Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 02:31

Hat jemand von euch schon mal eine Einladung (die kubanische) über Legal2Cuba.com von ICC, Canada gemacht.
Die bieten das für 250 CUC an. Habe denen über ihre Hotline einige Fragen gestellt, bekomme aber keine Antwort seit einer Woche.
Man schickt anscheinend eine vom Notar "beglaubigte" gescannte Einladung auf spanisch an diese Website und die gehen damit zur Consultaria Juridica
International. Soll ca. 3 Tage dauern.
Gruß aus Muc
P.


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 02:44

Zitat von Desesperado
Hat jemand von euch schon mal eine Einladung (die kubanische) über Legal2Cuba.com von ICC, Canada gemacht.

Versuche gerade erfolglos? mich bei Famility Remittances zu registrieren. Die versprochene E-Mail "nach einigen Minuten" zur Registrierungsbestätigung bleibt einfach aus.Dabei will ich nur für meine Novia eine Transcard besorgen und diese dann über "Famility Remittances" füllen.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#3 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 08:19

In Antwort auf:
Die bieten das für 250 CUC an. Man schickt anscheinend eine vom Notar "beglaubigte" gescannte Einladung auf spanisch an diese Website und die gehen damit zur Consultaria Juridica
International. Soll ca. 3 Tage dauern.
Gruß aus Muc


Tja dann machen die bei dieser Art DIENSTLEISTUNG ja einen ganz
schönen "Schnitt". Wenn ich mich recht erinnere kam die Einladung
direkt bei der CJ dunnemals 140 oder war´ns 160 USD. Hier auf
dem Konsulat ist es allerdings wohl noch teurer.
MfG El Lobo

eagle
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 75
Mitglied seit: 13.11.2004

#4 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 11:06

Die Registrierungsbestätigung hat bei mir auch ein paar Stunden gedauert, die Ausstellung der Transcard dauert dann 15 Tage und dann kannst du kein Geld aber für immer ganz schnell und einfach loswerden ( transferieren )

eagle
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 75
Mitglied seit: 13.11.2004

#5 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 11:08

Hola Desesperado,
die Hotline und der Online-Help-Chat haben mir auch nie geantwortet. No te desesperes !
Salu2
Eagle

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#6 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
11.09.2005 19:44

Ich desespero mich ja nicht, wollte nur wissen, ob's schon einer gemacht hat.
250 CUC sind ja wohl so 220 Euro(?) und das kostet es über die Botschaft ja auch.
Und bei der weiß man nie wann und wie und ob es auch mal ankommt. Und ob man bei der
C.J.I. nachfragen muss und soll oder auch nicht...

Übrigens, bezüglich Transcard und anderer Dinge hat ICC mir immer befriedigend bis gut und schnell
geantwortet. Kennt jemand in München eine Notar der das auf Spanisch machen kann. Was wird mich das bei dem
Wert (200 Euro) zusätzlich kosten?

Also, wer hat's schon gemacht, müßte doch jemand dabeisein!??
Gruß aus Muc


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
12.09.2005 01:16

Zitat von ElHombreBlanco
Versuche gerade erfolglos? mich bei Famility Remittances zu registrieren. Die versprochene E-Mail "nach einigen Minuten" zur Registrierungsbestätigung bleibt einfach aus.

Entwarnung diesbezüglich: Die Bestätigungsmails sind im Spamverdachtsordner von GMX gelandet, den ich nicht ständig, und schon gar nicht automatisch, abfrage.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#8 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
13.09.2005 00:23

Letzter Versuch, wer weiss was?????
Sonst suche ich jemand, der/die die Einladung für micht macht in Havanna.
Gruß aus MUC
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#9 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 16:09

Also niemand weiß etwas über die Einladung via legal2Cuba.

D.h. ich suche ab sofort jemanden, der/die ggf. die Einladung für mich machen würde.
Ich denke man müßte das in ganz Cuba machen können und ohne dass M. dabei wäre, oderrr?
In Havanna könnte sie natürlich mitgehen.
Gruß aus Muc
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 16:25

In Antwort auf:
Ich denke man müßte das in ganz Cuba machen können und ohne dass M. dabei wäre, oderrr?
In Havanna könnte sie natürlich mitgehen.
Die einzuladende Person muß mit anwesend sein wegen Unterschrift, Carnet usw.
Allerdings muß der Einlader nicht unbedingt auch der tatsächliche sein. Ich habe schon mal eine Einladung für die Novia eines anderen gemacht.
Bisher ist es mir noch nicht zu Ohren gekommen, aber möglich wäre es, daß dies von Nachteil für die Dame sein könnte, weil sie dann von offizieller Seite betrachtet mit 2 Yumas eine Verbindung hat.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 16:45

Heißt, wenn ich als ALG 2 Empfänger ihn nicht einladen kann, wegen der Kaution usw., daß es meine Tochter könnte und sie auch keine Kaution hinterlegen muß, weil sie arbeitet? Biene

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#12 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 17:41

Nein, es geht hier um die kubanische Einladung!

