Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 1.773 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
valk
Beiträge:
Mitglied seit:

Reiseroute
19.12.2005 08:34

Hallo liebe Kubaexperten!:)

ich plane gerade eine Urlaub auf Kuba.
Ich würde mir gerne für 2 oder 3 Wochen das Land anschauen und nicht nur
in so einem Hotel herumsitzen...

Könntet ihr mir irgendwelche Ort oder Plätze aus euren Erfahrungen Empfehlen
die man auf Kuba gesehen haben muss?

Ich bin da zur Zeit etwas Planlos. Wäre es zu empfehlen wenn ich einfach
von Havanna aus der Küste entlang reise oder verpasse ich da das beste im
Landesinneren?

Danke schon mal für eure Tips!

mfg
Valk

valk
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Reiseroute
20.12.2005 10:57

Hallo,
ich habe diesen Link hier bekommen: http://www.privatreisen-cuba.de
und wollte jetzt fragen ob jemand von euch mit dem
Veranstallter erfahrungen gemacht hat?
Ich finde das Angebot sehr intressant...
was meint ihr?

mfg
valk

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.754
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:00

Ja, Klasse

Da wirst Du an die Hand genommen und es kann Dir nix passieren

Sehr zu empfehlen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:04

Musst nur aufpassen, dass der Reiseleiter nicht Deinen Pass mit einsammelt

adelante
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 563
Mitglied seit: 23.07.2004

#5 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:04

Die etwas andere Art von "All inclusive"

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:21

In Antwort auf:
ich habe diesen Link hier bekommen: http://www.privatreisen-cuba.de
und wollte jetzt fragen ob jemand von euch mit dem
Veranstallter erfahrungen gemacht hat?

*brüllvorlach*

Das mit dem "Stall" kommt in etwa schon hin.


Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:21
Doppelpost - sorry

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.323
Mitglied seit: 23.03.2000

#8 RE: Reiseroute
20.12.2005 11:49
In Antwort auf:
wollte jetzt fragen ob jemand von euch mit dem
Veranstallter erfahrungen gemacht hat?


Schau mal hier.. dort findest Du den "Jefe"
http://2001662.homepagemodules.de/u32739_el+
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit Bannertausch und Webkatalog):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.754
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Reiseroute
20.12.2005 12:02

Das ist aber Jean Reno

Und der macht das?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Reiseroute
20.12.2005 12:53

Hi Valk,

sieh dir mal das Angebot von http://www.cuba-particular.de an, glaube damit bist Du richtig und über den Preis
kannst da auch net jammern.

Wenn Du das auf eigene Faust machen willst kostet Dich das auf jeden Fall deutlich mehr und sehen und erleben tust weniger.

El Bucanero

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:06

Hallo? Ist das nicht der Shop vom Commandante? Und er der Reiseführer? Ansonsten klingt das ähnlich wie das Angebot von ela, auch die Preise sind ähnlich. Nur diese Website sieht besser aus (sorry ela).
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

valk
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:11

@ El Bucanero:
am liebsten würde ich es auf eigene Faust machen nur das ich da sehr wahrscheinlich mehr zahle und weniger
erlebe glaube ich dir. Darum bin ich mich ja jetzt schon am informieren...
Gibt es sonst noch gute möglichkeiten sich das landanzuschauen?
Ich dachte da an einen Reiseführer in Buchform!:) Allerdings weiß ich da auch nicht ob
mir das wirklich weiter hilft...

Wie habt ihr das bei eurer ersten Kubareise gemacht wenn ich fragen darf?

palito
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 286
Mitglied seit: 05.08.2005

#13 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:24

In Antwort auf:
Wie habt ihr das bei eurer ersten Kubareise gemacht wenn ich fragen darf?

Ich habe mir den "Lonely Planet" geholt und bin (mit einem Kumpel) einfach rübergeflogen. Hatten nur eine grobe Reiseroute im Kopf und haben uns dann vor Ort von Tag zu Tag entschieden, wie es weitergeht. War (im Nachhinein) auch die beste Strategie. Viel im voraus planen bringt in Kuba eh nichts .

valk
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:30

@ palito: also dann kann man das doch so machen? Genau so hatte ich mir das auch
vorgestellt...
Erlebt habt ihr sicher auch genug oder?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:45

@Valk

Wäre mal wichtig zu wissen ob du spanisch spricht und dich in der Ecke auskennst, wenn nicht
lass es bleiben und such dir was einfacheres als Cuba oder mach es mit Führung.

