Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 244 Antworten
und wurde 3.732 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#126 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:30
Ela, meine Annahme ging davon aus, dass eben kein Familienmitglied in einem solchen Betrieb arbeitet, wo man sich was wegorganisieren kann. Da kommen zu den 150 Peso Stipendium vielleicht nochmal 100 durch Nebenerwerb dazu. Da sind wir aber immer noch lange nicht bei den Summen, die angeblich notwendig sind, um zu überleben. Ich bezweifle, dass es jedem Kubaner möglich ist, durch "Resover Problemas" sein monatliches Einkommen zu vervielfachen.

Wilmarina hat schon ein sehr schlechtes Bild abgegeben, mit den Vorschlägen, wo das Geld herkommen soll, veilleicht kannst du das ja besser.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#127 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:33

In Antwort auf:
Neben dem Arbeitslohn und der libretta gibt es verschied. Möglichkeiten an Geld oder Nahrungsmittel zu kommen, por ejemplo:
. Verwandschaft auf dem Land, die einen mit Lebensmittel versorgt
. Unterstützung durch Nachbarn (wechselweise)
. kleine Nebengeschäfte
. Verwandschaft in Übersee, die ab und an was schicken/bringen

Chulo, und genau ohne dies geht es eben seit einigen Jahren nicht mehr, aber das wird von Chaval und einigen anderen Besserwissern hier abgestritten.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#128 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:39
Zitat von el loco alemán
und genau ohne dies geht es eben seit einigen Jahren nicht mehr,

"Und sie bewegt sich doch...." (Galileo Galilei)
Es hat zu allen Zeiten Dinge gegeben, die das Vorstellungsvermögen vieler Zeitgenossen überstiegen, aber es gibt sie, und auch in Kuba gar nicht so schwer zu finden, lieber Herr Reiseführer, wenn man nur die Augen aufmacht und die Ohren aufsperrt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#129 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:43

In Antwort auf:
Genau diesen Selbstversuch habe ich mal im Jahr 1999 unternommen (ich gestehe allerdings, es waren 280 Peso)!!
Sollte dies den Tatsachen entsprechen, hättest du meinen Respekt. Allerdings 280 Peso 1999 sind ein himmelweiter Unterschied zu 250 Peso 2006. Etliche Librettarationen wurden zudem in den letzten Jahren ebenfalls gekürzt.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#130 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:52

Zitat von el loco alemán
Allerdings 280 Peso 1999 sind ein himmelweiter Unterschied zu 250 Peso 2006. Etliche Librettarationen wurden zudem in den letzten Jahren ebenfalls gekürzt.

Du willst dich doch jetzt nicht in kleinkarierten Zahlenspielen verlieren, oder?
Denn es geht um deine Grundthese, und du hättest mit Sicherheit auch 1999 behauptet, dass man mit 280 Peso im Monat elendig krepiert. Und damals mit 280 ist diese Aussage genauso falsch wie heute mit 250, darum ging es!!

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#131 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:54

ich möchte auch ein par Leute sehen. Wen das Wasser fehlt, wenn klopapier fehlt.., wenn die Granma als klopapier ausfällt, wenn der Strom nicht da ist. und und und... wers mag.?klar geht das. Geh ich halt ins Meer schei.... Kukt halt ein Polizist zu... Jetzt nen Rum.. aach gibts nicht. Wasser? auch nich. mist.. 1 Jahr, 6 Monate, 4 Wochen.. geht das. Dann aber zurück in die Hölle Deutschland.
pb

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#132 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:55

wiso krieg ich keinen Stern?
pb

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#133 RE: Bin neu hier
18.04.2006 16:57

gedult und fleissig weiterschreiben bis zur 1500 grenze, dann biste unantastbar

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#134 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:01

Zitat von PeterB
ich möchte auch ein par Leute sehen. Wen das Wasser fehlt, wenn klopapier fehlt.., wenn die Granma als klopapier ausfällt, wenn der Strom nicht da ist. und und und... wers mag.?klar geht das. Geh ich halt ins Meer schei.... Kukt halt ein Polizist zu... Jetzt nen Rum.. aach gibts nicht. Wasser? auch nich. mist.. 1 Jahr, 6 Monate, 4 Wochen.. geht das. Dann aber zurück in die Hölle Deutschland.
pb

Klar, mir ist auch bewusst, dass das ein zynisches Spielchen eines privilegierten Mitteleuropäers ist, solch einen Selbstversuch zu machen.
Trotzdem ist es auch nicht so schlecht, mal am eigenen Leib die täglichen Entbehrungen vieler Kubaner zu spüren. Eine Sache ist, klugscheisserisch über Armut zu philosophieren, eine andere, mitzukriegen, wie sich das konkret anfühlt.

