Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 1.322 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#76 RE: Rum- und Zuckerkrise: Castro schickt die Kubaner an die Zuckerfront
09.04.2006 13:10

In Berlin findet im Rahmen der Fussball WM auch das "streetfootball festival 06" statt, das wird ein Teil der Diplomarbeit einer Freundin. Wir machen da gerade eine kleine Umfrage unter den Teilnehmern die dann während der Veranstalutng weiter vertieft werden soll. Ich bin überrascht wieviel Schuljare gerade die Südamerikaner angeben. Die haben mit 18 schon 13 Schuljahre hinter sich! Rekordhalter ist ein 18 jähriger Chilene mit 15 Schuljahren, die Brasilianer habe alle 13 Schuljahre und die Peruaner 11.

Nigeria liegt auch zwischen 9 und 11 Schuljahren.

Ich fürchte, die Teilnehmer kommen alle aus besser verdienenden Familien.

Aus Cuba nimmt niemand teil.
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Rum- und Zuckerkrise: Castro schickt die Kubaner an die Zuckerfront
09.04.2006 14:08

Zitat von Socke
In Berlin findet im Rahmen der Fussball WM auch das "streetfootball festival 06" statt, das wird ein Teil der Diplomarbeit einer Freundin. Wir machen da gerade eine kleine Umfrage unter den Teilnehmern die dann während der Veranstalutng weiter vertieft werden soll. Ich bin überrascht wieviel Schuljare gerade die Südamerikaner angeben. Die haben mit 18 schon 13 Schuljahre hinter sich! Rekordhalter ist ein 18 jähriger Chilene mit 15 Schuljahren, die Brasilianer habe alle 13 Schuljahre und die Peruaner 11.
Nigeria liegt auch zwischen 9 und 11 Schuljahren.
Ich fürchte, die Teilnehmer kommen alle aus besser verdienenden Familien.
Aus Cuba nimmt niemand teil.
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

Möglichkeit 1: Nicht mal zählen können sie.

Möglichkeit 2: Dreizehn Jahre Schule = zwölf Jahre in die erste Klasse - und dann einmal sitzuen geblieben

Möglichkeit 3: Die Kindergartenzeit wurde mitgezählt.

Die Befürchtung, dass die Interviewten aus "besser verdienenden Familien" stammen, scheint mir nicht nur auf Grund der angegebenen Schulzeit zu Recht zu bestehen. Schon im wohlhabenden Deutschland kann sich nicht jeder einen Langstreckenflug leisten - wie soll sich das (zumal bei gleichen Flugpreisen) eine in einer Favela oder in einem der Slums von Lagos lebende Familie leisten können?!


Don Olafio


Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#78 RE: Rum- und Zuckerkrise: Castro schickt die Kubaner an die Zuckerfront
09.04.2006 15:54

In Antwort auf:
Die Befürchtung, dass die Interviewten aus "besser verdienenden Familien" stammen, scheint mir nicht nur auf Grund der angegebenen Schulzeit zu Recht zu bestehen. Schon im wohlhabenden Deutschland kann sich nicht jeder einen Langstreckenflug leisten - wie soll sich das (zumal bei gleichen Flugpreisen) eine in einer Favela oder in einem der Slums von Lagos lebende Familie leisten können?!

Dafür gibt es Sponsoren :-)

http://www.streetfootballworld.org/index_html/de
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de