Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 4.260 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Seiten 1 | 2 | 3
Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#26 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
13.02.2006 13:27

Zitat von el loco alemán
Heute sind die Bücher auf dem Weg gebracht worden für:
Tina
Stephan
Daniel
La Salsera und
Thomas
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Na das hat ja prompt geklappt, war gerade in der MIPA daheim, da war es im Briefkasten. Dankeschön und Grüßle

Tina

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#27 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
13.02.2006 19:39

Meins ist auch da.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2006 11:38

labrujavieja dürfte ihres heute oder morgen im Briefkasten haben.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#29 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2006 13:32

Und ich bin schon fast durch
"Man bekommt, was man erwartet"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
19.02.2006 11:26
@ ELA

Ich habe nun doch auch den Gegenwert zweier Cocktails investiert und dein Meisterwerk erstanden.

Naja, Literaturpreise wird's nicht geben (schon allein wegen der Rechtschreibfehler, ein nüchterner Lektor könnte da weiterhelfen), aber was mich etwas enttäuscht sind die recht belanglosen "Erkenntnisse" und "Beobachtungen".

Leider beschränkten sich deine Aufenthalte in Kuba vornehmlich auf den Besuch finsterer Spelunken und billiger Strandbars, so dass der Horizont der Beobachtungen stets unter dem imaginären Eichpegel der dort verwendeten Plastikbecher für den gefälschten Rum bleiben mußte.

Was wirklich erheitert, ist die gespielte Empörung über die moralische Dekadenz der einheimischen Jugend, welche statt zu arbeiten sich lieber auf improvisierten Besäufnissen vergnügt und den ganzen Tag herumlungert.

Diese Kritik kommt selbstverständlich von einem Yuma, der "statt zu arbeiten sich lieber auf improvisierten Besäufnissen vergnügt und den ganzen Tag herumlungert."

Richtig lustig wird es dann, als er schließlich das Weite suchen will, weil die kubanischen Behörden von ihm verlangen, zu arbeiten (für ein Durchschnitts-Kubaner-Einkommen) "statt sich auf improvisierten Besäufnissen zu vergnügen und den ganzen Tag herumlungern."

(hier muss ich den Behörden ausnahmsweise mal ein Lob aussprechen ob der feinen Ironie der bürokratischen Schikane)

Ich bin vor einiger Zeit einmal von einer jungen polnischen Touristin gefragt worden, warum in den von Deutschen frequentierten Tourismusgebieten das Niveau so sinkt und die Sitten so verrohen.

Nach der Lektüre dieses literarischen Meisterwerkes weiß ich es...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#31 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
19.02.2006 20:20

@ Marina,

mit einem professionellen Lektor wäre es aber dann nicht bei einem Buchpreis von nur 2 Cocktails geblieben.
Hoffe, du konntest trotzdem ab und zu mal lachen beim lesen.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#32 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
24.02.2006 06:23

In Antwort auf:
marina: "Leider beschränkten sich deine Aufenthalte in Kuba vornehmlich auf den Besuch finsterer Spelunken und billiger Strandbars, so dass der Horizont der Beobachtungen stets unter dem imaginären Eichpegel der dort verwendeten Plastikbecher für den gefälschten Rum bleiben mußte."

Hallo Marina, oder wie du heissen magst!
Lasse bitte die Kirche im Dorf ! Wenn du Frauenfussballerin bist, dann sage ich dir:
Halte den Ball flach !
Das geniale Buch von el loco aleman ist von professionellen Buchkritikern sehr positiv bewertet worden. Dieses Buch schliesst eine Marktluecke. Die zahlreichen Buecher ueber Kuba, in denen einer vom anderen Autor abschreibt, die gibt es schon ueberreichlich! Wenn ein Autor themenbezogen ein gutes Buch schreiben will, dann sollte er das Land wie aus seiner Westentasche kennen und auch lange mit Land und Leuten vertraut sein. Da sollte auch ein gelegentlich hoher Alkoholpegel nicht tabu sein. Warum ist der Alkoholiker und Literatur-Nobelpreistraeger Ernest Hemingway so gut ? Weil er hautnah am Geschehen war ! Kuba erfaehrt man am besten im Zusammensein mit Kubanern und Kubanerinnen, die einen gewissen Alkoholpegel haben nach dem Motto:
"Kinder und Betrunkene erzaehlen die Wahrheit! Die und nur die wollen wir wissen, wenn wir ein Buch kaufen mit einem ganz klaren und eindeutigen Buchtitel!
Es ist traurig, wenn hier im Kubaforum kleine und engstirnige Geister ihre Meinung zum Besten geben und vor uebler Diffamierung nicht zurueckschrecken. Deine Beitraege waren bisher ziemlich einfallslos. Deshalb wolltest du jetzt offenbar auf dich aufmerksam machen?
MfG Ullli

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#33 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
24.02.2006 06:38
In Antwort auf:
"Kinder und Betrunkene erzaehlen die Wahrheit! Die und nur die wollen wir wissen

Lasse ich jetzt mal unkommentiert...

