Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 2.046 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#126 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 18:02

Elisabeth, das wage ich zu bezweifeln:

In Antwort auf:
Genau dieser historisch gewachsene und kaum hinterfragte Warenweg wird im Direktvertrieb/Multi-Level-Marketing umgangen: Der Käufer bezieht seine Produkte direkt vom Hersteller.

Die Leute, die von dir kaufen, kaufen nicht vom Hersteller.

Wenn ich zu meiner Schwester in den Hofladen fahre oder auf dem Markt beim Schlachter oder Bäcker einkaufe, dann beziehe ich vom Hersteller.
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#127 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 18:06

Schönes Beispiel!

In Antwort auf:
Elisabeth2, der Aldi kauft seine Milch auch nicht direkt beim Bauern, dennoch die extrem niedrigen Preise!
#

Wenn du Aldi Kaffee kaufst, dann kaufst du direkt beim Hersteller, die haben eigene Plantagen und Röstereien.

Dagegen ist selbst mein kleiner Kaffeeröster im Viertel ein Zwischenhändler, und teurer ist er auch :-)
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 21:05

Zitat: "Warum wollt Ihr immer ein relativ reiches Land wie Kuba mit irgendwelchen sehr armen Ländern vergleichen? Aber schon in der Domrep wird mit Sicherheit mehr gebaut, als in Kuba"

Du sagst doch immer, das Kuba so arm ist! Verglichen mit Deutschland ist das auch zweifelsfrei richtig! Aber was spricht dagegen, zwei Länder, die geographisch, kulturell, klimatisch sehr eng beieinander sind, zu vergleichen? Warum sind denn diese mittelamerikanischen Länder so arm???
Vielleicht wegen Krieg? Wegen irgendwelchen Militärdiktaturen?
Und genau das ist der Punkt! In diesen Ländern wird mehr gebaut als in Kuba, da geb ich dir recht! Aber dafür wird durch Krieg auch mehr zerstört!
Und das ist das Wesen des Kapitalismus. Solange alles in Trümmern liegt, und der Wiederaufbau im Gang ist, läuft die Wirtschaft. Sobald alles wieder aufgebaut ist, wird die Kluft zwischen Armen und Reichen immer größer, und es kommt wieder zu Krieg. Wenn dann alles wieder zerstört wurde, geht es von Neuem los.

Das sieht man doch recht eindrucksvoll am Beispiel Irak. Hier haben die Amis durch den Krieg fast alles zerstört, dass nicht schon nach über 10 Jahren Embargo kaputt war. Jetzt dürfen das die amerikanischen Firmen wieder aufbauen! Und die verdienen sehr gut daran!

el consorte
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 21:27

Na ja, vielleicht ein bisschen grob-ge-rastert. Da in den Regionen eifrig cyclones durchpfeifen müsste entsprechend deiner "Zerstörungstheorie" die Wirtschaft brummen ohne Ende....

Suerte

Consorte

Patada de yegua no mata caballo

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 21:31
Ach bitte consorte! Ich hab vom capitalismo gesprochen! Im socialismo ist dem nicht so...schon klar

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 21:40
@ Raster

In Antwort auf:
Jetzt dürfen das die amerikanischen Firmen wieder aufbauen! Und die verdienen sehr gut daran!

Sobald alles wieder aufgebaut ist, wird die Kluft zwischen Armen und Reichen immer größer, und es kommt wieder zu Krieg.

Wenn dann alles wieder zerstört wurde, geht es von Neuem los.


Wie hättest Du es gern, nachdem der Frieden ja offenbar nicht das Wahre ist?

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 21:49

Wo ist denn Frieden? Im Irak wo täglich Hunderte von Menschen sterben?
In Kuba, da ist Frieden, und zwar seit 46 Jahren, was man von anderen lateinamerikanischen Ländern leider nicht behaupten kann!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 22:19

Ja und in Angola und Mosambique!

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#134 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 22:22

Zitat von Quesito
[quote]i
Wenn Du zum Beispiel ein Pornoheftchen (sehr schönes Beispiel) kaufst, dann ist das auch sozusagen subventioniert, weil das nur mit 7% Umsatzsteuer besteuert wird!

Wat? Pornos bloß sieben Prozent?? WARUM SAGT MAN MIR DAS ERST JETZT????!!!!!

Don Olafio
(bin mal schnell zum Kiosk...)

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
28.11.2005 23:57

Ja, der Einsatz kubanischer Truppen in Angola kann man als Fehler bezeichnen. Aber ich denke in diesem Bereich hat Fidel seine Meinung geändert und hat vom "internacionalismo" Abstand genommen

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#136 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 01:14
Zitat von Quesito
Ja und in Angola und Mosambique!

Jaja, das Gedächtnis ist kurz.

