Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 363 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
seiku
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 166
Mitglied seit: 10.08.2005

Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 00:24
Es hält sich mehr als hartnäckig das Gerücht, dass derzeit flächendeckend alle Gasflaschen ohne Gasvertrag inkl der dazugehörigen Kochherde beschlagnahmt werden.
Durch Befragungen aller Haushalte sollte festgestellt werden, wer mit Gas kocht aber keinen gültigen Versorgungsvertrag vorweisen kann. Die Ehrlichkeit der Leute bei den Angaben wurde dabei durch die Aussage F.C. gefördert, dass allen mit Gas kochenden Haushalten ein offizieller Vertrag angeboten werden sollte.

Doch wie so oft in Kuba, läufts anders als verkündet.

Die geliebten "Sozialarbeiter" ziehen bei all den Leuten durch die Häuser, welche in der Hoffnung auf einen legalisierten Vertrag angegeben haben mit Gas zu kochen. Aus CdA kommt die Aussage, dass derartige Kontrollen im Beisein der Polizei mit Durchsuchungserlaubnis durchgeführt werden.

Werden Gasflasche und Kocher gefunden sind sie weg.

Kann mir jemand diese Aktionen bestätigen oder handelt es sich tatsächlich nur um Gerüchte?

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 02:26

Erich Honecker läst grüssen

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 10:36
Mielke

Honni konnte doch nicht alles machen


Durchsuchungserlaubnis

ist so etwas notwendig?

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#4 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 13:01

Zitat von seiku
Es hält sich mehr als hartnäckig das Gerücht, dass derzeit flächendeckend alle Gasflaschen ohne Gasvertrag inkl der dazugehörigen Kochherde beschlagnahmt werden.
Durch Befragungen aller Haushalte sollte festgestellt werden, wer mit Gas kocht aber keinen gültigen Versorgungsvertrag vorweisen kann. Die Ehrlichkeit der Leute bei den Angaben wurde dabei durch die Aussage F.C. gefördert, dass allen mit Gas kochenden Haushalten ein offizieller Vertrag angeboten werden sollte.
Doch wie so oft in Kuba, läufts anders als verkündet.
Die geliebten "Sozialarbeiter" ziehen bei all den Leuten durch die Häuser, welche in der Hoffnung auf einen legalisierten Vertrag angegeben haben mit Gas zu kochen. Aus CdA kommt die Aussage, dass derartige Kontrollen im Beisein der Polizei mit Durchsuchungserlaubnis durchgeführt werden.
Werden Gasflasche und Kocher gefunden sind sie weg.
Kann mir jemand diese Aktionen bestätigen oder handelt es sich tatsächlich nur um Gerüchte?

laut meiner besseren hälfte soll das richtig sein den vertrag muß es geben sonst sei es iligal aber ob das überprüft wird und dann eingezogen wird ist mir nicht bekannt !!

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#5 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 13:02

Zitat von Lotscheck
Erich Honecker läst grüssen

jaja der alte honi

kuba-fan
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 677
Mitglied seit: 29.11.2001

#6 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 13:03

Zitat von jan
Mielke
Honni konnte doch nicht alles machen
Durchsuchungserlaubnis
ist so etwas notwendig?

wer weis

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#7 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 13:36

Zitat von seiku
Es hält sich mehr als hartnäckig das Gerücht, dass derzeit flächendeckend alle Gasflaschen ohne Gasvertrag inkl der dazugehörigen Kochherde beschlagnahmt werden.
Durch Befragungen aller Haushalte sollte festgestellt werden, wer mit Gas kocht aber keinen gültigen Versorgungsvertrag vorweisen kann. Die Ehrlichkeit der Leute bei den Angaben wurde dabei durch die Aussage F.C. gefördert, dass allen mit Gas kochenden Haushalten ein offizieller Vertrag angeboten werden sollte.
Doch wie so oft in Kuba, läufts anders als verkündet.
Die geliebten "Sozialarbeiter" ziehen bei all den Leuten durch die Häuser, welche in der Hoffnung auf einen legalisierten Vertrag angegeben haben mit Gas zu kochen. Aus CdA kommt die Aussage, dass derartige Kontrollen im Beisein der Polizei mit Durchsuchungserlaubnis durchgeführt werden.
Werden Gasflasche und Kocher gefunden sind sie weg.
Kann mir jemand diese Aktionen bestätigen oder handelt es sich tatsächlich nur um Gerüchte?

