Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.121 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 20:50

vielleicht einer dieser hier...


_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#27 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 21:02

In Antwort auf:
vielleicht einer dieser hier...

So ähnlich; der hatte an seiner so um die 15 mille Zubehör. Meine Freundin fragte, was denn daran so besonders sei, die Caballitos führen die doch auch

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#28 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 21:02

In Antwort auf:
vielleicht einer dieser hier..

dann würde ich doch meine eigene bevorzugen.........


stendi
Kamener kreuz


el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#29 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 21:07
In Antwort auf:
dann würde ich doch meine eigene bevorzugen.........

Ich bin für beide noch nicht alt genug

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#30 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 21:41

Zitat von stendi
[quote]vielleicht einer dieser hier..

Oller Angeber!!!

gruss
kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#31 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
27.04.2006 21:45

In Antwort auf:
Es gibt auch Residentes, die auf der Insel im Schweisse ihres Angesichts arbeiten und nicht in die Kategorie Dauertourist gesteckt werden können!

Genau so isses, Chaval!!! Und das in meinem Fall noch 12 Jahre, bis ich (hoffentlich!) meine Rente aus D. bekomme.

gruss
kdl

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#32 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
28.04.2006 00:47
In Antwort auf:
Es gibt auch Residentes, die auf der Insel im Schweisse ihres Angesichts arbeiten und nicht in die Kategorie Dauertourist gesteckt werden können!

In Antwort auf:
Genau so isses, Chaval!!! Und das in meinem Fall noch 12 Jahre, bis ich (hoffentlich!) meine Rente aus D. bekomme.

Schreib doch mal ein Büchlein, KDL, ernsthaft, über das (alltägliche) Leben eines Westeuropäers auf Kuba - und ich meine jetzt keine Sauf-, Disco-, und Ausflugsstories von dort länger verweilenden Touris (obwohl sowas natürlich auch unterhaltsam ist).
Das stelle ich mir nicht nur für mich als eine Bereicherung vor, sondern auch für alle anderen, die nur zeitweilig, aber gerne auf der Insel sind.
So gerne ich dort bin und so gern ich meine Freunde dort hab und hier vermisse, so ein Grauen wäre für mich die Verstellung dort zu leben. Abgesehen der "Leichtigkeit des Seins", stelle ich mir das als die Überflüssigkeit des Lebens schlechthin vor, gepaart mit täglichem Ärger. Aber wie gesagt, ich hab in der Hinsicht keine Ahnung und fände eine Erzählung wirklich spannend!

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.323
Mitglied seit: 27.03.2002

#33 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
28.04.2006 07:32

Zitat von kdl
In Antwort auf:
Es gibt auch Residentes, die auf der Insel im Schweisse ihres Angesichts arbeiten und nicht in die Kategorie Dauertourist gesteckt werden können!

Genau so isses, Chaval!!! Und das in meinem Fall noch 12 Jahre, bis ich (hoffentlich!) meine Rente aus D. bekomme.

Na letztens hörte sich das noch so an :
.....Ich mache hier schon fast 18 Jahre durchgängig "Urlaub".



Was die Rente anbelangt täusch Dich mal nicht das könnte ganz MAGER ausfallen.
Meine 23 Arbeitsjahre von 68 - 1991 erbringen mit FZR im Augenblick 374€.Wenn
ich mich 91 nicht hätte befreien lassen und weiter Pflichtbeiträge gezahlt
hätte wären es ca 440€. Hast Du ab 89/90 weiter Pflichtbeiträge in Gesetzl. gezahlt?,
oder private Vorsorge getroffen - ich vermute weder das eine noch andere deshalb
werden auch Deine regulären 20 DDR Arbeitsjahre nur MAGERE ERTRÄGE bringen.
Insofern bete zu IRGENDWEM das das System in Deinem "Paradies" noch lange hält
dann mag Deine Rente ausreichend sein.
MfG El Lobo

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#34 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
28.04.2006 12:20
@lobo:
Das mit dem Urlaub war ja wohl von mir etwas sarkastisch gemeint, deshalb die "..".Lies dir mal den Zusammenhang durch, dann verstehste das.

