Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.675 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 16:54
...
Inzwischen wurde bekannt, dass "Wilma" in der Nacht am Meer gelegene Teile der kubanischen Hauptstadt Havanna überschwemmt hat. Das Wasser sei bis zu vier Straßenzüge weit in die Stadt eingedrungen, berichtete CNN. Betroffen sei auch der Stadtteil Vedado, in dem sich die meisten Botschaften und Wohnsitze von Ausländern befinden. Bei einem Busunglück auf Kuba wurden nach Informationen des Auswärtigen Amts drei Deutsche schwer verletzt. Insgesamt waren in Kuba über 620.000 Menschen - darunter zahlreiche Touristen - auf der Flucht vor den Unwettern.
...
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,381440,00.html

___________________________

HAVANA, Cuba (AP) -- Massive waves churned by Hurricane Wilma crashed into Cuba's capital city early Monday, flooding a coastal highway and seeping into nearby neighborhoods of old, crumbling buildings.

The outer bands of Wilma also drenched western Cuba and flooded evacuated communities along the island's southern coast after the hurricane clobbered Mexico's Yucatan Peninsula. The extent of damage in Cuba's north was not immediately known.

The ocean penetrated Havana's coastal neighborhoods up to four blocks inland, with floodwaters reaching up to 3 feet in some places. Basement apartments were submerged. (Watch Cubans face flooding ahead of Wilma -- 2:04)

...
Late Sunday, Cuban President Fidel Castro appeared on a television program to calm Cubans anticipating increased winds and flooding as Wilma passed overhead en route to southwestern Florida. He also offered Cuban doctors to Mexico to help the neighboring nation recover from the natural disaster.

Castro praised the island's efficiency in hurricane preparation, saying that despite scarce resources, Cuba has become internationally recognized as "a model country that protects the lives of its citizens."

Cuba prides itself on saving lives during hurricanes, and its civil defense plans have been held up by the United Nations as a model for other nations. Mandatory, widespread evacuations are common and face little resistance.

The government in recent days evacuated more than 625,000 people, particularly in the island's west.

Guanimar, a small fishing village of brightly painted wooden houses due south of Havana, was totally under water Sunday, with floodwaters as high as 3 feet in some places. The community frequently floods during hurricanes and its several hundred residents were evacuated as a precaution.

http://www.cnn.com/2005/WEATHER/10/24/wi...n.ap/index.html

___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

#2 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 20:40

Filmaufnahmen von den Überschwemmungen in Havanna:
CNN-Video:http://www.cnn.com/video/player/player.h...ba.flooding.cnn

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 20:51
Wo die Bilder her sind weis der Kuckuck, aber sicher nicht aus HAV.
Gerstern Nachmitag hab ich um 15:00 Uhr noch am Obispo einen Spaziergang gemacht und in Cafe Francesa das letzte Bucanero bei Sonnenschein getrunken!!. Erst um 17:00 hat es leicht angefangen zu regnen.

Salu2

"Viva tu sueño, pero no sueña tu vida"

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#4 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 20:52

Ich bin genau zur richtigen Zeit aus Havanna zurückgekommmen....
Wenn ich mir folgendes Bild anschaue....
Genau dort habe ich diesesmal gewohnt.... hätte wohl richig nasse Füsse bekommen

mehr Bilder aus Havanna auf meiner Seite...
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#5 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 20:55

In Antwort auf:
Wo die Bilder her sind weis der Kuckuck, aber sicher nicht aus HAV.
Gerstern Nachmitag hab ich um 15:00 Uhr noch am Obispo einen spaziergang gemacht und in Cafe Francesa das letzte Bucanero bei Sonnenschein getrunken!!. Erst um 17:00 hat es leicht angefanngen zu regnen.

Habe vorhin mit Habana telefoniert... Hast recht.. es hat kaum geregnet..
Aber das Wasser ist vom Meer gekommen, durch die Flut die Wilma ausgelöst hat... In Miramar stehen auch einige Strassen unter Wasser...
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 20:59
Habe vorhin mit Habana telefoniert... Hast recht.. es hat kaum geregnet..
Aber das Wasser ist vom Meer gekommen, durch die Flut die Wilma ausgelöst hat... In Miramar stehen auch einige Strassen unter Wasser...

War anschließend an der Rampa zum Tanken und bin am Malecon entlang aus der Stadt nach Varadero gefahren, das Meer war ruhig und einige Spinner waren mit ihren Autoreifen beim Angeln. LOL

Salu2

"Viva tu sueño, pero no sueña tu vida"

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#7 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 21:05

Dann bist Du wohl genau zur richtigen Zeit dort weg .. Die Flut kam wie auch Wilma erst in der letzten Nacht

Ach ja.. Fidel hat mal wieder seinen Meterologen im Fernsehen besucht...

Am letzten Donnerstag war er deshalb auch in Vedado im Studio ... war schon interessant wie weiträumig dort alles abgesperrt und von parkenden Autos befreit wurde
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 21:57

Die Bilder auf Cubavision um 20 Uhr sahen recht heftig aus, überflutete Strassen, meterhohe Wellen über den malecon...Moskito

santaclara
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 29.01.2005

#9 RE: Teile Havannas überschwemmt.
24.10.2005 22:16

Yepp, Havanna hat es wohl ziemlich mitgenommen, es gab gerade Bilder, wo die Leutz bis über die Hüften im Wasser stehen (wahrscheinlich Vedado)....


