Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.215 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 09:37

Ich find hauptsächlich das Bild lustig. Aus der Granma:

Mucho frío en la región central

Orfilio Peláez
pelaez@granma.cip.cu

La temperatura más baja de la presente temporada invernal se registró en la madrugada de ayer en Santo Domingo, provincia de Villa Clara, donde la mínima fue de 6,2°C.]

El Máster en Ciencias Miguel Ángel Hernández, del Centro de Pronósticos del Instituto de Meteorología, explicó a Granma que al despejarse el cielo y disminuir la velocidad del viento, los valores más significativos ocurrieron esta vez en la región central del país.

Sobresalen entre ellos, además, los 6,5 grados reportados en Aguada de Pasajeros; 7,1 en El Jíbaro, Sancti Spíritus; 7,4 en Sagua La Grande e Indio Hatuey; 7,6 en Topes de Collantes; 7,8 en Playa Girón; 8,5 en la ciudad de Sancti Spíritus; 8,6 en Jovellanos; 8,7 en la ciudad de Santa Clara y Camilo Cienfuegos, Ciego de Ávila; y 9,0 en Unión de Reyes.

Resulta curioso destacar que en Bainoa el cielo se mantuvo nublado y la mínima fue de 13oC ,algo inusual en esta localidad famosa por notificar casi siempre las mínimas más notables.

A partir de mañana, adelantó el especialista, la tendencia será a un aumento gradual de la temperatura durante el día, con madrugadas algo frías en occidente y centro, esperándose la llegada de otro frente frío para el próximo fin de semana que hará descender nuevamente los termómetros.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 11:18
Das Bild ist sensationell. Danke!

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#3 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 11:31

Meine bessere Häfte war gestern auch sehr am klagen
" Ay, hay tanto frio aqui, me estoy muriendo y no puedo salir de la casa"
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit Bannertausch und Webkatalog):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 14:57

In Antwort auf:
Ay, hay tanto frio aqui, me estoy muriendo y no puedo salir de la casa
...y la califación eléctrico que tu me trajiste, se rompió.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 17:58
joo. mein persönlicher e-mail service schrieb mir heute auch was von frio. ist wohl auch gleich das astma zurückgekommen.
E.L.A. vielleicht verschieb ich meine Mexico pläne noch richtung sommer...

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 20:23

Meine Holde ist auch am schlottern in Cardenas...
Wenigstens kann sie sich schon mal ein Bild machen, wie es dann in der Schweiz ist...

War wohl doch nicht schlecht, ihr eine dicke Daunenjacke mit zu nehmen im Dezember
Also wenn ihr eine sieht in Varadero oder Cardenas mit so einer Jacke, dann könnte es die esposa von suizo sein.......

saludos

suizo

Bearing
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 21:38

jo meine hat auch schon nach pillen gegen erkältung gefragt, und logischerweise "quiero un abrigo". vamos a ver. hab ja noch 10 tage zeit, dann erlebe ich die kälte. lol

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 21:58

Zitat von Bearing
"quiero un abrigo"

Wobei zumindest in Santiago ein abrigo ganz einfach ein Pullover zum überziehen ist.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
09.01.2006 22:30

also unter 20 Grad frieren die alle. Kein Grund zur Sorge, daran stirbt man nicht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 02:13

Jetzt erklärt sich auch, warum heute bei L-Tur Flüge nach Holguin für 208 Euro verschleudert wurden. Weil sich keiner 10 Stunden lang im Flieger rumquälen will, nur um in ähnlicher Saukälte wie hier zu landen.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#11 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 14:03
bin gerade aus dem herzen cubas wiedergekommen und friere mich hier bei - 2 grad celsius fast zu tode, gefühlte temperatur laut radio "nur" 5 grad (plus), mir dagegen kommt es vor wie 20 grad minus

ich habe mir jedenfalls letzte woche noch auf dem hanabanilla-stausee bei einer dreistündigen bootsfahrt nen fetten sonnenbrand geholt, nachts (im zelt) war es aber wirklich empfindlich kalt... am samstag in varadero starker wellengang und rote fahne, nix mit baden, aber mit pulli angehme temperaturen für einen romantischen strandspaziergang am fast leeren strand, am sonntag dann schon weniger wellen und nur noch gelbe fahne, statt baden also muscheln sammeln, gestern dann ruhiges bilderbuch-meer und weisse fahne, habe geschwitzt in jeans und knappem top

würde mich sofort wieder für 10 stunden in den flieger setzen, nur um dieser widerlichen kälte in hessisch-sibirien zu entkommen!!!!! alle heizungen sind voll aufgedreht und es wird einfach nicht warm in meiner bude, meine hände und füsse sind schon zu eisklötzen erstarrt, lange halte ich das hier am rechner nicht mehr aus, eine badewanne wäre jetzt nicht verkehrt (wenn ich denn eine hätte...)

http://www.cubanicay.de

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#12 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 16:48

In Antwort auf:
Kältewelle in Zentral-Kuba


soeben mitgeteilt bekommen:raum Las Tunas nachts 22-23 grad


stendi
Kamener kreuz


hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#13 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 18:22

In Antwort auf:
meine hände und füsse sind schon zu eisklötzen erstarrt, lange halte ich das hier am rechner nicht mehr aus

Findet sich denn da kein heißblütiger Exilkubaner, der dich wärmt!?

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 20:00

Kann Dir nachfühlen mango del escambray. Bin seit Freitag wieder hier und lieg schon mit einer deftigen Erkältung im Bett. Fieber, Schnupfen, Husten... Einfach zum Kotzen.

suizo enfermo

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 20:44
Was seid ihr denn für Weicheier?
Ich war gerade schwimmen. Zwar nicht im Meer, aber das härtet auch so ab. Ordentlich mit kaltem Leitungswasser abgeduscht, dann wirds warm ums Herz.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Kältewelle in Zentral-Kuba
10.01.2006 21:34
In Antwort auf:
Las Tunas nachts 22-23 grad

das wird einige hier sicher interressieren...

sms, soeben aus Habana 10 grados playa del este. da werden die verlaust, zerfetzen köter im dorf ganz schön frierenvielleicht ist dann mal nachts ruhe mit diesem gekläffe.

«« Schon wieder
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
Zentral-Kuba von Tornado getroffen
Erstellt im Forum Hurrikan-News von ElHombreBlanco
2 24.05.2013 10:15
von Elac • Zugriffe: 806
Kuba-Amazone
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von osvaldocuba
4 19.02.2006 12:29
von osvaldocuba • Zugriffe: 1925
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de