Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 284 Antworten
und wurde 3.245 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#251 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:06

Wenn mans ich die Muehe macht einigermassen aufmerksam und vor allen Dingen unvoreingenommen zu lesen

sicher nicht

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#252 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:11

Amen...

Ich könnte nichts von Schwulen hasser entdecken, nur verschiedene meinungen darüber, bezueglich die akzeptanz.
Vom Kinder**** war absolut nie was zu sehen, lesen, und über Gechmack muss jeder für sich selbst wissen, wo er sich einstuft, es ist ja nicht obligatorisch Homos oder sonstiges zu lieben

Wir haben fertig

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#253 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:15

Cubanito
das einzige Thema was Du kennst, ist, wie und wann lege ich die nächste Frau flach, um der beweisen zu können, was ich für ein Hengst bin. Warum treibst Du Dich eigentlich in diesem Forum rum? Such Dir doch ne Sexseite.
Biene

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#254 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:18

Au Weia BIENE hat schlecht geschlafen, wieso sollte Cubaniti nicht das recht haben hier seine

meinung zu auessern auch wenn diese einigen nicht "politisch korrekt" erscheint?????

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#255 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:19
Biene

und was wäre daran so schlimm??
Wir können nicht alle, die selben interessen haben !
Aber sofern unsere Interessen erlaubt sind, wüsste ich gar nicht was so einem die interessen der einzeln angehen sollten...und in wie fern diese so wichtig sind !

Ich habe dich auch ja nicht gefragt, was deine Interessen sind, ist ja auch nicht wichtig für deine teilnahme an forum oder sonst irgendwo... oder sehe ich es verkehrt ?

War nicht von toleranz die rede

JA, ich liebe Frauen, und wenn es nach mir ginge, würde ich ein dutzend heiraten !!

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#256 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:30

Zitat von Biene
Cubanito
das einzige Thema was Du kennst, ist, wie und wann lege ich die nächste Frau flach, um der beweisen zu können, was ich für ein Hengst bin.
Na ja, so ist es ja nun auch nicht. Denn ich meine mich dunkel an einige fundierte Beiträge Cubanitos zum Thema Billigflüge zu erinneren!!

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#257 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:36

aber nur dunkel.... ohne viel licht

Übrigens, gestern würden die Flüge für 222 Euro angeboten, vielleicht wollen sie doch nicht mehr mit viele leerere plätze fliegen... wer kann das schon verstehen, mal so mal so , eine klare Linie lässt sich nicht erkennen..


Wir haben fertig

elisabeth II
Beiträge:
Mitglied seit:

#258 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:55

Interessant ist noch, wie die homophobe Mackerfraktion sich bei einer Zurückweisung ihrer Beleidigungen spontan in die Opferrolle begibt, kollektiv zu Heulsusen werden und für die Verbreitung ihrer menschenverachtenden Ausfälle auch noch "Toleranz" einfordert - wie erbärmlich !!!
_____

So sehe ich das auch, Garnele - erbärmlicher geht's nicht!


elisabeth 2

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#259 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 12:58

Wischt Euch den Schaum vom Mund Eli und Junge Welt garnele

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#260 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 13:00

In Antwort auf:
die Geschichte ist auf der Seite der "Gutmenschen", die Welt wird besser!!
Und wovon träumst du nachts? Von einer besseren Welt?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#261 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 13:02

In Antwort auf:
JA, ich liebe Frauen, und wenn es nach mir ginge, würde ich ein dutzend heiraten !!

cubanito, du hast noch folgenden zusatz vergessen: und versorgen!

oder absichtlich weggelassen?

castro
patria o muerte

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#262 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 13:03

Ich erkenne Eli II nicht wieder, was ist denn da los überhaupt
Geht auf der strasse und sucht öfnnet euch an die liebe, und die Welt wird schon anders aussehen

Wer ist denn Garnele ?Wohl dat hier ? Hat Eli II davon gegessen ?

