Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 2.773 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#26 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 20:10

In Antwort auf:
Oder es ist kein Urlaub.

Seit wann iss kubabesuch urlaub????
stendi
Kamener kreuz


cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 20:23

ELA meinte für die mitreisenden er selbst arbeitet, zählt nicht als urlaub

Unrecht hat er ja nicht... ich denke er wird sich jeder ab 1000 Euro aufwärts bewegen.... sofern der Flug guenstig zu bekommen ist, wenn nur FLUG und CASA im glücklichen Fall / 6-700 Euro beansprüechen.


derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#28 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 20:42
In Antwort auf:
inklusive allem.

Also auch inklusive Reiseleiter ela.
Ohne ihn geht es auch erheblich günstiger.
Ist aber wie so vieles eine Frage der individuellen Ansprüche.


------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 20:55

Derhelm

du hast recht, es ist genau so wie du es sagst.
Wenn mir aber jemanden von 550 Euro erzählt für gesamt 14 Urlaub, wo in 99 % der Fälle nur FLUG und CASA diese Preis übersteigen, dann kann ich es nicht als ernstes nehmen.

Ansprüche ist gut, wenn ich aber hier in Germany als Beispiel mir gerne ein paar Krombacher trinke, werde ich in Cuba sicher keine 3 pesos Bier trinken um zu sparen, und werde sicherlich nicht allein trinken... ich denke du verstehts mich... wir reden von keinen luxus

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 20:58
Wo gibt es 3 Peso-Bier?

war es nicht ein weibliches mitglied welches für 550 all inclusiv dort war?

ist doch oft billiger für die damen

cubanito
ich bin auch für 2x 99,00 geflogen, aber ich musste die teure hütte von dir mieten

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#31 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:02
550€ inklusive Flug ist nur möglich, wenn der Flug weniger als 400€ kostet.
Bei spartanischer, cubanischer Lebensweise ist das dann machbar.
Es ging ihr ja nicht um Urlaub, sondern darum mit Ihrem Freund zusammen zu sein.
Vielleicht haben sie einen Ort oder sogar das Schlafzimmer in den 2 Wochen kaum verlassen.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#32 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:04
Zitat von cubanito2006
Wenn mir aber jemanden von 550 Euro erzählt für gesamt 14 Urlaub, wo in 99 % der Fälle nur FLUG und CASA diese Preis übersteigen, dann kann ich es nicht als ernstes nehmen.

Kubanito, ich kann mich ganz blass erinnern, dass du hier mal von dir gegeben hattest, dass dir auf Kuba sogar von deinen dortigen Kubanern was zum Aufenthalt zugeschossen wird, weil du dir das sonst nie und nimmer leisten könntest.

Nun bezweifelst du, dass es Studenten möglich ist, die es ja auch hier in Deutschland recht gut können, auf überlebenskünstlerische Weise in Kuba recht (für die meisten erstaunlich) preiswert über die Runden zu kommen. Urlaub à la estudiantes ist kein Urlaub (mehr) für mich, aber glaubhaft und nachvollziehbar ist es für mich schon.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#33 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:12

In Antwort auf:
Wenn mir aber jemanden von 550 Euro erzählt für gesamt 14 Urlaub, wo in 99 % der Fälle nur FLUG und CASA diese Preis übersteigen, dann kann ich es nicht als ernstes nehmen.

Ich denke mal, dass es Mango egal ist ob du es ernst nimmst oder nicht. Ich verstehe die Debatte, die hier entsteht eh nicht ganz. Wenn jemand mit dem für ihn notwendigen Aufwand - egal ob 500 Euro oder 5000 Euro für 14 Tage Cuba - glücklich wird, ist das doch OK so. Ich halte nichts davon jemand vorschreiben zu wollen, ab wann es denn ein "Urlaub" ist. Das kann nur jeder für sich selbst entscheiden!

