Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 516 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
milagrito
Beiträge:
Mitglied seit:

Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
04.07.2005 18:24

Heute wurde uns der Termein (Besuchs Visum) bei der Botschfaft mitgeteilt. 30. August !!
Das sind geschlagene 8 Wochen ! Wer hat ähnliche Erfahrung ? Ist da irgendwas zu machen um evtl. doch noch einen schnelleren Termin zu bekommen ?

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#2 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
04.07.2005 18:30

Donnerstags z.B. einfach in die Schlange einreihen, in eine
Liste eintragen lassen, warten....
früh (8:30) da sein. Papiere bereit (sehr, sehr wichtig:
ALLES korrekt ausgefüllt!!, und unterschrieben! sonst:
wieder in die Schlange), dann geht's recht flott,
und der Beamte ist weniger genervt.

denn: auch mit 'Termin' an dem Tag musste ich in die cola.

eagle
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 75
Mitglied seit: 13.11.2004

#3 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
04.07.2005 18:50

Scheint gerade die normale Wartezeit zu sein. Meine Novia hat den Termin am 1.7. beantragt und darf am 26.8. in der Botschaft antanzen. Hauptsache sie bekommt dann das Visum.

milagrito
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
04.07.2005 19:06

Vielen Dank für den Tip, hattet ihr einen Termin an diesem Tag oder habt ihr euch auf gut Glück eingereiht ?
Saludos

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#5 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
04.07.2005 19:30

ich hatte einen Termin beantragt.
Wartezeit: 1 Monat.
ich musste aber in 10 Tagen wieder nach HH.
auf Drängeln: na gut, dann DO um 9:00.
(das bedeutet aber: kein Termin um 9:00
sondern: irgendwann an diesem Vormittag)
also: Schlange stehen.
Alle mit 'Termin' standen in einem Buch,
(wer nicht um 9:00 da war, wurde wieder gestrichen)
das ein cub. Helfer der Sicherheitsbeamten führt.
Aber: wie immer in Cuba gab es auch 'Ausnahmen'.
ohne Termin. aber vor mir.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#6 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
12.07.2005 16:08

Habe letze Woche einen Termin beantragt: 01.09.

Mir hat die Frau am Telefon gesagt, das ich die Papiere (Antrag auf Schengen-Visum und Aufenthaltserlaubnis) NICHT mitbringen soll, die würden vor Ort zusammen mit den Antragssteller ausgefüllt. Auf Nachfragen ob es den möglich sei die Papiere mitzubringen, verneinte sie.

Ist das eine Fehlauskunft? Habe die Papiere nähmlich nicht dagelassen da ich davon ausgehe das sie dort vorhanden sind und ausgefüllt werden.

Weiß jemand wie viel Zeit die Botschaft für die Visumsentscheidung braucht? (1-Monatsvisum)

Thx
Cubomio

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#7 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
12.07.2005 16:11

In Antwort auf:
Mir hat die Frau am Telefon gesagt, das ich die Papiere (Antrag auf Schengen-Visum und Aufenthaltserlaubnis) NICHT mitbringen soll, die würden vor Ort zusammen mit den Antragssteller ausgefüllt. Auf Nachfragen ob es den möglich sei die Papiere mitzubringen, verneinte sie.

Ist das eine Fehlauskunft? Habe die Papiere nähmlich nicht dagelassen da ich davon ausgehe das sie dort vorhanden sind und ausgefüllt werden.


Wo ist dein Problem

Saludos

El Cubanito Suizo

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#8 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
12.07.2005 16:14

Nicht das meine Novia zum Termin geht, die ihr dort die Formulare in die Hand drücken und ihr einen Termin sechs Wochen später geben.

Ich möchte nur sicher sein das sie alles an diesem Tag und Termin erledigen kann damit das Visum bald erteilt wird und sie sich nicht demorran mucho...

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#9 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
12.07.2005 16:20

In Antwort auf:
die würden vor Ort zusammen mit den Antragssteller ausgefüllt

Ich kenne die BRD Botschaft nicht, d.h. wie die arbeiten, aber die Dame hat dir ja geschrieben dass die das zusammen mit deiner novia machen.

Saludos

El Cubanito Suizo

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
12.07.2005 16:53

In Antwort auf:
Donnerstags z.B. einfach in die Schlange einreihen,
Oder Schlange ignorieren und am Tor behaupten, man habe einen Termin...