Garnelen sind mit langen Fühlern versehene, zehnfüßige Krebse mit hornartigen, biegsamen Körperbedeckungen, seitlich zusammengedrückten Körpern, großen, die Stiele der äußeren Fühler überragenden Schuppen und in einer Linie eingelenkten Fühlhörnern. Es gibt sie in vielen verschiedenen Arten auf der ganzen Welt. Sie sind keine natürliche Gruppe von Organismen, sondern eine Zusammenfassung mehrerer Tiergruppen (Paraphylum). Die meisten Garnelen gehören zu den Caridea.


cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#263 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 13:04

versorgen ist kein problem, ich könnt sie über ELA zum arbeiten bringen , nichts mit finger nägel lackieren und novelas schauen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#264 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 13:07

In Antwort auf:
ich könnt sie über ELA zum arbeiten bringen , nichts mit finger nägel lackieren und novelas schauen

ach so, du willst dich von ihnen versorgen lassen! ja dann!

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#265 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 17:21


!!!!!!!!!!!!gelöscht von stendi.........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wenn ihr das tempo nicht langsam rausnehmt wird der thread geschlossen.
ich möchte nicht alle stellen nvon beleidigungen u.s.w raussuchen müssen.habe im moment mit frau im krankenhaus wichtigeres zu tun.also bitte.......
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nun werden sich einige ekeln, warum soll man sich dann nicht vor Schwulen ekeln? Wie cubanito richtig schrieb, sowas kann nur krank sein und ekelhaft, man stelle sich nur mal Sex vor mit all den Haaren. Aber dafür verstehe ich jetzt warum es unter den Cubaliebhabern soviele Homos gibt, da Cubanerinnen sehr behaart sind. Gab es da nicht mal einen Tread über die behaarung der Cubanitas?
Es no posible

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#266 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 17:24

In Antwort auf:
Habe soeben einen Hund gefickt.

mach doch was du willst...

manchmal frage ich mich wie alt einige leute sind, ist ja wie im kindergarten

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#267 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 17:44

Lieber Higgi

man darf alles nicht so ernst nehmen, in dem moment wo wir quatschen, sterben auf der welt mehrere kinder an hunger und krankheiten.
Auch bei meinungsverschiedenheiten, muss man sich nicht über streiten
Esperro hat mich wenigstens zum lachen gebracht... mehr humor leute

Wir haben fertig

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#268 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 18:13

schwule Männer gibts nicht erst seit heute - und wir sind nach wie vor begehrt

* 150 Lukian schildert in den "Göttergesprächen" den Raub des Ganymed durch Zeus/Jupiter und die darauf folgende Eifersuchtsszene mit Hera/Juno wegen des schönen Mundschenk-Bettgenossen.


*Feuer und Flamme für Sodomiter
1073 Papst Gregor VII ordnet die Verbrennung aller vorhandenen Manuskripte mit Sappho's Dichtungen an.
1209/1215 Moscharref od-Din ibn Saadi (Schiras etwa 1209/15 - Schiras 09.12. 1292)
Sein "Golestan" (Rosengarten) wurde von Maurice Bejart zum 1000-jährigen Bestehen des Iran in Persepolis als Hymnus an männliche Schönheit als Ballett inszeniert. "Golestan" und "Bostan" wurden von Friedrich Rückert übersetzt. In "Lieblingminne und Freundesliebe in der Weltliteratur" von Elisar von Kupffer (1900) sind einzelde Übertragungen enthalten. In seiner Anthologie "Ioläus" betont Edward Carpenter die Probleme bei der Übersetzung von Saadi und Hafis.
1233 Papst Gregor IX. (1227 - 1241)



* 1593 Christopher Marlowe (1564 - 1593). Der Dramatiker wird nach einem Gasthausstreit mit unbekanntem Hintergrund erstochen. Den Tätern wird die Strafe von der Königin erlassen, soll Marlow doch immer wieder ketzerische Reden gegen die Religion gehalten und u.a. behauptet haben, der Jünger Johannes sei ein Bettfreund von Jesus gewesen und habe es mit ihm wie die Sünder von Sodom getrieben.
In seinem Drama „König Edward II.” (1592) thematisiert die Beziehung des Königs zu seinem Geliebten Gaveston.
“Die größten Könige hatten ihre Minions.
Der große Alexander liebte Hephästion;
der Sieger Herkules weinte um Hylas;
und um Patroklos ward Achilles krank.
Und Könige nicht allein, auch weise Männer:
der Römer Tullius liebte Octavius,
und Sokrates den Alkibiades.
Drum laßt dem König, dessen Jugend lenksam
und doch verspricht, soviel wir wünschen können,
den Spaß an diesem eitelen Narrengrafen,
denn reifere Zeit entwöhnt ihn solchen Tands.”


http://www.schwulencity.de/indextime.html

für alle die mehr brauchen oder wollen.............

http://www.leatherarchives.org/


.......................................................................................................
für alle anderen gibt es .....

amiba.................

