Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#51 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 14:15

In Antwort auf:
weil er sie -wegen des privaten Charakters- auch nicht liest.

du bringst mich ja richtig zum lachen! respekt!

was hat er dir geboten fürs lügen?, einen freiflug nach cuba
oder evtl. ein trip mit ukraine-uwe?

castro
patria o muerte

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 14:28
@ Castro

In Antwort auf:
lügen?

Schicke die Mail ab, dann kann ich sie beantworten.

Wohl verärgert, weil Du im anderen Forum als Elisa in Frauenkleidern als Lügner/Lügnerin vorgeführt wurdest?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#53 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 15:56

@ esperanto2

du bist ja einfach gestrickt!

es gibt in manchen betrieben ein dsl-anschluss für mehrere rechner, die von
unterschiedlichen personen bedient werden!
stasi-mitarbeiter des frustforums müssen dann vermutlich auf eine gemeinsame ip gestossen sein,
schlussfolgerung castro = elisa! wie einfach doch die welt für manche gestrickt ist!

das meine mitarbeiterin elisa sich in einem exilantenfrust-cubaforum angemeldet hat, kann
und will ich ihr nicht verbieten! ich habe ihr abgeraten, da dort bespitzelt, intergriert
und ...... wird! den frust hat sie nun, da sie ohne grund entfernt worden ist!

aber vielleicht kannste sie ja trösten und ihr den grund dafür mitteilen? wäre
auch für andere leute hier interessant, was da so alles abgeht!

also mach voran und erklär mal bitte!

castro
patria o muerte

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 16:04
@Castro

mit Deinen Lügen will ich nichts zu tun haben. Merkst Du nicht, dass Du im falschen Thread bist.
Hier der altkluge Castro und dort die kleine Elisa.

Igit.. Igit..

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 16:24

In Antwort auf:
Kurzmitteilungen. weil er sie -wegen des privaten Charakters- auch nicht liest.

Vielleicht könnte jorje2 mal was zur vertraulichen behandlung der kurzmitteilungen, welche dort keine pm sind aussagen?

ist nicht mal eine vom ihm an ein anderes mit-glied veröffentlicht worden?

ich nix ahnung weil greenhorn

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#56 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 16:28

@Esperanto2, Castro

hat ja nun wirklich nichts mit dem Thread zu tun, daher fände ich es auch gut wenn ihr euren Streit woanders austragt. Dass im Exilantenfrustforum bei geringer Teilnehmerzahl mehr gelöscht, verschoben oder zensiert wird als z.B. hier ist jedem bekannt, der dort lesen kann. Würde daher Castro nicht als Lügner bezeichnen, ausser Esperanto2 hat "echte" Beweise, die kann er ihm ja dann als PM zukommen lassen.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 16:40

Das mit den Lügen hat "Altklug Castro" hier zu thematisiert begonnen. Indem er wieder einmal gelogen hat. Jeder kann nachlesen.

Wenn er also andere fälschlicher Weise der Lügen bezichtigt, so hat er gelogen. Oder etwa nicht? Dies zur abschließenden Klarstellung.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#58 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 16:54

@Esperanto2,

auch wenn es scheinbar schwer fällt das einzusehen, Castro hat nicht gelogen. Im EFF werden die hier als PM bezeichneten Kurzmitteilungen zwischen Mitgliedern des Forums vom Admin gelesen und wurden in einem Fall sogar veröffentlicht.
Aber lassen wir das, gehört nicht hierhin.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#59 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 18:18

In Antwort auf:
Castro hat nicht gelogen.

danke chris, dir glaube ich!

und schluss jetzt!

castro
patria o muerte

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 18:39

Bei meinen amigos in http://cubaforum.net weiss ich wenigstens das es ordentliche Kerle sind und nicht so hipokrit wie castro und chris die sich gegenseitig die taschen voll lügen.was denkt ihr warum ich hier auch oft keine lust mehr habe?! spammer jan und dirk, besserwisser und lügner wie chris und castro.... langt mir auch so langsam

weiss net, muss ich auch eigenes forum anfangen vielleicht.... schade das alles altgedienten mitglieder hier rausgeekelt werden!


