Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 311 Antworten
und wurde 7.134 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 13
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#126 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:00

In Antwort auf:
klar, bei ca. 900 milliarden dollar vermögen

Es sind "nur" ca. 46 Milliarden
In Antwort auf:
also billyboy-gates - raubkapitalismus pur

Warum? Er bezahlt seine Angestellten gut, beteiligt sie an der Firma usw. Es sind einige Hundert MS-Angestellte zu Millionären geworden.

Ist es doch nur Neid, weil er einfach clever ist?

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:00

klar, bei ca. 900 milliarden dollar vermögen, muss er mal mit ein paar milliarden
kulturspenden sein schlechtes gewissen beruhigen!

_________

Aha. Einerseits wird kritisiert, dass die bösen Reichen nichts abgeben. Wenn sie es dennoch tun, siehe oben. Castro, für mich bist du der Inbegriff des informationsresistenten Neiders, sorry.

elisabeth 2

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:01

Ist es doch nur Neid, weil er einfach clever ist?
_____

Ha! Schon wieder stehe ich mit meiner Meinung nicht alleine da!

elisabeth 2

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:04

Stellt iher euch, wenn er nur 1 Milionen USD haben würde, und der Rest ging nach Afrika, so würde womoglich kein Kind mehr Hungern, und er wäre trotzdem reich !

Aber für viele ist gerecht, dass Privaten so reich sen können und Kindern sterben müssen, und gerade dagegen ist Fidel, ich sehe seine Politische Einstellung nicht als Falsch... in Cuba gibt es kein Bill Gates, wenn es geben würde, würde ein teils der Bevölkerung verhungern, aber in wirklichleit
Saluds

Cubareisen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#130 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:06

Eli2
Die Firma an sich bestand vorher schon etliche Jahre in der BRD und war nicht von vornherein mit kriminellen Absichten unterwegs. Nur hat es nicht so funktioniert wie erhofft, und dann war eben kein Geld mehr da.

Fehlinformation über MLM ist der falsche Begriff. Desinteresse wäre eher zutreffend. Und das wird tatsächlich so bleiben. Die meisten Leute die ich kenne, denken so wie ich. Wenn ein Produkt wirklich gut ist, wird es auch im Handel gelistet. Wenn ich was kaufen will, geh ich in ein Geschäft, ggf. informiere ich mich im Internet. Im Netz bestelle ich nur, wenn diese Firma auch "physisch" existiert, d.h. ein Ladengeschäft hat. Dazu brauch man keine MLM-Drücker, Amway oder Tupperparties.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#131 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:07

@ el hb

In Antwort auf:
Ist es doch nur Neid, weil er einfach clever ist?

ich bin macfreak! und kenne noch die story vom betriebssystemklau!

wenn er wenigstens seine arbeit richtig machen würde

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#132 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:10

wenn diese Firma auch "physisch" existiert, d.h. ein Ladengeschäft

Wo ist nochmal Dein Ladengeschäft?

Unter dem Dach nehme ich an?

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:10

In Antwort auf:
ich bin macfreak! und kenne noch die story vom betriebssystemklau

genau richtig!!!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#134 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:10

In Antwort auf:
Castro, für mich bist du der Inbegriff des informationsresistenten Neiders, sorry.

nein el8, eher ein sozial eingestellter unternehmer, der auch an seine mitmenschen denkt!
halt noch einer aus der alten schule!

castro
patria o muerte

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:11

e-l-a,

ich wünsche dir und den meisten Leuten, die du kennst, dass ihr mit eurem Desinteresse und dem Begehen ausgetretener Pfade nicht irgendwann mal auf die Nase fallt. Nur eine Bitte hätte ich an euch: Urteilt nicht über Dinge, die ihr aus Desinteresse nicht richtig kennenlernen wollt.

elisabeth 2

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#136 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:12

In Antwort auf:
wenn er nur 1 Milionen USD haben würde, und der Rest ging nach Afrika

kubanito, der Großteil des "Geldes" von Billy-Boy besteht nur virtuell in Form von Aktien seiner Firma. Davon kann sich keiner in Afrika was zu Essen kaufen. Ein weiterer Großteil seines Barvermögens steckt in gemeinnützigen Stiftungen, wo z.B. Bildungsprojekte für arme amerikanische Befölkerungsschichten finanziert werden. Wenn dieses Geld nun nach Afrika wandern würde, flöße es eh nur in die Taschen korrupter örtlicher Machthaber.