In Antwort auf:
Es ist traurig, wenn hier im Kubaforum kleine und engstirnige Geister ihre Meinung zum Besten geben

Ein jeder kehre vor seiner (eigenen) Tür..
Goethe

Moskito

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
24.02.2006 11:31

In Antwort auf:
Leider beschränkten sich deine Aufenthalte in Kuba vornehmlich auf den Besuch finsterer Spelunken und billiger Strandbars, so dass der Horizont der Beobachtungen stets unter dem imaginären Eichpegel der dort verwendeten Plastikbecher für den gefälschten Rum bleiben mußte.

Marina und was hast du bei einem Titel wie "HAVANNA AUF ALLEN VIEREN" erwartet?


------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#35 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
25.02.2006 23:20

In Antwort auf:
unkommentiert...
Jaaaan!

Moskito

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
25.02.2006 23:30
Hola,

ich bin zwar nicht Marina, aber ein µ- mehr hätte ich von dem Buch auch erwartet, aber 2 Cocktails mehr oder weniger, was solls.......einige Passagen fand ich ganz witzig, z.B. wenn ich englisch sprechen will, fahr ich nach London, das hätte auch von mir z.B. in México , DomRep, Venezuela oder Spanien stammen können....

@ Ullli, du scheinst ja völlig wirr im Kopf zu sein.

saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
26.02.2006 00:20
Nach nochmaligen Lesen von Marinas Statement, muss ich sagen, sie hat recht. Muss ich mich jetzt auch in die Reihen der Frauenfussballerinnen einordnen ? Vielleicht täte euch so ne Frauenfussballerin mal gut, mit einem Tritt sonstwohin.......


saludos
labrujavieja

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#38 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
26.02.2006 09:38

schreibt doch mal ein frauenfußballbuch über cuba .
vamos bien

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
22.03.2006 12:10
Heute gehen wieder zwei Bestellungen raus, eine für Bernd K. und eine für Ute H.

Allerdings liegen mir noch etliche Bestellungen vor, für die bis jetzt kein Geldeingang ersichtlich ist. Wenn seitens dieser Besteller, um nur einige zu nennen:
Joop Siroop
andre2004
kawa
Hans D.
leonardo25
weiterhin Interesse besteht, bitte ich darum, die Bezahlung schnell nachzuholen, da die 2. Auflage mittlerweile so gut wie ausverkauft ist.
Falls aus welchen Gründen auch immer nun kein Interesse mehr bestehen sollte, wäre zumindest eine kurze Nachricht auch ganz nett. Danke.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#40 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
22.03.2006 12:15

Hallo ela,
hatte mir in der Zwischenzeit selber das Buch bestellt, sehe gerade, dass es die
1. Auflage 2005 ist. Ist die 2. Auflage verändert?

cuba-mousse

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
22.03.2006 12:16

Nein, die Zweite Auflage ist ein unveränderter Nachdruck der ersten.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
23.03.2006 10:33

sorry ela, aber der Freund, der das Buch haben wollte, ist gerade in Kuba, hat mir das Geld noch nicht gegeben. Dann gib mein Exemplar ab, der soll warten.
lg Kawa

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#43 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
23.03.2006 13:04

@ kawa
Wenn nicht tatsächlich alle noch kaufen bzw. wenn keine größeren Bestellungen eintreffen, dann bleibt eins für dich übrig. Melde dich dann einfach nochmal bei mir.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
23.03.2006 21:27

ela das ist lieb, melde mich sofort, versprochen
LG kawa

Rickenbilly
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 To everybody read this book.
28.05.2006 07:52

Nice book!

Lost of info!

To everybody read this book.

I was only wondering why El Loco Alleman likes to live in Cuba.

I haven't found any arguments in the book which are typical Cuban and justifice has stay in Cuba.

If you have only 300 euro to spend monthly and like to go to the beach and like girls go to Brasil or Tailand.

It will allows you to make at least a start with 300 euro and in these countries its relatively easy to make some money on the side.

Only go to Cuba if you have tried all other alternatives and only if you are crasy and have plenty of cash.

I think El Loco Aleman is just not crasy enough or not smart enough or not rich enough or is it something else?

Please help me out.

Kind regards,

R.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#46 RE: To everybody read this book.
28.05.2006 13:58

Hallo Rickenbilly,

ich nehme mal an, da du mein Buch gelesen hast, daß du auch ganz gut deutsch verstehst. Warum schreibst du hier auf englisch?