Trotzdem ist es total fehl am Platz, sich mit so einer Erfahrung zu brüsten, ist mir schon bewusst.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#135 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:08
Chaval, ich habe bewußt den Komparativ gewählt, da mir eine Motivation deinerseits als nicht nachvollziehbar erscheint, mit so wenig Geld in Kuba angeblich überlebt haben zu wollen, wo doch der Flug schon das x-fache kostet. Das nur nebenbei.

Ich bleibe dabei, daß es unmöglich ist, allein vom staatlichen Lohn ohne jedwede erdenkliche Art von zusätzlicher Hilfe/Einnahme in Kuba dauerkaft zu überleben.

Irgendwelche mir unbekannte Kubaner als angeblichen Gegenbeweis anzuführen ließe ich nur gelten, wenn auch NACHWEISBAR wäre (und nicht nur von deren Erzählungen her), daß diese von NIEMANDEM auch nur IRGEND eine zusätzliche Beihilfe/Einnahme, egal in welcher Form empfangen.

In "meinem" Dorf leben ungefähr 1000 Einwohner, von denen ich fast die Hälfte persönlich kennen gelernt habe. Nicht ein einziger ist darunter, der nur von seinem staatlichen Lohn lebt und es war auch nicht ein einziger darunter, der behauptet hätte, man könne davon dauerhaft überleben.

In jedem Ort gibt es Familien, mit Ausländerkontakt, Familien im Ausland usw. Das Geld verteilt sich mittels gegenseitiger Dienstleistungen und Geschäfte somit auch an andere, die keine solchen Beziehungen haben. Jeder partizipiert letzendlich davon. Anders würde Kuba nicht mehr funktionieren.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#136 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:29

Es ging um Marinas Aussage, es wären 30 CUC je Woche allein für die Ernährung einer kubanischen Familie notwendig. Dies ist aber absoluter Bullshit und solche Summen dürften auch nur von den allerwenigsten kubanischen Familien "erwirtschaftet" werden können. Auch der "Familien-Yuma" trägt da nicht allzuviel dazu bei, wenn davon ganze Großfamilien und Nachbarschaften leben wollten.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#137 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:33

Zitat von el loco alemán
war auch nicht ein einziger darunter, der behauptet hätte, man könne davon dauerhaft überleben.


Schon mal ein Fortschritt, dass du jetzt das Wort dauerhaft eingeschoben hast, denn dann bliebe nur die Frage, was darunter zu verstehen ist.
Zumindest würdest du also wohl jetzt einräumen, dass man mit seinem Gehalt eine Zeit lang überleben kann und dass deine Aussage (und allein auf die habe ich mich bezogen!), allein mit dem Gehalt krepierten (deine Worte!)die Leute, absolut unhaltbar ist!!

Die weitergehende Frage, wie viele es denn nun sind, die nur vom Gehalt leben, ist natürlich schwer zu beantworten. Ich selbst habe ja eingeräumt, dass es nur eine Minderheit ist.

Aber es bleibt der Fakt: Es ist möglich, vom Gehalt zu überleben, und es gibt eine gewisse Zahl von Kubanern, die das seit langer Zeit praktizieren.


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#138 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:33
In Antwort auf:
Es ging um Marinas Aussage, es wären 30 CUC je Woche allein für die Ernährung einer kubanischen Familie notwendig.
Pro Tag gerade mal 1 CUC/24 Peso. Das seh ich aber auch so. Du weißt ja schließlich selber, wie viele so durchschnittlich in einer kubanischen Familie zusammen leben und was die Lebensmittel im einzelnen so kosten.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#139 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:36

Pro Woche, nicht pro Monat.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#140 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:41
@ chaval
Das wäre für mich dauerhaft.
In Antwort auf:
aber theoretisch kannst du damit 100 Jahre alt werden!!
Und das geht eben nicht. Vielleicht mal ein-zwei Monate, aber dann werden die Kinder krank usw.... Vergiß es.