Und wenn Mango sagt, dass Ihr Aufenthalt insgesamt 550 Euro gekostet hat wieso sollte ich das bezweifeln? Wer Familie oder sehr gute Freunde dort hat weiss sehr wohl, dass auch solches möglich ist. Genauso wie man natürlich auch 10.000 Euro für 2 Wochen pro Nase bezahlen kann! (Flug mit Condor Comfort Class und im Paradisus Varadero die Garden Villa für ca. 1000 Euro am Tag)

Leben und Leben lassen heisst die Devise!

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#34 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:19
Die besten und schönsten Reisen habe ich auch auf low budget gemacht. Man hatte Zeit aber wenig Geld, das kehrt sich dann mit Eintritt in das Berufsleben normalerweise um.
In Cuba bin ich z.B. vor 6 - 7 Jahren bei einem 2 monatigem Aufenthalt phasenweise mit weniger als 100$ die Woche ausgekommen.
Alles ist möglich!
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#35 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:27

alle paar monate das selbe gesülze, manche leute müssen ja nur noch langeweile haben.

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:51
Es ging mir nicht darum ob man 1500 oder 3000 ausgibt, sondern mir gin es nur darum, was Leute die normal Urlaub verbringen, ausgeben , da sich letztens sowohl hier wie auch drüben die Preise hoch gegangen sind!!
z.Z. ist kaum ein Flug unter 400 Euro zu bekommen, Summe inkl. zubringer hin/Rück hier und dort.
Casa muss man ja nicht zahlen, wie Chris schreibt es ist schwer aber es gibt in Cuba Leute die freundlich sind, rücksicht auf armen Touris nehmen, und als gute Samaritaner die so gut wie kostenlos, aufnehmen.
Dann blieben 150-200 Euro für 14 Tagen, die Preisen in Cuba dürften viele Bekannt sein...

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#37 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 21:56

In Antwort auf:
mir gin es nur darum, was Leute die normal Urlaub verbringen, ausgeben

was normal ist oder nicht entscheidest eben nicht du, sondern jeder für sich selbst!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
19.05.2006 22:22

Chris

sicherlich kann man sich darüber streiten, was ein normal Urlaub ist, aber Flug, und Casa ist eigentlich auch obligatorisch, oder nimmst du Schlafsack mit ?

Bei diese beide sind wir oft schon über 500 Euro, oder liege ich daneben ??
Dabei habe ich die casa mit 15 CUC am Tag berechnet, also 200 CUC für 14 Tage.. möglich ist es !

Was man ferner dort ausgibt, wie, wo, ob man sich hauptsächlich von Cubanischen Pizzas 6 Pesos und leitungswasser ernährt, cammello fährt und zum ausgehen, der malecon ufer gewählt wird, soll wie du sagst jeder selbst wissen, die Preisen für allteglichen güter kennst du ja, und rechnen kannst du auch .


flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.203
Mitglied seit: 10.12.2004

#39 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
20.05.2006 00:18

@cubanito2006
normalerweise gehe ich auf deine sprunghaften Argumentationen ja nicht ein, aber der Hafer juckt jetzt zu sehr.
Wenn ich dich nicht persönlich kennen würde, würde ich deine selektive Wahrnehmung für Dummheit halten.
Wenn für dich der Urlaub erst bei einem Budget von xxx € anfängt, ist das deine Sache ; wenn einer sagt, er hat für 550€ 14 Tage Urlaub auf Cuba gemacht, gibt es keinen Grund das anzuzweifeln; zumal in der beschriebenen Situation.
Und wenn du generell nach durchschnittlichen Ausgaben für Urlaub forscht, solltest du das besser an einer anderen Stelle tun.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#40 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
20.05.2006 00:18

In Antwort auf:
sicherlich kann man sich darüber streiten, was ein normal Urlaub ist, aber Flug, und Casa ist eigentlich auch obligatorisch, oder nimmst du Schlafsack mit ?
Bei diese beide sind wir oft schon über 500 Euro, oder liege ich daneben ??
Dabei habe ich die casa mit 15 CUC am Tag berechnet, also 200 CUC für 14 Tage..

nur mal so nachgedacht: könnte doch sein, dass der Freund 'nen guten Draht zum "jefe del reparto" hat und das Mädel zu Hause bei der Familie wohnen konnte, oder? Dann hat man auf einmal nur das A2 zu zahlen beim übernachten. Kenne Leute, die das wunderbar hingekriegt haben! Wir weissen ja, dass das auf Cuba ganz unterschiedlich gehandhabt wird.