Deine Fragen sind nicht ganz unberechtigt. Warum Kuba? Erstens weil es sich so ergeben hatte, siehe erstes Kapitel. Und zweitens weil ich anfangs der Meinung war, daß man in einem Land, wo die absolute Mehrheit der Bevölkerung mit weniger als 100 $ im Monat auskommt, mit dem dreifachen gut zurecht kommen könnte. Zumal mit Familienanbindung und ohne Wohnkosten. Das hat sich letztendlich als Irrtum herausgestellt.

Ich glaube allerdings nicht, daß man in Thailand oder Brasilien heutzutage noch mit 300 pro Monat dauerhaft zurecht kommt. Vielleicht ein bescheidenes Leben im Landesinnern auf einem kleinen Dorf, aber nicht mit "the beach and like girls".

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Rickenbilly
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: To everybody read this book.
28.05.2006 18:04

Hi E.L.A.,

I can read German bu ist a bit more difficult to write so I prefer English

I was just and still are wondering WHY Cuba. There are so many places where life is easier.

Ok a cunam must live from 20 CUC or a bit more but is that the life you are looking for??

In Cuba its only nice if you have money. If you rent a house (CP) organise yourself a car and go out with some friends to some hear some nice music and see some nice bands you would need some 3000 euro a month.
And then still watch your pocket.

But with a Recidencia Permanente (takes some 3 months after issuing the papers) and some investment in housing and a car and after sending a container over with household items things really change. OK still not 300 euro but far less then 3000 and good quality of live.

But I still guess for the money only you are better of with some other place; cheaper, better food, better service, sometimes more trustfull (asia).

Went to Macumba disco last night (first time ever and probably last time as well) to see Van Van but these things are expensive! 100 euro a night is nothing with rum and food and 'friends'.
Seeing them in Europe costs less! But that's Cuba.

Met some Germans who where allready 'trapped' by three Cuban Novias. Heavy in love and dreaming!
Knew 2 of the girls because they are from a neaberhood where I used to live. Their boyfriends Chulos were around!
At some moment there was a big fight and Van Van stopped after only playing some 45 minutes.


Questions:

I was also wondering about the bike from Yuli stolen from the house; shure she didn't sell it? while you were off?

And why don't you name your village?

I was guessing: Coijamar, Agromar, Barreros, Minas, Peñas Altas.

I enjoyed the book and you should have it translated into English; it deserves a bigger market and more 'kolen' for you to stay in Cuba!!


All the best,

R.


el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#48 RE: To everybody read this book.
28.05.2006 18:33
In Antwort auf:
100 euro a night is nothing with rum and food and 'friends'.

Wäre schön, wenn man für 100€ mit Freunden zum Essen, Trinken und Los Van Van sehen ins Macumba könnte!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#49 RE: To everybody read this book.
28.05.2006 18:38
In Antwort auf:
I enjoyed the book and you should have it translated into English; it deserves a bigger market

@ela
Du hast doch mit deinem Emailservice drüben Übersetzer für en Appel und en Ei - wieso lässt du es dann nicht zumindest ins Spanische übersetzen?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#50 RE: To everybody read this book.
29.05.2006 15:07
In Antwort auf:
Du hast doch mit deinem Emailservice drüben Übersetzer für en Appel und en Ei - wieso lässt du es dann nicht zumindest ins Spanische übersetzen?
Naja ob das gesamte Buch für nen Appel und en Ei zu übersetzen ist mag mal dahin gestellt sein. Sind immerhin 160 Seiten A5, entspräche dann etwa 80 Seiten A4, also rund 50 EMIL/100 EURO unter Freunden kostet das schon. Dies sind natürlich im Verhältnis zu den erneuten vollen Produktionskosten des Buches in einer anderen Sprache wirklich Peanuts. Und das ist der Knackpunkt.

Gedanken hab ich mir auch darüber gemacht, dieses Buch in mehreren Sprachen herauszubringen. Nicht nur Spanisch und Englisch, sondern auch Italienisch wäre bestimmt für einige interressant. Ich müßte aber pro Sprache die Erstauflage vorfinanzieren (jeweils ca. 1200 Euro) und hätte dann dafür lediglich 100 Exemplare pro Sprache zum Eigenvertrieb. Erst wenn Nachauflagen verkauft werden kann ich in den grünen Bereich kommen. Hier im Forum war es aufgrund meines Bekanntheitsgrades und der großen Nachfrage relativ leicht die Erstauflage zu verkaufen. Aber wer kennt schon groß den "el loco alemán" im fremdsprachigen Ausland?


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Seiten 1 | 2 | 3
Emancipacion »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fast vier Millionen Handynutzer in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
11 02.11.2016 11:19
von Timo • Zugriffe: 293
Flughafenterminals in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nadjalika
15 15.09.2014 12:35
von jan • Zugriffe: 845
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de