In Antwort auf:
Ansonsten klingt das ähnlich wie das Angebot von ela, auch die Preise sind ähnlich.

ähnlich? Bei 2 Personen pro Woche 1395 € bei Ela und 595 € bei cuba-particular??


valk
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Reiseroute
20.12.2005 14:52

ja kann Spanish un werde mich auch noch bei einem Auffrischungskurs anmelden.
Da ich nicht vorhabe morgen in den Urlaub zu fahren dürfte ich bis dahin das beherschen.

Wie meinst du das mit auskennen? Meinst du das im Geografischen sinne?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Reiseroute
20.12.2005 15:00

ich meine Centro America und glaube mir Cuba ist nochmal was anderes, da kannst vergessen mit dem Lonly Planet in der Hand durchs ganze Land.
Aber wie gesagt wenn Du einfach Sightseeing machen willst ist das möglich, wenn du aber echt Cuba "erleben" willst such Dir jemand der sich auskennt.
Wenn Du dort als Frischling aufkreuzt wirst Du über den Tresen gezogen das glaubst Du nicht.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Reiseroute
20.12.2005 15:32

In Antwort auf:

Hallo? Ist das nicht der Shop vom Commandante? Und er der Reiseführer? Ansonsten klingt das ähnlich wie das Angebot von ela, auch die Preise sind ähnlich. Nur diese Website sieht besser aus (sorry ela).

danke das dir die seite gefällt aber ich bin kein reisefuehrer, aber ich gebe jeder guten idee gerne webspace wenn es zu der seite passt. das angebot finde ich fuer neulinge sehr interessant, da sich fuer diese ein anderes kuba oeffnet und das noch billiger als wenn sie es auf eigene faust erkunden wollen. das "lehrgeld" fällt weg, das sollte man immer bedenken.

comandante

ps: sollten andere auch ne gute idee haben, mail an mich und ich schaue es mir an und wenn es passt machen wir da was. die seite heisst ja todo de cuba. wenns passt kostet es natuerlich nichts. paar mb habe ich immer frei.
http://www.cuba-particular.de
http://www.cuban-store.com

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 01.01.2000

#19 RE: Reiseroute
20.12.2005 17:12
@Commandante

was soll eigentlich an diesem Angebot sooo günstig sein???

der einzige Unterschied zu einem ofiziell im Reisebüro gebuchten Arrangement liegt in der deutschen Nationalität des von dir angebotenen Reiseleiters. Das kann - muß aber kein Vorteil sein, zumal auch die von uns oder anderen Agenturen gestellten Reiseleiter durchaus gute Infos etc. vermitteln.

Nur mal zum Vergleich:

Angebot von Cuba-Particular bei 2 Personen: 595,- Euro pro Person
enthalten: Reiseleiter, Casa Particular, Mietwagen Mittelklasse

Angebot von avenTOURa (hier könnte natürlich auch Palmisol etc. stehen!):
7 Tage Mittelklassewagen (z.B. Peugeot 307, Skoda Fabia o.ä.): 280,- Euro zzgl. 70 CUC Versicherung
7 Tage deutschsprachige Reiseleitung (7 Tage à 8 Stunden zu je 65,- Euro): 455,- Euro
7 Tage Hostal Valencia***, DZ mit ÜF: 420,- Euro
Gesamtbetrag pro Person bei 2 Reisenden: 577,50 Euro + 35 CUC

Wer sich z.B. über das Forum hier eine Casa besorgt (z.B. die schöne Casa Evora am Prado) kann nochmal sparen und zahlt für die 1 Woche Unterbringung nur ca. 200 Euro (30 CUC / Tag). Dann wären wir bei einem Gesamtpreis von 472,50 Euro pro Person!

Wie gesagt, alles ganz offiziell gebucht, Reisebüros erhalten auch noch Provision darauf!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Reiseroute
20.12.2005 18:10

@Chris

soooo billig hat auch niemand behauptet. Auto und Casa kosten eben Geld.
Günstiger als bei den Heissblütigen ist es allmal, da es ein ähnliches Angebot ist nur ohne dass ein paar Mädels angekarrt werden.
Bei deinem Preisbeispiel fehlt aber noch der Sprit, der in Kuba auch ins Geld geht und ich denke, dass deutschsprachiger
Reiseleiter Cubano heissen soll und der wird dich bevorzugt zu seinen Primos
und Amigos zerren, damit die auch noch was abgreifen.

