stand davon nichts, allerdings standen die Krankenhäuser unter Quarantäne. Sprühaktionen fanden in Lastwagen in der Innenstadt statt. Der Cespedes und die angrenzenden Straßen bis zum Boulevard verschwanden in einer weißen Wolke.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#6 RE: Dengue-Fieber
15.08.2006 16:02

Die "Gusanos" behaupten, auch in Havanna sei das Dengue-Fieber ausgebrochen!
Hat jemand davon gehört oder ist es wieder die übliche infame Propaganda aus Miami???

http://www.miami.com/mld/elnuevo/news/wo...ba/15274003.htm

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Dengue-Fieber
15.08.2006 16:11

Zitat von Chaval
oder ist es wieder die übliche infame Propaganda aus Miami???
´
Die müssen doch wissen, wo sie die Viren rausgelassen haben. Denn laut kommunistischer Propaganda sind die Dengue-Viren durch die USA als biologischer Kampfstoff in Kuba verbreitet worden.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Dengue-Fieber
15.08.2006 16:13
Dann haben es aber die palestinos dahin gebracht


+++
können wir die reihenfolge der postings umändern?
bin abgelenkt worden

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#9 RE: Dengue-Fieber
16.08.2006 19:23

Epd meldet heute: In Kuba mehren sich die Anzeichen für eine Dengue-Epidemie. Die US-Zeitung „El Nuevo Herald“ zitierte am Dienstag einen Mitarbeiter des kubanischen Gesundheitsdienstes, der von bisher 20 Toten sprach.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#10 RE: Dengue-Fieber
16.08.2006 21:44

tante missi aus havanna kam gestern ins krankenhaus. verdacht auf dengue. wenn befund da ist, melde ich mich wieder.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#11 RE: Dengue-Fieber
17.08.2006 18:46

Mitteilung Auswärtiges Amt: In letzter Zeit sind nach Erkenntnissen der Deutschen Botschaft vermehrt Fälle von Dengue-Fieber in den Ostprovinzen Kubas, aber auch in Havanna, der Provinz Havanna und in der Provinz Pinar del Río aufgetreten. Verläßliche Auskünfte der kubanischen Gesundheitsbehörden waren bisher nicht zu erhalten. Siehe hierzu auch die „Medizinischen Hinweise“.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#12 RE: Dengue-Fieber
17.08.2006 19:06

Ein DJ der "Ostseewelle" aus Rostock und seine Freundin sind erst kürzlich mit Denguefieber aus Kuba ernstlich erkrankt zurückgekehrt, das
stand sogar in der Bild Zeitung. Sie hatten in der Nähe von Havanna gebadet. Inzwischen sind beide wieder gesund.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Dengue-Fieber
18.08.2006 10:38

In Antwort auf:
Sie hatten in der Nähe von Havanna gebadet.
Das klingt ja überhaupt nicht gut. Viele Möglichkeiten "in der Nähe von Havanna" gibt es da nicht.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#14 RE: Dengue-Fieber
18.08.2006 10:43

Wieso gibt es dann noch keine Reisewarnung??
Denke das jeder der nach Kuba reist dann informiert sein sollte

Polito

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Dengue-Fieber
18.08.2006 10:48

Zitat von el Polito
Wieso gibt es dann noch keine Reisewarnung??

Schau mal hier:
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...lerHinweis.html
In Antwort auf:
2. In letzter Zeit sind nach Erkenntnissen der Deutschen Botschaft vermehrt Fälle von Dengue-Fieber in den Ostprovinzen Kubas, aber auch in Havanna, der Provinz Havanna und in der Provinz Pinar del Río aufgetreten. Verläßliche Auskünfte der kubanischen Gesundheitsbehörden waren bisher nicht zu erhalten. Siehe hierzu auch die „Medizinischen Hinweise“.

___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#16 RE: Dengue-Fieber
18.08.2006 10:51

Ok habe gelesen.
16.08.06 bekannt gegeben.