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#269 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 18:37

In Antwort auf:
schwule Männer gibts nicht erst seit heute - und wir sind nach wie vor begehrt

Ja aber nur unter Schwulen seid ihr begehrt.
Es no posible

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#270 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 18:59

intellektuelle Nachhilfe ............

Platon

Das Gastmal

(Seite 22) ...
Eryximachos begann also: ..."er [Pausanias] zwischen zwei Arten des Eros unterschied, war richtig. Daß aber Eros nicht nur in der Sehnsucht der Seele nach schönen Jünglingen, sondern in jeder Begirde, in allem Sehnen herrscht und im Tier, in der Pflanze, in der ganzen Natur lebt, das glaube ich gerade in der Heilkunst, in meiner Kunst, erfahren zu haben. Groß und wie ein Wunder reicht dort in alles Göttliche und alles Menschliche dieser Gott. Und um meine Kunst zu ehren, beginne ich auch gleich mit der Heilkunst. Die Natur birgt hier die beiden Arten des Eros in sich, und ich meine das so: das gesunde und das kranke Element im Körper sind, wie wir alle wissen, zwei verschiedene, zwei entgegengesetzte Dinge. Das eine begehrt nach dem, nach welchem das andere nicht begehrt. Anders wirkt die Liebe im gesunden und anders die Liebe im kranken Element. Pausanias hat oben ausgeführt, daß es edel sei, den Edlen, und niedrig, den Niedrigen zu Willen zu sein: nun und genau so ist es hier gut, die gesunden Elemente der Natur, und schlecht, die kranken zu fördern, und das heißt Heilkunst, und das muß der Arzt verstehen. Um es gleich zusammenzufassen, die Heilkunst lehrt uns die beiden Neigungen der Natur kennen: die Neigung, Elemente aufzunehmen und die Neigung, Elemente abzustoßen, und wer hier die gesunde Neigung von der kranken zu unterscheiden weiß, der ist der beste Arzt, und wer noch dazu die eine Neigung durch die andere zu ersetzen, hier die gesunde Neigung zu erregen, dort die kranke zu vernichten weiß, der ist der Meister. [...] Und unter diesen Gegensätzen Neigung, den Eros erwecken - das verstand Asklepios[...]. Alle Einheit ist Zusammenklang und der Zusammenklang Übereinstimmung. [...] wir müssen der Liebe der maßvollen Menschen und aller, die zur Einheit noch kommen wollen, zu Willen sein, sie müssen wir hüten und züchten, denn es ist das der reine himmlische Gott, der Gott der Muse Urania. Die irdische Liebe, den Gott der Muse Polyhymnia, dürfen wir nur mit Vorsicht anwenden, damit die Lust, die der Mensch aus ihr schöpft, ihm nicht alles Maß nehme; es ist ja für uns Ärzte auch sehr wichtig, dafür zu sorgen, daß der Mensch alle Genüsse der Kochkunst ohne Schaden genieße. [...] Wenn aber der falsche, maßlose Eros über den Jahreszeiten waltet, so vernichtet er viel und bringt Schaden; dann entstehen große Seuchen unter den Tieren, und viele böse Krankheiten bilden sich an den Pflanzen, und der Reif und der Hagel und Brand kommen, wenn alles sich zu gierig und maßlos liebt. [...]"
(Seite 27) ...

mehr gibst hier
http://www.schwulencity.de/platongastmahl.html#falscheeros

.............................................................................................................

Codex Iustinianus

326 Kaiser Konstantin der Große erläßt eine Strafbestimmung


Wenn ein Mann nach Art einer Frau heiratet und die Männlichkeit verleugnet, was erstrebt er dann, wenn das Geschlecht seine Bedeutung verliert,wenn es sich um ein Verbrechen handelt, wovon man besser nichts wüßte, wenn Venus in eine andere Form verwandelt wird, wenn Liebe gesucht und nicht gefunden wird?
Wir ordnen an, daß die Gesetze, ausgerüstet mit dem Schwert der Rache, aufgerichtet werden, damit die jetzt oder in Zukunft Schuldigen unter die ausgesuchtesten Strafen gestellt werden.
Codex Theodosianus L. IX. tit. VII,3
Cum vir nubit in feminam femina viros proiectura, quid cupiat? ubi sexus perdidit locum? ubi scelus est id, quod non proficit, scire? Ubi Venus mutatur in alteram formam? ubi amor quaeritur, nec videtur?
Iubemus insurgere leges, armari jura gladio ultore, ut exquisitis poenis subdantur infames, qui sunt vel qui futuri sunt rei.