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#137 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:13

Die 46 Mrd. sind ja nunmal kein Barvermögen! Und somit, Kubanito11, könnte er sie gar nicht nach Afrika schicken. Denn oft liegen dieses Vermögenswerte in Aktien/Anteilen/Einlagen etc...

Und wer von Euch, mal ehrlich, würde, wenn er gut verdient, nicht auch danach trachten, sein Geld zu behalten und zu mehren und so wenig wie möglich Steuern zu zahlen?

Und Leuten wie Schumi I halte ich zugute, dass sie ohne zu zögern sofort großzügig spenden wenn es zB zu Naturkatastrophen kommt. Und sich auch sonst ehrenamtlich engagieren. Davon könnten sich mal viele Bürger in Deutschland eine Scheibe abschneiden!
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:14


ein sozial eingestellter unternehmer, der auch an seine mitmenschen denkt!
halt noch einer aus der alten schule
_____

castro, ich hoffe für dich, dass du als Unternehmer mit deiner Einstellung - und ich meine damit nicht die soziale Einstellung - erfolgreich bist...

elisabeth 2

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#139 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:14

@ Cubanito Suizo

also du bist der Meinung, dass ärmeren Menschen kein recht auf das leben haben, und wenn sie so arm sind, dass sich keinen arzt besuch leisten können , oder gar nix zum essen haben einfach sterben müssen.

Sorry, das werde ich nie einsehen, ich bin lieber arm, und sehe alle haben was, als ich habe Geld und musste der Tot viele Leute auch Kinder im kauf nehmen, weil die einfachste Bedürfnisse nicht decken können.... es kann keine Politik sein, wenn Leute Milionen haben und anderen gar nix...
Saluds

Cubareisen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#140 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:15

@ ela

wenn habanero el8 einen raum zum forumstreffen stellt, kommt sie bestimmt
mit ihrer ware und veranstaltet dort die allseit, beliebte tupperparty!
oder halt etwas anderes was sie vertreibt! hauptsache es sind genügend
käufer und zukünftige mitunternehmer da!

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#141 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:15

In Antwort auf:
ausgetretener Pfade nicht irgendwann mal auf die Nase fallt.
Auf ausgetretenen Pfaden kommt man übrigens schneller voran als im Gestrüpp.

Nee, ist schon Klar Eli, daß du deine neue "Geschäftsidee" toll finden mußt und hier verteidigst. Hab ich damals auch gemacht.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:17

Wenn dieses Geld nun nach Afrika wandern würde, flöße es eh nur in die Taschen korrupter örtlicher Machthaber.
_____

So ist es. Wie gesagt, ich finde es immer wieder amüsant, wenn die kubanitos dieser Welt erfolgreichen und wohlhabenden Menschen erzählen wollen, wie diese ihr Vermögen einzusetzen haben.

elisabeth 2

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#143 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:18

In Antwort auf:
ich bin macfreak! und kenne noch die story vom betriebssystemklau!

Achso, also nur Vorurteile. Ist Steve Jobs nicht auch Millardär?

Und das Betriebssystem wurde nicht geklaut, sondern clevererweise für eine heute lächerlich geringe Summe von einem Hobby-Bastler abgekauft.

Aber jetzt wird es vollkommen off-topic.

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:18

neue "Geschäftsidee"
___

die Geschäftsidee ist nicht neu, sondern existiert seit 1959.

Gruß
elisabeth 2

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#145 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:18

In Antwort auf:
Unter dem Dach nehme ich an?
Genau. Hatte erst neulich wieder einen Interessenten zu Besuch in meinem Büro.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#146 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:23

In Antwort auf:
castro, ich hoffe für dich, dass du als Unternehmer mit deiner Einstellung - und ich meine damit nicht die soziale Einstellung - erfolgreich bist...

da ich noch lebe und weis das geld nicht glücklich macht, aber einiges erleichtert!,
bin ich eigentlich ganz zufrieden!

