Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 07:44

Guten Morgen alle Forumfreunde, ich habe da ein größeres Problem,
nachdem ich meinen Laptop eingeschaltet habe gibt er alle 60,2333 Sekunden den zarten
Zweiton von sich, der normal ertönt wenn eine neue Mail ankommt.
Egal ob ich mich on oder offline befinde und in welchen Bereich. Die Rechneruhr läuft normal,
neue Programme wurden auch nicht eingerichtet.
Wer kennt das Problem, oder hat eine Idee?.
Vielen Dank und laßt Euch das Frühstück trotzdem schmecken.
MfG
sk

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#2 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 13:59

hast du denn ein Mail-Programm an? welches Töne von sich geben kann?

PeterF

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#3 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 15:55

Seit heute verbreitet sich sehr stark ein Virus in einer gefälschten Mail von Ebay.
In dieser Mail wird daraufhin gewiesen, dass der Anwender eine Rechnung noch zu begleichen hat, und die Rechnung wurde als (Virus-)Datei an die Mail angegehängt.

Bitte öffnen Sie keinesfalls den Dateianhang dieser Mail, auch nicht wenn Sie ihren privaten Mails lesen (GMX, WEB.de, Yahoo, T-online usw.), da derzeit die Virenscanner den Virus noch nicht erkennen.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#4 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 16:23

meldung von ebay

In Antwort auf:
Liebe eBay-Mitglieder,

derzeit kann es leider vorkommen, dass Sie per E-Mail eine gefälschte Zahlungsaufforderung erhalten, die vorgibt, von eBay gesendet worden zu sein.

Diese E-Mails werden jedoch nicht von eBay versendet.

Die gefälschten Zahlungsaufforderungen haben beispielsweise den Betreff „Ihre Gebühren“ und den Absender „eBay Collection“ oder „eBay Finance“. Zumeist ist meist eine Rechnung im pdf-Format als Anhang enthalten und sie werden gebeten einen Betrag z. B. 80,74 DO 752 EUR gemäß… innerhalb von 5-7 Tagen zu zahlen.

Bitte beachten Sie, dass eBay keine Rechnungen als Anhang im pdf-Format sendet. Öffnen Sie den Anhang bitte nicht.

Bitte leiten Sie uns diese gefälschten E-Mails an spoof@ebay.de weiter.

Alle wichtigen E-Mails, Ihr eBay-Mitgliedskonto betreffend, finden Sie auch in „Meine Nachrichten“ in „Mein eBay“. So können Sie überprüfen, ob eine E-Mail wirklich von eBay gesendet wurde

Danach können Sie die E-Mail löschen. Ändern Sie bitte auch zur Sicherheit Ihr Passwort bei eBay. Weitere Informationen zum Thema gefälschte E-Mails finden Sie im eBay-Sicherheitsportal.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Freundliche Grüße

Ihr eBay-Team



Nos vemos
Dirk

Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de.to/

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 17:51

@an Alle
ich glaube da sind noch ein paar Viren im Umlauf,Habe gerade eine Email erhalten mit folgendem Inhalt.

In Antwort auf:
sipmax informiert Sie zu Ihrer Bestellung Nr. 10098 vom 20.02.2005:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Bestellung ist im Warenausgang. Die Übergabe an den Paketdienst erfolgt(e) am: 20.02.2005.

Die Tracking-Nr. ist (falls vorhanden):

Vielen Grüße,

Ihr sipmax-Team.

--
Dies ist eine automatisch generierte eMail, die Sie über Ihren Bestellprozess
informiert. Bei Rückfragen antworten Sie einfach auf diese eMail oder
benutzen Sie das Kontaktformular unter http://www.sipmax.de



Diese Bestellung hat sich schon im Feburar erledigt.

Fragen,Fragen ,Fragen

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#6 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 18:01

Das muss kein Virus gewesen sein.. Ich hatte die Tage eine Mail,
die eine Laufzeit von 2 Jahren hatte


Nos vemos
Dirk

Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de.to/

sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 21:43

An Peter F.
Nein ich benutze Outlock Express 6 der mir schon immer bei Online-
tätikkeiten eingehende E Mails akustisch meldete.
sk

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#8 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
12.09.2005 22:43

ich habe die ganze Sache so verstanden, dass du alle 60,33.. sec Meldung erhältst, dass eine email eingetroffen ist,aber es ist nichts neues da, richtig so?
deshalb frage ich, ob du auch dein Mailprogramm anhast, also OutlookExpress, oder kommt die akustische Meldung auch, wenn OutlookE nicht an ist, bzw, sieh doch mal in der Systemsteuerung nach, welche "Ereignisse" noch diesen Sound nutzen, vielleicht ruft ja ein anderes Programm auf diese Weise um Hilfe, denn ein Sound ist ja nicht an ein Programm oder "Ereignis" gebunden.


