Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

Fahradtour
05.03.2006 12:55

Ich werde ab 16. März meine Ferien in Kuba verbringen

Um auch etwas aktiv zu sein, würde ich gerne eine Radtour Richtung Pinar del Rio machen. Stationen könnten sein (Saroa, Sandiego de los Baños, Viñales). http://www.aventoura.de/ bietet eine solche Reise als Individualreise an: "Fahrradtour Von Havanna nach Viñales, 6 Tage ab Havanna". Starttermin frei wählbar. Wäre eigentlich eine gute Sache aber:

Preise pro Person / Teilnehmer:
• bei 1 Person: 750 €
• bei 2 Personen: 460 €
• bei 3 Personen: 375 €
• bei 4 Personen: 320 €

Da ich alleine bin, ist das etwas teuer.

- Gibt es Gleichgesinnte die dabei wären. Evtl. verkürztes Programm
- Kennt jemand andere Anbieter/Gruppen wo man sich anschliessen kann
- Ich kann mir auch 2-3 Tage im Viñales Tal vorstellen. Man kann von da aus super Touren machen.

Eine Bikereise kann ich allen nur empfehlen. Es geht nicht darum sportliche Rekorde aufzustellen. Geniessen ist die Devise

Wenn ich kein Angebot oder Gleichgesinnte finde, werde ich mich alleine auf den Weg machen. Kann mir jemand

Adressen von Fahrradvermietern nennen nennen.
Ich weiss, dass viele Anbieter ihre eigenen Bikes nach Kuba importiert haben, da es scheinbar keine guten Fahrräder auf Kuba zu mieten gibt

lichen Dank


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Fahradtour
05.03.2006 19:50

In Antwort auf:
ich weiss, dass viele Anbieter ihre eigenen Bikes nach Kuba importiert haben, da es scheinbar keine guten Fahrräder auf Kuba zu mieten gibt
Wenn du dein bike mitbringst, bist du auf der sicheren Seite. Ein gutes Tourenrad mit entsprechender Schaltung und funktionierenden Bremsen dürfte in Kuba schwierig zu finden sein. In Havanna sah ich letzten Dezember, im Vorbeigehen unweit des Capitolios, ein Geschäft mit halbwegs vernünftig erscheinenden bikes, habe allerdings keine Ahnung, zu welchen Konditionen die vermieten und ob die bikes bei näherer Betrachtung tatsächlich was taugen.

Ansonsten kann ich bike Touren in Kuba nur empfehlen, für mich eine der besten und intensivsten Möglichkeiten zu reisen. Falls man mal keinen Bock mehr hat, kann man einen camion anhalten, oder eine Strecke mit dem VIAZUL zurücklegen. Gute Sonnencreme mitnehmen, Flick- und Reparaturzeug und eventuell Wasserentkeimungstabletten, wenn man sich mehrere Tage im Campo bewegt.

Moskito

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#3 RE: Fahradtour
05.03.2006 22:23

In Antwort auf:
Adressen von Fahrradvermietern nennen nennen.

Die einzige Stelle, an der ich selbst gesehen habe, dass Räder verliehen wurden, war auf der anderen Seite der Insel - in Baracoa.
Die Räder waren gesundheitsgefährdend und wenn ich dem Bericht zweier Ösis, die sich Räder geliehen hatten, glauben darf, waren die Verleiher sehr cubanisch. Dh es gab Ärger bei der Rückgabe der geleisteten Kaution.

Ich sag mal, ab zwei Leuten ist das Aventurateil ansich akzeptabel. Fünf Hotelübernachtungen, keinen Ärger mit Transport, Einfuhr und Instandhaltung des Rades. Für unter 500 Euronen kann man drüber nachdenken, finde ich.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#4 RE: Fahradtour
06.03.2006 00:38

In Antwort auf:
In Havanna sah ich letzten Dezember, im Vorbeigehen unweit des Capitolios, ein Geschäft mit halbwegs vernünftig erscheinenden bikes...

Weisst du noch etwas genauer wo??

Auch meine gemachten Erfahrungen (in Trinidad und Havanna) mit Bike mieten decken sich mit euren
Letztes Jahr gabs in Viñales halbwegs gute Fahrräder für eine Tagestour zu mieten.

In Antwort auf:
Ich sag mal, ab zwei Leuten ist das Aventurateil ansich akzeptabel. Fünf Hotelübernachtungen, keinen Ärger mit Transport, Einfuhr und Instandhaltung des Rades. Für unter 500 Euronen kann man drüber nachdenken

Finde ich auch. Die €750, wenn ich alleine Reisen würde finde ich etwas happig, obwohl ich verstehen kann, dass der Veranstalter etwa soviel braucht. Auch habe ich keine grosse Lust nur mit dem Reiseleiter alleine unterwegs zu sein. Auch brauche ich keinen deutsch oder enlgisch parlierender Guide, spanisch kann ich selber

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Fahradtour
06.03.2006 16:52

also, dann mach dich doch selber auf den weg, oder faehrst du nach cuba um dort wieder mit deutschen unterwegs zu sein ??? was ist mit cubis kennenlernen, neue erfahrungen, anders leben usw.??? ausserdem passieren alleine viel mehr unvorhergesehene dinge... (man muss nur "offen" dafuer sein...

viel spass

(waere auch mal wieder gerne in cuba mit dem rad unterwegs...)
_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#6 RE: Fahradtour
06.03.2006 18:02

Hallo Cuba 59,

Dein Link funzt net. Jedenfalls nicht so einfach.

Leider komme ich auf Deiner (?) Seite nicht so voll klar, obwohl es mich als Mensch und Radfahrer schon interessieren würde?
Sind die Fotos mit Rennrad von Dir? (Einschließlich des geflickten Oberschenkels) Was sind das für Aufnahmen auf der Radrennbahn? Bist Du zusammen mit den Rennradlern unterwegs gewesen?
Gibt es auf Deiner Seite Erläuterungen, die ich bloß nicht gefunden habe?

Gruß


ewuewu

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Fahradtour
06.03.2006 18:11
it's a rotten link
(rottke)

asi mejor


http://www.havananet.de/04_2005/index.php

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Fahradtour
06.03.2006 21:21

ewewue,
ich weiss nicht wie weit du im radsport-geschehen drin bist, aber ich fahr jedesmal mit den jungs vom nat. team dort. nur leider sind bald nicht mehr viele da. die meisten hab ich in miami wiedergetroffen.
leider ist letzte woche einer toedlich verunglueckt auf unserer hausstrecke(omar atola). fahr ab jetzt doch wieder etwas vorsichtiger bei dem verkehr hier...

ne, mich siehst du auf den fotos nur aufm mountainbike. der schenkel brauchte ein neues gelenk, da verschlissen. wurde dann nachher wieder ordentlich geolt mit havana club, wie man sieht.

das blutrote gesicht entstand bei der abfahrt vom gran piedra in einer ordentlich geschotterten kurve...

fahr einfach beim velordromo gegen 7.30uhr vorbei und fahr mit den jungs UND maedels mit, hast auf jeden fall spass.

erlauterungen gibst auf meiner seite nicht.


_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de