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 17:46

Ich meinte, wenn ich einen Kubi einladen möchte, geht es ja bei mir nicht, wegen besagter Sache, aber meine Tochter könnte es doch dann für mich tun, wenn ich Ela richtig verstanden habe. Biene

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#14 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 18:04

ja biene, deine tochter (wenn volljährig)kann doch jeden einladen den sie will.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 18:04

Das wollte ich hören. Danke Biene

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 18:41

In Antwort auf:
Heißt, wenn ich als ALG 2 Empfänger ihn nicht einladen kann, wegen der Kaution
Selbst unter gewissen Umständen könntest du als ALG2-Empfänger einen Kubaner für 3 Monate einladen. Wenn du dein "geschütztes Vermögen" was du als Hartz4 empfänger besitzen darfst (200 Euro pro Lebensjahr, bei 50 Jahren sind das z.B. 10.000 Euro) tatsächlich besitzt, kannst du davon eine Kaution hinterlegen und auch nachweisen, daß du damit den Eingeladenen ausreichend versorgen kannst.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 18:49

Ela sind wir heute wieder witzig? Ach ja, wenn Du soviel hast,gib mir etwas ab und ich bezahle die Kaution Biene

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 18:50

Ela Zusatz - Wenn ich die Kohle hätte, glaube mir, dann wäre ich nicht mehr hier. Biene

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 19:24
Biene, mit nur 10.000 Euro wirst du in Kuba auf Dauer nicht auskommen. Nach spätestens einem Jahr stehst du schlimmer da, als ein Kubaner ohne Geld. Glaub mir, es ist nicht mehr so, wie in den Zeiten, aus denen du noch dein Kuba kanntest.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#20 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 20:03

In Antwort auf:
Heißt, wenn ich als ALG 2 Empfänger ihn nicht einladen kann, wegen der Kaution usw.,
Auch ein Alg 2 Epfänger kann einen Kubaner einladen. Es wird dann in der Regel einen Bürgen benennen müssen, der für ev. Unregelmässigkeiten die Verantwortung übernimmt. Kaution kann, muss aber nicht verlangt werden.

Moskito

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
20.09.2005 22:04

Ela ich meine doch nicht für immer nach Kuba, sondern einfach mal wieder schön erholen, Freunde sehen, quatschen, tanzen, lachen und was man so macht im Urlaub. Hat sich denn soviel in Kuba in den letzten 3 Jahren verändert. Du tust ja gerade so, als ob ich vor 20 Jahren dort war. Biene

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
21.09.2005 00:21
Sorry Biene, ich war bisher der Auffassung, daß du schon über ein Jahrzehnt nicht mehr dort warst. Kam irgendwie bei mir so in deinen Kommentaren rüber.

Aber auch in den letzten 3 Jahren hat sich unheimlich viel verändert, was das Geld und die Leute angeht. Zumindest in der Provinz Havanna und in touristisch relevanten Gebieten. Mag sein, daß es im hintersten Campo noch Ecken gibt, wo die Leute noch "normal" sind. Aber ich habe den Eindruck, daß die meisten Kubaner mittlerweile alle jedes mal mehr völlig am Rad drehen. Das ist nicht mehr das Kuba, wo ich mal leben wollte. Gott sei Dank habe ich diesen Versuch beizeiten abgebrochen.

Ich gehe sogar so weit, daß ich Kuba als normales Reiseland eigentlich niemandem mehr mit gutem Gewissen empfehlen kann.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
21.09.2005 00:26

Ich will hoffen, daß sich nicht allzuviel geändert hat, wollte eigentlich versuchen im November hin zu kommen. Leider schaffen wir es nicht, meinen Ex an die Strippe zu bekommen. Haben Telegramm geschickt, Telefonnummer von Freunden in Kuba hinterlassen, keine Reaktion. Immer nur die Antwort der Nachbarn, er sei mit seiner Mutter seit längerer Zeit nicht mehr zu Hause, sondern in Havanna Stadt, was das auch immer heißen mag. ICh weiß nur, daß seine Schwester dort wohnt. Hoffe, daß er noch rechtzeitig anruft. Sonst fällt alles ins Wasser. Kann mir Casa nicht leisten. Nein das 3. mal war ich vor 3 Jahren in Havanna Alamar. Da war noch alles in Ordnung, keine Kontrollen und nichts. In Matanzas genau das Gleiche. Biene

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#24 RE: Einladung über Legal2Cuba.com
21.09.2005 11:15

Also ich fand es vor 3 Jahren auch schon heftig! Es gab ziemlich starke Kontrollen im Raum
Havanna und an der Playa del Este hatte jede Disko zu! Also war ende des Jahres nicht ohne!
Haben im Hotel Ratzien mitbekommen, die wurden extra um 6:00 morgens gemacht, dami die
Touris nichts mitbekommen, tja die haben nicht mit zwei volltrunkenen deutschen Madels gerechnet!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung - Neue Option, schneller & günstiger als Konsulat
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Dee
11 13.06.2006 18:46
von Desesperado • Zugriffe: 554
Calls2Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quimbombó
15 06.06.2005 03:20
von el machinista • Zugriffe: 1866
Telefonieren nach Cuba - Rechtslage bei Call-by-Call - calls2cuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
0 03.07.2004 16:48
von Chris • Zugriffe: 6491
escriba.com
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
5 25.03.2004 13:31
von tito • Zugriffe: 620
wer kann einladung in havanna machen?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cuba59
0 13.02.2004 15:03
von Cuba59 • Zugriffe: 311
Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von picarro
2 27.01.2004 01:48
von MadMatt • Zugriffe: 495
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de