Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 575 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

Arveja?
06.12.2005 16:35


Ich stöbere gerade in lateinamerikanischen Kochrezepten und stoße immer auf die Zutat arveja. Das müßte irgend so ein Gemüse oder Kraut sein. Wer weiß etwas genauer was arveja ist.


Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Arveja?
06.12.2005 16:37
Erbsen! Schnöde, schmackhafte, grüne Erbsen, z. B: Typ Bonduell

http://www.google.es

oder

http://dix.osola.com/index.php

die Erbse - la arbeja
die Erbse - la arveja
die Erbse - el guisante

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#3 RE: Arveja?
06.12.2005 16:39


Erbsen! Mit oder ohne Schote?

In Kuba nennen sie Erbsen doch irgendwie anders, ist mir aber grad entfallen.


PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#4 RE: Arveja?
06.12.2005 17:02

ja, und zwar "petipuá" oder "pitipuá", aus dem französischen petit pois.


PeterF

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#5 RE: Arveja?
06.12.2005 17:06


Mir ist wieder eingefallen, wie Erbsen in Kuba auch genannt werden und zwar:

Chicharos (verdes)

aber petipua habe ich auch schon gehört.


kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#6 RE: Arveja?
06.12.2005 17:09

Grüne Erbsen werden m.W. in Kuba auschliesslich"Petit Pois" genannt, also abgeleitet von Import-Dosenerbsen vergangener Zeiten.

gruss
kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#7 RE: Arveja?
06.12.2005 17:12

In Antwort auf:
Chicharos (verdes)

Nee, also chicharros in Kuba sind immer weiss. Grüne gibt´s ja wohl nicht, und wenn, dann eingefrostete Importe oder in Dosen, aber dann immer Petit Pois.

gruss
kdl

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#8 RE: Arveja?
06.12.2005 17:24

Also ich kenne nur die grünen chicharos. Auf der Seite http://www.cubanet.org/CNews/y98/oct98/14o5.htm habe ich auch folgendes gefunden:


El chícharo, un guisante verde seco, dividido en dos, ....

und auf der Seite http://www.gastrosur.com/cocinagaditana/c.htm diese Beschreibung:

"Chícharo. Guisante. Semilla globosa comestible, pequeña y verde, que crece en vaina de la leguminosa o planta del guisante. La palabra chícharo se usa en algunos puntos de Andalucía, Canarias, Galicia, Cuba y México para designar al guisante desde antes del año 1.700, y curiosamente en Sevilla se le da el nombre de chícharo a la judía o alubia blanca desde aproximadamente un siglo después. En zonas de Italia, como Calabria, significa garbanzo, que es quizás su auténtica asignación, al ser una palabra originaria del latín."


Auf jeden Fall kann ich jetzt mein peruanisches Rezept nachkochen, da ich jetzt endlich weiß was arvejas sind.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de