Danke
Polito

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#17 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 14:48

tante missi ist ieder aus dem krankenhaus raus. kein dengue,ein anderer virus. ich denke aber das ist vielleicht wie in thailand, da hat man einen virus, aber natürlich keine malaria, denn die müsste man dem dortigen gesundheitsamt, vielleicht auch who, melden. währe somit schlecht für den tourismus. wunderlich nur, das mein virus in thailand mit fansidar(malariamittel) behandelt wurde.

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#18 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 14:54

habe gerade am Wochenende erfahren, dass 2 Freunde von mir aus Havanna, die z.Zt. in Varadero arbeiten, auch an Dengue erkrankt sein sollen.


Tina

Miguel
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 273
Mitglied seit: 18.11.2005

#19 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 15:11

In Ciego de Avila sollen jetzt auch Fälle von Dengue aufgetreten sein,
jedenfalls läuft die fumigacion auf Hochtouren.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 21:39
wie antworten ? LOL lache mich tot...es interessiert keinen wenn du an dem nicht vorhandenen dengue fieber draufgeht....

http://www.casa-particular.eu

Miguel
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 273
Mitglied seit: 18.11.2005

#21 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 21:41

selten so ne qualifizierte Antwort gelesen

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 22:04

Miguel
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 273
Mitglied seit: 18.11.2005

#23 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 22:10

immer zweimal mehr als Du

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Dengue-Fieber
21.08.2006 22:12
dreimal zurueck LOLOLOL

so ist es hier ...bitte geb nochmal zurueck .....


http://www.casa-particular.eu

Eleguá 57
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Dengue-Fieber
24.08.2006 02:35

Soeben erreicht mich ein mail, das bestätigt, dass in SGO mehrere Fälle von Dengue aufgetreten sind, und leider hat
es offenbar auch meine doctora selber erwischt. Die Erkrankten werden also im "Saturnino Lora" zusammengefasst. Sie bezeichnet es ebenfalls als "Epidemie". Man sollte vielleicht doch eine Warnung ausgeben!
Ich hoffe nur, dass es sich nicht (wieder einmal) um eine raffinierte Ausrede handelt, mit der sie ihre dreiwöchige Schreibabstinenz zu entschuldigen versucht. Das wäre doch ... (typisch?)!!!
Hier ein Auszug:
te entiendo,pero nunca piensas que puedo
estar enferma,omuy grave de muerte por accidente y
otras desgracias que pueden ocurrir,en este caso no ha
sido tan grave para mi,pero te diré que en estos
momentos estamos en epidemia de una enfermedad llamada
DENGUE,principalmente Santiago de Cuba,transmitida por
la picadura del mosquito llamado Aede Aegypthy,se
caracteriza por un cuadro detoma general,fiebre alta
con escalofrios,dolores musculares generalizados
cefalea perdida interna de liquido,dolor en el
estomago y otros sintomas,yo comence con este mismo
cuadro,apenas podia comer,he tenido una perdida de
peso de 5 kilogramo,asi he permanecido 10 dias
ingresada en el Hospital Clinico Quirurgico,que es
donde se estan concentrando estos casos,en esos dias
... und so weiter. Bin jedenfalls froh, dass sie persönlich einen eher sanfteren Verlauf hatte, bei einer
Krankheit, die in vielen Fällen tödlich endet. Und wie schreibe ich jetzt am besten zurück "Unkraut vergeht nicht!"???
Saludos de Eleguá.
???


Soy ateo, gracias a DIOS.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dengue Fieber durch Mückenstiche
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von Schweden Jan
30 13.04.2015 15:23
von Cristal Otti • Zugriffe: 4564
Regierung ruft wegen Dengue-Fieber Notstand aus Fast 16.000 Infizierte in Honduras
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 31.07.2013 08:20
von dirk_71 • Zugriffe: 255
Brasilien: Dengue-Fieber fordert bereit rund 50 Todesopfer
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Migelito 100
2 24.04.2008 11:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 599
Dengue-Fieber
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von flicflac
3 16.10.2007 20:48
von Aleman_Argentino • Zugriffe: 794
Costa Rica: Regierung sagt Karneval wegen Dengue-Fieber ab
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 28.08.2007 23:39
von el mayimbe • Zugriffe: 609
Dengue-Fieber
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Tina
51 14.12.2015 13:34
von Santa Clara • Zugriffe: 2746
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de