Ja kann ich bestätigen :War in Holguin bei Freunden zu Besuch wärend die Kontrolleure dort waren, die Gasflasche wurde zwar nicht eingezogen, aber es gab eine Multa dafür.

Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

sailor0022
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 52
Mitglied seit: 02.03.2005

#8 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 16:59

Kann ich ebenfalls bestätigen.
Im Nov 05 wurde sonntags die Küche in meiner casa particular in Havana/Miramar von einem Kontrolleur in Uniform inspziert, vorrangig der Gasherd an dem es allerdings nichts zu beanstanden gab. (Gasleitung, keine Flasche)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 19:27
In Antwort auf:
aut meiner besseren hälfte soll das richtig sein den vertrag muß es geben sonst sei es iligal

Mal so ne Frage als Deutscher, der sich ne Gasflasche im Baumarkt oder sonstwo kauft: Wie komme ich denn illegal an ne Gasflasche ran? So ein Teil hat ja schon einiges an Gewicht und kann auch nicht so leicht unter der Jacke versteckt werden.

Und wie sind die Preise? (offiziell / Straße)

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#10 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 20:07

man kann zum Beispiel einen ausgienten Feuerlöscher nehmen, funktioniert auf jeden Fall........

PeterF

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#11 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 21:21

OK, wir Deutschen haben vielleicht den Supersicherheitstick, aber Kubaner und mit selbstgebauten Gasflaschen runhantieren? Leuchten da nicht nur bei mir die schrillen roten Alarmglocken?
Aus meiner Campingzeit kenne ich noch die Benzinkocher. Ist das keine Alternative?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#12 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
28.12.2005 21:30

In Antwort auf:
Aus meiner Campingzeit kenne ich noch die Benzinkocher. Ist das keine Alternative?

petrolium und alkohol- kocher gibt es doch schon

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
30.12.2005 12:59

In Antwort auf:
Wie komme ich denn illegal an ne Gasflasche ran? So ein Teil hat ja schon einiges an Gewicht und kann auch nicht so leicht unter der Jacke versteckt werden.
Illegal bedeutet in Kuba nicht unbedingt 'versteckt' oder 'heimlich'...

Moskito

MiKe1411
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
30.12.2005 19:56

In Antwort auf:


Leuchten da nicht nur bei mir die schrillen roten Alarmglocken?


Das sollte man mal über den Zaun brechen....

Unter cubanischen Hausfrauen sind Brandverletzungen durch abenteuerliche Gas- und Petroleumkocher leider weit verbreitet. Ich glaube, diese Brandbomben würden in Deutschland auch beschlagnahmt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
31.12.2005 12:28

Also habe gestern in Havanna nachgefragt, da war nix bekannt und sie kocht immer noch mit balon.
Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#16 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
31.12.2005 14:34

meines Wissens nach gibts in Havanna den Balon auch auf Libretta

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
31.12.2005 14:56

Nö sie hat keinen Vertrag
Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

eagle
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 75
Mitglied seit: 13.11.2004

#18 RE: Beschlagnahme von Gasflaschen und Gaskochern
04.01.2006 13:00

Bitte berichtet hier doch weiter alle Neuigkeiten, es scheint nämlich, dass bisher nur im Oriente kontrolliert wird, in Varadero und Cardenas wissen sie noch nichts darüber. Wer weiss was Neues ?
Eagle

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gasgrill in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Yisel
19 12.06.2016 22:17
von caleton • Zugriffe: 749
GAS
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dimitrios
58 03.04.2013 14:32
von jan • Zugriffe: 1938
Gaskocher mitnehmen ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von osbo
27 08.12.2008 10:29
von falko1602 • Zugriffe: 1393
Beschlagnahmung von Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Guajiro
12 05.09.2002 01:35
von Jorge2 • Zugriffe: 1088
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de