Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 12.189 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#201 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.10.2006 15:03

Hallo Paloma, woltte dir nicht weh tun oder diese Sache herunterspielen, habe da auch etwas erlebt, auch vom eigenen Patenkind. Das ist alles sehr tragisch. Das Problem sind eben die Kinder, die können gar nichts dafür und sind am Schluss die Unschuldigen. Bin mir sicher, dass die Kleine an dir die nötige Stütze findet. Es ist besonders Tragisch, wenn man das Hautnah erleben muss. Mein Erlebnis werde ich ein anderes mal in einem Beitrag erläutern. Es ist mir Leid wenn ich dir weh getan habe, Entschuldigung.

paloma
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 539
Mitglied seit: 04.11.2001

#202 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.10.2006 15:42

In Antwort auf:
Es ist mir Leid wenn ich dir weh getan habe, Entschuldigung.


Nö kein Problem, Deine Aussage kam bei mir auch nicht so persönlich rüber...

Saludos Steffen

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#203 RE: ....eine traurige Geschichte !
07.10.2006 12:58

Somit ist wieder alles ok, danke

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#204 RE: ....eine traurige Geschichte !
07.10.2006 18:50

@ palamo

ich moechte dazu auch was beitragen, finanziell oder mit anderen mitteln, habe auch ein hija die 4 ist

eventuel, kannst mich kontaktieren entweder per PM oder coppelia333@yahoo.es

gruss
francesco
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch 20 Tagen ertragen

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#205 RE: ....eine traurige Geschichte !
10.10.2006 12:01



Moskito

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#206 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 09:47
Gibt es eigentlich neues von Samanta????
Sie müsste doch jetzt in die Schule gehen, oder??
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#207 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 09:52

In Antwort auf:
Gibt ea eigentlich neues von Samanta


keine ahnung.....wäre aber interessant mal was neues über samanta zu erfahren.

(stand der dinge)

stendi

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#208 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 10:00

Das wollte ich damit sagen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#209 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 10:03

paloma "lebt" noch

http://www.kubaforen.de/u32010_paloma.html

Hat sich vor ein paar Tagen zuletzt eingeloggt.

11.04.2008 23:33

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#210 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 16:30

Wäre auch interessant zu erfahren, ob palomas Esposa es endlich nach D geschafft hat.

Saludos, Thomas

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#211 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 19:46
Ja .hat sie.
Seit einen Jahr leben sie in Zeitz.
shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#212 RE: ....eine traurige Geschichte !
18.04.2008 22:31

In Antwort auf:
Ja .hat sie.
Seit einen Jahr leben sie in Zeitz.


Das ist doch mal eine gute Nachricht. Jetzt versteh ich auch, warum er kaum noch Zeit hat für`s Forum. Geht mir ja nicht anders. Grüß Ihn von mir, falls Du Ihn mal triffst.

Saludos, Thomas

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#213 RE: ....eine traurige Geschichte !
19.04.2008 11:39

Werde ich machen.

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#214 RE: ....eine traurige Geschichte !
20.01.2011 12:07

Wie geht es mit diese Kleine?

cubaforum Holland

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#215 RE: ....eine traurige Geschichte !
20.01.2011 18:37

Gibt es da noch Info???
Bin gespannt...

cubaforum Holland

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#216 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 10:30

Ich hole den Thread mal nach oben.

Vielleicht äußert sich paloma mal, warum er sich nicht geäußert hat?

.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#217 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 10:37

Zitat von jan im Beitrag #216
Vielleicht äußert sich paloma mal, warum er sich nicht geäußert hat?

Fänd ich auch gut - auch wie es heute dem Mädchen geht.
Damals kam von uns sicherlich auch einiges an Spenden zusammen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#218 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 13:06

dann schickt mal Paloma eine PM

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#219 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 14:01

Zitat von San_German im Beitrag #218
dann schickt mal Paloma eine PM

Wieso, das war damals doch auch keine Privatsache, sondern es ging alles übers Forum.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#220 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 15:02

Zitat von el prieto im Beitrag #219
Zitat von San_German im Beitrag #218
dann schickt mal Paloma eine PM

Wieso, das war damals doch auch keine Privatsache, sondern es ging alles übers Forum.
Weil Paloma zwar am 04.04. mal kurz online war, seit 1 Jahr aber nichts mehr geschrieben hat und man bei einer PM per Mail benachrichtigt wird/werden kann...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#221 RE: ....eine traurige Geschichte !
06.04.2013 22:05

war damals noch nicht im Forum,

habe jetzt die ganze berührende Geschichte gelesen...

nur, nach erfolgter Spende ...war das Ende kläglich...oder ?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#222 RE: ....eine traurige Geschichte !
07.04.2013 12:38

Leider kam überhaupt keine Rückmeldung von Paloma.

2006 war der Zusammenhalt hier im Forum noch besser/freundlicher.
Daher hatte der Aufruf zu helfen auch so eine Resonanz.
.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#223 RE: ....eine traurige Geschichte !
08.04.2013 00:13

Damit ist der Kerl für mich aber auch Geschichte. So ein erbärmlicher Wurm, erst hier gross rumflennen und dann nicht mehr melden. Wenn er meine Kontonummer zur Rückzahlung meiner 50 EUR haben will, gerne per PM.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#224 RE: ....eine traurige Geschichte !
08.04.2013 00:22

Zitat von jan im Beitrag #222
2006 war der Zusammenhalt hier im Forum noch besser/freundlicher.



Hattest Du da schon Schreibrechte?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#225 RE: ....eine traurige Geschichte !
30.06.2015 17:58

Bis heute nichts mehr von Paloma gehört..
Schade nach dieser hilfe hatten wir alle gehofft zu erfahren was er mit den Geld macht.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Unseen Cuba": erster Luftbild-Fotoband mit spektakulären Aufnahmen... und eine verrückte Geschichte
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
10 27.09.2015 19:42
von Cartacuba • Zugriffe: 1377
Dr. Faber - eine wahre Geschichte aus Baracoa, anno 1819 - 1823
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Pille
7 27.12.2008 15:31
von Karo • Zugriffe: 951
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de