Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.599 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 02:26

Mir würde es in Kuba gesagt, daß es möglich wäre, von zu hause aus, auch ohne Telefon Anschluss, im Internet zu surfen, und zwar mit DSL Geschwindigkeit.

Daten die mir der Experte aufgeschrieben hat und womit ich ( noch ) nichts anfangen kann.

Sistar 2 - Paven TV Satelitar
Vision Plus 1020 A- 1002-1022
LNB
reseton de senal de satelite en la antena para ver DISHWOR ( USB )

kann damit irgendeiner was anfangen ??

Ferner sagte er mir, dass das ganze mit eine Karte kommt, ich brauchte sie hier aber net aufladen, dat könnte er in cuba machen....
Saluds

Cubareisen

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 02:54

@Gabi
Internet über Satellit geht immer nur in eine Richtung ,und zwar vom Sat auf den Rechner über eine eingebaute PCI - Karte
Die Rückmeldung geht immer noch ganz normal über DFÜ
Also kannste auf Cuba vergessen ,auch hier in Deutschland für mich nicht mal ein Gedanke,Schon wegen der hohen Kosten
ich glaube fast ca.50 Euros im Monat

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#3 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 07:53
Lotscheck, das stimmt nicht!

Internet über Satelit geht sehr wohl in beide Richtungen, nur nicht bei den hiesigen billig Angeboten. Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass man die notwendige 120cm Schüssel in Kuba durch den Zoll bekommt.
Ein entfernter Bekannter von mir saß mal im vielleicht doch nicht ewigen Eis in der Georg von Neumayer Station, die haben Internet per Satelit in beide Richtungen.

http://www.awi-bremerhaven.de/NM_WebCam/

Und ein Bild von deren Antenne habe ich auch gerade gefunden, der Anbieter ist sicher auch hier bekannt ;-)

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 08:12

Aber Lotscheck hat dem Grunde nach schon recht.

Die für Normalverbraucher erhältlichen Zugängen erfordern für den Rückkanal eine ISDN-Leitung (64 kbit oder doppelt geschaltet 128 kbit).
Und das lohnt sich dann wirklich nur für Leute, die auf dem Land wohnen.

Und ob das in Kuba soviel anders sein wird?
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#5 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 08:19

Oh! Und wie das in Kuba anders ist, die haben auf dem Land kein ISDN! Da bleibt nur die rückkanalfähige Satelitenverbindung. Wenn du das Geld für die Technik ausgeben willst, kannst du dir so ein Teil in den Hinterhof stellen.
Es gibt auch reichlich Handelsschiffe die mit dieser Technik ausgestattet sind, mittelfristig ist die Internetverbindung billiger als ein Seefunkgespräch oder ein Fax oder Fernschreiben über Seefunk.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 08:26

In Antwort auf:
Und ein Bild von deren Antenne habe ich auch gerade gefunden, der Anbieter ist sicher auch hier bekannt ;-)

Also wenn ich mir vorstelle, VC hat so ein Dingen in ihrem Patio, würde wohl keine 5 Minuten dauern und der Präsident des CDR würde anrücken!

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 08:29

Gut, ISDN nicht vorhanden ist klar. Einige wenige gehen aber über Telefon grottenlahm ins Internet. Und könnten, wenn möglich, sicherlich zum Download die schnellere Satelittenverbindung nutzen.

Oder eines der wenigen vorbeifahrenden Schiffe fragen

So oder so wird das wohl nicht gerne gesehen werden. Und wenn die Schüssel so riesig ist, wird auch das Verstecken schwierig. Gab doch hier mal schöne Bilder, wie Schüsseln so getarnt werden können.
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 11:07

Also

der hat in Cuba so einen kleinen apparat ( reciver ) mit eine kleine Zimmerantenne, ca 20 cm und keine 120 cm, und es geht, auch ohne Telefonanschluss.
Kosten des apparates in Cuba ohne Karte 500 USD, ich hätte es auch bezahlt, nur keiner verkauft es....

Wenn es in Cuba gibt ( made in USA ) muss es wohl auch ähnliches hier geben, oder ??
Saluds

Cubareisen

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#9 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 11:24

Ah! Das dürften die Iridium Satelitentelefone sein. Darüber ist auch eine Internetverbindung möglich. War für die Betreiber aber ein ziemlicher reinfall.

http://www.golem.de/0005/7798.html

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#10 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
12.10.2005 11:32

und hier sind die Preise:

http://www.satellitephonestore.com/iridi...hone-rental.php

Das ist allerdings weit von DSL Geschwindigkeiten entfernt, aber wohl schneller als ein analoges Modem. Damit schicken die Kriegsberichterstatter ihre Bilder und Texte an die Redaktionen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
13.10.2005 02:27

Es gibt auch Anbieter aus den USA, die Internet via Sat(hin und rück) anbieten.
Kosten ca. 90$/Monat. Rechnung läuft via Kreditkarte und Adresse in der DomRep. Das Zeug muß nur rein und ich kenne auch jemanden, der die Dinger, von der Firma aus(Zertifikat) installieren bzw. ausrichten darf.

seiku
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 166
Mitglied seit: 10.08.2005

#12 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
27.10.2005 14:29

Es gibt Systeme mit der Fähigkeit den Rückkanal ebenfalls über Sat laufen zu lassen. Kosten des Systems sind ca. 250 €.

