Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 943 mal aufgerufen
 Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch lernen möchten
Seiten 1 | 2
Werner
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 401
Mitglied seit: 07.11.2005

abschiedsbrief
23.11.2005 12:27

wer möchte mir diesen brief übersetzen bin mit meinen spanischwörterbüchern überfortert

Liebe Nadia alles was ich Dir heute schreibe ist das ich mich unsterblich in Dich verliebt habe als wir uns kennenlernten. Mich hat Dein süses ehrliche Lächeln fastz iniert und ich war der glücklichste Mensch auf Kuba. Und Deine E-Mails waren einfach der pure Wahnsinn.Es gab Tage da wollte ich am liebsten alles hinwerfen und sofort zu

Dir fliegen und Dich einfach in meine arme nehmen und niemehr loslasen. Aber im Juli war alles ganz anders ,habe mir so viel mühe gemacht,war tagelang unterwegs um Dir für Deinen Geburtstag nette Sachen zu Kaufen und nicht mal ein kleines Küsschen keine Umarmung ja fast Gelangweilt und gleichgültig war alles .War einfach traurig . Am meisten Schockiert hat mich dein Vehalten im Supermarkt als ich für Deine Familie Schweinefleisch kaufen wollte ,nichts in den Kühlregalen war und ich Dich nach einem Campesino Marco fragte.Du einfach nur die Arme hochwarfst mich wie einen räudigen Hund stehengelassen hast .Und dann die sache mit dem Besuch deiner Brüder und ihren Freunden ,du weißt da ging es mir echt schlecht hatte ne Lebensmittelvergiftung und Du warst so gemein zu mir,hab nicht verstanden was Du da eigendlich von mir wolltest.Denke Du wolltest das ich das Benzingeld und Ihr Essen bezahle.Hätte es auch getan wenn Du mir es erklärt hättest,aber für mich sah es so aus als wäre ich nur Deine Bank,da spiel ich nicht mit. Jeden Morgen Deine schlechte Laune am Frühstückstisch und selbst Bartolome hat es gesehen .Komischerweise jedes Mal wenn Du Selbstverliebt stundenlang vor dem Spiegel herumgehüpft bist ging es Dir immer blendend. Ganzen Tage am Meer rumgelegen und kein einzigesmal in das Englischbuch geschaut. Ich lerne jede Nacht in meiner Arbeit Spanisch versuche trotz meines Stress und trotz meiner arbeit tagsüber in der Landwirtschaft Spanisch zu lernen,aber leider nur die falschen Worte.Alles was ich mir beigebracht habe sind Worte wie Tu solo Interres a mis Dinero,Tu no me Quieres ,…….Und warum weil Du mich im Urlaub behandelt hast wie Scheisse ( bis auf Sex ) Hättest Du mich so behandelt wie Du es in Deinen Briefen geschrieben hast würde ich Spanische Wörter lernen wie Ich Liebe Dich ,alles was ich will ist Leben mit Dir ,ich denke nur an Dich und wie sehr Du mich Liebst….. Und dann die Krönung am Aeroporte ,die Sache mit dem Taxi,das war echt der Hammer ,sitzt am Tisch machst Dir Gedanken ob das Taxi wieder kommt,und ich steh da wie ein unwichtiger Idiot ,obwohl ich Dir über 150 CUC gegeben habe.Wie soll ich da noch an Deine Liebe glauben ???wenn es überhaubt jemals Liebe wahr. Das beste kommt ja noch machtest mir Vorwürfe weil ich am Meer dem Bademeister ein bischen Bier und Ron spendiert habe ( hab mich gefreut mich mit Ihm auf Englisch zu Unterhalten )und Du mir Zornig vorggeworfen hast das er mich nur Ausnützt. Und dann kommst Du und Schreibst das Dir jemand im Supermarkt 150 CUC gestohlen hat.Für wie blöd hältst Du mich eigendlich ?? Ich weis das in kuba fiele nur Betrügen und Diebstahl an der tagesordnung sind ,,,,Kuba ist halt eine Pirateninsel,,,, Und Du sofern es wahr ist lässt Dir das Geld Klauen ,auch noch auf so eine dumme Weise. WIE SOLL ICH DICH DA NOCH LIEBEN ??
er möchte mir diesen Brief übersetzen bin mit meinen wörterbuch spanisch überfordert.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#2 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 12:41

Mach´s kurz Werner:

Querida puta tonta,
tunturuntu pa la pinga!

Tu campesino Marco!


frengg
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 30.03.2005

#3 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 12:51

Ist eigentlich ein schöner Reisebericht...
Ansonsten hat Jorge2 recht.
Jedes weitere Wort ist Zeitverschwendung und
würde Nadia wahrscheinlich intelektuell überfordern.

