Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 333 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ulla
Beiträge:
Mitglied seit:

Freigepäck LTU
03.03.2006 10:59

LTU hat offensichtlich das Freigepäck von (wie ich glaube) 2 x 32 kg auf 2 x 23 kg reduziert.

Ein Freund musste kürzlich 25 EUR nachzahlen. Er hatte 16 kg und 26 kg dabei. Angeblich zählt nicht das Gesamtgewicht, sondern das Einzelgewicht.

Und: diese 25 EUR sind offensichtlich eine Pauschale, es wird nicht pro kg Übergepäck bezahlt. Also wenn, dann richtig Übergepäck...

Die LTU´s machen sich ja nicht gerade beliebter....


hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 11:14

Ist ja alles sauber publiziert:

http://www.ltu.de/takeltu/index.html?Sit...Freigepäck
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#3 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 11:16

In Antwort auf:
Ein Freund musste kürzlich 25 EUR nachzahlen. Er hatte 16 kg und 26 kg dabei


da fällt einem nix mehr ein .............

hätte dazu einige bemerkungen,aber die erspar ich mir.
stendi
Kamener kreuz


TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#4 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 13:34


Ich hatte einen Koffer von 28 kg und eine kleine Reisetasche von 8 kg und musste nichts bezahlen. Kommt wahrscheinlich - wie so oft - auf das Wohlwollen des Personals an. Ich habe Vorabend-Check-In gemacht. Hätten die von mir Geld sehen wollen, wäre ich nochmal nach Hause gefahren und hätte die entsprechende Menge um- bzw. wieder ausgpackt.

Si los tontos volasen, no se vería el sol

ulla
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 13:43

In Antwort auf:
Ich hatte einen Koffer von 28 kg und eine kleine Reisetasche von 8 kg und musste nichts bezahlen

War das erst kürzlich?

So kenne ich das eigentlich auch. Die scheinen strenger geworden zu sein...

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#6 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 13:52


Das war am 18. Januar und da galten die neuen Freigepäckmengen ja schon.

Si los tontos volasen, no se vería el sol

cuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 14:06

also in münchen waren sie da sehr tolerant. haben bis zu 32 kg geschluckt, nur bei 36 kg in einem koffer war es dann doch zu viel, ein teil musste aus dem koffer raus und in eine von LTU zur verfügung gestellte schachtel geräumt werden ;) was genau den unterschied aus macht verstehe ich zwar nicht, aber es ist halt wirklich so dass das gewicht pro koffer zählt nicht das gesamtgewicht.

auch beim überschreiten der gesamtsumme gabs keine probleme: ich hatte zwei koffer mit 25 und 27 kg, ist zwar nicht viel aber doch etwas mehr als erlaubt.

in holguin erwartungsgemäß keinerlei probleme.

übrigens: auf meinem ticket münchen - frankfurt schienen nur 20 kg freigepäck, nur auf dem ticket frankfurt - holgin stand "PC" = 2 x 23 kg.... es gilt in diesem fall aber immer die angabe des langstreckenflugs


cuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 14:07

--------------------------------------------------------------------------------
Ein Freund musste kürzlich 25 EUR nachzahlen. Er hatte 16 kg und 26 kg dabei
--------------------------------------------------------------------------------

warum hat er nicht einfach 3 kg von dem einen in den andern koffer umgeräumt????

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 14:58

PASSTE NICHT; WAR DER DVD PLAYER

ulla
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 15:34

In Antwort auf:
warum hat er nicht einfach 3 kg von dem einen in den andern koffer umgeräumt????

Habe ich auch gleich gefragt: die 16 kg waren eine proppevolle Reisetasche. Da ging wohl nix mehr rein...

Ich finde das von LTU auch völlig engstirnig!

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#11 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 15:45

Als ich mit LTU über Weihnachten/Neujahr von München via Düsseldorf nach Havanna geflogen bin, hatte ich 20+26=46kg dabei und die Dame von der LH in MUC hat sich überhaupt nicht für das Gewicht der einzelnen Gepäckstücke interessiert. Die Verringerung auf 2x23kg gibt es doch bei LTU schon seit Nov. 2005. Nachdem ich im Oktober bei Air France soviel Übergepäck zahlen mußte, war ich natürlich beim nächsten Mal umso vorsichtiger. Denke aber, dass es wirklich immer von der Tagesform der Airline-Mitarbeiter abhängt.