ärgern tue ich mich nicht mal über menschen die meine gutmütigkeit ausnützen, die bemitleide ich!

castro
patria o muerte

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:26

wenn habanero el8 einen raum zum forumstreffen stellt, kommt sie bestimmt
mit ihrer ware und veranstaltet dort die allseit, beliebte tupperparty!
oder halt etwas anderes was sie vertreibt! hauptsache es sind genügend
käufer und zukünftige mitunternehmer da
_____

castro, zum einen ist Tupper kein Network-Marketing-Geschäft, zum anderen sind wir keine Verkäufer.

elisabeth 2

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#148 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:27

In Antwort auf:

Achso, also nur Vorurteile

nein el hb, er soll seine arbeit richtig machen, dann hab ich auch keine probleme damit!

über seine versuche mit dem neuen betriebssystem brauch ich dir ja als pc´ler nichts erzählen!?

castro
patria o muerte

so jetzt ist schluss, mein amg-slk steht in der sonne! ich muss weg!

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#149 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:30

Lieber Kubanito11

In Antwort auf:
Aber für viele ist gerecht, dass Privaten so reich sen können und Kindern sterben müssen, und gerade dagegen ist Fidel, ich sehe seine Politische Einstellung nicht als Falsch... in Cuba gibt es kein Bill Gates, wenn es geben würde, würde ein teils der Bevölkerung verhungern, aber in wirklichleit

Ich habe dich jetzt schon fast gemocht, doch diese Aussage ist der Hammer! Lies doch bitte nochmal durch, was du da von dir gibst.

Wenn es keine Reichen geben würde gäbe es noch viel, viel mehr arme Kinder die an Hunger sterben müssten.

Weiter schreibst du dass die Politik von Castro nicht falsch ist. Warum bitteschön ist das Land pleite??? Sage jetzt nicht den Propaganda Satz: Wegen dem Embargo der USA. Es gibt noch andere Länder als die USA. Wenn es nur Fidels als Politiker geben würde gäbe es keine Entwicklungshilfe z.B. in Afrika. Oder wie meinst du sollte das Fidel finanzieren können? Jetzt komm mir auch hier nicht mit den Ärzten und Lehrer in Venezuela. Die sind da damit Fidel Geld und Öl bekommt. Moderner Sklavenhandel!!!

Eines kannst du mir glauben: Wenn es in Cuba einen Bill Gates geben würde, dann wäre ganz Cuba besser dran!!!

Lieber Kubanito11

Ich habe dich noch gefragt, was du dazu meinst:

In Antwort auf:
Schaut mal hier:

http://2001662.homepagemodules.de/t50863...html#msg6673396

Hier noch direkt zum Artikel:

http://news.orf.at/

Also ist es nu ein freies Land, wo sich jeder äussern kann wie er will oder doch nicht?

Wenn mir jemand kommt es wäre ein freies Land, sorry der hat ja Scheuklappen so gross wie Tennisplätze!!!!!


http://news.orf.at/

Bin gespannt auf deine Antwort.
Saludos

El Cubanito Suizo

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#150 RE:Sowas ähnlich ist letzes Jahr in havanna passiert
14.07.2005 11:34

Cuba ist pleite ?
Wer sagt das denn ??

Cuba ist nicht pleite, ist nur nicht bestens regiert.
Potentiall ist meiner meinung nach da, die Arbeit von Fidel wird schon einige früchte tragen, kaum ein Land in Lateinamerika ist so alphabetisiert und selbsbewusst wie das Cubanischen , und sobald es einige reformen zulassen, wird man schon vorwärts kommen.

Auf die Bill Gates können wir verzichten, die haben wir 1959 weggejagd, und sie soll da bleiben wo sie sind.... es geht auch ohne
Saluds

Cubareisen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Claudi back to work in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
17 26.02.2016 17:03
von pedacito • Zugriffe: 722
Flug in Havanna buchen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cachorro
14 01.09.2015 21:56
von cachorro • Zugriffe: 748
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2194
Fortsetzung...nach anderthalb Jahren Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
91 08.01.2015 08:59
von santana • Zugriffe: 6005
nach anderthalb Jahren in Havanna.....
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
142 18.03.2010 00:58
von Tine • Zugriffe: 7095
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de