Daher zur Erinnerung: Angola und Mozambik waren unabhängige Staaten, mit rechtmäßigen, von allen UNO-Staaten anerkannten Regierungen. Gegen die kämpften von verschiedenen ausländischen Regierungen (u.a. Südafrika und USA) finanzierte Terrorbanden. In Angola z.B. tat sich dabei vor allem die UNITA des Holden Roberto hervor, der zuerst von China, später vor allem von Südafrika bzw. von amerikanischen Geheimdiensten via Südafrika finanziert wurde. Damals lief das unter dem Level "Kampf gegen den Kommunismus" - heute würde man das schlicht als Terrorismus bezeichnen. Also bat die angolanische Regierung - völkerrechtlich völlig korrekt - Kuba um Militärhilfe. Kuba gewährte sie - übrigens sehr zur Verärgerung der Russen: Sie wurden von FC nämlich nicht um Erlaubnis gefragt. Ob das nun alles so toll war, steht auf einem anderen Blatt. Aber auch hier sollte man Ursache und Wirkung nicht miteiander verwechseln.

Don Olafio

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#137 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 01:24

In Antwort auf:
Wenn Du zum Beispiel ein Pornoheftchen (sehr schönes Beispiel) kaufst, dann ist das auch sozusagen subventioniert, weil das nur mit 7% Umsatzsteuer besteuert wird!

Und sämtliche alkoholfreien Getränke werden dafür mit 16% versteuert. Auch natriumarmes Mineralwasser zur Zubereitung von Babynahrung. Da verstehe einer den Sinn.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 01:49

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
Wenn Du zum Beispiel ein Pornoheftchen (sehr schönes Beispiel) kaufst, dann ist das auch sozusagen subventioniert, weil das nur mit 7% Umsatzsteuer besteuert wird!

Und sämtliche alkoholfreien Getränke werden dafür mit 16% versteuert. Auch natriumarmes Mineralwasser zur Zubereitung von Babynahrung. Da verstehe einer den Sinn.
e-l-a


Ist doch logisch: Weil man Pornos bloß besoffen ertragen kann.

Don Olafio

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#139 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 07:33

Kein vernünftiger Mensch will den Zwischenhandel
_____

So ist es! Allerdings nimmt die Mehrheit der Bevölkerung hierzulande den Zwischenhandel billigend in Kauf und redet dummes Zeug, wenn man die Mitgliedschaft in einem Verbrauchernetzwerk anbietet, um die Kosten, die sich aus dem Zwischenhandel ergeben, zu umgehen. Aber so ist das eben im alten Europa ... Die Asiaten und die US-Amerikaner sind diesbezüglich schon längst aufgewacht - aber hier wird nur gejammert und nichts getan.


elisabeth 2

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 07:42

Elisabeth2, der Aldi kauft seine Milch auch nicht direkt beim Bauern, dennoch die extrem niedrigen Preise
____

Völlig korrekt, Quesito. Aldi setzt auf Duplizierung - genau wie alle anderen Discounter!

Und das seriöse Hersteller Ihre Produkte alle gerne direkt verkaufen, das glaube ich auch nicht.
___

Das brauchst du auch nicht zu glauben, Quesito, dennoch ist es so. In Süddeutschland leben ganze Gemeinden vom Direktvertrieb, z. B. den Factory-Outlets. Davon abgesehen, gehen immer mehr namhafte Hersteller in den Direktvertrieb, weil sie erkannt haben, dass sie dadurch viel Geld sparen, aber viel mehr Konsumenten erreichen. Was die Qualität gerade von Verbrauchsprodukten im klassischen Handel angeht: Es sind immer die gleichen Produkte, die jedes Jahr etwas teurer werden. Wie gesagt, im klassischen Handel hat längst eine Produktstandardisierung stattgefunden, und der Konsument lässt sich von bekannten Marken und der Werbung einlullen und zahlt. Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie wenig bekannt hierzulande Direktvertrieb bzw. Multi-Level-Marketing ist, während in anderen Ländern fast jede 2. Existenzgründung im MLM stattfindet.

elisabeth 2

Locke
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 297
Mitglied seit: 10.08.2001

#141 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 08:10

@rasta-man:

In Antwort auf:
Und das ist das Wesen des Kapitalismus. Solange alles in Trümmern liegt, und der Wiederaufbau im Gang ist, läuft die Wirtschaft. Sobald alles wieder aufgebaut ist, wird die Kluft zwischen Armen und Reichen immer größer, und es kommt wieder zu Krieg. Wenn dann alles wieder zerstört wurde, geht es von Neuem los.

würdest du mir bitte verraten, wann dieser Zeitpunkt in Deutschland gekommen ist...ich ziehe dann rechtzeitig nach Nordkorea

