Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 2.169 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#101 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
03.05.2006 20:16

In Antwort auf:
Die Kreditkarte wird in USD mit dem Betrag CUC * 1.1134 belastet. Dieses Verhältnis hast du auch, wenn du EUR-Bargeld in CUC tauschst, denn der CUC ist immernoch an den USD gekoppelt, nur nicht mehr 1:1, sondern 1:1.1134.

Genau so ist es und nicht anders. Und von kubanischen Karten war hier meinerseits noch nie die Rede.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#102 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
05.05.2006 10:12
Liebe Leute

Es zeichnet sich ab, dass die beste Lösung http://www.awstransaction.com ist. Sicher und schnell (innerhalb von 3 Std.)


Saludos

El Cubanito Suizo

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#103 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
05.05.2006 10:35

Zitat von El Cubanito Suizo
Liebe Leute
Es zeichnet sich ab, dass die beste Lösung http://www.awstransaction.com ist.

Die beste nicht, aber die teuerste und mit dem umständlichsten Registrierungsprozess, sowohl für den Yuma als auch für den Cubi.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#104 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
05.05.2006 11:05

Aber bitte einmal registrieren ist doch nicht aufwendig?


Saludos

El Cubanito Suizo

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#105 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
05.05.2006 11:05

Und teuer...

Qualität und Sicherheit hatte schon immer seinen Preis.


Saludos

El Cubanito Suizo

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.231
Mitglied seit: 23.03.2000

#106 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
05.05.2006 11:36


In Antwort auf:
aber die teuerste

Man siehe nur wieder mal den aktuellen Wechselkurs von http://www.awstransaction.com:
Exchange rate 1.043

Der offizielle der BPA ist heute:
EUR 1.13534

Allein diese "versteckten" Kosten sind eine Frechheit...
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit Bannertausch und Webkatalog):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

matanzero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.01.2006

#107 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 00:42

Hola,
mal ne andere Frage. Meine Freundin hat ein Konto bei Banco Popular de Ahorro in Habana.
Jetzt ist zu Hause in Guantanamo und wollte abheben,ging nicht.!? Angeblich nur möglich in der Provinz, also in Habana,in der sie das Konto eröffnet hat. Cuba es Cuba.!

Ist das richtig.?

Danke im voraus für jede Info

matanzero

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 06:13

@ matanzero

In Antwort auf:
Jetzt ist zu Hause in Guantanamo und wollte abheben,ging nicht.!? Angeblich nur möglich in der Provinz, also in Habana,in der sie das Konto eröffnet hat.

Das ist so. Abheben geht nur bei der Filiale, die das Konto führt.

Eine weitere kleine Schikane, um unerwünschte Migrationsbewegungen zu erschweren?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#109 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 08:06

In Antwort auf:
Angeblich nur möglich in der Provinz,
Spendiere deinem Mädel eine Transcard (BFI), damit kann sie überall abheben (selbst in cadecas) und sogar in vielen Shoppis direkt damit bezahlen.

Moskito

matanzero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.01.2006

#110 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 13:04

Danke für die Infos.!

Laut Auskunft der Dresdner Bank Fil. Eschborn, werden Transaktionen nach Cuba ohne dort bestehendes Konto nicht mehr ausgeführt.!!

Da ich dringends Geld nach Guantanamo schicken muss, welche Möglichkeiten habe ich noch.?

Bin dankbar für jeden Ratschlag.

Gruß
matanzero

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#111 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 14:23

Am scnellsten geht:

http://www.aws-transaction.com


Saludos

El Cubanito Suizo

matanzero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.01.2006

#112 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 14:36

Danke für den Tip,Cubanito Suizo
aber 10 Tage für Ersttransaktion dauert zulange.
Trotzdem danke
Gruß
matanzero

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#113 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 14:46

geht auch schneller......

PM an mich.

Saludos

El Cubanito Suizo

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#114 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 14:49

Wie kommst du auf 10 Tage?


Saludos

El Cubanito Suizo

matanzero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.01.2006

#115 RE: Mit Family Remittances wieder Geld nach Kuba?
16.05.2006 14:51

Steht so auf der Homepage unten rechts
gruß
matanzero

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
el bombo »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Karibik News Haiti: Kommerzieller Erfolg mit organischer Kohle
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
12 07.10.2014 19:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 468
Neue Box-Ära in Kuba: Kohle für Kids Enkel
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
0 12.06.2013 14:39
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 370
Wieviel Kohle braucht man?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Scandalo
45 14.04.2007 12:34
von el loco alemán • Zugriffe: 3486
Zivildienst oder Kohle
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quimbombó
0 24.10.2004 12:14
von Quimbombó • Zugriffe: 288
kohle nach cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tanguero
20 26.01.2005 18:09
von El Cubanito Suizo • Zugriffe: 2147
Sitze hier auf heißen Kohlen
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Jorge2
192 17.02.2004 16:36
von PeterB • Zugriffe: 7386
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de