Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Garnele
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.159
Mitglied seit: 27.02.2005

Literatur aus und über Kuba; Gesamtverzeichnis 1990-2004
19.03.2005 09:15

Literatur aus und über Kuba
Gesamtverzeichnis 1990-2004

Das von Claudia Rauhut (Sachbücher) und Heike Thiele (Belletristik) erarbeitete Literaturverzeichnis umfaßt auf 83 Seiten im Bereich Sachbücher die Kategorien Geschichte/Sozialwissenschaften, Geographie/Landeskunde, Kulturwissenschaften und internationale/transnationale Beziehungen mit insgesamt 24 Unterkategorien. Der Abschnitt Belletristik ist unterteilt in die Rubriken Erzählungen/Anthologien, Lyrik, Kuba in der Literatur und Biographien/Autobiographien.

Auszug aus den Vorbemerkungen
Das Interesse an Literatur aus und über Kuba ist hierzulande ungebrochen.
Die wechselvolle Geschichte der Insel, seine kulturelle Vielfalt, die üppige Natur und vor allem die phantastischen, lebensfrohen Menschen üben einen besonderen Reiz aus.
Erst mit dem Sieg der kubanischen Revolution 1959 konnte sich in Kuba eine kulturelle Identität herausbilden. Kubas Leistungen in Bildung, Wissenschaft, Ökonomie, Kunst und Kultur sowie im Sport, wären ohne dieses historische Ereignis nicht möglich. Dafür und das sich die Insel der einzigen Weltmacht verweigert, erfährt sie Bewunderung und zügellosen Hass. Kuba ist anders, es polarisiert!
Das und die erfolgreiche Teilnahme an der XIII. Internationalen Buchmesse in Havanna im Februar 2004 war Anlass genug, uns der Mühe zu unterziehen, dieses Gesamtverzeichnis zusammen zu stellen. (...)
Begonnen habe wir mit dem Erscheinungsjahr 1990, weil wir meinen, dass mit dem Wegfall der sozialistischen Gemeinschaft und dem weltweit einsetzenden Globalisierungsprozess sich auch in Kuba weitreichende gesellschafts- und kulturpolitische Veränderungen vollziehen. Wie sich das in der Literatur aus und über Kuba widerspiegelt dürfte für viele Kuba-Interessierte von großem Interesse sein.
Die Gliederung in einen Sachbuch- und einen Belletristik-Teil soll das Auffinden der jeweils interessierenden Themen erleichtern. Dabei wird jede Publikation nur einmal in der neuesten Auflage nachgewiesen, was zur folge hat, dass nicht eindeutig einzuordnende Veröffentlichungen unter verschiedenen Themenbereichen gesucht werden sollten.
Der Sachbuch-Teil enthält fast 300 Titel, vom Reisehandbuch und Kochbuch bis zur wissenschaftlichen Abhandlung über Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur Kubas. Von speziellem Interesse dürften die aufgeführten Dissertationen sowohl von hiesigen als auch kubanischen Studentinnen und Studenten sein.
Der Belletristik-Teil wird die Literaturfreunde unter den Kuba-Interessierten besonders erfreuen. In ihm sind die in deutscher Übersetzung veröffentlichten literarischen Werke kubanischer Autoren, auch die der im Ausland lebenden Schriftsteller, verzeichnet. Der Abschnitt „Kuba in der Literatur“ beinhaltet die belletristischen Darstellungen von nicht-kubanischen Autoren, die Kuba als Thema bzw. Handlungsort haben.
Eine literaturkritische Wertung wurde von uns nicht vorgenommen. Das liegt zum einen an der Vielzahl der Veröffentlichungen und zum anderen sind wir der Meinung, das eine Vorauswahl immer auch subjektiv geprägt ist und den kritischen Diskurs um und über Kuba eher behindert als fördert. (...)
In der Hoffnung mit diesem Literaturverzeichnis einerseits eine sinnvolle Orientierung im „Literatur-Dschungel“ zu ermöglichen, wünschen wie uns andererseits, dass „Literatur aus und über Kuba“ dazu beiträgt, das Wissen um die Notwendigkeit und Möglichkeit emanzipatorischer entwicklung in Kuba zu verbreitern.
Heike Thiele
Claudia Rauhut

Das Gesamtverzeichnis „Literatur aus und über Kuba“ gibt es als download (zip/pdf-Datei) hier:
http://www.cuba-si.de/modules.php?name=D...op=getit&lid=20

jemen
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 381
Mitglied seit: 25.01.2004

#2 RE:Literatur aus und über Kuba; Gesamtverzeichnis 1990-2004
19.03.2005 10:33

danke, das ist eine sehr hilfreiche und wohl ziemlich vollständige aktuelle Literaturliste. Nur schade, dass es keinen alphabetischen Index gibt. Ich finde den Beitrag unseres Forum-Shakespeares E-L-A nicht. (Wahrscheinlich noch zu frisch).

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de