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 09:33

@Locke:
So ein Bürgerkrieg kann sehr schnell auch in Mitteleuropa ausbrechen! Man hat das am Beispiel Hollands gesehen, als ein Islamist den holländischen Schriftsteller und Regisseur Theo van Gogh ermordete. Daraufhin wurden zahlreiche Moscheen und Kirchen angezündet. Wenn soetwas einmal im Gang ist, fällt es schwer dies zu stoppen (Gewalt und Gegengewalt).
Dies zeigt doch eindeutig, wie schnell soetwas gehen kann! Diese "Multi-Kulti" Kulturen sind an einem Punkt angelangt, in dem sie sehr instabil geworden sind. Vielleicht verstehen endlich diese malditos politicos, dass die Multi-Kulti-Ideologie gescheitert ist. Wobei natürlich die Frage ist, ob man dies noch als Multi-Kulti bezeichnen kann. Multi-Kulti war vielleicht vor 40 Jahren, als Spanier, Portugiesen, Italiener, Griechen, Rumäner,... in Deutschland arbeiteten...aber das ist nun nicht mehr der Fall...die meisten sind in ihre europäischen Länder zurückgekehrt, und es kamen mehr und mehr Leute aus der Türkei, ehemaliger Ostblock usw.
Als nächstes Beispiel ist natürlich Frankreich zu nennen, wo es auch extreme Unruhen, und kriegsähnliche Szenen gab. Oder als was würdest du 1500 brennende Autos pro Nacht bezeichnen? Volkswirtschaftlich ist das ein enormer Verlust, wenn du rechnest, dass so ein Auto durchschnittlich 10000 € wert war, wurden pro Nacht 15 Mio. Euro rein durch die beschädigten Autos vernichtet. Eigentlich traurig...Für Renault und Peugeot jedoch ein Grund zum Jubeln, da sie nun neue Autos verkaufen können...und genau das ist der Punkt! Solange es Firmen gibt, die an der Zerstörung und am Krieg verdienen, wird es nie Frieden geben.

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#143 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 09:38

Für Renault und Peugeot jedoch ein Grund zum Jubeln, da sie nun neue Autos verkaufen können...und genau das ist der Punkt! Solange es Firmen gibt, die an der Zerstörung und am Krieg verdienen, wird es nie Frieden geben.

__________

Ich habe selten einen größeren Blödsinn gelesen!

elisabeth 2

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 09:42

An so etwas habe ich noch gar nicht gedacht. Also sind all diese Muslime hier im Lande doch eine gute Sache. Irgendwann mal gibt es dann nämlich einen Bürgerkrieg und dannach wieder ein neues Wirtschaftswunder! Überlegenswert!

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 10:14

So sieht es aus...dann ist Deutschland allerdings schon unter muslimischer Führung

Was will den unsre Lisbeth? Was hat ein Waffenhersteller z.B. für ein Interesse daran, dass Frieden herrscht? Kannst mir das einmal erklären, bevor du hier so dumme Kommentare schreibst?

Locke
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 297
Mitglied seit: 10.08.2001

#146 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 11:06
@queso:
genau, und sollten diese bei der Zerstörung von Eigentum versagen, helfen Mercedes und VW nach, indem sie die automatischen Abstandssensoren (versehentlich) auf -50 Meter einstellen. Jetzt weiss ich endlich, warum der Kapitalismus überhaupt funktioniert! Da hab ich wohl in der Schule gefehlt.

edit:

@rasta-man:

In Antwort auf:
Solange es Firmen gibt, die an der Zerstörung und am Krieg verdienen, wird es nie Frieden geben.

... das lässt sich natürlich nicht leugnen, ist allerdings ein bisschen zu einfach.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#147 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 12:31

In Antwort auf:
Was will den unsre Lisbeth?
Mit ihr mußt du etwas schonender umgehen. Sie steht momentan unter dem Einfluß massiver Schulungen eines Strukturvertriebes. Bei solchen Vereinen ist Realitätsverlust Ziel der Ausbildung.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#148 RE: Abwertung CUC ab morgen!?
29.11.2005 12:36

In Antwort auf:
Für Renault und Peugeot jedoch ein Grund zum Jubeln, da sie nun neue Autos verkaufen können...und genau das ist der Punkt! Solange es Firmen gibt, die an der Zerstörung und am Krieg verdienen, wird es nie Frieden geben.


Dazu muß es noch nicht mal Krieg geben. Die äußerst nachlässige Bekämpfung der Kriminalität in einigen Bereichen läßt ebenfalls keinen anderen Schluß zu.

Massenhafte Wandschmiererei und organisierter Autodiebstahl sind gewaltige Wirtschaftsfaktoren. Jedes nach Osteuropa verschleppte Auto erzeugt hier doch einen neuen Verkauf und sichert Arbeitsplätze. Die höheren Versicherungsbeiträge zahlt die Gemeinschaft.

Nach bürgerkriegsähnlichen Zuständen können die sich sogar noch aus der Zahlungspflicht herauswinden. Die schleimigen Anwälte kassieren feste mit. So läuft unser System derzeit.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela startet neues Wechselkurssystem – Bolivar dürfte abwerten
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 13.02.2015 08:31
von dirk_71 • Zugriffe: 251
Mitfahrgelegenheit morgen von Vra Richtung Hav.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sigurdseifert
2 29.01.2015 06:53
von sigurdseifert • Zugriffe: 318
Medieninfo zum Streik morgen in DUS/APT
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 19.05.2003 19:00
von Habanero • Zugriffe: 371
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de