@ EHB ja, habs überlesen.
120 im Monat ist natürlich schon leicht überdurchschnittleich, wenn auch immer noch nicht ausreichend, um eine Familie gut zu ernähren und zu unterhalten. Von Kleidung mal ganz abgesehen.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#141 RE: Bin neu hier
18.04.2006 17:42

In Antwort auf:
allein mit dem Gehalt krepierten (deine Worte!)die Leute, absolut unhaltbar ist!!
Gegenbeweis?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#142 RE: Bin neu hier
18.04.2006 19:23

In Antwort auf:
wenn die Granma als klopapier ausfällt
die granma fällt nie aus.....viva la revolucion...

Moskito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#143 RE: Bin neu hier
18.04.2006 19:25

In Antwort auf:
server hängt
Gehts nicht schnell genug? Calma, du schaffst die 6000 heute noch...

Moskito

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#144 RE: Bin neu hier
18.04.2006 19:26

Zitat von el loco alemán
Gegenbeweis?

Du weisst ja selbst, dass dieses kindische Ping-Pong-Spiel des gegenseitigen Beweis-Einforderns nix bringt!
Tausende, Zehntausende oder Hunderttausende kubanischer Familien sind der lebende Gegenbeweis, aber solange ich sie hier nicht mit Namen und Adresse aufführe, kannst du es immer bequem in Zweifel ziehen.

Also steht hier Meinung gegen Meinung, jeder Leser entscheide selbst, ob er dem berühmten Bestsellerautor und Reiseleiter oder mir glaubt........

chriss
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Bin neu hier
18.04.2006 21:09

genau chaval, sehe ich auch so. reiseleiter hin, reiseleiter her

plasma
Beiträge:
Mitglied seit:

#146 RE: Bin neu hier
18.04.2006 23:32

ja ja der reiseleiter.

kann er wirklich mehr als reisen leiten???

vielleicht noch nen buch schreiben,
toll.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: Bin neu hier
19.04.2006 07:49

In Antwort auf:
Also steht hier Meinung gegen Meinung, jeder Leser entscheide selbst, ob er dem berühmten Bestsellerautor und Reiseleiter oder mir glaubt........


@ Chaval... das hat mit Glauben weniger zu tun. NATÜRLICH HAST DU RECHT!
An der Namensliste könnte ich mich übrigens beteiligen

kopfbeule
Beiträge:
Mitglied seit:

#148 RE: Bin neu hier
19.04.2006 08:32
In Antwort auf:
Es ging um Marinas Aussage, es wären 30 CUC je Woche allein für die Ernährung einer kubanischen Familie notwendig. Dies ist aber absoluter Bullshit und solche Summen dürften auch nur von den allerwenigsten kubanischen Familien "erwirtschaftet" werden können.

"marina/vilmaris/joaquin" und "bullshit" sind doch verheiratet. was regst du dich auf EHB?

was mich viel mehr interessiert ist, was jemanden motivieren könnte, turnusmässig seinen nick zu wechseln ? meint "jemand" vielleicht, dass dadurch der vorher verzapfte "bullshit" in vergessenheit gerät ?

und das

In Antwort auf:
Wenn ich mich recht erinnere, hat nico_030 sich ungefragt in die Diskussion eingemischt

ist der typische stil von "jemand" , einfach ohne worte


------------------------------------------------
Hier könnte Ihre Werbung stehen ...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#149 RE: Bin neu hier
19.04.2006 19:19

In Antwort auf:
Es ging um Marinas Aussage, es wären 30 CUC je Woche allein für die Ernährung einer kubanischen Familie notwendig.

Dies war nicht meine Aussage, sondern die Aussage von nico_030, der in seinem Posting vom 19.10.05 stolz (?) erwähnte, erhabe für "die Ernährung" (sic!) "der Familie" 30 CUC ausgeben.

In Antwort auf:
Dies ist aber absoluter Bullshit und solche Summen dürften auch nur von den allerwenigsten kubanischen Familien "erwirtschaftet" werden können.

Frag nico, ob das Bullshit ist. Entscheidend ist allein, wie das Ernährungsdefizit aus der Libreta ausgeglichen werden kann.

Manche haben einen EHB , manche Schweine im Hinterhof, wieder andere einen Arbeitsplatz mit besonderen Bezugsmöglichkeiten. Jeder, wie er es kann.

Entscheidend ist nicht der Geldbetrag, sondern die bezugsquelle. Eine Dose Mayonnaise kostet im Shoppie 4.55 CUC, auf der Strasse 01.50 CUC. Ein Sierra im Supermarkt (wenn es ihn gibt 15 CUC), vom Erzeuger 2 CUC.

Comprendes????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#150 RE: Bin neu hier
19.04.2006 19:19
Doppelposting !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de