Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 912 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3
Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 06:48

Hallo zusammen,

gerade hat mir meine Novia berichtet, daß es bei der Compania Habaguanex (Tourismus) wo sie arbeitet ein neues Gesetz gibt.

Laut diesem Gesetz vergeben sie KEINE Genehmigungen mehr zum Reisen. Sie wird nochmal nachfragen aber ich fürchte, daß es wahr ist.

Wenn das stimmt scheinen sie ja echte Probleme mit dem Nachwuchs zu haben da viele einfach reisen und nicht wiederkommen. Kann aber gar nicht sein, denn es gibt ja schließlich genug Anwärter auf einen Job im Tourismus.

ICH HASSE DAS POLITISCHE SYSTEM AUF KUBA !!!

LG
Cubomio
(Cuba ist wirklich im Eimer)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 08:18

In Antwort auf:
ICH HASSE DAS POLITISCHE SYSTEM AUF KUBA !!!
Diesem System verdankst du deine Novia und die vielleicht schönsten Erfahrungen deines Lebens.......also Schluss mit der Doppelmoral, sei dankbar und unterstütze Fidel weiterhin mit deinen CUC....

Moskito

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#3 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 09:11

In Antwort auf:
Diesem System verdankst du deine Novia und die vielleicht schönsten Erfahrungen deines Lebens.......also Schluss mit der Doppelmoral, sei dankbar und unterstütze Fidel weiterhin mit deinen CUC....

Spinner! Denkst Du etwa auch das wenn man eine deutsche Frau heiratet, daß man sie dem deutschen Staat verdankt?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#4 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 09:22

In Antwort auf:
Spinner!
Getroffene Hunde bellen...

Moskito

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#5 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 09:37

In Antwort auf:
Laut diesem Gesetz vergeben sie KEINE Genehmigungen mehr zum Reisen
.. zum Aus- und/oder Einreisen ?

Wie ist das zu deiner Bemerkung zu verstehen:
" Wenn das stimmt scheinen sie ja echte Probleme mit dem Nachwuchs zu haben da viele einfach reisen und nicht wiederkommen"

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#6 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 10:03

Mein lieber Eimer,

In Antwort auf:
Diesem System verdankst du deine Novia und die vielleicht schönsten Erfahrungen deines Lebens.......also Schluss mit der Doppelmoral, sei dankbar und unterstütze Fidel weiterhin mit deinen CUC....
--------------------------------------------------------------------------------


Spinner! Denkst Du etwa auch das wenn man eine deutsche Frau heiratet, daß man sie dem deutschen Staat verdankt?


Bin der selben Meinung wie Moskito: Wer das positive eines Systems geniesst, muss auch etwaig negativ erscheinende Begleiterscheinungen in Kauf nehmen.

Ausserdem kommt mir der Aufschrei "ich hasse das System" wie das Kläffen des Köters von Mooshammer vor.



Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#7 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 11:38

In Antwort auf:
Wer das positive eines Systems geniesst

Danke, mir fällt da aber leider gar nichts ein, was ich daran positiv genießen würde
Wer das erste Mal nach Kuba fährt der macht sicherlich andere Aussagen aber ich gehe mal
davon aus daß Du das politische System auf Kuba sehr gern magst, was man an Deiner Ausdrucksform
sehr stark merkt. Wer sich Chulo nennt hat sicherlich andere Ansprüche an ein Land wie Kuba


In Antwort auf:
.. zum Aus- und/oder Einreisen ?

Wie ist das zu deiner Bemerkung zu verstehen:
" Wenn das stimmt scheinen sie ja echte Probleme mit dem Nachwuchs zu haben da viele einfach reisen und nicht wiederkommen"


Ich meine damit die Ausreisegenehmigung. Die bekommt sie über die Immi als Casa de Ama aber ihren Job ist sie dann so oder so los.
Das mit dem Nachwuchs war sarkastisch gemeint. Damit wollte ich sagen, daß es meiner Meinung nach sehr viele Anwärter für einen Job im Tourismus gibt und es den Angestellten zu verbieten, ins Ausland zu reisen ist meiner Meinung nach nicht gerade hilfreich (obwohl sie damit sicherlich verhindern wollen, daß die Angestellten was mit Ausländern anfangen, wie schon das vorherige Gesetz welches den Angestellen verbietet, persönliche Beziehungen mit Klienten zu pflegen und Geschenke von ihnen anzunehmen). Im Gesundheitssektor verstehe ich das schon eher da sonst viele Ärzte und Schwestern das Land verlassen (wie schon früher geschehen) würden da sie andernorts mehr verdienen und sehr gut ausgebildet sind.