Wilma's surge flooding paralyzes Havana=
By Anthony Boadle
HAVANA, Oct 24 (Reuters. Roaring seas in the wake of Hurricane Wilma sent massive waves crashing over Havana's famed Malecon sea wall on Monday, flooding shoreline neighborhoods and paralyzing the city. Rescuers used row boats and makeshift rafts, including inner tubes, to ferry stranded residents to higher ground as water levels rose.
Parts of the 5-mile (7 km) wall were hidden under the sea."I've never seen the sea come in so far, not even in the storm of the century (in 1993), and it is still rising," said Edith Valdez, a 44-year resident of Central Havana.
In the Vedado district, known for its Art Deco buildings, sea water penetrated four blocks inland in some parts, flooding basements of buildings and hotels. Residents waded to safety through waist-high waters carrying a few belongings. The deepest floods were around the Riviera Hotel, build by Mafia boss Meyer Lansky before Fidel Castro's 1959 revolution ousted U.S. mobsters and shut down their casinos and brothels.
"I've lost everything," said a barefooted Juan Villar Cuevas, 41, who lived in a basement apartment.
"It's amazing, the streets have turned into big canals," said Olga Livia Martinez.

Wilma spared Cuba a direct hit after devastating Mexico's Mayan Riviera tourist resorts, but wind gusts of 86-mph (138-kph) ripped through Havana, knocking down lampposts and stripping trees. Water began crashing over the sea wall after midnight, quickly turning streets into rivers. Firemen, including divers in wetsuits, used motorboats to carry residents to safety. Some evacuees feared their belongings would be stolen.
Havana had no power -- authorities cut supplies before the storm on Sunday to prevent electrical accidents. Streets were strewn with branches and leaves. The sea surges forced the evacuation of the low-lying coastal village of Santa Fe, south of the capital, residents said.

Havana inhabitants debated whether the flooding was worse that the so-called "storm of the century" when winds from the north caused surge flooding in Vedado. "It's the worst flooding I recall, twice as bad as 1993, and may continue until dawn," said Orestes Dominguez, resident of Havana's leafy Miramar district, where the sea advanced a full block inland. Cuban weather experts said seas would subside by late afternoon.
(Additional reporting by Esteban Israel and Nelson Acosta)
REUTERS 241755 Okt 05

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 09:31
Noch ein paar Bilder:

Das ist nicht Havanna, aber immer noch Kuba:

___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 09:38

Sehr geile Fotos! Danke, weisser Mann. Bis auf Foto Nummer 1 schaut das gar nicht zum Lachen aus. Tunnel de Bahia ist übrigens gesperrt, die Strasse von Matanzas nach Havanna ist zu, derzeit ein langer Stau, nix geht mehr.

Bearing
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 10:56

Und noch ein Bildchen


Salsa Chica
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 13:38

Hola!

Hab gerade die Nachrichten auf Cubavision gesehen, wo auch Bilder aus Havanna gezeigt wurden.
Da scheint jetzt die Sonne, es ist also zu erwarten, dass das Wasser bald wieder weg ist *seufz*

susanna
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:18

nehme jetzt auch noch mein surfbrett mit nach kuba!!!
ist nur mein galgenhumor!!! den ich mir selbst auferlege!!
susanna

Salsa Chica
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:28

Gute Idee Susanna! Und ich pack mein Schlauchboot ein

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:29

Ay, mi madre. Das sieht ja aus. Vielen Dank für die Bilder.
Ich habe Freunde, die am Malecon im Parterre wohnen. Ich hoffe, sie haben nicht zuviel Schaden.
Dann ist ja alles voll Salzwasser, das die Strassen überschwemmt. Ist das eigentlich schlimmer als Süsswasser

Salsa Chica
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:35

Ich könnte mir vorstellen, dass Salzwasser relativ agressiv ist...

gordon
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 07.03.2005

#18 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:50

Gibt es auch Stromausfälle? Spez. im Bereich Santa FE?
Natürlich nicht die täglichen....

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 15:54
Habe irgendwo gelesen, dass pauschal der Strom abgestellt wurde, um Stromunfälle zu vermeiden. Ob dies allerdings jetzt noch in Kraft ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Hier übrigens ein Foto aus Santa Fe:

Aún sin cesar el oleaje y la penetración del mar, se iniciaba parte de la recuperación con la recogida de escombros de casas dañadas y otros desechos sólidos, en Santa Fe
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 16:01

In Cenro Habana hatten sie gestern nacht noch keinen Strom. Ist sicher viel zu gefährlich, an den Leitungen sind sicher einige Reparaturen.
Interessiert mich auch, wann sie wieder Strom kriegen.

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 16:41

Naja.. hier in Miami das selbe Problem..haben erst eben gerade Strom und Wasser bekommen.. Sieht sehr übel aus..gestern war Ausgangssperre, da es vermehrt auch hier Plünderungen gab..

Strom wurde auch hier sicherheitshalber komplett abgeschaltet..fast ganz Florida war ohne Strom..wird in Havanna und Umgebung net anders sein..

chan chan
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 17:12






castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#23 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 17:35


Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#24 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 17:39

Hola,

neueste Meldung aus Havanna, in der Altstadt ist das Wasser schon wieder komplett abgelaufen, nur noch in Vedado gibt es Stellen wo das Wasser noch steht, allerdings nicht mehr hoch.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#25 RE: Teile Havannas überschwemmt.
25.10.2005 17:43

Strom in Centro Habana immer noch weg, dafür funktioniert die Telefon- Leitung sehr gut. Gut wie fast selten....


Saludos

El Cubanito Suizo

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Job-Angebot: Leiter für UNESCO-Vertretung in Havanna gesucht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
16 17.01.2015 20:39
von MaierLansky • Zugriffe: 1251
An die Havanna-Kenner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ColaLoca
4 31.01.2011 21:22
von el loco alemán • Zugriffe: 644
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de