Tina

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#12 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 19:09

Hallo zusammen,
bin gerade mit der LTU zurückgekommen und durfte auch noch 2*32 kg mitnehmen. Liegt daran, wann der Flug gebucht wurde. Da ich meinen Flug vor der Reduzierung des Freigepäcks gebucht hatte, und dies mittels der Buchungsbestätigung vorweisen konnte, hatte ich kein Problem. Wurde aber darauf hingewiesen, dass demnächst 2*24 kg frei wären, für einen Koffer über 24 kg - 32 seien in Zukunft 25 Euro zu bezahlen, alles darüber wesentlich teurer
besonders lustig fand ich aber, dass der flieger auf dem rückflug in der mitte kein fach mehr fürs handgepäck hatte, was auf dem hinflug wohl für erheblich probleme gesogrt haben wird...

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#13 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 19:47

hab gerade mal bei der ltu nachgeschaut
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Beförderung von 1 Teil Sportgepäck bis zu 30 kg ohne Aufpreis (z.B. Golfgepäck, Fahrrad oder Surfbrett).
Bei Vorlage der gültigen LTU CARD kostenlose Beförderung eines Tieres (bis 6 kg) in der Kabine.
Erhöhte Freigepäckgrenze: 30 kg statt 20 kg Freigepäck.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
jetzt können die sich ihre ltu-card sonstwo hinschieben.
lohnt sich für mich nicht mehr

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Freigepäck LTU
03.03.2006 20:34

Zitat von Tina
Denke aber, dass es wirklich immer von der Tagesform der Airline-Mitarbeiter abhängt.
Tina

Kleiner Gratis-Tipp: nach Möglichkeit Vorabend-Check-In der Gepäckes. Dies führt erfahrungsgemäss zu weniger Problemen!
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

Loop
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Freigepäck LTU
04.03.2006 00:05

Bis Ende März 2006 ,also bis Flugplanwechsel gelten noch 2x32 kg bei LTU nach Kuba , einfach mal den aktuellen LTU Flugplan zur Hand nehmen und Seite 42 aufschlagen ( unten links),wenn Probleme bitte am Schalter den Flugplan aus der Tasche ziehen . Hat bei mir schon mehrmals geklaptt seit 01.November 2005,Meine Buchungen alle nach dem 01.11.2005 !!!

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#16 RE: Freigepäck LTU
04.03.2006 02:08

na toll, wenn ich das gewusst hätte, ich depp hab mich natürlich im dezember ganz brav an die 2 x 23 kg gehalten...

nee, spass beiseite, mir haben meine vielen kilos auch so schon mehr als gereicht, wirklich, ich bin ja zum ersten mal in düsseldorf abgeflogen (sonst immer frankfurt) und musste schockiert feststellen, dass es am fernbahnhof der db auf den bahnsteigen noch nicht einmal kofferkulis gibt (noch nicht einmal für geld), und auch sonst im bahnhof nirgends . das war vielleicht ein kampf bis zum check-in (der boden meiner neu gekauften reisetasche war somit schon vor dem abflug von dem ganzen hinterhergeschleife ziemlich löchrig), und keine hilfsbereiten cubaner weit und breit . nee, das werd ich mir garantiert nicht nochmal antun, hier FREIWILLIG mein nicht genutztes freigepäck anzubieten !!!

ja, ich weiss, zollbericht steht immer noch aus, aber versprochen ist versprochen...

http://www.cubanicay.de

joe1
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 10.09.2005

#17 RE: Freigepäck LTU
04.03.2006 05:10

Bei US Airways haben sie mir so erklärt.
Die 32 kg sind für das Handeln zu viel und
so gilt die obere Grenze 2 x 50 pounds ( 2 x 23 kg)
Aber im Handgepäck darf man 2 Stück tragen und
insgesamt 40 Pounds (18 kg) mitnehmen.
Jose

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de