Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 569 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Bernd
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 488
Mitglied seit: 01.01.2002

#26 RE: tomaten knappheit in cuba
08.12.2005 18:27

In Las Tunas fährst du i. d. R. sowie so nicht mit dem Bicitaxi, weil die Angst vor der multa haben, wenn Sie Touris transportieren. Wenn sie sich überhaupt trauen dann Nachts auf ihrern Schleichwegen. In CMW kein Problem in LT haben die Uniformierten Trillerpfeiffen den A... auf.

Die Inhalte in einem kubanischen Kühlschrank trocknen aber nicht aus. Bei Stromausfall werden die Inhalte automatisch bewässert.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: tomaten knappheit in cuba
08.12.2005 18:30

[quote="Bernd"]In Las Tunas fährst du i. d. R. sowie so nicht mit dem Bicitaxi, weil die Angst vor der multa haben, wenn Sie Touris transportieren.

Stimmt

Chica fuhr bici- ich musste hinterher laufen

Cuidator
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: tomaten knappheit in cuba
08.12.2005 20:09

Ich glaube, hier wird der tiefere Sinn des Sozialismus nicht richtig verstanden. Ziel ist ( ähnlich EURO - CUC 1 : 1 ), daß Tomaten nur noch von Besitzern von Schweizer Konten gekauft werden können, damit die restlichen 11 Millionen Cubaner jegselbige nicht verfaulen und dann die wunderhübschen carteles de la rovolucion ( oder sonst was )beschmeissen können. Das mit den bicitaxis ist ganz einfach: ( war gerade bei meiner princesa ) Vor kurzem wurden in H.vieja ein paar Touristen gemeuchelt, dadurch gerieten die bicitaxis in Generalverdacht. Als ich dann in meinem c.p. von unten hörte: matalo, matalo dachte ich AHA wieder einer. Es war aber sogar eine Ratte. Claro, dumm von mir, die Touristen werden ja noch für´s ausnehmen gebraucht.

Seiten 1 | 2
Geldwechseln »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
El español que se habla en Cuba.
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
0 22.03.2007 23:23
von Cubamulata • Zugriffe: 376
Las insólitas prohibiciones en Cuba
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
3 03.09.2006 14:59
von Cubamulata • Zugriffe: 338
Ein kleines Gedicht.. QUE EN CUBA NO FALTA NADA
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
9 06.10.2005 01:00
von guajira • Zugriffe: 511
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de