Umsteigen in den USA

13.04.2005 06:15
#1 Umsteigen in den USA
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Wenn jemand eine Reise nach Mittel- oder Südamerika plant sollte er wenn möglich auf einen Zwischenstop in den USA verzichten.
Die beiden Stops die ich auf dem Weg nach El Salvador in den Staaten ( Houston+Washington) hatte, wären um ein Haar daneben gegangen wenn ich nicht radikal die Warteschlange an der Passkontrolle ignoriert hätte und außerdem nur Handgepäck dabei hatte.
Hinflug nach El Sal über Houston war nur ein Aufenthalt von 1.5 Std. drin und nur weil die LH eine wenig zu früh ankam und die TACA ein wenig Verspätug hatte und ich wie gesagt alles umrannte was im Wege stand erreichte ich den Anschluss noch.
Die Wege auf beiden Flughäfen sind sehr lang und die Kontrollen vielfach.
Einige meinten, daß in Miami selbst 3 Stunden zum Stop nicht ausreichen würden.
Also beim nächsten mal geht´s über Mexico oder Costa Rica, um die USA mache ich, wenn´s irgend geht, einen großen Bogen.
Zu El Sal ist nicht viel zu sagen, ich war beruflich dort und habe vom Land nicht besonders viel gesehen.
Die Menge an Waffen in den Straßen ist erschreckend, der Reichtum und die Armut in manchen Gegenden von San Salvador noch mehr.
An den Stränden der Westküste ist kilometerlang kein Zugang zum Meer da alles Privatbesitz ist.
Zugang nur für Besitzer der Wochenendhäuser.
Traurig das ganze.

dpan


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 11:12
#2 RE:Umsteigen in den USA
avatar
Rey/Reina del Foro

Die USA lassen sich leider kaum umgehen, wenn man nach Südamerika von Deutschland aus fliegt. Fast alle Routen haben Zwischenstop in USA, und dort muß man ja demnächst mit biometrischem Striptease aufwarten. Ein Grund mehr, um diesen Teil der Erde einen großen Bogen zu machen.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 16:02
avatar  jeff
#3 RE:Umsteigen in den USA
avatar
spitzen Mitglied

Habe gehört, daß aus oben genannten Gründen ab dem Sommerflugplan für viele Südamerikaflüge Havanna zum Drehkreuz werden soll.

¡Danilismo o muerte!


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 17:34
#4 RE:Umsteigen in den USA
avatar
spitzen Mitglied

denke april april


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 17:34
#5 RE:Umsteigen in den USA
avatar
spitzen Mitglied

denke april april


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 20:19
#6 RE:Umsteigen in den USA
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Doch die lassen sich umgehen .
CA z.B. über Mexico DF oder über San Jose / Costa Rica oder ein wenig komplizierter über Panama.

Südamerika ist meistens mit Direktflug zu erreichen.
Entweder mit der blöden IBERIA oder mit LH oder LAN nach BsAs und Santiago de Chile, nicht zu vergessen die VARIG und noch ein paar mehr.
Ich habe gehört daß die Condor auf ihrem Flug nach Costa Rica keinen Stop mehr in Miami macht sondern demnächst in Havanna, kein Aprilscherz aber José Martí ist noch weit von einem Hub entfernt und wird´s auch nie werden.

dpan


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!