Saluds

Cubareisen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#61 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 18:53

@ kubanito

hast du in habana einen deutschkurs besucht? respekt, fast fehlerfrei!

ach ja, "hipokrit", kannst du bitte einem einfachen deutschen erklären was es ist
ich vermute, es hat etwas mit der ablehnung eines visas zu tun?

castro
patria o muerte

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#62 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 19:01

In Antwort auf:
spammer jan und dirk,

Die gehören allerdings zu meinen Favourites!

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 19:34

@ ElisaCastro:

Auch wenn deine arrogancia unertraglich ist und ich gar nicht antworten will:

hipócrita = hypocrite = Heuchler(isch)

Esperanto hat schon recht wenn er net nur über Visa schreibt!

Saluds

Cubareisen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#64 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 19:43

In Antwort auf:
hipócrita = hypocrite = Heuchler(isch)

da gefällt mir aber "scheinheiliger" als übersetzung besser

klingt doch so besser: "castro scheint ein heiliger zu sein"

aber lass gut sein, kannst mir ja ne pm senden! wenn es nichts mehr mit
visa zu tun hat!

castro
patria o muerte

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#65 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 20:07

In Antwort auf:
spammer jan und dirk

danke danke... das sagt der Richtige...
Nos vemos
Dirk
---------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit Bannertausch und Webkatalog):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#66 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 22:04
In Antwort auf:
schade das alles altgedienten mitglieder hier rausgeekelt werden!

Kubanito, noch nie zuvor habe ich jemals solch weise Worte von dir gehört, Kopmpliment. Ich befürchte allerdings langsam, daß auch ich selber in diesem Forum irgendwann mal noch das einzige übrig gebliebene Relikt aus längst vergangenen Zeiten der guten alten Forumskultur so um die Jahre zwischen 2000 und heute sein werde. Die richtig absolut guten Leute aus jener Zeit, von denen ich auch wirklich viele mittlerweile persönlich gut kenne und schätzen und achten gelernt habe, die haben sich inzwischen sang- und klanglos aus diesem Forum verabschiedet.

Was sich so in den letzen Monaten hier neu angemeldet hat und oftmals nur heftig herummotzt, ohne selbst konstruktive Beiträge zu liefern, das hat längst nicht mehr die Qualität der Leute hier von damals.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Visa abgelehnt
07.12.2005 23:37

Ela harte Worte.

Kubanito ist bestimmt nicht auf der Leitung, der schreibt normalerweise so nicht. Habe das Gefühl, daß einer seiner kulturellen Eroberungen oftmals drin ist. Ist es noch niemandem aufgefallen, daß an einem Tag mehrere Beiträge über seinen Namen kommen, aber total verschiedene Schreibstile beinhalten. Kubi schreibt alles in einem gräßlichen Deutsch und die andere oder der andere schreiben perfekt ohne Fehler und in einem vernünftigem Ausdruck. Wir werden hier nur verarscht. Biene

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 00:11

In Antwort auf:
perfekt ohne Fehler

Warum sollte Kubanito keine Freunde oder Freundinnen haben, die ihm den Text editieren?
Wohl eifersüchtig auf seine kulturellen Eroberungen?


Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 00:23

Das war ja jetzt der Witz des Monats. Nein danke, was ich brauche, habe ich zu Hause. Möchte doch noch eine Weile leben. Meiner Meinung nach sind Hunde die bellen, harmlos. Wie viele hier doch recht laut bellen. Biene

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 00:39

@Gabi

In Antwort auf:
Bei meinen amigos in http://cubaforum.net weiss ich wenigstens das es ordentliche Kerle sind

Ich glaube Cuba ist Dir diesmal nicht gut bekommen,zuviel Sonne ,oder Sac.. und Hirn Leer
Haben sie Dich umgedreht,Hoch lebe Fidel.
Und im März fliegst Du in die Ukraine,zur Reis-Ernte

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#71 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 01:55

In Antwort auf:
Ich befürchte allerdings langsam, daß auch ich selber in diesem Forum irgendwann mal noch das einzige übrig gebliebene Relikt aus längst vergangenen Zeiten der guten alten Forumskultur so um die Jahre zwischen 2000 und heute sein werde

zum Glück erneuert sich so ein Forum. Wenn hier vor allem die "Relikte" das sagen hätten, würde sich so ein Ding wohl tot laufen.
In Antwort auf:
Die richtig absolut guten Leute aus jener Zeit...die haben sich inzwischen sang- und klanglos aus diesem Forum verabschiedet.

Weshalb? Vielleicht, weil sie wie Du schlechte Erfahrungen mit Kuba/Kubaner/innen gemacht haben und dann einfach das Interesse verloren haben? Ich gehe mal davon aus, daß es bei Dir ähnlich wäre, hättest Du keine finanziellen Interessen, nicht wahr? Wäre es wohl bei mir auch. Daher ist es verständlich, daß hier nach einer gewissen Zeit einige Leute nicht mehr schreiben.
In Antwort auf:
Was sich so in den letzen Monaten hier neu angemeldet hat...ohne selbst konstruktive Beiträge zu liefern, das hat längst nicht mehr die Qualität der Leute hier von damals

Ich persönlich finde Deine Beiträge zwar sehr lesenswert, aber nicht gerade "konstruktiv" (nach dem Motto Kuba ist Sch... und alle Kubaner/innen Betrüger und Verbrecher - hätte ich dort kein finanzielles Interesse, würde ich eh nicht hinfahren). Da finde ich sogar noch Orgienberichte á la luckygoetzy konstruktiver. Andererseits schreibst Du aber von Deinen "hermanas" dort; aber das ist angesichts Deiner hier ständig zum Ausdruck gebrachten Einstellung zu Kubanern eine wohl etwas übertriebene Bezeichnung.
Sei es wie es sei, gestern abend habe ich mir nochmal mit Freude das Kapitel in Deinem Buch durchgelesen, in dem Du nach Melena fährst, da meine Freundin ursprünglich von dort ist und ich das Kaff inzwischen auch gut kenne.
Gruß, Prieto

macho
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 02:21
Kann hier vieleicht mal ein Admin den ganzen Müll löschen der nicht zum Thema gehört???

Und vieleicht eine Sparte "Wie äregere ich Forumsmitglieder oder Habe Fehler in Beitrag gefunden..."eröffnen für unsere Hompage - Dauer DSL Bewohner

Ein Forum lebt auch von und mit neuen Teilnehmern, wenn diese sich aber in den meisten Berichten solchen fehlerhaft platzierten Privatkrieg durchlesen mussen wird das Ganze hier zunehmend uninteressant und wertet die Idee bzw. den Grundgedanken des Forums ab!

macho

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#73 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 08:54

In Antwort auf:
Privatkrieg

???
Das es hier vom Thema abschweift ist richtig - wie übrigens vielen Themen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#74 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 11:11
In Antwort auf:
Ein Forum lebt auch von und mit neuen Teilnehmern, wenn diese sich aber in den meisten Berichten solchen fehlerhaft platzierten Privatkrieg durchlesen mussen wird das Ganze hier zunehmend uninteressant
Sich durch Streitgespräche zwischen meist nur zwei- drei Teilnehmern durchwühlen zu müssen ist sicher nicht angenehm, wenn einen selbst das Thema nicht betrifft. Das mag stimmen.

Viel nerviger finde ich lesefaule Frischlinge mit ihren ständig gleichen Einstandsfragen, die sie sich durch einfaches Lesen selbst hätten beantworten können.