Salu2

Frengg

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#4 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 12:52

Ich gebe Jorge recht. So einen Brief habe ich auch schon mal geschrieben, für mich. Aber nicht für sie, hat sie auch nicht verdient. Schwamm drüber. Siehe der Realität ins Gesicht, du hast die Falsche erwischt, auch wenn sie dir jetzt Tausendmal schreiben wird, wie sehr sie dich vermisst und das sie nur dich liebt. E-mails sind etwas anderes als Zusammenleben.
cama chico

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 12:57

In Antwort auf:
Querida puta tonta,
tunturuntu pa la pinga!
Kurz, präzise, treffend. Diese zwei Zeilen solltest du ihr zum Abschied schon gönnen.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 13:11

Bin ja nun kein Moralapostel, aber erstens finde ich es denn doch ein bisschen peinlich
einen dermassen privaten Brief hier ins Forum zu stellen, und zweitens trotz eines sicher
vorhandenen "Anfangsverdachts" die Chica einfach als "Puta tonta" zu bezeichnen finde ich ein
bisschen heftig!!!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 13:29


...und woher dieser Sinneswandel, Werner?

Moskito

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#8 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 13:30
In Antwort auf:
die Chica einfach als "Puta tonta" zu bezeichnen finde ich ein
bisschen heftig!!!


Genau so sehe ich es auch ! Ich kenn da einen ähnlich
gelagerten Fall aus der Vergangenheit .Sie aus Tunas Er aus K.
fast ähnliche Symphtome .Das Problem war das so ein verdammter Chulo
dahinterstand und die Fäden führte-mit körperlicher Gewalt etc. Heute sind beide seit ca. 7
Jahren verheiratet weil er das Problem erkannte und die Fäden
zerschlug. Letztlich war auch Sie froh das alles ein Ende hatte.
Könnte es hier nicht genauso sein.
MfG El Lobo

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#9 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 13:36
In Antwort auf:
jedes Mal wenn Du Selbstverliebt stundenlang vor dem Spiegel herumgehüpft bist ging es Dir immer blendend. Ganzen Tage am Meer rumgelegen und kein einzigesmal in das Englischbuch geschaut. Ich lerne jede Nacht in meiner Arbeit Spanisch versuche trotz meines Stress und trotz meiner arbeit tagsüber in der Landwirtschaft Spanisch zu lernen,aber leider nur die falschen Worte.Alles was ich mir beigebracht habe sind Worte wie Tu solo Interres a mis Dinero,Tu no me Quieres ,…….Und warum weil Du mich im Urlaub behandelt hast wie Scheisse ( bis auf Sex ) Hättest

Bist an ne descarada geraten. Hättest aber doch deutl. früher merken müssen, wenn sie in der Früh schon scheisse drauf ist. Sie nutze dich nur als Geldquelle. (War mal mit ner jinetera im cama und merkte bald, dass sie nicht voll bei der Sache ist; habe sie dann gleich daraufhin angesprochen, sie sagte dann, dass die Liebe ja wachsen müsse . Habe mich dann stante pede anders orientiert. Ein bisschen Ehrlichkeit sich selbst gegenüber und Stolz sollte schon sein).

Suerte, es gibt tausend bessere in Kuba

-----
sitzt am Tisch machst Dir Gedanken ob das Taxi wieder kommt,und ich steh da wie ein unwichtiger Idiot ,obwohl ich Dir über 150 CUC gegeben habe.
-----

Geld kauft keine Liebe ...


Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 14:14

Koenntest Du un sbitte mal erklaeren was in der Frueh Sch..., drauf sein mit ser descarada
zu tun hat??? es gibt eben extreme Morgenmuffel mit denen Du bis mittags kaum etwas anfangen
kannst.
Dass deine Jinitera in der cama nicht so ganz bei der sache war kann ja auch an Dir
gelegen haben oder

Deine Urteile hier kommen mir ein bisschen zu schnell und sind mir zu einfach ein bisschen

chulo eben.

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#11 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 14:18

Zitat von chulo
... sie sagte dann, dass die Liebe ja wachsen müsse . Habe mich dann stante pede anders orientiert.

stante pede oder stante pinga ???

Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 14:23
In Antwort auf:
trotz meiner arbeit tagsüber in der Landwirtschaft Spanisch zu lernen


Wenn du eine landw. Ausbildung hast würde ich weiter spanisch lernen und mich dann beim DED bewerben. Vorausetzung Entwicklungspolitik und/oder Ressourcenschutz interessiert dich. Das Interesse mußt du allerdings durch Engagement hier in Deutschland nachweisen. Bei einem Auslandseinsatz kannst Du dann echt wachsen.

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 15:03

die Chica einfach als "Puta tonta" zu bezeichnen finde ich ein
bisschen heftig!!!
-----------------------------------------------------------
Stimmt, so dumm warse nun au net !

Mas feliz que un mapuche en su ruka !

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#14 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 15:04

In Antwort auf:
Deine Urteile hier kommen mir ein bisschen zu schnell

Unwahrscheinlich; Wer den Brief von Werner ganz liest, weiss, an welchen Typ cubana er da geraten ist (Morgenmuffel nur als Beispiel !).

Oder glaubst Du, dass Werner's novia es gut mit ihm meint, ihn liebt und nur sein Bestes () will ??