Und im letzten Winter gab es ja ab und an mal ein Super-Schnäppchen z.B. bei l'tur unter 200 Euro. Also wenn es auch im Augenblick keine billigeren Flüge gibt schliesst das ja nicht aus, dass sich das nicht irgendwann wieder mal ändern könnte, oder?
Also lassen wir doch diese Diskussionen was "normal" oder was "richtiger" Urlaub ist und lassen jeden nach seiner Fasson glücklich werden!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

hombre del norte
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#41 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
20.05.2006 01:02

In Antwort auf:
sprunghaften Argumentationen
In Antwort auf:
selektive Wahrnehmung

Ja, diese Bezeichnungen charakterisieren Cubanitos Äußerungen - leider - ziemlich treffend.

@Mango: Hut ab! Würde mich ehrlich interessieren, wie du das machst!

Ich habe gerade mal meine Reise mit el carino überschlagen und bin - als normaler Urlauber - auf insgesamt ca. 1.800 EUR gekommen für 3 Wochen. Damit lag ich etwas über meinem Schnitt von ca. 50 EUR/d (ohne Auto) bzw. 75 EUR/d (zu zweit mit Auto). Wenn man, wie ich, auf Kuba viel herumreist und dabei einen Mietwagen benutzt, kosten Transport und auch Unterkunft schon mehr, als wenn man sich ohne KfZ immer an einem Ort aufhält (sei es im Preiswert-Hotel oder bei der Familie). Aber das ist sicher eine Binsenweisheit ... Trotzdem möchte ich auf die Rumreiserei nicht verzichten, es wäre sonst für mich kein richtiger Urlaub. Vielleicht miete ich beim nächsten Mal ein Auto lediglich für ein paar Tage und stattdessen einen Roller für kleine Ausflüge in die Umgebung meines jeweiligen Aufenthaltsortes, das spart eventuell auch. Ansonsten freue ich mich, dass ich mich hinsichtlich der Kosten offensichtlich irgendwo im Mittelfeld befinde.

Saludos,
hdn

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#42 Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 07:35

In Antwort auf:
Richtwert für 14 Tage Urlaub individuell in Kuba zwischen 2500 und 3000 Euro inklusive allem.
Oder es ist kein Urlaub.

Rund 1000.- € mit Tendenz nach unten. Jeweils ca. 1000.- KM auf dem Rad und es ist Urlaub vom Feinsten.
Erholung pur.
Kein Telefon, kein TV, Keine SMS, keine Mail, keine relevante Zeitung.
Straßen fast ohne Verkehr.
Einfach Ruhe und Sonne. Wenn man will immer mal wieder ein Strand.

Essen gehen in Kuba hingegen -sei es für 5 oder für 20 Buntpesos- ist kein Urlaub für mich. Das hat nichts mit Geiz oder Sparsamkeit zu tun.
Wenn wir im Elsass drüben in einer dieser extranetten Wirtschaften -zB in Niedersteinbach, wo Kohl seinen 70sten feierte- einkehren, gehen schnell mal 150 Euronen zu zweit drauf. Und jede einzelne Eurone ist gut ausgegeben.

Den Verlockungen kubanischer Restaurants zu wiederstehen ist eher leicht. Besonders, wenn man in Baden lebt.

Bleiben also die Casas, die halt kosten, was sie kosten und Brot sowie Obst und Gemüse von den Bauernmärkten, die für Graugrünpesos zu haben und in der Urlaubskasse nicht wirklich messbar sind.