Moskito

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#11 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
17.07.2005 15:32

Weiß denn niemand wie lange die dt. Botschaft für eine Visumsentscheidung braucht?

eagle
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 75
Mitglied seit: 13.11.2004

#12 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
17.07.2005 18:12

Normalerweise wird am dritten Werktag nach der Beantragung die Entscheidung über das Visum verkündet, dauert also dann nicht mehr lange
Viel Glück
Eagle

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#13 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
18.07.2005 07:40

Thanks !!!

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#14 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
18.07.2005 12:50

In Antwort auf:
dritten Werktag nach der Beantragung die Entscheidung über das Visum verkündet,

Das ist die Regel, es wird aber auch häufig schon am gleichen Tag bekannt
gegeben. So geschehen bei uns!

Viel Glück!!!!!!

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#15 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
20.07.2005 12:26

Danke Kisa! Ich hoffe es läuft alles glatt und sie kommt im Oktober schon.

Jetzt brauche ich nur noch jemanden der die Verpflichtungserklärung, Krankenversicherung
und etwas Geld Mitte August mitnimmt... Werde mal eine Anfrage in der Briefmitnahme starten.

LG
Cubomio

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#16 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 10:37

Nur mal zur Info: Meine Holde hat bei Habaguanex angefragt und sie kann nur für einen Monat weg. Wenn sie länger bleibt, hat sie hinterher keinen Job mehr.

Außerdem braucht sie nicht nur die Genehmigung der Gerente des Hotels, auch die Genehmigung (und Lizenz) zum Reisen ihrer Companía (damit ihr Plaz freigehalten wird). Zusätzlich noch die Authorisierung vom Ministro de Turismo.

Hat jemand Erfahrungen, wie lange die Genehmigung vom Ministro de Turismo dauert?

LG
Cubomio

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.312
Mitglied seit: 27.03.2002

#17 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 10:50

Cubomio !
Auf Grund der neuen Verfügungen für Angestellte in der Touri Branche
wird vermutlich diese Genehmigung etwas länger auf sich warten lassen.
Außerdem vermute ich das zumindestens eine Stelle Dir oder besser Ihr
bei dem Genehmigungsverfahren in die "Suppe spucken" wird. Ich denk da
zB. an den Gerente des Hotels . Bei allem Optimismus ...............
Hoffe dennoch für Euch das alles OK wird.
MfG El Lobo

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 10:54

Fazit:
Man sollte schonmal das Hotel verlassen um sich eine chica zu suchen

Er war sicher nur die Bequemlichkeit, Hausbesuche sind so leichter
jan

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#19 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 11:04

Danke für die Auskunft...
Die Compania wird die Genehmigung erteilen(sie kennt dort jemanden). Also die Chefin vom Hotel ist zwar bescheuert aber die wird die Urlaubsgenehmigung erteilen (da die Compania dann schon ihr OK gegeben hat und die Chefin mächtigen Schiss vor der Compania hat und zu allem in der Compania Ja und Amen sagt).

Hoffe nur das der Ministro die Genehmigung schnell erteilen wird und sie nicht mehr als einen Monat darauf warten muss.

Alle sagen immer hier in Deutschland ist alles viel zu bürokratisch. Dann wissen "alle" aber nicht wie es in Kuba aussieht. Ich hasse mittlerweile dieses totalitäre System da alles sehr verkompliziert wird, die Dienstwege sehr lang sind und letztlich alles nach Lust und Laune der jeweiligen Bearbeiter/Entscheider geht... es ist halt kein Rechtsstaat.

LG
Cubomio

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#20 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 11:06

@Jan
Ich würde ja gerne erzählen wie es dazu gekommen ist aber die Geschichte möchte ich nicht so gerne "veröffentlichen" da es doch sehr privat ist - Sorry ...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 11:45

In Antwort auf:
aber die Geschichte möchte ich nicht so gerne "veröffentlichen"

Mensch, Eimer, jetzt hab´ Dich doch nicht so, wir sind doch hier unter uns. Alles alte Kuba-Veteranen...

Also los, erzähl´ schon, ich bin ganz Ohr.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 12:03

Die Mitarbeiter in den Hotels, m + w, sind i.d.R. nicht sehr abgeneigt
Bei 250 Peso MN und manchmal wenig Trinkgeld, vielleicht mal die Reste der Shampooflasche
Da brauchen sie auch mal ein paar Nebeneinkünfte.

