Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 10.260 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
08.02.2006 20:47

Nein, er exportiert nur lokal an die großen Brennereien odder Tankstllen!
La Historia me absolverá

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#77 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.02.2006 17:42

In Antwort auf:
exportiert nur lokal


Saludos

El Cubanito Suizo

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.02.2006 17:49

Ich weiß schon was ich mein

An diversen Feier war das Zeug der Hit.
La Historia me absolverá

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#79 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.02.2006 17:58
In Antwort auf:
exportiert nur lokal

@ schweizer:

Vielleicht wohnt er in Basel

Da kann er lokal in 2 andere Staaten exportieren

Ich bin selbst schonmal über die 3 Ecken gelaufen :o))

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
04.04.2006 14:20

Hallo Egmont,
Ich habe erst jetzt den ganzen Dialog darüber gelesen.

Mich würde interessieren, wie es nun um deine Pläne steht mit dem FSJ in Cuba.

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
06.04.2006 12:07

Buenas,

Also SFD-Kassel macht sein Kuba-Projekt nicht mehr. -Zu teuer.

Aber ich bin gerade daran neue Stellen zu suchen (z.B. bei der GTZ). In einpaar wochen weiß ich mehr.

Saludos
La Historia me absolverá

cienfuegos
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
07.04.2006 14:02

Ich bin in der 11 und habe als Wehrdienstersatz auch Interesse an einem FSJ/FÖJ in Lateinamerika.

Dass das in Kuba möglich ist, wundert mich, die haben doch vor Ort genügend kostengünstige und ausgebildete Fachkräfte...

Aber wenn das möglich sein sollte, hätte ich auch Interesse

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#83 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
07.04.2006 21:17

ich nächster Zukunft wird es sehr schwer werden, überhaupt mit derartigen Projekten in Kuba zu landen ( das sins nicht nur Erkenntnisse aus der Glaskugel), das offizielle Interesse am typischen deutschen Zivi oder FSJ'ler der FÖJ'ler (oder gleichgelagerte Fälle) hält sich bei den den Genossen in erheblichen Grenzen!

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 16:49

Wenn die Erkenntnisse nicht aus der Glaskugel stammen, woher den dann??

Ne, jetzt ma im Ernst. Wieso glaubst du dass sich das kubanische Interesse nach deutschen b.z.w. österreichischen FSJler u.ä. in Grenzen hält? Hät ich mal gerne mehr dazu erfahren!
La Historia me absolverá

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 16:59
Zitat von cienfuegos
Dass das in Kuba möglich ist, wundert mich, die haben doch vor Ort genügend kostengünstige und ausgebildete Fachkräfte...

Kommt immer drauf bei was. Hast du schon mal einem Kubaner erklärt was biologische Landwirtschaft ist?

Zitat aus dem "PPPreport" der GTZ (Gesellschaft für technische Zusammensammenarbeit):

"Hipp benötigt qualitativ hochwertige und ökologisch angebaute Zitrusfrüchte aus
Kuba. Das Verständnis für ökologischen Landbau ist bei den Kleinbauern Kubas allerdings
nur in geringem Maße vorhanden."

(Nachzulesen hier: http://www.gtz.de/de/dokumente/de-ppprep...ezember2000.pdf)

Oder im Berreich der Windernergie?

Das es auf Kuba Fachkräfte in diesen Bereichen gibt, halt ich für eher unwahrscheinlich.
La Historia me absolverá

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#86 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 17:36

Es gibt scheinbar Leute, die annehmen, Fidels Minister würden sich tatsächlich von irgend einem dahergelaufenen europäisch-kapitalistischen Wehrdienstverweigerer erklären lassen, wie sie in ihrem Job zu machen haben.

Das führt allenfalls zu größerer Erheiterung, obwohl die Tatsache der Unbelehrbarkeit betonköpfiger Bürokraten an sich nicht lustig ist.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#87 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 17:50

Der JUGEND soll man nicht den Idealismus rauben.... 4 Wochen auf der Insel im ständigen tagtäglichen Arbeiten mit den einheimischen Kollegen und der junge Mann wird einige seiner Ideen aus seiner Festplatte löschen. Jawohl, Du solltest dort runter gehen und den DIENST machen, hinterher wirst Du vieles mit eigenen Eindrücken versehen ganz anders interpretieren. Ich befürchte jedoch, DU erhälst keine Chance dazu.....

Am Freitag fliegt eine Studentin runter, die schreibt nun ihre Diplomarbeit über wirtschaftliche Dinge auf der Insel, war schon 2xmal im letzten Jahr vor Ort und kennt inzwischen die Gepflogenheiten. "Grau ist alle Theorie, machs in der Praxis besser"

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 17:59

Die dahergelaufenen europäisch-kapitalistisch-faschistisch-pazifistisch-legastenisch-undwassonstnochsohierstehenkönnteisch gerichteten Jungendleute möchten nicht rübergehen und alles besser wissen, sondern sich einfach sozial in Kuba engagieren.

Mein Beitrag war einfach so gemeint, dass es auf Kuba Rückstände einigen Berreichen gibt und es Organisationen gibt, die sich dafür einsetzten diese aufzuarbeiten. Dass der Beitrag unter dem TAspekt "gut ausgebildete Fachkraft" etwas daneben ist, ist mir klar.

Salu2
La Historia me absolverá

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
11.04.2006 18:02

Im Prinzip stimme ich mit dir überein. Ob ich die Chancen dafür bekomme wird sich zeigen. Hätte ich die Einstellung, die du an mir siehst, dann wäre die Chance in der Tat schlecht.

"Grau ist alle Theorie, machs in der Praxis besser" exakt.

La Historia me absolverá

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#90 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
12.04.2006 08:47

In Antwort auf:
und es Organisationen gibt, die sich dafür einsetzten diese aufzuarbeiten.

Die sind dort aber idR nicht erwünscht oder illegal.

Egmont
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Freiwilliges Soziales Jahr/Zivildienst
12.04.2006 12:53

Das wäre schade.

Zitat von Alf
Die sind dort aber idR nicht erwünscht oder illegal.

Das wäre Schade....
La Historia me absolverá

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Steuern, Subventionen und soziale Ungleichheit in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 11.08.2010 22:23
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 194
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de