Übrigens, der "Aufschrei" "Ich hasse das POLITISCHE System AUF KUBA" (das hast Du nicht korrekt zitiert, Chulo), ist meine ehrliche Meinung! Ich habe das schon einmal in einem anderen Thread gesagt und ich weiß das viele Forumsmitglieder es auch so sehen: Es entsteht eine Art Hassliebe zu Kuba, da die politischen Verhältnisse einfach nicht gerecht sind (und es einem als Ausländer sehr schwer gemacht wird in Bezug auf Beziehungen) und gleichzeitig lebt nunmal "leider" der Partner in diesem Land und deshalb muß man sich damit auseinandersetzen.

LG
Cubomio

adreval
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 02.03.2005

#8 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 12:42

Hallo Cubomio,
ich glaube du verstehst nicht wie die das meinen:

"Die Cubaner/innen würden sich nie mit uns "häßlichen" Deutschen einlassen, wenn es ihnen besser gehen würde"

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#9 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 13:13

Adreval hat es auf den P. gebracht, deshalb muss ich Eimerchen auch nicht antworten.

In Antwort auf:
"Die Cubaner/innen würden sich nie mit uns "häßlichen" Deutschen einlassen, wenn es ihnen besser gehen würde"


besser ist noch "uns" durch "Euch" zu ersetzen !


elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 13:18

Ausserdem kommt mir der Aufschrei "ich hasse das System" wie das Kläffen des Köters von Mooshammer vor.

_____

Das ist ja interessant - kann Daisy "Ich hasse das System" kläffen? Was für ein kluger Hund!

elisabeth 2

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#11 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:04

Ist Euer Problem, wenn "Ihr" häßlich seid

Ich habe keine Probleme mit meinem Aussehen (und die deutschen oder kubanischen Frauen auch nicht) und es soll ja auch Cubaner/innen geben, die Gefühle haben und denen das Geld egal ist aber solche werdet "Ihr" wohl nie kennenlernen. Mal ganz nebenbei, es soll ja auch deutsche Frauen geben die nach dem Kontostand gehen, allerdings soll es ja auch die geben die einen Mann fürs Leben suchen und so etwas wie eine Familie gründen wollen. Ich weiß, daß "Ihr" nicht wißt wovon ich spreche, deshalb sehe ich davon ab, in diesem Thread weitere Infos zu geben.

Ich wollte mit meinem Thread nur diejenigen informieren, welche davon auch (indirekt) betroffen sind.

Danke Elisabeth, Du weißt anscheinend wovon ich spreche...

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:23

Cubomio,

es ist eigenartig, welche Reaktionen ein eindeutiges Statement in diesem Forum hervorrufen kann - wobei die Äußerung von Moskito betreffend das Profitieren vom kubanischen System sicher ironisch gemeint und trauriger Weise ja auch zutreffend ist.

Es dürfte unter den Forumsmitgliedern wohl kaum jemand geben, der die politischen Verhältnisse auf Kuba gutheißt. Jeder freiheitsliebende Mensch muss die kubanische Diktatur verachtenswert finden.

elisabeth 2

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:38

In Antwort auf:
und es soll ja auch Cubaner/innen geben, die Gefühle haben und denen das Geld egal ist
Gefühle ja, aber das andere? Schon mal was gehört von "resolver problemas"? Welche Cubana ist denn wirklich frei von finanziellen Zwängen?
In Antwort auf:
aber solche werdet "Ihr" wohl nie kennenlernen.
Du aber auch nicht. Selbst wenn du mal in Kuba so einer tatsächlich begegnen solltet, dann wird diese sich garantiert nicht für dich dahergelaufenen Ausländer interessieren.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#14 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:40

In Antwort auf:
Diesem System verdankst du deine Novia

Die meisten Nachbarinseln und -länder "exportieren" mit anderen Systemen im Übrigen auch.


--------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#15 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:41

In Antwort auf:
Gefühle ja, aber das andere? Schon mal was gehört von "resolver problemas"? Welcher Cubana ist denn wirklich frei von finanziellen Zwängen?