Also: 1000 Euronen. Und es ist perfekter Urlaub - in Kuba.
Und das abendlich Bucanero ist da mit drin.
Wollte ich es luxuriöser haben, würde ich sicher nicht Kuba wählen, weil da für mehr Geld irgendwie nicht das bekommen würde, was ich mir wünschte.


cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 10:01
Chris
die rede war nicht vom letzen jahr, sondern von Jetzt, und jetzt gibt es eigentlich keine 200 Euro Flüge , wovon ich übrigens auch profitiert habe, aber im dezember !!

Beim Aufenthalt in Cuba war auch nicht die rede vom illegal wohnen, sondern von normal Urlauber, halt miete Zahlen und da sind eigentlich in Hav 15 CUC / Tag mindestens dabei !
Wir wissen, oder ich hoffe du weisst es ja, dass in regel Fall in Hav die A2 Visa nur fürs Eheleute gibt, ausnahmen sind zwar möglich, aber mann kann nicht davon ausgehen.

Vielleicht war auch die frage schlecht formuliert !!
Es fehlt ja nur irgendwelche Flugbegleiterin, die ja schreibt 0 Kosten, Flug umsonst und wohnen und essen beim verliebten Cubano auf dessen kosten , das hätte auch gut gepasst

Ansonst bin icht mir dir einer Meinung, rechst hast du ja, gar kein Thema.
Die Argumente von hombre del norte kann ich auch gut nachvollziehen , nicht anders hatte ich bei meiner Umfrage als antwort erwartet !!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 10:08

Ich bezahle den Flug und brauche pro Tag ca 80-100CUC
Mit Casa, Morgenessen und Chica, etc.

teuer ist vorallem der Luxus den man sich erlaubt, ein Schweinchen zu grilliren, an den Strand fahren, etc.
Es no posible

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 10:27

Esperro
mitwagen nicht dabei ??


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#46 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 11:10
In Antwort auf:
Die besten und schönsten Reisen habe ich auch auf low budget gemacht.
Genau so ist es. Es ist ein großer Irrtum zu glauben, die Intensität und Qualität einer Reise steige proportional mit den Reisekosten und der Anzahl der Hotelsterne...

Mein persönliches Wochenbudget liegt in Cuba so um die 250 - 300 CUC pro Woche. Da ist alles inklusive für 2 Personen, la familia, Essen, Restaurantbesuche, Bier, Rum, ausgiebige Reisen kreuz und quer durchs Land etc.

Reisen bedeutet für mich entweder Fortbewegung mit dem bike (hat ewuewu schon schön beschrieben), oder mit den gut funktionierenden öffentlichen Personenverkehrsmitteln, Zug, Bus camion, etc. Dabei geht es nicht in erster Linie ums 'Sparen', sondern um die Intensität des Reiseerlebnisses. Wer mal z.B. 25 Stunden mit dem ständig kaputtgehenden Zug von Havanna nach Gtmo geschaukelt ist, wird ganz andere Erfahrungen und Eindrücke mit nach Hause bringen, wie derjenige, der Kuba hauptsächlich durch die getönten Scheiben der aircondition Busse wahrnimmt.

Oder der camion früh morgens von Santiago Richtung Baracoa, Die Luft ist noch kalt, während die langsam erwachende Sonne die letzten Nebelschwaden verdrängt, sitze ich eingequetscht zwischen Guajiros, in Plastiktüten gewickelte gackernde Hühner und Negritas mit üppigen culos auf der Ladefläche, beim Polizeiposten muss ich mich ein wenig ducken, aber Fahrer und Polizist kennen sich und so werden wir durchgewunken und weiter geht es der aufgehenden Sonne entgegen…...

Das ist für mich reisen, nicht ausschließlich, nicht immer, nicht überall, jedoch immer wieder...

Auf *****Sterne Resorts, Touristendiscos und Touristennepp kann ich gut verzichten, zumal wohl gerade in diesem Bereich das Preis/Leistungsverhältnis in Kuba nicht immer stimmt.

Aber wer es braucht, dem sei es gegönnt...