Provider bsw. Starband
der hat den Vorteil dass man das Installerzertifikat online machen kann und keinen lizensierten Techniker zur Einrichtung auf die Insel kommen lassen muss. Für die Freischaltung gibt es Starband Händler in der Domrep. Über die läuft auch der Vertrag (ab 39$ po Monat je nach Vertragslaufzeit)

Habe mir mal das System gebraucht gekauft und den Installertest von Starband gemacht (ist kostenlos). Jetzt habe ich ne Kennung, die Berechtigung zur Installation und das Equipment. Meine Probleme liegen allerdings beim Zoll, den neugierigen Nachbarn und darin dass Starband lediglich über die beiden Satelliten GE4 und Telestar 7 läuft (NSS7 o. Satmex5 haben einen besseren Footprint).

http://www.satsig.net/cgi-bin/yabb/YaBB.pl#general_cat
http://www.starband.com/
http://www.satsig.net/


kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
29.10.2005 09:29

Kurz zusammen:

sowas bekommt man in Deutschland nicht, richtig ???

Einige Kanadier haben die cubanitas schon damit ausgestattet..... und da spart man schon auf dauer einiges an Geld.... ob sowas hier gibt ?
Saluds

Cubareisen

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#14 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
29.10.2005 09:54

Gabi das gibt es hier auch,schau mal !


In Antwort auf:
dsltarife - Tarifdetails CASTO Technology
Tarifdetails zu einem DSL über Satellit Volumentarif von CASTO Technology
Home Dienste Kontakt Impressum


F-1 Skystar 360e - Tarifdetails:
Provider Info zum Tarif Basispreis
CASTO Technology Up- und Download erfolgt ausschließlich über Satellit!
Im Preis enthalten ist eine feste IP Adresse!
Der Tarif F-1 beinhaltet Transferraten:
Upload: max. 128 Kbps
Download: max. 512 Kbps
Volumen:
Download: 1 GByte/Monat
Upload: 125 MByte/Monat

Der Zugang über Skystar 360e basiert auf einer 2-Wege Satellitenverbindung, und ist daher nicht auf terrestrische Leitungsnetze angewiesen. Der Tarif F-1 eignet sich für Einsteiger mit kleinem Datenvolumen.
Stand: 31.08.2005 75,00 €


MfG El Lobo

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
29.10.2005 10:05

El Lobo, ich kenne mich damit nicht aus !

Geht es dabei um eine Kleine Antenne ( ca 20 cm ) und um einen Reciver ?
Vertrag brauche ich nicht, da die karte in Cuba schwarz geladen wird.

Sollten wir über das selbe reden, wo kann ich es kaufen, und wie sind im etwa die Preisen, als letztes.. bekommt man sowas auch aus zweite Hand ?
lichen dank Lobo
Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
29.10.2005 11:31

In Antwort auf:
CASTO Technology

Du hast das " R " vergessen

seiku
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 166
Mitglied seit: 10.08.2005

#17 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
29.10.2005 12:33
@kubanito11

auch das von EL Lobo vorgeschlagene System (was im übrigen baugleich dem von mir oben genannten ist) ist nicht das was du suchst. Du sprichst ja von einer terestrischen Antenne mit 20cm Länge. Mir ist etwas schleierhaft wie bei dem VISIONPlus System die Datenverbindung zum Satelitten erfolgen soll.
Du brauchst zumindest immer noch eine Telefonleitung um die Daten von deinem Rechner zu senden. Ein DVB-Receiver wie die VISIOPLUS empfängt nach meinem technischen Verständnis nur den Datenstrom, kann aber nichts versenden.

Die einzige Lösung die ich kenne sind die Zwei Wege Satelittenanlagen wie von el lobo und mir beschrieben.
http://www.satlynx.com/satlynx_360e.htm

Die VISIONPLUS Karte welche du suchst gibt es ürigens im Netz zu kaufen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Internet Anschluss in Kuba über Satellit
01.11.2005 10:02

In Antwort auf:
Geht es dabei um eine Kleine Antenne ( ca 20 cm ) und um einen Reciver ?
Vertrag brauche ich nicht, da die karte in Cuba schwarz geladen wird.

Das kann aber nur PayTV via Sat sein und auch das kannst du in Kuba kaufen oder bei eBay.

Saludos

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet in Kuba besser
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
0 22.06.2013 22:51
von Flipper20 • Zugriffe: 373
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de