Werner
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 401
Mitglied seit: 07.11.2005

#15 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 15:08

hab mich eh schon überal Blamiert ,da das letzte halbe Jahr jeder in meinem Umkreis mitbekommen hat das ich in eine KUBI verliebt bin,denke da kommt es auf ein paar hundert auch nicht mehr drauf an.Und vielleicht erging es anderen genauso.Meine Freundin ist keine Prostituierte ,hat keinerlei Englischkentnisse schläft mit ihrer Tochter und Ihrer Schwester in einem Bett.(wahrscheinlich nicht immer CLARO )Keine Ahnung was mit Ihr los ist Ihre E-Mails waren das eine mein zweiter Besuch im Juli das andere.Bin 37 Jahre alt ,entweder Sie ist so Naiv und so selbstsicher oder Sie weiss selbst nicht so genau was Sie da macht yo no se.

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: abschiedsbrief
23.11.2005 15:28

Hallooooooooooooooooooo,

warum suchst Du die Schuld bei Dir ?

Mas feliz que un mapuche en su ruka !

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#17 RE: abschiedsbrief
24.11.2005 11:12

In Antwort auf:
Querida puta tonta,
tunturuntu pa la pinga!

Tu campesino Marco!


Was heißt das übersetzt bitte???

Gruss rico

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#18 RE: abschiedsbrief
24.11.2005 11:17
Sorry, übersetze ich lieber nicht - da nicht jugendfrei!

Schreibe Dir eine PM!

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: abschiedsbrief
24.11.2005 13:15

wieder so ein armer Teufel:-(( Aber Du wirst es überleben

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: abschiedsbrief
24.11.2005 18:56

In Antwort auf:
Was heißt das übersetzt bitte???

tunturuntu heisst: hau ab! der Rest dürfte wohl bekannt sein...

Peterino
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: abschiedsbrief
13.01.2006 22:28

halte es eher für ein wenig peinlich seiner Freundin Englisch beibringen zu wollen, als seine Muttersprache...wie kamst du denn auf den Trichter wenn man fragen darf? Vor allem was haben dich denn die Englisch/tschechisch/chinesisch...kenntnisse deiner Freundin zu interessieren?

Naja wenigstens haste dich net von ihr ausnehmen lassen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: abschiedsbrief
14.01.2006 12:14
In Antwort auf:
ein wenig peinlich seiner Freundin Englisch beibringen zu wollen,
Vielleicht wollte er später mit ihr in England wohnen? Ansonsten wäre es in der Tat völliger Blödsinn.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

D_Eiche
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: abschiedsbrief
18.01.2006 02:17

In Antwort auf:
In Antwort auf:
ein wenig peinlich seiner Freundin Englisch beibringen zu wollen,

Vielleicht wollte er später mit ihr in England wohnen? Ansonsten wäre es in der Tat völliger Blödsinn.



Vielleicht weiß Werner auch, daß Englisch dem Spanischen sehr viel ähnlicher und damit für Spanischsprechende leichter zu lernen ist, und zudem universeller einsetzbar ? Das als "Blödsinn" zu bezeichnen halte ich jedenfalls für Blödsinn ...

Ansonsten scheint mir Werners Bericht authentisch genug, um anzunehmen, das Nadia hier nicht zu Unrecht "vorverurteilt" wurde.

D_Eiche

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#24 RE: abschiedsbrief
18.01.2006 13:45

In Antwort auf:
Vielleicht weiß Werner auch, daß Englisch dem Spanischen sehr viel ähnlicher
Spanisch gehört zu den romanischen Sprachen, deren Ursprache Latein ist, während Englisch und Deutsch zu der germanischen Sprachgruppe gehören. Englisch ist somit sicherlich der deutschen Sprache näher als der spanischen, oder anders gesagt, wer schon ordentlich deutsch gelernt hat, wird es mit dem englischen leichter haben.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#25 RE: abschiedsbrief
18.01.2006 14:36
In Antwort auf:
...seiner Freundin Englisch beibringen zu wollen,
--------------------------------------------------------------------------------
Vielleicht wollte er später mit ihr in England wohnen? Ansonsten wäre es in der Tat völliger Blödsinn.
--------------------------------------------------------------------------------
Vielleicht weiß Werner auch, daß Englisch dem Spanischen sehr viel ähnlicher und damit für Spanischsprechende leichter zu lernen ist, und zudem universeller einsetzbar ?


Daß Englisch dem Deutschen näher ist als dem Spanischen, hat ja mein Vorredner hier schon erklärt.

Natürlich ist es völliger Blödsinn einer Kubanerin zuerst englisch statt deutsch beizubringen, wenn man die Absicht hat, mit ihr gemeinsam künftig in Deutschland zu leben.

Dann kann die Arme neben ihrer Muttersprache zwar eine mühsam erlernte Fremdsprache, mit der sie aber im Alltag genauso wenig anfangen kann, wie mit ihrer Muttersprache. Sie wird dadurch ausgegrenzt und von eigener Kontaktaufnahme im persönlichen Umfeld weitgehend ausgeschlossen. Böse Menschen könnten das auch als Absicht werten.

Wenn es nur darum geht, sich in Kuba mit einer Kurzzeitbekanntschaft vorübergehend zu verständigen, dann ist mangels eigener Spanischkenntnisse englisch als Mittlersprache legitim.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Privatreisen

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de