Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Koile
Beiträge:
Mitglied seit:

Von den USA nach Kuba
31.10.2005 13:27

Hallo,
hat jemand ne Ahnung wie man am günstigsten von den USA nach Kuba rüber kommt?
Schiff/Fähre???
oder Flug von z.B. Miami???

Ist man dann erst einmal auf Kuba isses schwierig von dort aus wieder zurück nach Amiland zu kommen,
oder?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 13:34

Direktverbindungen gibt es nicht (Embargo). Müsstest über ein Drittland (Mexico, Bahamas etc.) reisen und bei Rückkehr musst den Einreisebehörden ja nicht auf die Nase binden, dass du grad in Kuba warst.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#3 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 13:44

In Antwort auf:
Direktverbindungen gibt es nicht (Embargo).

so genau weiss ich es zwar nicht, aber was kommt denn im Terminal 2 in Havanna an? Mir haben eine Reihe von Cubanern gesagt, dass dort Direktflüge aus den Staaten ankommen! Als ich am 30.09.05 aus Holguin zurück geflogen bin, stand eine Maschine aus Maimi angeschlagen! Also scheint es schon Direktflüge zu geben....

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#4 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 13:46

In Antwort auf:
Also scheint es schon Direktflüge zu geben....

nur für Cubaner und Leute mit Sondergenehmigung aus den Staaten (Geschäftsleute, etc.), nicht für Touristen.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 13:47
Vielleicht gibt es ja für (Exil-)Kubaner eine Ausnahme? Keine Ahnung. (Chris war schneller)
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Volsky
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 14:17

In Antwort auf:
Hallo,
hat jemand ne Ahnung wie man am günstigsten von den USA nach Kuba rüber kommt?
Schiff/Fähre???
oder Flug von z.B. Miami


Mit einem Taxi ist es auch möglich, habe ich irgendwannmal gehört.
Heirate oder heirate nicht, beides wirst du bereun.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 15:18

Das schöne ist,

Chris erwähnt der Grund warum keine direkte Flüge nach Kuba gibt, was jährlich schaden in Mia. Höhe bedeutet.
Vor paar Tagen wusste Jan (?) nix davon, dass das Embargo gibt, andere Leute wussten es angeblich auch nichts davon.... heute kommt es wieder raus
Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 15:42

Na,Na

Du hast vielleicht nix gewusst


Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#9 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 15:59

Hol'a Koile,

ich bin mal während eines Cubaaufenthalts rüber nach Phoenix-Arizona geflogen. Los ging es ab Havanna, nach Cancun, über Dallas-Texas nach Phoenix. Dann denselben Weg zurück, nur nicht nach Havanna sondern nach Varadero, was mir noch lieber war.

Saludos de Giselita

vilmaris
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 16:00
@ Chris

das ist so nicht wahr!

http://havanajournal.com/travel_comments/A762_0_6_0_M/


In Antwort auf:
The U.S.-Cuba Trade and Economic Council in New York estimated that 160,000 Americans visited Cuba legally last year while another 60,000 went there illegally.
Cuban-Americans -- many of them delivering money to relatives -- make up about 75 percent of the legal travel, according to Tampa-based Cuba Trade & Investment News.
Competition is keen among businesses licensed by the Treasury Department's Office of Foreign Assets Control to provide travel arrangements, Zuccato said. He estimated 30 flights a week take passengers to Cuba from Miami alone.
Cuba Travel Services' office in Tampa opened to cultivate ties within the city, arrange more convenient travel for people who have to go to Miami and eventually develop a transportation system for its Miami-bound travelers.
Alex Vincente, the Tampa office manager, said he is promoting the company's services to teachers and religious groups in addition to Cuban-Americans in the area.
The company has designated a 55-seat American Eagle ATR for direct flights to Havana each Monday for travelers from Tampa before filling empty seats with other passengers, he said. The July 14 flight carried 24 passengers from Tampa, he said.
The company also has five flights a week to Cienfuegos because the Havana travel market has become "saturated," Zuccato said.
The round trip fare to Cienfuegos is $349. Round trips to Havana cost $299 to $329.
"Unlike a lot of charter operators, we don't compete with travel agencies," he said. "Our business model is to work with licensed travel agencies to help them and cross-promote the agencies."

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#11 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 16:08
@Wilma

ich sehe keinen Widerspruch in der von dir veröffentlichten Textpassage zu meinen Äusserungen.
Cubaner bzw. Amerikaner mit genehmigten Reisen (wg. Familie, als Lehrer, etc.) ja - Touristen (z.B. Deutsche) nein

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 16:11
Der Erdnußfarmer war auch da

Nachdem er den Friedensnobelpreis bekam

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#13 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 17:14

In Antwort auf:
Direktverbindungen gibt es nicht (Embargo).

