Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 236 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:06


Selbst das Capitol ist nicht mehr sicher
Neuer Computerwurm greift USA an!
Von MIRJAM BEILE

Sie nutzen jede noch so versteckte Sicherheitslücke, um hindurchzuschlüpfen und ihr Unwesen zu treiben: Computerwürmer. Sie sind einfach nicht auszumerzen. Jetzt richtet die neueste Version ihr Unheil in
US-Konzernen an. Selbst im US-Capitol (Sitz von Senat und Repräsentantenhaus) sollen die Rechner vom Virus befallen sein!

Der Wurm Zotob und mehrere Varianten davon (Rbot.cbg, SDBot.bzh, Zotob.d) haben es vor allem auf das etwas ältere Microsoft-Betriebssystem Windows 2000 abgesehen. Besonders fies: Hat ein Wurm innerhalb eines Firmennetzwerks nur einen Computer mit Windows 2000 aufgespürt und infiziert, kann er von dort aus sogar sämtliche Rechner befallen, die mit dem aktuellen System Windows XP ausgestattet sind.

► Welche Firmen sind von Zotob bereits befallen?
Die Medienunternehmen CNN, AP (Associated Press), New York Times und der Baumaschinenhersteller Caterpillar. Auch das Capitol in Washington D.C. soll betroffen sein.

► Wie geht der Schädling vor, und was richtet er an?
Der große Unterschied zu anderen Viren: Der Wurm kann sich ohne Zutun eines Anwenders von selbst weiterverbreiten. Schlimmer noch: Der Besitzer merkt nicht einmal, daß sein Computer infiziert ist. Allerdings beschädigen oder zerstören Zotob & Co. keine Daten, sondern legen den Datenverkehr innerhalb eines Firmennetzwerkes lahm.

► Müssen jetzt alle Angst vor Wurmbefall haben?
Laut Microsoft sind nur wenige Kunden betroffen. Dennoch sollte Vorsorge getroffen werden. Debbie Fry Wilson, Leiterin des Microsoft-Sicherheitszentrums: „Das Wichtigste ist im Moment, daß unsere Kunden so schnell wie möglich Sicherheits-Updates installieren.“ Ein entsprechendes Reparaturprogramm für die Sicherheitslücke wird von Microsoft angeboten.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:14

In Antwort auf:
Müssen jetzt alle Angst vor Wurmbefall haben

nein, nicht alle!, die welche ihren mac allerdings als aquarium umgebaut haben,
sollten ihren fischen auch mal ´ne wurmkur gönnen!

castro
patria o muerte

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:20

@Castro ,

In Antwort auf:
Müssen jetzt alle Angst vor Wurmbefall haben

Nein nicht alle ,aber einige ,Neuste Version von Norton auf dem Compi,Orginal ,und doch einen Virus bei meinem Freund,5 Stunden Arbeit ,und 60 % der Daten weg Lol

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:24

@ lotscheck

dank mac, gott sei dank noch nie einen wurm gehabt! (und auf dem system arbeite ich schon
seit 18 jahren!)

castro
patria o muerte

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:30

Ich immerhin schon 8 Jahre (selbstverständlich auch ohne Virus und/oder Wurm)....
Aber laß' mal Castro - machne Leute sind eben Masochisten und müssen sich den Norton & Co geben bis es weh tut und glauben dann auch noch das das normal ist!



Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 17:30

@ Castro
wenn ich nicht so faul währe ,etwas neu zu Lehrnen ,würde ich mir Linux draufziehen,

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 18:04

In Antwort auf:
wenn ich nicht so faul währe

siehste, bei mir war es anders herum. ich weigerte mich immer mit einem pc zu arbeiten,
denn wer will schon eine extra sprache lernen, nur um ein programm zu starten oder eine datei zu öffnen!
dann erhielt ich meinen ersten mac, mit bildschirmoberfläche "schreibtisch", papierkorb,
ordnern usw. ähnlich wie im bilderbuch! die einzige einführung die ich erhielt, war:
wenn du etwas aktivieren willst, doppelklick!
wenn du etwas löschen willst, in papierkorb werfen!

mein erster mac, ein IIci, arbeitet heute noch ohne probleme, ist im neusten netzwerk
integriert mit 3 druckern, 3 mac´s und auch ein pc (der ist aber nur zum rechnen da!)

castro
patria o muerte

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 18:36

@ Castro

Den billi kann man klauen ,aber wer hat MAC ?????