Gegenfrage: Welche/r Deutsche/r ist denn frei von finanziellen Zwängen?

...vielleicht habe ich sie ja schon kennengelernt...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:51

In Antwort auf:
Welche Cubana ist denn wirklich frei von finanziellen Zwängen?
____________________

...vielleicht habe ich sie ja schon kennengelernt...



Meine erzält mir auch, sie würde nur mich lieben und nicht mein Geld. Ihre Worte hör ich wohl, nur allein fehlt mir der Glaube...
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:57

In Antwort auf:
Gegenfrage: Welche/r Deutsche/r ist denn frei von finanziellen Zwängen?

Solche elementaren Zwänge wie auf Kuba? Die hat hier (momentan noch) niemand. Nicht mal ein Arbeitsloser.


In Antwort auf:
...vielleicht habe ich sie ja schon kennengelernt...

Ich möchte deinen Traum nicht zerstören und warte deshalb bis du von alleine aufwachst.
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 14:58

Die finanzielle Zwaenge in Deutschland mit denen in Cuba zu vergleichen halte ich fuer sehr
gewagt. Es gibt diese hier ohne jeden Zweifel, aber diese fuehren bestimmt nicht soweit
dass ohne "Fulas" ab dem 15 des Monats nur Reis und Frijoles gegessen werden und ein
Suppenhuhn purer Luxus ist!!!!

Natuerlich gibt es Cubanerinnen die nicht gleich mit finanziellen Forderungen daherkommen,
aber frueher oder spaeter kommt dann " Mi amoool me puedes ayudar en algo"

WETTEN DASS natuerlich bei Moskito war es nicht so

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#19 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 15:23

apropos:

In Antwort auf:
ICH HASSE DAS POLITISCHE SYSTEM AUF KUBA !!!

Kubaner würden nie auf die Idee kommen, das deutsche System zu verurteilen, das so viele pepes mit ihren guten (ehrlich, arbeitssam, vertrauensselig ) und weniger guten ( .... ) Eigenschaften hervorbringt, die dann nach Kuba kommen und dort ihren Traumpartner finden.


pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#20 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 16:29

In Antwort auf:
bei der Compania Habaguanex (Tourismus)

nur bei denen?
oder auch Cubanacan?
besorgt,
pedrito

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#21 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 16:52

In Antwort auf:
nur bei denen?

Kann ich mir nicht vorstellen, da Gesetze ja generell nicht auf eine bestimmte "Firma" bezogen sind sondern wahrscheinlich für den gesamten Sektor (Hotels?) gelten aber ich würde mal nachfragen lassen!

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#22 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 17:37

hab' schon 'ne SMS an meine Frau geschickt.

Antwort: die Erlaubnis des Arbeitgebers hat sie schon.
fehlt die PRE.
Genaues über das neue Gesetz weiss sie nicht....

LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#23 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 17:52

... für gaviota gilt es auch....

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
23.08.2005 19:41

Was heisst das nun? Meine Freundin arbeitet auch in der Touri-Branche, hat aber schon vor einem Monat die Bewilligung der empresa bekommen. Ist die nun nicht mehr gültig?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#25 RE:Neues Gesetz der Compania Habaguanex
24.08.2005 09:11

In Antwort auf:
Natuerlich gibt es Cubanerinnen die nicht gleich mit finanziellen Forderungen daherkommen,
aber frueher oder spaeter kommt dann " Mi amoool me puedes ayudar en algo"

WETTEN DASS natuerlich bei Moskito war es nicht so


Espanol, jeder hilft gerne wenn er kann. Ich würde jedoch keine Partnerschaft eingehen, die primär aufgrund materieller Zuwendungen existiert. Bei uns stellt sich die Frage in der Tat nicht, da meine Moskita inzwischen finanziell unabhängig ist.

Moskito

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
neues Immobiliengesetz?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
5 27.12.2014 13:11
von Santa Clara • Zugriffe: 1020
NEUES GESETZ ZIGARRENAUSFUHR AUS KUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
69 08.03.2010 02:26
von pipapo2 • Zugriffe: 9841
Neues Gesetz gegen Illegale
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
60 06.08.2008 08:12
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3814
neues Cuba - Spiel: Aktivierter Entscheidungszwang
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von bruja_hermosa
1 11.04.2008 20:23
von El Freco • Zugriffe: 711
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de