Und am schlimmsten sind "Neulinge", die selber noch nicht mal annähernd 10 vernünftige Beiträge zusammenbekommen haben, dafür aber meist mittels Zweit- und Dritt-Identität nur rummotzen, provozieren und versuchen anderen ans Bein zu pissen.
Wenn ein ehrliches, altgedientes Forumsmitglied jemandem mal die Meinung geigt, dann ist das zumindest akzeptabel.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#75 RE: Visa abgelehnt
08.12.2005 11:50

@ el prieto

Das hier kann ich so nicht unkommentiert stehen lassen, weil sonst ein falsches Bild entstehen würde:

In Antwort auf:
Ich persönlich finde Deine Beiträge zwar sehr lesenswert, aber nicht gerade "konstruktiv" (nach dem Motto Kuba ist Sch... und alle Kubaner/innen Betrüger und Verbrecher - hätte ich dort kein finanzielles Interesse, würde ich eh nicht hinfahren). ....Andererseits schreibst Du aber von Deinen "hermanas" dort; aber das ist angesichts Deiner hier ständig zum Ausdruck gebrachten Einstellung zu Kubanern eine wohl etwas übertriebene Bezeichnung.

Ich habe nie behauptet, daß "alle" Kubaner so sind, habe allerdings fast ausschließlich über solche berichtet, weil diese Sorte nun mal am augenfälligsten in Erscheinung tritt und solche Berichte die geneigte Leserschaft sicher mehr interessiert als Friede Freude Eierkuchen.

Was "mi hermana" betrifft. Das ist ein seltens Exemplar Kubanerin, nämlich eine die mir von sich aus direkt geholfen hat, als mein Geld alle war und meine Kreditkarte plötzlich nicht mehr ging. Das war etliche Tage vor dem Rückflug, irgendwann in einem Juni. Soll heißen daß zu der Zeit keiner meiner deutschen Bekannten anwesend war. Sie hat für mich Klamotten und anderes Zeug verkauft, ist damit oft einen halben Tag mit dem Bus unterwegs gewesen, nur damit ich die paar Tage noch über die Runden komme. Seitdem ist sie "meine Schwester" und hat bei mir jederzeit was gut.

Auch bei den Bademeistern gibt es einige, denen ich durchaus vertrauen kann. Aber das sind nunmal leider die Ausnahmen. Ich fliege nach wie vor gern nach Kuba und lasse dort auch mal die Puppen tanzen. Nur eben nicht mehr von meinem Geld. Das ist mir dafür zu schade geworden. Das gebe ich anderswo aus, wo ich mehr dafür bekomme.

Als rein finanzielles Interesse würde ich die Reiseunternehmungen nach Kuba nicht bezeichnen, denn am Ende bleibt von dem Geld, was meine Reisenden bezahlen sowieso nichts übrig. Aber mich kostet der Spaß nichts und ich habe eine Casa, ein Auto unterm Hintern und wenn ich will auch eine Bailarina im Bett. Sagen wir mal so, vielleicht ein "geldwerter Vorteil" der mich ansonsten 100 - 150 Euro am Tag kosten würde.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
Ablehnungsquote Visa-Anträge 2013
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
7 28.06.2014 08:52
von falko1602 • Zugriffe: 1244
Besuchs Visa abgelehnt, was nun?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Bucanerooo
53 29.06.2008 13:58
von jan • Zugriffe: 6784
Visa abgelehnt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Tamara_84
44 23.04.2007 15:49
von Tamara_84 • Zugriffe: 2517
VISA-POLITIK: Immer weniger Gäste bei Freunden
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
2 17.06.2006 17:06
von hpblue • Zugriffe: 412
Visa abgelehnt,brauche Hilfe
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Abbe
1 17.05.2003 20:47
von errue • Zugriffe: 421
abgelehnt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von stendi
8 15.04.2003 18:20
von roncubanito • Zugriffe: 673
Visa auch ohne Nachweis einer Berufstätigkeit?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Strahler
23 23.07.2002 17:56
von Papa Lewinsky • Zugriffe: 1460
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de