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 20:05

Tja, ich habe WindowsXP und Norton im Einsatz und seit über fünfzehn Jahren Computerarbeit/spiele nie einen Virus/Wurm aktiv gehabt

Gewusst wie......
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#10 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 20:24

In Antwort auf:
ja, ich habe WindowsXP und Norton im Einsatz und seit über fünfzehn Jahren Computerarbeit/spiele nie einen Virus/Wurm aktiv gehabt

die zauberformel heisst "aktualisieren", gelle

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
17.08.2005 21:49

Right So ist es halt, wenn man ein weitverbreitetes Betriebssystem einsetzt. Und dieses damit auch zum lohnenden Ziel geworden ist für Hacker/Virendeppen und Co.

Aber dafür bin ich mit meinem WindwosXP sehr zufrieden. Läuft stabil und sauber.....Ohne Fummelarbeit. Gibt viele Programme/Spiele etc.

Aber das ist der ewige Streit, insbesonders von MS vs. Mac
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 07:53

So wir haben jetzt seit 2 Tagen Norten, Mozilla Firefox und noch Opera. Jetzt will ich endlich hoffen, daß es funktioniert. Gestern hat er uns gleich wieder riesen Virus-Alarm geschlagen, aber sofort alles in Ordnung gebracht. Ich hoffe, daß wir in Zukunft von Schwierigkeiten verschont bleiben. Muß ich den Internet-Explorer löschen, oder reicht es aus, wenn ich ihn nur vom Bildschirm lösche, ihn aber in als Datei behalte. Biene

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 07:53

So wir haben jetzt seit 2 Tagen Norten, Mozilla Firefox und noch Opera. Jetzt will ich endlich hoffen, daß es funktioniert. Gestern hat er uns gleich wieder riesen Virus-Alarm geschlagen, aber sofort alles in Ordnung gebracht. Ich hoffe, daß wir in Zukunft von Schwierigkeiten verschont bleiben. Muß ich den Internet-Explorer löschen, oder reicht es aus, wenn ich ihn nur vom Bildschirm lösche, ihn aber in als Datei behalte. Biene

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.231
Mitglied seit: 23.03.2000

#14 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 08:00

In Antwort auf:
Muß ich den Internet-Explorer löschen, oder reicht es aus, wenn ich ihn nur vom Bildschirm lösche, ihn aber in als Datei behalte.

Vom Desktop löschen bringt schon mal gar nichts..., damit deinstallierst Du kein Programm sondern immer nur eine Verknüpfung (Datei).
Einfach nicht benutzten, deinstallieren ist nicht so einfach oder fast nicht möglich beim IE...

Ps. Die Produktfamilie von Symantec heißt Norton und nicht Norten
Nos vemos
Dirk

Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de.ki/ oder http://www.mi-cuba.de.to/ oder http://www.mi-cuba.de.tt/

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 08:05

Danke für die Deutsch-Stunde. Gut dann lasse ich ihn drauf ohne Benutzung. Biene

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.231
Mitglied seit: 23.03.2000

#16 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 08:11

In Antwort auf:
Danke für die Deutsch-Stunde

Sollte keine Deutsch-Stunde sein, sondern nur ein kleiner Tipp(deshalb auch )


Nos vemos
Dirk

Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de.ki/ oder http://www.mi-cuba.de.to/ oder http://www.mi-cuba.de.tt/

mac-z
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 10:11

In Antwort auf:
mein erster mac

LC II auch bekannt als Pizzaschachtel mac



>-----------------------------------------------------------------------------------------------------<
„Ich habe einen sehr einfachen Geschmack – von jedem nur das beste.“
>-----------------------------------------------------------------------------------------------------<
Oscar Wilde

adreval
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 02.03.2005

#18 RE:Noch ein neuer Wurm ;Laut Blöd-Zeitung
18.08.2005 15:06

Hallo Biene,

wenn du sicher gehen willst, dass der Internet explorer keinen Ärger mehr macht, kannst du die iexplor.exe einfach umbenennen z.B. mit einem _ davor -> _iexplor.exe

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
COHIBA jetzt neu in TUBOS
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
6 17.03.2009 08:35
von cohiba • Zugriffe: 648
Wieder neue Celular-Nummern bei Cubacel?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von frengg
10 11.06.2009 20:44
von villacuba • Zugriffe: 379
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de