Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 3.576 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#76 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 10:41
ist schon seit mind.2 Jahren so, habe es mehrfach praktiziert sowohl mit Condor als auch mit LTU.
Musst nur zur Eincheckzeit am Flughafen sein und Bescheid geben.

yonose
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 10:50
hab ich jetzt nicht ganz verstanden.

ich buche gerne superlastminute.

meine freundin fliegt gerne in die karibik und bleibt gerne länger als die normelen 3 wochen.

der hinflug ist kein problem.

ich möchte dann ein zwites billigticket für den rückflug kaufen und den hinflug verfallen lassen.

dieses ticket muss ich ihr dann wohl per ups zuschicken.

das problem könnte jetzt beim einchecken kommen, wenn man sie eventuell nicht befördern möchte, weil der hinflug nicht angetreten wurde. ich weiss jetzt nicht, wie es in der praxis aussah.

letztes jahr musste ich für den rückflug noch ein teures linienticket für 560 euro kaufen. das war immer noch billiger als ein langzeitticket und konnte auch vor ort hinterlegt werden. allerdings wäre ein superlastminuteticket ja noch wesentlich günstiger, kann aber bestimmt nicht hinterlegt werden, weil ich es ja nicht bei der gesellschaft direkt, sondern z.b. über ltur erwerbe.

eventuell könnte ich ihr das urteil mitschicken, um das einchecken zu erleichtern.


oder meintest du jetzt, dass ich bzgl. hinflug (der verfallen wird) bei der gesellschaft anrufen sollte, dass meine freundin nicht mitfliegt?

das wäre dann ja kein problem. allerdings wieso denn am flughafen sein? das kann man doch auch per telefon machen.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#78 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 13:36
Nur den Hinflug zu nutzen ist ja sowieso kein Problem. Um nur den Rückflug zu nutzen, muß man lt.Auskunft von Condor und LTU spätestens zur Eincheckzeit Bescheid geben, ist halt schon sicherer wenn sie die ansonsten automatische Stornierung vor deinen Augen rausnehmen als eine Zusage am Telefon. Es geht aber sicherlich auch telefonisch. Habe es auch deshalb immer direkt am Eincheckschalter gemacht, da ich die immer sehr kurzfristig gebuchten Ltur-Tickets ja eh am Flughafen abholen mußte und so auch gleich jemandem das Rückflugticket mitgeben konnte.

yonose
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 14:25
aber wie hast du das gemacht? wenn du selber z.b. in kuba bist, wie willst du dann den hinflug vom 2ten ticket in deutschland stornieren? oder hast du es auch für jemand anderen gemacht?

bei mir wäre es auch anders, weil ich zwar ein ltur-büro direkt im ort habe, aber die nächsten flughäfen weiter weg sind.

da müsste ich schon fahren.

meistens bekommt man lastminutetickets ja eh nicht vom wunschflughafen. selbst wenn man in frankfurt wohnt, kann es sein, dass es im angebot nur ein berlinticket gibt.
aber normalerweise müsste man ja auch zu jedem beliebigen büro der airline fahren können. das wäre bei mir hannover, als ca. 75 km.
hat ltur nicht auch zugriff auf das buchungssystem und kann den hinflug ausbuchen? müsste ich mal bei ltur direkt erfragen.

aber vielen dank. wenn du es gemacht hast, hilft es mir weiter.
da es jetzt einen rechtsanspruch gibt, würde ich das telefonisch machen. zur not könnte man mehrkosten gegenüber den airlines einklagen.
ich habe nix von einer mitteilungspflicht gelesen. eventuell vielleicht einen zeugen beim anruf mithören lassen, zur sicherheit.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#80 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 21:44
In Antwort auf:
wenn du selber z.b. in kuba bist

in diesem Fall brauchst du natürlich einen zuverlässigen "Kumpel", der einen solchen Flug abgreift und wie auch immer zustellt.
In Antwort auf:
aber normalerweise müsste man ja auch zu jedem beliebigen büro der airline fahren können

nein, zumindest die SLM können nur am Ltur-Schalter des Abflughafens abgeholt werden, je nach Abflugzeit am Vortag oder am Abflugtag. Normale Flugangebote können allerdings bei allen Ltur-Filialen abgeholt werden. Wie gesagt nur bei den Veranstalter-Büros, nicht bei Vertretungen von Condor/LTU!

yonose
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 21:55

nach meinen infos kann man die reiseunterlagen auch im ltur-shop in der nähe abholen. man geht ins reisebüro und teilt die reservierungsnummer mit. dann stellen die den voucher aus.

hat mir meine ltur-beraterin gesagt, dass das so wäre. füher konnte man das ticket nur am abflughafen im ltur-shop holen. aber tickets gibt es ja eh nicht mehr.
ich sdehe auch keine notwendigkeit, die shops bekommen nur 5 euro pro ticket.


el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#82 RE: airline-philosophie-thread
10.01.2006 21:58
um so besser Yonose, wenn das jetzt geht! Im Juni 05 musste ich jedenfalls nach FRA, im Ltur-Shop in Karlsruhe ging nichts, habe die natürlich rundgemacht war aber nutzlos. Normalflugangebote ja, SLM nein war das Credo. Viel Glück jedenfalls, billiger als mit 2 SLM (im Idealfall zu je 108€, gab aber auch mal einen für 87€) geht´s auf Langzeit wirklich nicht...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba-Flüge von American Airlines halb leer
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
5 17.10.2016 14:11
von Timo • Zugriffe: 264
Kuba und American Airlines diskriminieren exilkubanische Angestellte
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
36 26.09.2016 12:51
von Santa Clara • Zugriffe: 1040
Urteil zu Airline-Codesharing: Gebuchte Fluggesellschaft muss bei Verspätung zahlen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 05.02.2015 20:39
von UJKEI • Zugriffe: 265
Das sind die schlechtesten Airlines der Welt
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el loco alemán
25 03.06.2013 07:39
von Español • Zugriffe: 1381
Airlines: Passagiere werden mit gefährlichen Insektiziden besprüht
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Moskito
7 31.05.2009 11:59
von pedacito • Zugriffe: 566
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de