Vielleicht könnte man eventuell BALSEROS anmieten
oder werden die auch schon boykottiert. Ne YAK 42 umzuleiten
von Aeropuerto Nacional - Ciudad qual quierra wär doch auch das
Urlaubserlebniss mit der besonderen Note nich bloß imma
im AI Bunker an der "Limettenbrause" hängen.
Sorry etwas off Topic aber mein Bräuslein fängt an zu wirken
MfG El Lobo

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#14 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 18:40

Der Steuermann ist schon da

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Von den USA nach Kuba
31.10.2005 18:43

Wenn auch dieser, der letze, Balsero in Miami angekommen ist, dann gibt es auch wieder Direktflüge für Jedermann!

raster
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Von den USA nach Kuba
01.11.2005 12:40

Aber man muss doch sagen, dass die Sache mit den Balseros auch ziemlich gepushed wird! Wieviele tausend Menschen versuchen von Mexico illegal nach EE.UU zu kommen?
Das ist auch nicht gerade ungefährlich, mit Flussüberquerung und so (wenn auch nicht mit dem offenen Meer vergleichbar, klar). Dafür ist aber auch die Anzahl der Leute die es von Mexico aus versuchen 1000mal höher, als die Zahl der Balseros!

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Von den USA nach Kuba
01.11.2005 12:45
wenn auch andere Bürger änder Länder ähnlich wie die Cubanos nach betreten der USA Territorium Asyl bekommen würden, wäre die Zahl der illegale Mexicanar (und andere Länder ) unzählbar
Saluds

Cubareisen

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#18 RE: Von den USA nach Kuba
01.11.2005 12:52

In Antwort auf:
Aber man muss doch sagen, dass die Sache mit den Balseros auch ziemlich gepushed wird!

Da hast du wirklich recht. FC pusht seine Untertanen regelrecht Richtung Erzfeind USA. Er will doch keine Leute auf seinem Boden die ihn nicht mögen! Weg mit denen!


In Antwort auf:
Dafür ist aber auch die Anzahl der Leute die es von Mexico aus versuchen 1000mal höher, als die Zahl der Balseros!

Tja, es ist nun mal nicht jedermanns Sache in den Rachen eines Hais zu landen oder auf offenen Meer zu verdursten. Ausserdem fehlen in Cuba oft die richtigen Pneus für dieses Abenteuer.
Elisabeth

Koile
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Von den USA nach Kuba
01.11.2005 15:47

Danke an die zahlreichen mehr oder weniger hilfreichen Antworten

@ Volsky & el lobo : hätte eigentlich gedacht, daß mir jemand vorschlägt zu schwimmen
aber Balsero und Taxi sind auch nicht schlecht

Alles in allem scheint es mir so, als würde sich dieser Abstecher nicht lohnen, wenn ich über zehn Zwischenstationen gehen muß. Für das Geld kann ich mir dann, glaub ich, nen ganzen Urlaub auf Kuba gönnen.

@Giselita: hast bestimmt nicht gerade wenig bezahlt für den kleinen Trip, oder?

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 02:54

Mich würd eher mal interessieren, was das kosten würde, so für 1 Woche.. von Miami aus nach Havanna/Varadero... mit Zwischenstop..

Habanero, kannst uns da ne Preisrichtung nennen?

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#21 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 08:48


Buenas dias, Koile,
das ganze hat 600 Dollar gekostet, war es mir aber wert.
Saludos de Giselita

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 09:24

In Antwort auf:
600 Dollar

Na, Ihr Derochadoras - wie lange könnte man damit nach Moskitoart auf der Insel über die Runden kommen?

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 16:35

@habanas,
da gehste in MIA in jeden x beliebigen "envios a cuba" laden und buchst son flug.
oder ruf gleich bei american eagle an und buch bei denen, denn die fliegen am haufigsten ueber nassau/BAHAMAS.
fuer cubis kostet der directflug ca 200usd ansonsten 500 bis -> »
_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 17:08

@Cuba59...

Ich leb schon seit fast nem Jahr hier und habe hier noch nie ein Laden gesehen, wo die Cubareisen anbieten...

Und auf der Website von American Eagle kann Ich auch nix finden...naja..mal sehen..ich ruf da am besten mal an... bzw.recherchier selber mal...

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Von den USA nach Kuba
02.11.2005 19:48

naja, anbieten tun die das ja "offiziell" ja auch nicht... man muss schon fragen ;-)

ruf hier mal an: 786 389 6931 (kann viel. weiterhelfen)

sag einen gruss von Hagen


_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5565
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de