Als ich das erste Mal im Hotel in Varadero war, war da auch ein heisser, schwarzer Feger als Bedienung.Jeden Tag trug sie den selben superkurzen weissen Rock und bückte sich auffälligerweise oft nach heruntergefallenen Besteckteilen.
Sie legte unauffälligerweise einen Zettel mit 16:00 auf unseren Tisch. Da wir 4 Männer waren, mussten wir knobeln wer ihr zuerst die Zimmernummer geben durfte

Ich habe den Zettel heute noch
Da es die erste Schwarze meines so kurzen Lebens war
jan

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#23 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 12:32

In Antwort auf:
Hat jemand Erfahrungen, wie lange die Genehmigung vom Ministro de Turismo dauert?

Meine liebste musste 5 Wochen warten, bis die Erlaubnis da war.
Saludos

El Cubanito Suizo

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#24 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 12:33

In Antwort auf:
Ich hasse mittlerweile dieses totalitäre System da alles sehr verkompliziert wird, die Dienstwege sehr lang sind und letztlich alles nach Lust und Laune der jeweiligen Bearbeiter/Entscheider geht... es ist halt kein Rechtsstaat.

So ist es und ich hasse dieses diktatorische, totalitäre System ebenfalls!


Saludos

El Cubanito Suizo

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#25 RE:Wartezeit auf Termin bei Dt. Botschaft
22.07.2005 13:27

In Antwort auf:
Die Mitarbeiter in den Hotels, m + w, sind i.d.R. nicht sehr abgeneigt
Bei 250 Peso MN und manchmal wenig Trinkgeld, vielleicht mal die Reste der Shampooflasche
Da brauchen sie auch mal ein paar Nebeneinkünfte.

korrigiert: @Jan
Sorry, aber genau wg. diesen Bemerkungen und Vorurteilen werde ich hier nicht intimste Dinge preisgeben. Auch will ich mich nicht dafür rechtfertigen das wir eine Beziehung führen die auf Liebe basiert...

@El Cubanito Suizo
Hauptsache sie bekommt die Genehmigung. Sie hätte dafür ca. 1,5 Monate Zeit und das reicht dann wohl aber irgendwie habe ich ein echt ungutes Gefühl bei den ganzen Genehmigungen die sie braucht. Ich hoffe nicht das vielleicht doch jemand queerschießt da sie zur Zeit noch das Problem hat dass sie auf ihren festen Platz wartet der ihr von der Compania zugesichert wurde und auch ihre Chefin hat gesagt das sie den Platz bekommt und das alles gerade geregelt wird. Allerdings hält sie meine Freundin jetzt schon seit ca. 2 Wochen hin. Ist einfach Müll wenn die Leute kein Bock zum Arbeiten haben und ihnen die Interessen der Kollegen, bzw. Untergebenen völlig egal sind. So etwas von wegen Personalführung existiert da nicht wirklich. Obwohl man ja ein extra Managementstudium machen muss kommen doch immer nur die Leute in die Positionen die a)Beziehungen oder b)Geld haben und es dafür einsetzen ...
Es zehrt doch immer sehr an den Kräften, für 6 Wochen oder weniger dort hinzufahren, sich komplett umzustellen und auf alles dort einzulassen und dann wieder der Abschied... sie zehrt nicht an meinen Kräften, es ist der komplette Wechsel der zeitlich begrenzt ist. Ich würde sehr gerne in Lateinamerika oder der Karibik arbeiten damit wir uns einfach näher sind und nicht um die halbe Welt fliegen müssen damit wir uns sehen. Ich bin sogar einmal für drei Tage hingeflogen nur weil ich es nicht mehr ausgehalten hab und auch mit ihr reden wollte. Und da man an für ein paar Stunden nach Kuba telefonieren auch dort hinfliegen kann habe ich mich dafür entschieden (obwohl ich schon 400 EUR Telefonkosten den Monat hatte)...

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dauer Termin Botschaft - erhalt visum
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ivo Koch
35 17.07.2016 09:26
von nico_030 • Zugriffe: 1186
Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ruben
32 15.05.2015 12:02
von kdl • Zugriffe: 2599
Visa-Antrags-Termin, Wartezeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von ortiga
0 08.05.2014 20:02
von ortiga • Zugriffe: 1150
Botschaft Kuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 21.01.2013 08:21
von dirk_71 • Zugriffe: 2528
ACHTUNG: Neu Mailadresse D-Botschaft
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Alfonso
2 05.07.2006 10:48
von el prieto • Zugriffe: 364
Email der deutschen Botschaft!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Enamorada
11 09.04.2006 21:41
von camagüeyano • Zugriffe: 842
Termin Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von cama chico
7 29.06.2005 17:51
von jan • Zugriffe: 556
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de