El Bucanero

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 01.01.2000

#21 RE: Reiseroute
20.12.2005 18:17

@El Bucanero

In Antwort auf:
Bei deinem Preisbeispiel fehlt aber noch der Sprit

Ist bei Cuba-Particular auch nicht im Preis enthalten.

Also die Reiseleiter, die über uns ofiziell gebucht werden haben noch keinen Touristen irgendwo "hingezerrt". Das wäre für sie (und auch nicht für die Primos und Amigos) auch nicht von Vorteil, da sie bei gravierenden Reklamationen nicht mehr eingeteilt würden. Das sind i.d.R. sehr gutausgebildete Cubaner, die sich in und um Havanna herum sehr gut auskennen. Selbiges wäre übrigens auch für Santiago möglich.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Reiseroute
20.12.2005 18:24

In Antwort auf:
Ist bei Cuba-Particular auch nicht im Preis enthalten.

So habe ich es aber bei Com gelesen:
Außerdem beinhaltet der Service einen Mietwagen mit dem Sie der Reiseführer zu den Sehenswürdigkeiten innerhalb Havannas und den angrenzenden Provinzen fährt, die Sie interessieren, Benzin und Parkgebühren sind im Preis enthalten.

In Antwort auf:
Das wäre für sie (und auch nicht für die Primos und Amigos) auch nicht von Vorteil, da sie bei gravierenden Reklamationen nicht mehr eingeteilt würden.

Und welcher Cubafrischling bekommt das überhaupt mit ?


Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 01.01.2000

#23 RE: Reiseroute
20.12.2005 18:32

@El Bucanero

stimmt das mit dem Benzin hatte ich überlesen, allerdings ist das wenn man in und um Havanna herum unterwegs ist auch nicht die Welt (glaube kaum, dass man bei Cuba-Particular bis Santiago fahren kann . Wäre interessant zu wissen, welche Kilometerleistung beim Commandante inklusive ist um das vergleichen zu können!
Eine Tankfüllung (ca. 40 l) kosten ca. 35 Euro und sollten für ca. 450 km reichen (mehr als 60 km am Tag). Also kannst du pro Person ca. 20 Euro Spritgeld je Tankfüllung rechnen.

In Antwort auf:
Und welcher Cubafrischling bekommt das überhaupt mit ?

Ich wage mal zu behaupten, dass man mit etwas gesundem Menschenverstand und mit einem qualifizierten Reiseleiter, auch wenn das ein Cubaner ist, auch auf Cuba nur in geringem Masse "Lehrgeld" bezahlt.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

valk
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Reiseroute
20.12.2005 19:20

so wie das klingt würdet ihr hier niemandem empfehlen
ohne einen echten reiseleiter durch Kuba zu ziehen.
Ich meine Lehrgeld muss man da sicher zahlen aber
ist das wirklich so viel?

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 01.01.2000

#25 RE: Reiseroute
20.12.2005 19:24

@Valk

ich war das allererstemal auch alleine auf Cuba unterwegs "ohne" übermässig abgezockt zu werden, das ist jetzt 8 Jahre her! Wie gesagt, wenn man sich vorher über das Land und seine Eigenheiten informiert sollte es für jemand mit Reiseerfahrung absolut machbar sein!

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reiseroute Ostcuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Christian4870
16 20.04.2016 17:54
von San_German • Zugriffe: 681
Reiseroute - Ergänzungen, Tips usw.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von tamara1312
40 12.01.2016 14:05
von Noname • Zugriffe: 1739
Reise nach Pitcairn - die wohl einsamste bewohnte Insel der Welt
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
0 21.02.2015 15:39
von jojo1 • Zugriffe: 443
Privattaxi oder Mietwagen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Vamos-es
6 30.01.2014 13:32
von Vamos-es • Zugriffe: 1473
Unsere geplante Reiseroute für Februar
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kace
7 11.01.2012 15:59
von el loco alemán • Zugriffe: 1238
Fidels Reiseroute
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von don olafio
10 08.11.2006 16:29
von mango del escambray • Zugriffe: 291
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de