In Antwort auf:
bete zu IRGENDWEM das das System in Deinem "Paradies" noch lange hält
dann mag Deine Rente ausreichend sein

Ich bete ja schon fleissig,dass der olle FC 100 jahre alt wird. Lt Rentenbescheid darf ich auf 380 EUR hoffen.

Ausserdem: Du kennst ja den Grund meines Ausharrens auf dieser Insel(s.angefügtes Foto).

gruss
kdl

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.207
Mitglied seit: 10.12.2004

#35 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
28.04.2006 23:49
das war jetzt aber echt einer für Insider
Das Foto ist in D gemacht und die süße Kleine ist der Grund für dich nicht in D zu sein??
Das scheint ja wirklich ne interessante Geschichte zu sein
Hast du die schon veröffentlicht ?
Erwartungsvolle Grüße
flicflac

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#36 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
29.04.2006 00:01

In Antwort auf:
Das Foto ist in D. gemacht...

Ja, in letzten Heimaturlaub.

In Antwort auf:
Das scheint ja wirklich ne interessante Geschichte zu sein.Hast du die schon veröffentlicht ?

So in der Art "Der alte Mann und die Insel"? Einen Teufel werd ich tun.

gruss
kdl

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.207
Mitglied seit: 10.12.2004

#37 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
29.04.2006 00:25

In Antwort auf:
So in der Art "Der alte Mann und die Insel"? Einen Teufel werd ich tun.

Den "alten Mann" kannst du weglassenVielleicht " Die Teufelsinsel "

Gruß
flicflac

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#38 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
29.04.2006 00:25

Zitat von el prieto
ein Grauen wäre für mich die Verstellung dort zu leben. Abgesehen der "Leichtigkeit des Seins", stelle ich mir das als die Überflüssigkeit des Lebens schlechthin vor, gepaart mit täglichem Ärger.

"Die Überflüssigkeit des Lebens schlechthin"....., das ist schon harter Tobak, el prieto!! Ich wusste gar nicht, dass du so eine Horrorvorstellung vom Leben als Residente in Kuba hast. Es mag zwar entbehrungsreich, öde, nervig, zermürbend und illusionszerstörend sein.
Doch gleichzeitig geben einem die "einfachen" Kubaner, mit denen man zusammenlebt, unglaublich viel, das Leben kann trotz allem spannend und bereichernd sein.
Für mich persönlich waren die Jahre in Kuba eine wichtige Lebenserfahrung, von der ich bis an mein Lebensende zehren werde. Also keine Spur von Überflüssigkeit.......

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#39 RE: Mit dem Auto nacht Kuba?!?!?!?!?!?!
29.04.2006 01:22
In Antwort auf:
das ist schon harter Tobak
Das war Absicht
In Antwort auf:
entbehrungsreich, öde, nervig, zermürbend und illusionszerstörend
Das wollte ich damit ausdrücken
In Antwort auf:
gleichzeitig geben einem die "einfachen" Kubaner, mit denen man zusammenlebt, unglaublich viel
Das kann ich mir gut vorstellen, da ich dort auch wirklich gute Freunde habe
In Antwort auf:
das Leben kann trotz allem spannend und bereichernd sein.Für mich persönlich waren die Jahre in Kuba eine wichtige Lebenserfahrung, von der ich bis an mein Lebensende zehren werde

Daher würde ich ja auch so gerne drüber lesen!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Residencia Permanente & Auto nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
9 20.09.2014 20:22
von iris • Zugriffe: 1408
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5601
Autokauf in bzw. Mitnahme nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Luz
105 14.03.2010 21:47
von Karo • Zugriffe: 7054
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de