Moskito

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 11:33

Lieber Mücke

du schilderst dein urlaub, ziemlich sparsam und unbequem, aber das ist dein urlaub, und wenn du damit glücklich wirst, ist ja ok !!

Rechnet aber man den Flug hinzu, bist du ja auch ca etwas mehr als 1000 Euros, ich kann deine minimale rechnung nachvollziehen, was mir mit noch viel weniger genannte zahlen nicht gelang !

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#48 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
20.05.2006 13:11
Hieß das Thema nicht
In Antwort auf:
Aktuelle Ausgaben für Cubaurlaub

Sicher kann man auch mit nur 5 CUC Ausgaben pro Tag sich dort durchwursteln. Aber da stellt sich sofort die Frage, wozu fliegt man überhaupt dorthin. Mit Urlaub hat das nichts zu tun.

Die von mir veranschlagten Kosten sind übrigens OHNE Reiseleiter gerechnet.
Beispiel für Individualurlauber mit Interesse "Kulturaustausch":

Flug derzeit um die 700,- / gute Casa 14 Tage á 30,- = 420,- / Mietwagen mit Benzin usw. 1200,- davon 1/3 bei drei Personen = 400,- Macht Zwischensumme: 1520,- pro Person.

Bei angenommenem 2500 Gesamtetat verbleiben genau 70,- pro Tag für Essen, Trinken, Restaurantbesuche, Disco, Eintritt und die gesamten "Nebenkosten" einer netten Begleiterin. Das könnte in dem Fall schon ziemlich eng werden. Deshalb hab ich auch 2500 - 3000 als realistisch angesetzt. Und das auch nur, wenn sich 3 Leute den Mietwagen teilen, sonst wirds noch teurer.

Wie gesagt, ich rede hier nicht von Familienbesuchen, Überlebenstraining und dergleichen auch nicht von AI-Hotels, sondern nur davon:

In Antwort auf:
was Leute die "normal" Urlaub verbringen, ausgeben , da sich letztens sowohl hier wie auch drüben die Preise hoch gegangen sind!!

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#49 RE: Aktuellen ausgaben für Cubaurlaub
20.05.2006 13:59

In Antwort auf:
Wie gesagt, ich rede hier nicht von (...)Überlebenstraining und dergleichen

Ich auch nicht.
Deswegen meide ich ja kubanische Restaurants

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#50 RE: Oder es ist kein Urlaub
20.05.2006 14:20

In Antwort auf:
teuer ist vorallem der Luxus den man sich erlaubt, ein Schweinchen zu grilliren

Na gerade wenn man das machen kann, wird es doch günstig.
Im Dezember habe ich in La Maya 16,- CUC für ein 40-50 Libra grosses Schweinchen bezahlt.
Mußte aber auch schon mal 40 Dolares für das gleiche Gewicht hinlegen.
Günstig wird es wenn man bei der Familie wohnt, man muss zwar alle durchfüttern, aber hat die CP- Miete
und das Casaessen für zwei gespart.
Aber ich tue mir das nicht mehr an, ich brauche auch ab und zu meine Ruhe und somit bleiben nur
noch die CP's.


Salu2 Sharky

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aus aktuellem Anlass: Wer hat Permanente vor Ort in CU beantragtragt - Erfahrungen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von viejero
28 23.11.2016 21:53
von viejero • Zugriffe: 1262
Die PDF-Ausgabe DER FARANG 02/2015 ist online!
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
0 21.01.2015 21:10
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 346
Wie hoch sind die aktuellen Gebühren für Passport in Kuba ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 16.11.2013 21:14
von Flipper20 • Zugriffe: 437
Neue Ausgabe der Zollregeln
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quimbombó
19 19.09.2012 15:15
von jojo1 • Zugriffe: 1903
Cuba - aktuelle ila-Ausgabe
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von CastroXL
1 16.11.2006 13:49
von Chaval • Zugriffe: 842
Computerexperten warnen vor aktuellen Angriffen auf Windows
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von stendi
12 15.08.2006 09:38
von lbach • Zugriffe: 214
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de