Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 748 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Ay Candela
Beiträge:
Mitglied seit:

Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 14:36

Hola Forum,

aus dem einen oder anderen Kommentar lese ich, dass gewisse Vorbehalte gegen Linienflüge verbreitet sind.
Woran liegt das? Ok, dass man die 99er Condor bekommt, ist ja max. ein Traum - vielleicht werden bald welche
nach Asien angeboten

Ich bin auf langen Strecken sowohl Linie (Thai) als auch Charter (LTU nach VRA) geflogen. Was findet ihr besser und warum?

Viele Grüße

Candela

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 15:01

Da nach Kuba nur die schrecklichen Cubana, AF und Iberia und das auch nicht direkt fliegen, muß man wohl nicht so groß nachdenken. Zumal Condor und LTU zumindest als Angebote auch günstiger sind!

Würde sowas wie Thai Air auch nach Kuba fliegen, wär das sicher Überlegungen wert!
'Wir haben zu viele individuelle Fehler gemacht!'

Diego Buchwald

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 15:48

Quesito

LTU und CONDOR fliegen auch als Linie nach Kuba. Martinair fliegt als Linie.
Charter Ticket verkauf ( LTU/Condor ) meistens durch Reiseveranstalter die kontigenten bei LTU/Condor kaufen /weiter verkaufen.

Unterschied: grob könnte man sagen, Linie fliegt regälmässig und immer, Charter fliegt nur bei bedarf und wenn ein bestimmtes Passagieren zahlen erreicht ist.

Dann gibt es noch paar unterschiede, was die IATA regelt, es betrifft gueltigkeit des Ticketes , umbuchungen, usw....


Saluds

Cubareisen

Ay Candela
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 17:00

Was ist bei Air France so übel? Sind die speziell auf dieser Strecke unterirdisch...?
Mein letzter Bangkok Flug mit AF war in einer nagelneuen 747, LCDs in jedem Sitz
und mit nettem Service. Vielleicht müssen sie sich hier an Thai und Singapur Air als Konkurrenz orientieren?
Mein letzter LTU Flug nach VRA war furchtbar, die "Entertainment Anlage" ging an meinem Platz
nicht, das Essen war reudig und die Stewardess roch nach Schweiss.

Was erwartet mich bei AF?

AC

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 19:51

In Antwort auf:
Was erwartet mich bei AF?

Das gleiche wie bei LTU, bloß noch ein paar Stunden Verspätung!

'Wir haben zu viele individuelle Fehler gemacht!'

Diego Buchwald

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#6 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 21:52

Also ich lass zumindest nichts auf Iberia kommen. Auch Martinair ist Ok, jedenfalls bei uns im letzten Jahr. Iberia hab ich schon öfters genutzt und gerade heute wieder gebucht. Gerade wenn man langfristig buchen muß und nicht auch das Schnäppchen warten kann (Ticketanzahl, Ferien des Kindes) ist Iberia oder Martinair mit ihren Angeboten eine gesunde Alternative. Wir fliegen jetzt über die Osterferien nach LaHabana und haben 5 Tickets benötigt. Da kannst du nicht bis 2 Wochen vor Abflug warten und hoffen das sich bei Condor und LTU noch was tut. Und welches Problem habt ihr mit einem kurzen Zwischenstopp in Madrid oder Amsterdam?

Hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Flug - Linie oder Charter?
17.01.2005 23:32

In Antwort auf:
Und welches Problem habt ihr mit einem kurzen Zwischenstopp in Madrid oder Amsterdam?

Beim Hinflud ist das noch ganz lustig, auch wenn ich dank Verspätung in Paris über 4 h rumhängen mußte. Aber beim Rückflug ist z. Bsp. das verpassen eines Anschlußfluges wirklich ätzend. Naja, noch muß ich nicht mit 5 Leuten nach Kuba kommen und normalerweise will ich ja eh nicht in den Occidente!

'Wir haben zu viele individuelle Fehler gemacht!'

Diego Buchwald

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#8 RE:Flug - Linie oder Charter?
18.01.2005 00:08

Habe mal beim Hinflug mit Iberia in Madrid den Anschluß nach Hav verpaßt. Der Abend auf Iberiakosten in Madrid in einem Nobelhotel im Zentrum und freiem Eintritt in ein Flamenco-Resto plus Essen á la carte waren absolut spitze(o.k.hatte meine damalige Freundin dabei). Die fliegen ja täglich nach Havanna, der eine Tag weniger in Kuba war mehr als aufgewogen, zumal sie nichts für das Chaos in Ffm (starkes Schneetreiben)konnten. So macht Verpätung Spaß!
Auch der Service an Bord ist gut, vor allem der gute Kaffee und Rioja ohne Aufpreis soviel die Leber verträgt. Wenn schon Linie, dann Iberia.
Auf dem Rückflug flogen wir dann wegen kleinerer Ersatzmaschine ohne Reihe 48-52(B747-S) first Class im Oberstübchen hinterm Captain...
¡Saludos!

El Freco
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 15.09.2004

#9 RE:Flug - Linie oder Charter?
18.01.2005 03:02

In Antwort auf:
Was erwartet mich bei AF?

Ganz einfach, das volle Chaos.
Die Jumbos, welche auf der Strecke nach Hav eingesetzt werden sind unter aller Sau.
Dein Gepäck kommt mit viel Glück mit dir an, meistens aber nicht.

Hier kannst du noch einige Berichte nachlesen http://www.dooyoo.de/fluglinien/air-france/reviews/

Mich sieht die Air "Franz" jedenfalls nie wieder an Bord.

El Freco

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Non-Stop-Flüge zwischen LA und Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
6 06.07.2009 16:18
von HayCojones • Zugriffe: 579
Charter Flüge ab der Schweiz nach Kuba nicht mehr vorhanden
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Ruvia
3 09.06.2009 20:05
von seizi • Zugriffe: 700
Peru: Flug über den Nazca-Linien endet tödlich
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
6 11.04.2008 19:53
von don olafio • Zugriffe: 393
Preisunterschiede von bis zu 4000 Euro für denselben Flug
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von don olafio
6 07.09.2007 11:18
von George1 • Zugriffe: 780
MEIN FLUG VON BRÜSSEL
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Cubano504
36 15.05.2006 09:52
von Sharky • Zugriffe: 835
Der letzte Flug nach Havanna"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
11 27.04.2005 08:23
von kubanito11 • Zugriffe: 1204
Condor-Flüge
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von maria silvia
34 06.10.2004 02:57
von el machinista • Zugriffe: 4145
Cuba-Deutschland-Cuba Flüge mit Condor
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von chocochoq
3 10.06.2002 17:57
von El Guajiro • Zugriffe: 690
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de