390 Konkretisierung der Strafe durch ein Edict von Valentinian II.


Es ist nicht zu dulden, daß Rom durch die Ansteckung dieser Unzucht befleckt und die alte Kraft des Volkes dadurch gebrochen werde. Daher ist deine Praxis zu loben, daß du alle, die die lasterhafte Gewohnheit haben, den männlichen Körper, der für die Frau eingerichtet ist, dadurch herabzuwürdigen, daß sie Geschlechtsverkehr mit einem anderen [Mann] haben und sich in nichts von den Frauen unterscheiden, festnimmst, wie die Ungeheuerlichkeit dieses Verbrechens es verlangt, und daß du sie aus allen Männerbordellen - es bringt mich in Verlegenheit, das auszusprechen - herausholen läßt, und daß sie angesichts allen Volkes ihr Verbrechen
öffentlich in den Flammen büßen
sollen, damit alle erkennen, daß die Behausung der männlichen Seelen allen heilig sein soll, und daß keiner ohne Gefahr der Todesstrafe auf das Geschlecht eines anderen Mannes ausgehe, der sein eigenes [männliches] auf schimpfliche Weise verloren hat.

Fragmenta Vaticana Mosaicarum et Romanarum legum collatio. (Ed. Krueger)
tit. V.3 Impp. Valentianus, Theodosius et Arcadius Augg. ad Orientum vicarium urbis Romae.
Non patimur urbem Romam virtutum omnium matrem diutius effeminati in viro pudoris contaminatione foedari et agreste illud a priscis conditoribus robur fracta molliter plebe tenuatum convicium saeculis vel conditorum inrogare vel principum, Orienti carissime ac jucundissime nobis. Laudanda igitur experientia tua omnes, quibus flagiti usus est virile corpus muliebriter constitutum alieni sexus damnare patientia nihilque discretum habere cum feminis, occupatos, ut flagiti poscit immanitas, atque omnibus eductos, pudet dicere, virorum lupanaribus spectante populo flammae vindicibus expiabit, ut universi intellegant sancrosanctum cunctis esse debere hospitium virilis animae nec sine summo supplicio alienum expetisse sexum qui suum turpiter perdidisset

http://www.schwulencity.de/codexjustinianus.html


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#271 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 19:19

Hitler war auch Schwul, das sagt schon alles über Schwule aus, auch tummeln sich Schwule gerne in der braunen Ecke.

Erzähl doch auch mal was über diese Geschichte.
Es no posible

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#272 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 19:30

Zitat von Esperro
Hitler war auch Schwul, das sagt schon alles über Schwule aus, auch tummeln sich Schwule gerne in der braunen Ecke.

Was für ein dummer Satz. Die braune Ecke dieses Forums ist hetero.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#273 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 19:34
Das sah ich kürzlich im deutschen Fernsehen, Keitel war auch Schwuler Nazi.
Ein führendes mitglied der NPD war auch Schwul.
Es no posible

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#274 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 19:37

Ein ehemaliger Schulkamerad ging zu den Nazis und heute ist er bekennender Schwuler.
Es no posible

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#275 RE: Gibt es hier noch gays die Cuba Fans sind
13.06.2006 19:43

In Antwort auf:
Die braune Ecke dieses Forums ist hetero.

..........

jetzt verstehe ich gar nichts mehr ..... Die braune Ecke ist nussig .... ..mmmmmmmmampf

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Neuer Pass »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Gibt es in Cuba so etwas wie BEPANTHEN-Salbe?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rumbero
8 11.10.2010 13:37
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 2721
cuba fan
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ovieja
11 11.09.2008 20:26
von oveja • Zugriffe: 541
Gibt es in cuba Medikamente gegen Blutarmut
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von maipu
58 10.01.2006 18:54
von maipu • Zugriffe: 903
Cubaner und/oder Cuba-Fans aus Thüringen gesucht...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kubabunny
6 03.09.2005 22:37
von Jorge2 • Zugriffe: 235
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de