Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.552 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 15:08

mango, außerdem hättest du weiterlesen sollen, da schrieb ich was von "Tetra-Pack's" mit Rum. Und die sind definitiv nicht auch Glas.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#27 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 15:19

nochmal zum Thema... also ich benutze kleine Vorhängeschlösser für meine Gepäckstücke. Ist noch nie was passiert und wenn, dann sieht man die Spuren - da hilft dann auch Folie nicht mehr.

Wie schon geschrieben, Wertsachen gehören ins Handgepäck! Übrigens habe ich meine Zigarren immer im Handgepäck, da es ja mittlerweile sogar so vorgeschrieben ist. Da ich auch immer unter 20 Zigarren dabei hatte, wollte nie jemand etwas davon wissen.

LG
Cubomio

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#28 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 15:39
Zitat von kalla
zum Thema Glasflaschen im Handgepäck:
also bei Inlandflügen in Cuba wurde bei mir immer penibel darauf geachtet, dass keine Glasflaschen im Handgepäck sind. Nicht mal Nagellackfläschchen!
Die Pinzette wurde mir auch abgenommen...
Grund: Angst vor Flugzeugentführungen von Kubanern. Da viele Kubaner doch etliches riskiren um nach Miami zu gelangen.
Es wurde auch immer das Gepäck vor Einsteigen ins Flugzeug nochmals von Hand durchsucht, zusätzlich zu den normalen Kontrollen.
(Flüge mit Cubana, Havanna-Santiago)

@kalla

oh ja, ich weiss wovon du sprichst... in meinem fall handelt es sich aber nicht um einen inlandsflug, sondern um die fähre von batabanó auf die isla de la juventud

das hat zwar jetzt echt nichts mehr mit dem eigentlichen thema zu tun, dennoch will ich euch diese story nicht länger vorenthalten damit ihr euch mal so richtig schön auf meine kosten amüsieren könnt

also... nachdem das gepäck zuerst gewogen und dann mehrmals von hand durchsucht worden war (das taschenmesser meines begleiters und mein maniküre-set wurden auch sofort einkassiert) wurde ich zuerst mit meinem handgepäck, dann nochmal ohne das handgepäck von oben bis unten "abgescannt", aber es piepste immer noch!!! da stand ich also ohne mein handgepäck, nur mit flipflops und einem leichten sommerkleid bekleidet und es hörte einfach nicht auf zu piepsen, bis es mir so langsam dämmerte... leider war mein ex aber schon durch die kontrollen durch und nicht mehr erreichbar, und mein spanisch war damals noch so schlecht, dass ich es partout nicht schaffte den furchteinflösenden uniformierten vor mir zu erklären was der grund für das piepsen sei, mit meinem gestammel wurde ich sogar noch verdächtiger...

wie ein schwerstverbrecher wurde ich dann trotz lautstarkem protest meinerseits in ein nebenzimmer geführt, wo ich mich dann tatsächlich bis auf die unterhose ausziehen durfte

tja was soll ich dazu noch sagen, eine bodenlose frechheit mich so zu demütigen, noch nicht einmal meinen damaligen novio durfte ich zur hilfe rufen, naja immerhin war es eine frau die mich behandelte, sonst hätte ich wirklich gestreikt und auf die reise zur jugendinsel dankend verzichtet

so, jetzt wollt ihr sicher wissen was da so gepiepst hat:
ein harmloser slip mit metallpaletten

NIE WIEDER ISLA DE LA JUVENTUD

http://www.cubanicay.de

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#29 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 15:44

In Antwort auf:
harmloser slip mit metallpaletten

Was ist denn das? Ist das eine Form von Keuschheitsgürtel?


Saludos

El Cubanito Suizo

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#30 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 16:50
Paletten sind z.B Holzpaletten zum Transport,
look http://www.inka-paletten.de/startseite/index.asp

Was du an deinem Höschen hattest- waren Pailletten

spr. Paiyetten, wie in kubanisch lol

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#31 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 17:15
@jan

danke dass du meine tippfehler für mich korrigierst, ich kanns leider nicht mehr selbst verbessern, weil...

Das nachträgliche bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum nur für eine gewisse Zeit möglich.

tja, wenn ich damals schon gewusst hätte was slip/unterhose und metallpailletten auf spanisch heisst, wäre mir diese vorstellung hoffentlich erspart geblieben, aber vermutlich hätten sie es mir auch dann noch nicht einmal geglaubt ohne beweis

http://www.cubanicay.de

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#32 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 17:30

mit echten paletten hätten die mich doch niemals an bord gelassen, da könnte man ja ein floß draus bauen und flüchten

deshalb auch die strengen kontrollen...

http://www.cubanicay.de

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#33 RE: Koffer einschweißen ?
13.02.2006 18:08

In Antwort auf:
Gibt übrigens noch ne günstigere Variante, als KOffer einschweißen, hab am Flughafen schon eine Menge Menschen gesehen, die sich ihre Koffer einfach selber in Frischhaltefolie eingewickelt haben.

Ich stecke meinen Rucksack immer in einem mitgebrachten Sack, den ich mit einem Kabelbinder verschließe. Damit gab´s - im Gegensatz zu einem Koffer mit kleinem Vorhängeschloss - noch nie Probleme mit Langfingern.

Nur der kubanische Zoll interessiert sich bei der Einreise immer brennend für dieses komische Gepäckstück ... Allein mit dem Öffnen des Sacks resp. des Kabelbinders vergehen schon mindestens 5 min. Und der letzte Bus ist vielleicht schon weg ...

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Koffer nach Kuba zu verkaufen - 20kg Freigepäck extra
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Maja_
22 19.10.2007 14:24
von kubanon • Zugriffe: 1908
GEPÄCKSCHWUND: British Airways verliert die meisten Koffer
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von derhelm
4 05.04.2007 10:27
von Español • Zugriffe: 483
koffer dürfen nicht mehr abschlossen werden!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von YENSY
7 10.09.2006 09:02
von el conquistador • Zugriffe: 1002
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de