PeterF

sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
13.09.2005 02:08

Peter F,
Du hast richtig verstanden, es ist bei hochgefahrenem Rechner immer da, auch bei ausgeschaltetem Outlock. Die Intervalle des Tones sind unverändert.
Nervt halt wie Hund wenn ich Musik hören will.
War in der Systemsteuerung unter Sounds drin, da ich aber nicht weis wie ich die einzelnen Töne anhören kann, wegen der Zuordnung, lass ich meine Gichtgriffel
da raus.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
13.09.2005 07:25

Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Laptop?
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
13.09.2005 10:32

Moin,
da ist Win 2000 Prof. drauf.
sk

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#12 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
13.09.2005 13:48

@sk-808

geh mal in die Systemsteuerung, dort den Punkt "Sounds und Multimedia", wenn du das aufgemacht hast, bist du in dem Fenster für die Sounds, dort sind kleine Lautsprechersymbole bei jedem Ereignis, dem ein Sound zugeordnet ist, drunter hast du ein Feld Name, welches aktiv ist, wenn du einmal auf ein Ereignis mit Symbol geklickt hast. Da siehst du den Namen des Sounds, und daneben ein dreieck, welches zum abspielen ist, da kannst du suchen, welche Ereignisse deinen nervigen Sound benutzen, und hast dann eine Liste der möglichen Übeltäter, ausgeschlossen sind dabei leider Programme, die ihre Meldungssounds selber verwalten, die müsstest du rauskriegen, indem du nachsiehst, welche Programme laufen, zB. im Taskmanager¡¡¡dort aber sehr vorsichtig sein!!!!, nur ansehen , nichts machen.

PeterF

sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
14.09.2005 01:55

Hallo Peter F und Co,
also ich habe einen auf Jugend forscht gemacht. Das Tonsignal für Benachrichtigung über neue
E-Mailwird in Windows Standart unter "notifi" aufgeführt, nach dem Abschalten des Lautsprecher Symbols verstummte "notifi", dafür beglückte mich nun ein Geräusch mit der logischen Bezeichnung Standartton "ding", locker konnte ich auch diesem Kameraden den Schreihals durch entfernen des Lautsprechersymbols versiegeln. Doch nun quäckt im selben Rhythmus dafür ein anderer Mitstreiter und das auch noch in einer Frequenz, die leider nicht in der Liste aufgeführt, noch abrufbar ist. Der Ton, in Frequenz und Dauer erinnert mich sehr sehr stark an die Scannerkassen in den Deutschen Supermärkten. Schweres Herzens wählte ich unter Schema,
"Keine Sounds" speicherte mein Tageswerk und Husch meldete sich die Aldikasse wieder.
Da manche Dinge im Leben einen Neustart benötigen, gönnte ich das meinem Rechner auch.
Der Rechner und die Aldikasse haben überlebt.
Meine gewerkschaftlich geregelter Arbeitszeit ruft nach Feierabend, habe alle Stecker gezogen
bis ich wieder bei Kräften bin.
sk


sk-808
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
14.09.2005 01:56

Hallo Peter F und Co,
also ich habe einen auf Jugend forscht gemacht. Das Tonsignal für Benachrichtigung über neue
E-Mailwird in Windows Standart unter "notifi" aufgeführt, nach dem Abschalten des Lautsprecher Symbols verstummte "notifi", dafür beglückte mich nun ein Geräusch mit der logischen Bezeichnung Standartton "ding", locker konnte ich auch diesem Kameraden den Schreihals durch entfernen des Lautsprechersymbols versiegeln. Doch nun quäckt im selben Rhythmus dafür ein anderer Mitstreiter und das auch noch in einer Frequenz, die leider nicht in der Liste aufgeführt, noch abrufbar ist. Der Ton, in Frequenz und Dauer erinnert mich sehr sehr stark an die Scannerkassen in den Deutschen Supermärkten. Schweres Herzens wählte ich unter Schema,
"Keine Sounds" speicherte mein Tageswerk und Husch meldete sich die Aldikasse wieder.
Da manche Dinge im Leben einen Neustart benötigen, gönnte ich das meinem Rechner auch.
Der Rechner und die Aldikasse haben überlebt.
Meine gewerkschaftlich geregelter Arbeitszeit ruft nach Feierabend, habe alle Stecker gezogen
bis ich wieder bei Kräften bin.
sk


guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#15 RE: Alle 60,2333 Sek.eine neue Pseudo Mail
14.09.2005 21:17

Nee, was ich habe ich gelacht... die Beschreibung Deiner Probleme: königlich
Sorry, kann Dir aber leider nicht helfen, da ich so gut wie Null Ahnung habe..

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer raffinierter Betrug bei Kuba-Anrufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von pedacito
18 29.06.2014 09:31
von pipo • Zugriffe: 2782
Frage bezüglich Handykosten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von cardenas
11 27.04.2013 08:47
von juan72 • Zugriffe: 1319
WAHNSINN: Neuer Film über die wahren Hintergründe des 11.9.01
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
7 18.08.2006 21:26
von Friedhelm • Zugriffe: 240
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de